Springe zu den Kommentaren

Camp Recovery -Das Bootcamp für straffällige Jugendliche

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
17 Fragen - Erstellt von: Monster... - Aktualisiert am: 2017-10-16 - Entwickelt am: - 6.668 mal aufgerufen

Steckbriefliste, zu meinem RPG

    1
    Name: Cooper
    Vorname: Joleen, will aber nur Jo genannt werden
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 18

    Aussehen:
    -Haare: Sie besitzt weißblondes haar, dass ihr bis zu den Rippen reicht. Am Ansatz sind sie schwarz, Ihre Haare besitzen oben eine glatte Struktur und unten an den Spitzen sind sie ziemlich lockig.
    -Frisur: Trägt ihre Haare meistens offen.
    -Gesicht: Ihr Gesicht besitzt eine Schmale Form die von leichten Wangenknochen verziert wird.
    -Nase: Joleen besitzt eine grade, etwas breitere Nase
    -Augen: Die Augen sind mandelförmig und werden von schwarzen langen Wimpern umrahmt, die Iris ist stahlgrau und besitzt weiße Sprenkeln.
    -Lippen: Ihre Lippen sind Voll und zartrosa, auf ihren Lippen befindet sich meistens ein leicht freches Grinsen.
    -Haut: Sie besitzt eine blasse Haut die außerdem ziemlich rein ist.
    -Körperbau: Jo besitzt einen sehr schlanken fast schon dürren Körperbau, Sie hat keine sonderlich große Oberweite und auch sonst nicht sonderlich viele Kurven.
    Besonderheiten: Hat sich um ihren Mittelfinger Schnörkel Tättowieren lassen.
    Größe: 1,70 m
    Gewicht: 50 Kg

    Charakter: Eine Albtraum Tochter, dass ist sie. Jo besitzt einen sehr Rebellischen und Starken Charakter. Sie hat keine Angst ihre Meinung zu sagen, dadurch ist Sie eine sehr unkomplizierte Person. Ihre Eltern sind Ihr völlig egal, was dadurch führt das sie sich ziemlich respektlos gegenüber ihren Eltern verhält. Für sie gibt es nichts schöneres als Freiheit, selbst wenn sie Hausarrest hat, geht sie trotzdem in die Stadt. Jo besitzt ein ziemlich freches und schlagfertiges Mundwerk. Charakterlich ist Jo äußerst vielfältig aufgebaut. Ihr uneingeschränkter Ehrgeiz wurzelt tief in ihrem Innern, wodurch ihre Rebellische Art noch einmal hervorgehoben wird.
    Man kann aber mit ihr über alles reden z.b über Gefühle, Geheimnisse und noch vieles mehr, Sie ist sozusagen wie ein Wandelndes Tagebuch. Zudem ist sie sehr Humorvoll und ein Offener Mensch. Ihre Guten Eigenschaften zeigt sie aber nur den Personen, die ihr wirklich am Herzen liegen.
    Stärken: Kann sich gut in andere hineinversetzen, Sie weiß was in den Köpfen der Menschen vor geht, Ist eine sehr gute Lügnerin, Lässt sich nicht so leicht ablenken, Kann gut mit Hunden umgehen.
    Schwächen: Mann kann sie nicht so leicht kontrollieren, Ist eine sehr Schlechte Verliererin, Sie macht was sie will, kann sehr Impulsiv werden.
    Ängste: Das sie niemand akzeptiert, Sie besitzt eine große Angst vor engen Räumen.
    Träume: Sie will wie ein freier Mensch leben.

    Warum ist der Charakter hier?: Sie nahm viel Alkohol zu sich und Rauchte auch echt viel, sie war gar nicht zu kontrollieren. Mit Ihrer Rebellischen und frechen Art machte sie viele Illegale Sachen, was dadurch führte das sie auch viele Sozialstunden abliefern musste, dies aber nichts brachte.
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: Sie fühlt sich wie ein Vogel der in einem Käfig sitzt und wartet, bis jemand sie hier rausholt.
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Vermutlich, es kommt halt darauf an.
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: So unrealistisch wäre das auf jeden Fall nicht.
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Niemals! Sie würde sich eine Tüte Popcorn holen und amüsant zuschauen, Vielleicht sogar bei einer Prügelei mitmachen.

    2
    Name: Garône
    Vorname: Florence Melody Hope
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 15

    Aussehen: Florence hat das Gesicht eines Engels. Sie besitzt tiefblaue Augen und volle, zartrosane und sachte geschwungene Lippen; ihre Wangenknochen sind hoch und ihr Kinn ist spitz; sie besitzt braun bis rötliche, leicht gewellte, lange Haare, die mit ihrem Porzellanfarbenem Hautton harmonieren; ihr Körper ist ungewohnt dünn und wirkt zerbrechlich, sie weist wenige Muskeln auf, obwohl sie enorm sportlich ist.
    Besonderheiten: Sie besitzt auf der Handoberfläche eine eingeritzte Rose und auch auf ihrem Rücken ist eine große Rose, versehen mit Ranken und mehreren Blüten aus Schnitten zu sehen.
    Größe: ca. 1. 70 m
    Gewicht: unbekannt

    Charakter: Die meisten würden Flo wohl als faszinierend und rätselhaft beschreiben. Flo ist meist ruhig, aber nimmt kein Blatt vor den Mund und provoziert auch gerne, obwohl sie selbst Streit nicht ausstehen kann. Sie ist nie richtig glücklich, aber weint auch nie, oder mach den Anschein tieftraurig zu sein. Ihr Lachen ist selten echt und doch kann es Herzen zum strahlen bringen. Flo ist unglaublich behutsam und sanft im Umgang mit Menschen, aber manchmal auch unglaublich manipulativ, sie versteht unglaublich schnell und hat eine Kombinationsgabe; Flo weiß schnell, wie sie jemanden aufheitern kann, aber ebenso schnell, wie sie jemanden verletzen kann; jedes Wort bedenkt sie und jeden Schritt auch, sie hat sich meistens unglaublich gut unter Kontrolle und tanzt doch häufig aus der Reihe. Sie ist anders als alle anderen und doch irgendwie gleich, nur hat Flo ihre eigenen Regeln für sich und andere. Man sollte außerdem noch erwähnen, dass sie ziemlich misstrauisch ist, aber das selten jemanden merken lässt und, dass sie unglaublich gut darin ist, den wahren Charakter eines Menschen zu erkennen.
    Stärken: Abwarten.
    Schwächen: Sie ist absolut keine Schwimmerin, oder Ausdauerläuferin; dann und wann sehr schreckhaft; baut selten eine enge Bindung zu anderen auf; bringt sich selbst meist in Schwierigkeiten.
    Ängste: Verlust, aber ebenso Bindungen.
    Träume: Gibt es nicht, nicht mehr.

    Warum ist der Charakter hier?: Fragt diesbezüglich.
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: Hm, sie hat keine Meinung dazu, bzw. enthält sich.
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Möglicherweise.
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Möglicherweise.
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Vielleicht.

    3
    Name: Shadow
    Vorname: Eric
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 17

    Aussehen: seine Haare sind braun und dicht und stehen wild ab
    das Gesicht ist von Markanten Zügen geprägt und er hat goldene Augen
    er hat ein Besitz ein schlanken und muskulös ne Körper mit einem breiten Kreuz und ist gut gebräunte
    Besonderheiten: hat eine Narben quer über das Gesicht und eine Brandnarbe rücken . Hat ein maoritatoo auf dem Arm
    Größe: 2m
    Gewicht: 90kg

    Charakter: er ist ernst und wirkt als ob er nie lächelt und sehr mutig. Wenn man mit ihnen redet ist ehr ruhig und sagt am Anfang so wenig wie möglich aber sagt man was falsches ist er ehr schnell auf 180 und provoziert gerne. Dennoch ist er höflich wenn man ihn fragt.
    Stärken: Ist sehr stark und ein guter Hacker. Hat außerdem scharfe augen
    Schwächen: ist Orientierungslos, kein guter Taktiker, Sehr schnelle wütend, nicht flink
    Ängste: das man ihn einsperrt
    Träume: das er sein kann wie er ist

    Warum ist der Charakter hier?: er hat in seiner schule Viren installiert. Als er auffiel sollte er sozialstundne abliefern wo er sich die meisten zeit mit den andern Jungs geprügelt hat und sie ins Krankenhaus befördert
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: er findet es sinnlos da er meint bringt eh nix
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: nein nicht direkt würde sie nur indirekt provozieren so das man denkt der andere fing an
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: ja wenn ihn jemand anmache kann es passieren
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: er würde ehr zuschauen und anstacheln

    4
    Name: Rask
    Vorname: Vince Devail
    Geschlecht: männlich
    Alter: 17 Jahre

    Aussehen: Vinces Körperbau ist schlank, fast ein wenig schlaksig, würde er enge Klamotten tragen, könnte man die Rippen sehen. Seine Beine sind lang und man kann genau wie an seinen Armen die Sehnen erkennen. Seine Fingernägel haben Anzeichen von Nikotingelb und sind mit schwarzem, splittrigem Nagellack bedeckt. Schwarz ist auch die Farbe mit der er seine Lippen geschminkt und die Augen umrundet hat. Die Wimpern sind sorgfältig geklebt und nachgetuscht. Die Augenbrauen in grellem grün gefärbt. Seine Lippen die neben dem Schwarz manchmal auch leichtes Lila aufweisen sind immer zusammengepresst als hätte er Angst vorm sprechen. Seine Haare die am Hinterkopf zu struppigen Stoppeln rasiert sind, sind ebenfalls schwarz und hängen ihm kunstvoll und mit Tubenweise Gel vor sein rechtes Auge drapiert. Seine Augenfarbe die durch ständiges zusammenkneifen nur schwer zu erkennen ist, ähnelt einer Wintergrauen Salzsee, vermischt mit dunkelgrün und blindem himmelblau. Vor allem an den Rändern sticht das Himmelblau hervor. Seine Haut ist ungewöhnlich blass und um die Nase sind winzige Sommersprossen verteilt.
    Besonderheiten: Sein gesamter Körper, vorallem aber die Arme sind mit den verschiedensten Arten von Narben geschmückt. Von blassen, dünnen weißen, fast komplett verheilten Narben über blutrote Kratzer und fast noch offene Schnitte. Einige sind unsauber und improvisorisch genäht. Er hat einen Augenbrauenpiercing, einen an der Lippe und Zunge, der beim Sprechen immer über die Zähne schabt. An beiden Ohren sind mehrere Ohrringe (silberne/goldene Kreolen, schwarze Stecker) und Tattoos sind am Handgelenk (jeweils eine schwarze Feder) am linken Fußknöchel eine schwarze Taschenuhr mit römischen Ziffern und vom Nacken zieht sich über den Rücken und am rechten Bein bis zur Ferse ein Rankentattoo.
    Größe: 1, 82 m
    Gewicht: 79-81 kg

    Charakter: Vince ist relativ still und zurückgezogen. Er redet kaum und wenn nicht gerade freundlich. Generell sagt seine Körperhaltung: Lass mich in Ruhe dann lass ich dich auch in Ruhe. Er kann aber auch ziemlich seltsam sein und Stimmungschwankungen sind nicht selten und oft ziemlich extrem. Er kann auch verletzen sein
    und seine zweite Sprache ist die Ironie. Die Gefühle anderer lassen ihn kalt und er interessiert sich nur für sich selbst.
    Stärken: Wenn ich die jz ausplaudere, hab ich ja nichts mehr in reserve...
    Schwächen: Menschen sind mir leicht egal, Tiere überings auch. Hats nicht so mit antworten. Kann ziemlich arrogant und ignorant sein..
    Ängste: Das ich mich verliere und nicht mehr ich selbst bin. Und das mein Dealer im Kitchen landet
    Träume: Präsident der USA oder Mafiaboss.. Mafiaboss wär wohl besser *grins* Obwohl... illegal durch Mexiko, das wärs!

    Warum ist der Charakter hier?: Meine Alten wollten den Perfekten Sohn. Ne! Nächtliches auf den Straßen rumtreiben. Hier und da was mitgehen lassen. Irgendwelche abstrakte Kunst in der Stadt hinterlassen. Zu tief im Dealergeschäft. Habe in meiner Schule Zigaretten vertickt. Sozialstunden die folgten geschwänzt und Beamtenbeleidigengen. Das Jugendstrafregister wächst stetig. Als ich dann mit der Politiklehrerin rumgemacht habe, hatten se die Schnauze voll und Tschüß....
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: Ist wie ne Therapie: Willstes wirktes. Willstes nicht wirkts auch nicht. Demnach sinnlos.
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Was hätt ich davon?
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Ne
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Warum sollte ich? Ich wäre der jenige der irgendwo am Rande stehen und still beobachten würde

    5
    Name: Lyrin
    Vorname: Alexandra (nennt sich nur Alex, englisch ausgesprochen)
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 17

    Aussehen: Alex‘ Körper ist durchtrainierter und nicht wirklich weiblich gebaut. Ihre Haut ist gebräunt und außer im Gesicht mit kleineren Narben sowie mit blauen Flecken durchsäht. Ihre Haare sind schwarz und ca. 5cm lang, wobei sie vorne länger sind und in ihr ovales Gesicht hängen. Meist sieht sie recht emotionslos aus, ihre Gefühle können wenn dann in ihren blaugrauen, mandelförmigen Augen abgelesen werden. Ihre zartrosanen, sehr dünnen Lippen sind eher unauffällig.
    Besonderheiten: Sie hat einige, eher kleinere Narben auf ihrem Körper und häufig auch sehr viele blaue Flecken.
    Größe: 1.83
    Gewicht: 67 kg

    Charakter: Ihren wahren Charakter zeigt Alex meistens nur, wenn sie sich überlegend fühlt oder der Person vollkommen vertraut. Dann ist sie sehr freiheitsliebend, naturliebend, freundlich, einfühlsam, emotional und gerecht. Sie liebt Sport und ist auch ein Wirbelwind. Wenn sie jemanden noch nicht so gut kennt, dann verhält sie sich distanziert, emotionslos, ignorant, also eher abstoßend und versteckt ihre Gefühle. Sie versucht immer, die Starke, Unnahbare und Unabhängige zu spielen, was ihr auch ganz gut gelingt. Normalerweise ist sie anfangs richtig misstrauisch und kritisch. Wenn Alex allein ist, singt und tanzt sie gerne, was sie jedoch nie zugeben würde. Doch das schlimmste an ihr sind ihre Wutausbrüche: Häufig fängt sie dann an, ihre gesamte Wut, die sie seit ihrem letzten Wutausbruch versteckt hat loszulassen. Meist endet das mit zerstörten Möbeln und einer Prügelei, aber zum Glück kommen ihre Wutausbrüche nicht sehr häufig.
    Stärken: sehr sportlich, kennt sich in der Natur aus, versteckt sich und Gegenstände meist so, dass sie fast niemand finden kann, sehr schlau, begabte Diebin
    Schwächen: verliert, wenn sie wütend ist jegliche Kontrolle über sich, ist äußerst rachesüchtig, auch wenn sie nicht so wirkt, hält sich so gut wie nie an Regeln, ein richtiger Dickkopf, etwas zu freiheitsliebend, redet nicht gerne, lässt nur Personen denen sie vertraut zu sich
    Ängste: wieder nachhause zu müssen und lange im Camp bleiben, Berührungen
    Träume: Endlich aus dem Bootcamp und ihrem zuhause zu verschwinden.

    Warum ist der Charakter hier?: Alex wurde in der Schule ausgeschlossen und zuhause auch häufig geschlagen sowie verachtet. Das Ganze hat sie komplett zerstört, weshalb hat versuchte, von ihrem zuhause wegzurennen und hat sich auch für einige Wochen versteckt gehalten. In dieser Zeit hat sie sich größtenteils selbst durch die Natur ernährt, doch manchmal hat sie etwas Essen aus nahegelegenen Dörfern und Städten geklaut, wobei sie einmal erwischt wurde und anschließend ins Camp gebracht wurde.
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: Es ist Alex lieber als bei ihrer Familie zu sein, aber sie wünscht sich, das jeder sein eigenes Zelt hat und das nicht mehr gebeten werden muss. Durch ihre Berührungsängste und weil sie generell keine Nähe mag, sind die engen Zelte für sie Folter. Sie ist auch nicht religiös und hält alle ihr bekannten Religionen für Unfug, lässt allerdings jeden glauben was er will.
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Nein, sie redet nicht gerne und geht Menschen eher aus den Weg.
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Wenn sie sich bedroht fühlt (was nicht einmal so selten passiert) oder einen Wutausbruch hat, ja.
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Sie würde eher zuschauen, aber Prügeleien schlichtet sie höchstens wenn es um Leben und Tod geht.

    6
    Name: Bryer
    Vorname: Lil
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 15

    Aussehen: mittelgroße, schlanke Gestalt, leicht gebräunte Haut, dunkelbraune, gepflegte Haare, die ihr bis unter die Schulterblätter reichen, ihr Gesicht ist eher schmal mit großen, freundlichen, leuchtend grünen Augen, die von dunklen Wimpern umrandet sind. Ihre Nase hat einen leicht geschwungenen Rücken; die Lippen sind normal geformt, jedoch etwas blass und oft zerkaut
    Besonderheiten: niedliche Grübchen, Wenn sie von Herzen lacht,  hat ein paar Narben an den Oberschenkeln und einen kleinen Leberfleck an der linken Ferse
    Größe: 1,71m
    Gewicht: 61kg

    Charakter: an sich eine Frohnatur, die jedoch etwas zwischen extro- und Introversiert schwankt, humorvoll, lacht gerne, verträumt, kreativ, hitzköpfig, etwas temperamentvoll, nachtragend und kann überaus giftig werden, Wenn sie ausrastet, dann so richtig
    Stärken: Musikalisch, liebt es zu singen, kann andere gut aufmuntern und kommt wenigstens Oberflächlich mit den meisten Leuten klar
    Schwächen: manchmal sehr unsicher, besserwisserisch, manchmal etwas zu waghalsig, naiv, stur, nicht gerade sportlich
    Ängste: die Zukunft, Schmerzen, Tod
    Träume: einen Seelenverwandten treffen, glücklich sein, etwas schaffen

    Warum ist der Charakter hier?: ein paar 'harmlose' Fehltritte... Wurde einmal beim Drogenkonsum auf einer Party erwischt, hatte dort schon ne Menge Ärger, später wurde sie nachts auf den Straßen erwischt, einmal Hausfriedensbruch in einem Park, der zu der Zeit geschlossen war..
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: also gut findet sie's nicht
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Joa, kann mal vorkommen
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Nein definitiv nicht
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Je nach Situation, aber durchaus

    7
    Name: Jaspersen
    Vorname: Maurice
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 17

    Aussehen: Er hat kurze, nach vorne gekämmte, hellbraune Haare. Sein Körper ist recht einfach gebaut, nicht besonders muskulös, dick oder dünn. Er hat eine helle Haut, blaue Augen und schaut meistens etwas misstrauisch.
    Besonderheiten: Links an seinem Kinn hat er eine Narbe.
    Größe: 1,80m
    Gewicht: 75 kg

    Charakter: Maurice ist ein misstrauischer Mensch und hinterfragt fast alles, was ihm nicht direkt plausibel erscheint. Er ist aufmerksam und konzentriert, er kann es nicht ausstehen angelogen zu werden und das zeigt er auch. Er mag das Gefühl schlauer als sein Gegenüber zu sein, es gibt ihm selbstvertrauen. Fühlt er sich gestört oder belästigt, versucht er es zuerst ruhig zu klären, zögert aber auch nicht laut zu werden.

    Stärken: Er ist recht kompetent und verfügt über einen hervorragenden Orientierungssinn. Zudem ist er ein geschickter Spion.

    Schwächen: Er ist ungeduldig und ein schlechter Verlierer. Außerdem wirkt er durch seine Selbstsicherheit manchmal arrogant.
    Ängste: -
    Träume: -

    Warum ist der Charakter hier?: Er besucht gerne verlassene Orte und erkundet sie, meistens schleicht er sich Nachts, mit einer Kamera bewaffnet, aus dem Haus und fährt mit dem Fahrrad zu Orten, die ihm auf einem Forum empfohlen werden. Er inspiziert sie meistens immer schon am Tag und schaut wo er einen Eingang findet und ob der Ort auch wirklich menschenleer ist. Naja, so läuft es eigentlich immer ab. Eines Abends bekam er auf seinem Forum eine Nachricht, in der stand etwas von einer alten Villa welche seit 30 Jahren leer stand, aber noch vollkommen möbliert sein soll. Angeblich lebte hier früher ein alter Professor, welcher Kinder entführte, und in seinem Keller für grausame Experimente missbraucht haben soll. Eines Tages wurde allerdings sein Haus gestürmt und er wurde festgenommen, die Villa war seit dem unbewohnt. Maurice googelte nach der Geschichte, tatsächlich, es stimmte.
    Ohne groß nachzudenken sprang er auf sein Fahrrad und fuhr zu besagtem Ort. Er dachte nicht darüber nach die Villa erst am Tag zu inspizieren, er wollte sofort hin, ''da wohnt schon keiner mehr, warum auch?'' Dieses denken war ein Fehler...
    Vorsichtig schlug er ein Fenster an der Hinterseite des Gebäudes ein und kletterte ins Haus. Tatsächlich, alles Möbel stehen noch da, es sieht aus wie neu! Er ging noch einen Raum weiter, als plötzlich das Licht anging und ein altes Ehepaar mit einem Telefon in der Hand vor ihm stand. Den Rest könnt ihr euch sicher denken...
    Auf der Polizeiwache hat er später jedenfalls erfahren das das Haus vor wenigen Wochen verkauft wurde, pech gehabt.
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: Er hasst es, alleine die Tatsache das man sich Essen und Körperhygiene erst verdienen muss, hält er für unmenschlich. Das bringt doch rein gar nichts!
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?:
    Wenn ihn etwas unbeschreiblich nervt, sicherlich.
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Er würde wahrscheinlich nicht als erstes zuschlagen, aber zurückschlagen würde er auf alle Fälle.
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Nein, aus den Angelegenheiten anderer hält er sich raus.

    8
    Name: Baker
    Vorname: Damian
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 18

    Aussehen: groß gewachsen, athletischer Körperbau, der weder dünn noch übermäßig gemunkelt ist, sonnengebräunte Haut, lange Beine. Das Gesicht hat scharfe, markante Linien und hat meistens einen unentschlossenen Ausdruck. Die Augen sind hell graublau, wirken jedoch oft etwas abwesend, auch wenn er es nicht ist. Er hat dunkelblonde Haare, die meist verwuschelt sind, jedoch kümmert er sich nicht weiter darum
    Besonderheiten:
    Größe: 1,89m
    Gewicht: 79kg

    Charakter: erstaunlich fürsorglich, hat gute Manieren, von Grund auf erstmal freundlich, bis er seinen Gegenüber einsortiert hat, treuherzig, empfindsam, er ist vom Typ her eine Schöne Mischung aus sehr nahbar und warmherzig ohne dabei seine Kraftvolle Ausstrahlung zu verlieren
    Stärken: macht verschiedene Kamofsportarten, einfühlsam, hat ein gutes Feingespür
    Schwächen: psychisch instabil und leicht zu verletzen, tendiert dazu, extrem Rachsüchtig zu sein, wenn er hintergangen wird und kennt da kein wenn und aber, wird Menschen die er nicht mag gegenüber auch mal handgreiflich, zwar humorvoll, aber in manchen Situationen kann er es absolut nicht ab, wenn Leute Witze machen
    Ängste: Verlust
    Träume: kp

    Warum ist der Charater im BootCamp?: mehrere Prügeleien, wobei er tatsächlich jemanden einmal lebensgefährlich verletzt hat, jedoch wurde er nicht verhaftet, weil er keine gefährlichen Gegenstände benutzte und er nachweislich Provoziert wurde
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: an sich findet er es nicht so schlecht, aber er versteht nicht, warum er hier sein soll
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Nein, zumindest nicht mit seinen Freunden
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Jup
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Ja, vielleicht

    9
    Name: Hunter
    Vorname: Jason
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 18

    Aussehen: Ist sehr Muskulös gebaut, hat Dunkle grüne Augen die sehr Kalt wirken, markante Gesichtszüge, einen sehr hellen Teint, kurze und verwuschelte Haare die man gern durch Wuscheln möchte
    Besonderheiten: Hat mehre Narben, Piercings und Tattoos
    Größe: 1,90m
    Gewicht: 80kg
    Charakter: Ist sehr schlau, hat eine ruhige Art, spricht nicht wirklich viel, kann aber sehr sanft und hilfsbereit sein
    Stärken: kann sehr gut Tätowieren, Erfinderisch, sehr gut in Kampfsport
    Schwächen: hasst es Gefühle zu zeigen, seine Schwester verletzten zu können, kleine schwäche für Kekse und Schwäche zu zeigen
    Ängste: Seine kleine Schwester zu verlieren
    Träume: Ein friedliches Leben zu führen

    Warum ist der Charakter hier?: Hat viele kleine Diebstähle begangen, dazu mehre Körperverletzung und Beleidigung
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: Gar nichts
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Ja würde er
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Ja
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Sieht er so aus

    10
    Name: Hunter
    Vorname: Amaya
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 16

    Aussehen: Ist sehr Zierlich und Schlank gebaut, hat Tief blaue Augen die meist Kühl ausschauen, eine kleine Stupsnase, volle Lippen, hat einen sehr hellen Teint, Normale Gesichtszüge, Sie hat rote Schulterlange Haare die bis zu den Spitzen immer Heller werden
    Besonderheiten: Hat einige Piercings und Tattoos
    Größe: 1,60m
    Gewicht: 56kg

    Charakter: Amaya wirkt auf den ersten Blick sehr kühl und abweisend, sie ist sehr schüchtern, zurückhalten und Spricht sehr wenig, darum lässt sie meist Papiere für sich Sprechen, sie kann sehr liebevoll und fürsorglich sein
    Stärken: Ist sehr gut in Zeichnen und Gedichte schreiben, neben bei Erfindet sie kleine Sachen oder Repariert auch gerne
    Schwächen: Geliebte Personen zu verlieren, wenn man sie Verarscht kennt sie keine Gnade, sie hat eine kleine Schwäche für Süßigkeiten und sie hat Angst das man sie für Schwach hält
    Ängste: hat Angst vor ihrer Zukunft und Angst ihren Bruder zu verlieren
    Träume: Ein ruhiges Leben zu haben

    Warum ist der Charakter hier?: Hat mehre Körperverletzung begangen und kleine Diebstähle
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: Nicht viel
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Nein
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Ja
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Nope

    11
    Name: Frost
    Vorname: Livia, wird von den meisten Liv genannt
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 16

    Aussehen: Livia hat einen zierlichen Körperbau und kaum Oberweite. Sie wirkt auf den ersten Blick sehr zerbrechlich, was bei vielen einen Beschützerinstinkt auslöst. Sie hat hellbraune, brustlange, gelockte Haare, die sie meistens offen oder als hohen Pferdeschwanz trägt.
    Ihr schmales Gesicht ist sehr blass und lässt sie kränklich wirken. Einen Kontrast dazu bilden ihre großen, blauen Augen, die bei richtigen Lichtverhältnissen aussehen, als würden sie leuchten. Ihre Lippen sind voll und haben einen blassroten Ton. Meistens hat sie dunkle Augenringe.
    Besonderheiten: Auf ihrem Rücken, Armen und Dekolleté befinden sich mehrere kleine Narben, sie spricht nie darüber.
    Größe: 1,56m
    Gewicht: 43kg

    Charakter: Livia stellt sich oft fröhlich und gut gelaunt, auch wenn es ihr in Wirklichkeit schlecht geht. Sie ist sehr verschlossen und versteckt ihre wahren Gefühle meistens hinter einer Maske. Obwohl sie nach außen hin einen selbstsicheren Eindruck macht, wird sie im Inneren von Selbstzweifeln geplagt, was sie mit frechen Sprüchen und Witzen zu überdecken versucht.
    Ansonsten ist sie sehr hilfsbereit und stark darauf bedacht, es anderen Leuten Recht zu machen, wodurch sie ihre eigenen Belangen oft nach hinten stellt. Hat jemand erst einmal ihr Vertrauen gewonnen, ist sie ausnahmslos loyal. Ihr Humor ist stark von Sarkasmus geprägt. Sie hat eine sehr pessimistische Einstellung und kann den meisten Situationen nichts Gutes abgewinnen. Oft fühlt sie sich alleine und in größeren Gruppen ausgeschlossen, weswegen sie sich lieber zurückzieht.
    Stärken: Sie kann gut zuhören und Ratschläge geben. Außerdem ist sie sehr intelligent, sie würde jedoch nie damit angeben. Wenn sie will, kann sie sehr schlagfertig sein.
    Schwächen: Livia nimmt sich vieles schnell zu Herzen und achtet viel zu sehr darauf, was andere von ihr denken, dafürch kann man sie leicht beeinflussen. Sie ist oft launenhaft, ihre Stimmung kann ganz plötzlich umschwingen, besonders wenn jemand sie mit Fragen bedrängt. Zudem fällt es ihr schwer, ihre wahren Gefühle offen zu zeigen oder darüber zu sprechen.
    Ängste: zu versagen, ihr Vater, wenn er getrunken hat, der Tod ihrer Mutter
    Träume: glücklich und weit weg von ihrem früheren Leben zu leben

    Warum ist der Charakter hier?: Mitwirken bei organisierter Kriminalität (also sie war Mitglied in einer Straßenbande, keine Ahnung wie ich das sonst schreiben soll), mehrere Bandendiebstähle
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: Sie glaubt nicht, dass sich die Jugendlichen dadurch bessern könnten.
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Ja, wenn sie provoziert wird.
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Sie weiß, dass sie eine Prügelei niemals gewinnen könnte, also nein.
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Sie würde sich da raus halten und auf Abstand bleiben, außer es handelt sich um Freunde, dann würde sie eingreifen.

    12
    Name: Lacen
    Vorname: Aria
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 16

    Aussehen: Hat brustlange leichte gelockte Haare und haselnussfarbene Augen. Hat einen eher blassen Teint. An ihrer rechten Backe ziert sich eine Narbe. Sie hat normal geformte Lippen und eine Stupsnase. Sie ist eher zierlich, obwohl sie viel Sport(meistens Ausdauer) treibt. Meistens schaut sie gelangweilt oder misstrauisch aus. Eher unauffällig.
    Besonderheiten: Wenn sie lächelt, bildet sich ein ziemlich ungewöhnliches kleines Grübchen in der Nähe ihrer Lippe.
    Größe: 1,68m
    Gewicht: 56kg

    Charakter: Aria ist sehr introvertiert, dadurch wird sie oft nicht wahrgenommen oder einfach übersehen, was ihr nur recht ist. Sie beobachtet und studiert die Leute lieber um sich herum, als mit ihnen ein Gespräch anzufangen. Ist gegenüber Fremden extrem misstrauisch und verschlossen. Versucht Konflikten aus dem Weg zu gehen, jedoch wenn sie involviert wird, greift sie nicht sofort an, sondern plant ihre Rache sorgfältig, logisch und so hinterhältig wie möglich. Ist träumerisch und driftet darum oft in ihre kleine eigene Welt ab.
    Stärken: Beobachtung, Logik, ist in Chemie ein Ass und beherrscht dadurch viele Informationen über giftige Stoffe, flink
    Schwächen: stur, ihre Notizen, die sie macht um sich in ihrer Umgebung zu orientieren, verschlossen, Nahkampf
    Ängste: aggressive, starke Jungs, die auch ohne zu zögern zu schlagen würden.
    Träume: Einen Ort zu finden, an dem sie sich wohl und sicher fühlt.

    Warum ist der Charakter hier? Ein Junge zeigte sie an, da er bemerkt hatte, das Aria sein Passwort und seine Computer gehackt hat -was nicht allzu schwierig für eine Anfängerin war-. Später wurde sie von einer Mädchengruppe an ihrer Schule gemobbt. Sie liess es über sich ergehen, bis ihr eines Tages der Kragen platze und sie den Mädchen eine giftige, nicht tödliche Lösung ins Essen mischte. Den Mädchen musste im Krankenhaus der Magen ausgepumpt werden. Sie wurde dabei erwischt, als sie dabei war alle ihre Hinweise zu vernichten. Darauf entschieden sich ihre Eltern sie in das Bootcamp zu schicken.
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: Mag es gar nicht, da es bedeutet Kontakt mit Fremden aufzunehmen. Mit den Gebeten hat sie keine Probleme, da sie schon ein bisschen religiös ist.
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?:
    Nein eher nicht. Sie geht Streit so gut wie möglich aus dem Weg
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Eher unwahrscheinlich, da sie ihre Rache eher aus dem Hinterhalt plant und ohne selbst verletzt zu werden.
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Nein, aus den Angelegenheiten der Anderen hält sie sich lieber raus.

    13
    Name: Snow
    Vorname: John
    Geschlecht: M
    Alter: 17

    Aussehen: John hat sehr kurze, blaue Haare, die zu einem eher schlechten als rechtem Militärschnitt geschnitten sind. Seine Augen sind grün und liegen tief in den Augenhöhlen. Seine Nase ist etwas krumm. Er besitzt einen eher bulligen, gedrungenen Körper, der eher dunkel ist.
    Besonderheiten: Eine kleine Narbe über der rechten Augenbraue und ein Illuminatenzeichen am linken Schulterblatt
    Größe: 1.85,374 M
    Gewicht: Ca. 70 Kg

    Charakter: Verrückt, kann brutal sein, meistens freundlich, etwas ruppig, harte Schale weicher Kern eben
    Stärken: Boxen, ein bisschen Hacken, Angeln, Schwimmen
    Schwächen: Nachdenken, beten, seelisch instabil, leidet an Schlaflosigkeit
    Ängste: Feuer, Verbrennen
    Träume: Ein Raumschiff entwickeln

    Warum ist der Charakter hier?: Beleidigung des Us Präsidenten auf sozialen Plattformen
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: Ein Drecksloch, Mag Er immerhin besser als der Knast
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Ja
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Ja
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Nein

    14
    Name: Garône
    Vorname: Tiberius Oktavian Aurin
    Geschlecht: männlich
    Alter: 16, oder auch schon 17

    Aussehen: Tiberius wirkt beim ersten Treffen wohl ziemlich angsteinflößend und trotzdem faszinierend. Er ist zwar nicht total breitschultrig, aber trotzdem hat er irgendwas an sich, was ihm Respekt verleiht. Seine Zähne sind unerwartet weiß und seine Haare sind dunkelbraun gefärbt, manchmal hochgestylt, manchmal verwuschelt. Seine Haut ist rein und unerwartet bleich, nur sein Gesicht ist voll vom Sommersprossen, die ihn aber komischerweise nicht süßer machen. Seine Lippen sind zart geschwungen und harmonieren mit seinen hohen Wangenknochen. Seine Augen sind von dichten, schwarzen Wimpern umrahmt und kristallblau.
    Besonderheiten: Seine Tätowierrungen. Er besitzt welche auf den Fingern (kleine Schriftzeichen und Symbole) und Händen (eine Weltkugel auf der linken Hand und auf der rechten einen Kompass) und auf seinen Armen (diverse Zeichen und gar schaurige Bilder, die auf wundersame Weise alle zusammenzugehören scheinen), aber auch auf seinem Rücken (findet heraus, wie sie Aussehen).
    Größe: ca. 1. 83 m
    Gewicht: Er wurde lange nicht mehr gewogen, aber sagen wir es so: Er ist drahtig und schmal gebaut, mit unerwartet guten Muskeln.

    Charakter:
    Stärken: Abwarten.
    Schwächen: Abwarten. (Ja, ich darf das:)
    Ängste: Verlust.
    Träume: -

    Warum ist der Charakter hier?: So genau weiß er das selbst nicht. Er hat seine Vergangenheit  hinter sich gelassen und hier neu begonnen, vor langer Zeit. Er ist der Sohn des Leiters und Florence's Stievbruder, der aber viel mehr ihre  Beschützer, Leibwächter und Babysitter spielt. Naja, kommen wir zu dem zurück, bwas er getan hat, nun, lasst euch überraschen.
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: .
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Das kann durchaus vorkommen.
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Könnte passieren.
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Jain.

    15
    Name: Fear
    Vorname: Mazikeen / Maze
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 16

    Aussehen: Maze hat nuss braunes, langes und kräftuges Haar, welches ihr bis zur Brust reicht. Meist trägt sie es offen, oder macht sich am Scheitel zwei Hörner und lässt den rest locker fallen. Ihr Gesicht ist etwas rundlicher, aber dennoch schmal mit hohen Wangenknochen und vollen Lippen, ihre Augen sind mandelförmig und dunkel braun bis hin zum leichten schwarz. Ihr Körper ist "normal", sie hat einen flachen Bauch und eine schmale Taile. Ihre Brüste sind relativ klein. Ihre Hautfarbe ist karamellbraun.
    Besonderheiten: An ihrem Rücken hat sie eine Narbe, welche sich über die ganze Leiste erstreckt. Ein kleines Tatoo von einem Apfel ziert ihr linkes Handgelenk von innen, welches sie sich selbst stach.
    Größe: 1.78 Meter
    Gewicht: 67 kg

    Charakter: Sie ist eine relativ ruhige Persönlichkeit, welch nicht viel Wert auf Regeln oder Richtlinien wirft. Maze hat stehts einen Kommentar abzugeben und ihr fällt es oftmals auch schwer ihre Klappe zu halten. Keines Wegs ist sie schüchtern oder zurückhaltend, eher ist sie offen und beschwert sich, wenn ihr etwas nicht passt. Manchmal kann sie dadurch auch verletzend sein, da Maze niemals lügt. Was sie auch gut und gerne macht, ist Gewalt anwenden. So ist sie nicht in dem Sinne ruhig, dass sie keine Gewalt anwendet und friedlich ist, sondern in dem Sinne, dass sie nicht wild drauf los brüllt und schlägt. Viel lieber greift sie auf die entspannte Art von Schmerzen zurück, kann aber auch gerne einfach drauf los prügeln und ist beleidigt wenn man sie unterbricht. Egal ob bei der Art Folterung, oder der Prügelei.
    Stärken: Maze ist außerordentlich schnell und gelenkig, ihre Intelligenz ist zwar hoch, aber es fällt nicht wirklich auf. Sie kann mit Messern umgehen und ist geschickt darin sich Waffen zu basteln.
    Schwächen: Sie kann sich manchmal nicht zurückhalten wenn es darum geht ihre Meinung zu unterbreiten. Maze hat eine Schwäche für gefährliche Aktionen und ist damit leicht zu Ködern, da sie die Gefahr liebt. Bei sowas wird sie naiv und denkt nicht wirklich viel darüber nach.
    Ängste: Sie hat eine große Angst vor der Dunkelheit, was man vielleicht nicht bei ihr erwartet und auch kann sie nicht lange in engen Räumen bleiben. Hinzu kommt noch ihre Angst vor Clowns.
    Träume: Sie hat den großen Traum ist es wieder ein normales Leben zu erlangen.

    Warum ist der Charakter hier?: Sie hat gemeinsam mit einer kleinen Clique aus älteren und auch zum Teil jüngeren Menschen, ein Haus als Versteck genutzt und Gangkriege herausgefordert. Also wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruch.
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: Sie findet diese Ausführung von "Strafe"komplett irsinnig und will am liebsten einfach nur weg von diesem Ort.
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Ja, aber nie offensichtlich, eher wegen ihrer Sprüche.
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Auf das eine folgt das andere, auch wenn sie Prügeleien zu langweillig findet.
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Nein, bei sowas mischt sie sich nicht ein.

    16
    Name: Rupert
    Vorname: Arcana
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 16

    Aussehen: elegante, schlank weibliche Gestalt mit langen Beinen, die in ihren Bewegungen anmutig wirkt, lange, dicke schwarze Haare, die meist in einen hohen, kunstvollen Pferdeschwanz hochgebunden sind, glänzend und leicht wellig. Ihr Gesicht ist schmal und leicht herzförmig, mit großen, ausdrucksstarken Augen. Während ihr rechtes Auge intensiv kristallblau ist, hat das linke eine leuchtend giftgrüne Farbe. Ihre Lippen sind geschwungen, intensiv rosa, nach Lust und Laune auch geschminkt, was bei ihr andere fast schon sinnlich schön wirkt. Sie hat im rechten Ohr drei verschiedengroße PerlenStecker, im linken nur einen, dafür weiter oben an der Muschel noch drei Ringe gepierct.
    Ihre Finger sind lang, die Nägel nicht zu lang und gepflegt.
    Ihre Haut ist recht hell, weich und makellos bis auf ein paar Narben an den Fingern und dem Handgelenk und einem Tattoo auf dem rechten Handrücken. In feiner, leicht schräger Schrift rankt dort der Satz ‚The Show must go on'

    Besonderheiten: Sie besitzt ein verschlungenes, matt dunkelblaues Tattoo auf der linken Hälfte der Kopfhaut, was natürlich wegen der Haare nicht zu sehen ist, jedoch zieht es sich bis in ihren Nacken, dort ist sowas wie die Wurzel der verschlungenen Linien zusehen, da sie sich dort bündeln und auf dem Atlas in einem Knoten enden. Ansonsten halt die Narben an den Fingern
    Größe: 1,76m
    Gewicht: 65kg

    Charakter: Auf den ersten Blick erscheint sie arrogant und selbstbewusst. Sie scheint einen klaren Kopf zu haben, doch schön auf den zweiten Blick wirkt sie etwas verrückt. Sie ist kaltherzig und es ist schwer Gefühle in ihr hervorzuheben, aber trotzdem ist es einfach. Sie ist temperamentvoll, ignorant, freundlich, grausam, das kommt ganz drauf an
    Stärken: tanzen. Das kann sie. Sie scheint immer zu wissen was sie tut und besitzt generell viele Fähigkeiten
    Schwächen: sie wirkt verrückt
    Ängste: das es endet
    Träume:

    Warum ist der Charakter hier?: Körperverletzung
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: ne gute Abwechslung
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Kommt drauf an
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Kommt drauf an
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Kommt drauf an

    17
    Name: Martins
    Vorname: Liz
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 17

    Aussehen: Sie hat schulterlange, weißblonde, glatte Haare, welche am Ansatz etwas dunkler sind. Meistens trägt sie ihre Haare einfach offen. Ihre graublauen Augen sind von dunklen, dichten Wimpern umrahmt. Ihr ovales Gesicht wird von einer kleinen Stupsnase geziert. Sie hat blass rosa, volle Lippen. Ihr fast kurvenloser Körper ist für ihre Größe ziemlich mager. Sie ist insgesamt ziemlich blass, wird aber sehr schnell rot, wenn ihr etwas peinlich ist oder sie großen Stress hat.
    Größe: 1,69 m
    Gewicht: 52 kg

    Charakter: Sie ist im allgemeinen ziemlich verschlossen und redet nicht wirklich viel. Auch ist sie ziemlich stur und wenn Liz sich ein Ziel gesetzt hat, verfolgt sie dieses auch, bis sie es erreicht hat. Liz will immer ihren Willen durchsetzen und kann teilweise sehr nachtragend sein. Sie macht sich nicht viel aus der Meinung anderer und ist meist sehr direkt. Wenn man sie in den falschen Momenten erwischt, scheint sie ziemlich schwach und zerbrechlich. Wenn man einmal ihr Vertrauen gewonnen hat, ist sie eine gute Freundin und hilft ihren Freunden wo sie kann.
    Stärken: Sie ist ziemlich gut darin, andere von ihrem Willen zu überzeugen. Sie ist eine gute Lügnerin und liebt es andere in kleinere Spielchen zu verwickeln.
    Schwächen: Liz tut sich sehr schwer damit, anderen zu vertrauen, außerdem wird sie sehr schnell nervös. Wenn sie Panik bekommt, schaltet sich ihr gesunder Menschenverstand fast komplett aus. Sie denkt meistens nicht über die Auswirkungen ihres Handelns nach.
    Ängste: Sie hat panische Angst vor engen Räumen
    Träume: Wieder in ihr altes Leben zurück kommen

    Warum ist der Charakter hier?: Sie ist mit ihren damaligen Freunden in eine leerstehende Fabrik eingebrochen und haben dort lautstark gefeiert, bis die Nachbarn die Polizei gerufen haben
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: Sie hält nicht sonderlich viel davon, macht deswegen aber keinen Aufstand
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Kommt auf die Situation an
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Ehr weniger, aber möglich
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Vielleicht

    18
    Name: Moreau
    Vorname: Hadrien (Wird französisch ausgesprochen (Adrien)
    Geschlecht: Männlich
    Alter:19

    Aussehen: Haare: Weisse, glatte Haare, welche ihm ungefähr bis zu den Nippeln gehen(Jup. nippellang XD) Er trägt die Haare offen oder im Pferdeschwanz
    Gesicht: Schmale, weisse Lippen, dunkelbraune Augen, ein schlankes gesicht
    Körperbau: Gross und recht schlacksig, sehnig aber ohne viele ersichtliche Muskeln
    Besonderheiten: Ein paar Narben am Bauchbereich und eine Handprothese (rechts)
    Größe: ca 2
    Gewicht: 90 kg

    Charakter: Er ist shizophren: Entweder überdreht und fröhlich, offen oder kalt, fies, abweisen. Hat immer einen sehr...eigenen Humor, gentleman
    Stärken: Nähen, zeichnen (skizzen) Longboard fahren, Motorrad fahren, rennen, sehr klug
    Schwächen: Sport (ausser rennen), sich viel Merken, Drogenabhängig, seine Shizophrenie
    Ängste: Das jemand von seiner sucht erfährt
    Träume: Clean werden

    Warum ist der Charakter hier?: Drogendelikte, diebstahl, Körperverletzung
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: Zuerst findet er es gut, aber dann rallt er die Methoden und...naja...den rest kann man sich denken
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Nur wenn er in der agressiven persöhnlichkeit festhängt
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: siehe oben XD
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Ja

    19
    Name: Pyro
    Vorname: Ynouk
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 17

    Aussehen: Haare: hellrote, flufig-glatte Haare die ihr in einem einfachen Flechtzopf bis zu den kniekehlen fallen. Gesicht: recht schmale, weisse Lippen, hohe schmale wangenknochen und ein schmaler Kiefer. Ihr rechtes Auge ist mintgrün und das andere kann man nur als "Bambiauge" beschreiben. Körperbau: sehr mager und gross. sehnig.
    Besonderheiten: sie hat Snakebites (Unterlippenpiercings) und ein Septum (Nasenring) Tattoos hat sie sehr viele. Was man immer wieder sieht sind Katzenpfoten, raben, Federn und Lebensbäume
    Größe: 1.90
    Gewicht: 62 kg
    Charakter: manchmal störrisch und kalt, aber meistens ziemlich fröhlich und latent wahnsinnig
    Stärken: Klettern, rennen, klauen, lügen, sie kann andere Menchen lesen, tanzen
    Schwächen: ihre Gefühle zeigen, singen, lesen, schwimmen
    Ängste: Die Dunkelheit, andere enttäuschen, ihre Eltern, unschuldige verletzen
    Träume: sich an ihren Eltern rächen, aus dem kamp rauskommen

    Warum ist der Charakter hier?: Sie hat laden und taschendiebstahl begangen, schwere körperverletzung (ohne Todesfolge) und hat sich abgesondert und ihre heimleiter nicht respektiert
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: sie hasst es und versucht auch dort zu verschwinden
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?: aber immer doch
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: bien sur
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Ja

    20
    Name: Marco
    * Vorname: Ziegler
    * Geschlecht: männlich
    * Alter: 19
    * Aussehen: kurze, schwarze Haare, sein rechtes auge ist Blau sein linkes Grün.Freundliches gesicht, er ist leicht muskulös, dünne Lippen.
    * Besonderheiten: ein Tatoo von einem Blauen Phönix auf dem Rücken
    * Größe: 1.84
    * Gewicht: 85 kg
    *
    * Charakter: ruhig, hilfsberet, selbstständig, neutral
    * Stärken: Ist die Ruhe selbst, behält immer einen kühlen Kopf, Sehr schnell, hat sehr gute Reflexe sowie gute Ohren
    * Schwächen: Laute Geräusche, helles Licht, hat angst vor Elchen, sezt sich oft für andere ein und kommt selbst zu schaden
    * Ängste: hat angst vor Elchen
    * Träume: Er möchte ein schönes Leben leben.
    *
    * Warum ist der Charakter hier?: Er war an einer Party, die ausgeartet ist und hat die schuld dafür übernommen
    * Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: Er findet es okay
    * Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Nein, nicht von sich aus oder nur mir einem guten Grund
    * Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: Nein
    * Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: Ja, auch wenn er dabei verletzt wird

article
1506874289
Camp Recovery -Das Bootcamp für straffällige ...
Camp Recovery -Das Bootcamp für straffällige ...
Steckbriefliste, zu meinem RPG
http://www.testedich.de/quiz50/quiz/1506874289/Camp-Recovery-Das-Bootcamp-fuer-straffaellige-Jugendliche
http://www.testedich.de/quiz50/picture/pic_1506874289_2.png
2017-10-01
70V0
Internat, Schule

Kommentare (400)

autorenew

Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 1 Stunde
Damian: Tu ich nicht. *drückt seine Hand leicht* *denkt kurz an Arcana * //Das war eher ein: Wir helfen Damian dabei Ynouk nicht umzubringen//
Wavekit ( von: Werwölfin#Juniper)
vor 8 Stunden
(Nachti Enti bis morgen/heute Abend^^)

Vince: *lächelt* Mach ich... Aber turtel du nicht mit Maurice oder Arcana rum!
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 8 Stunden
Uh, ich geh schlafen^^ Enti ist müde)
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 8 Stunden
Damian: Halt die anderen von mir fern. Ich hasse es, wenn sie ankommen und meinen, sie wüssten was los ist. Oder wenn sie uns beobachten und so tun, als würden sie uns kennen. *starrt auf den Boden* Ich will nicht nochmal jemandem die Nase brechen. *streicht mit dem Daumen über seine Hand* Ich hasse ihre Blicke.
Wavekit ( von: Werwölfin#Juniper)
vor 8 Stunden
Vince: *betrachtet ihre Hände* Welchen?
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 8 Stunden
Damian: *folgt ihm, verschränkt die Hand mit seiner* Kannst du mir einen Gefallen tun?
Wavekit ( von: Werwölfin#Juniper)
vor 8 Stunden
Vince: *schweigt und legt stattdessen die Lippen auf seine* *murmelt* Ich versuchs.. *löst sich wieder* Ich gehe schon mal ja? Du kannst ja nachkommen.. *dreht sich um*
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 8 Stunden
Damian: Ich weiß es nicht... *leise * Fühl es. Glaub mir, dass ich dich liebe. Dass ich dich niemals allein lasse.
Werwölfin#Juniper ( von: Werwölfin#Juniper)
vor 8 Stunden
Vince: Nichts...*schmiegt den Kopf in seine Handfläche* //Soll ich... Nein... //Wie dann?
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 8 Stunden
Damian: Was nützt ein Versprechen, wenn du nicht wirklich daran glaubst? *streicht ihm ganz vorsichtig die Haare zurück*
Wavekit ( von: Werwölfin#Juniper)
vor 8 Stunden
Vince: Soll ich es versprechen?Schwören? *man merkt ihm an das ihm das eigentlich missfällt*
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 8 Stunden
Damian: Glaub an uns. //Auch den ich es grade nicht kann// Ich will mich darauf verlassen können, dass du uns nicht aufgibst, auch wenn es Probleme gibt. *Augen sind bittend*
Wavekit ( von: Werwölfin#Juniper)
vor 8 Stunden
Vince: *ruhig* Die Zeit gebe ich dir... *steht auf und seine Stimme ist sanft* Aber was willst du? Was soll ich dir geben? *steht nun dicht vor ihm, berührt ihn aber nicht* Was ist der Beweis den ich bringen soll?
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 8 Stunden
Damian: *man sieht, dass er unentschlossen ist* Ich vertraue dir, Vince. Aber ich brauche etwas handfestes, bei dem ich nicht in jeder Sekunde darum fürchte; dass es morgen weg ist. Ich kann nicht ebenso nochmal einfach ja sagen. Ich kann es einfach nicht.
Ich hab's damals getan, weil du so überzeugt wirktest, dass wir das zusammen hin kriegen. Aber nachdem du mir mal so nebenbei erzählt hast, dass du selbst wieder am zweifeln bist... *schüttelt den Kopf*
Es ist nicht so, als ob ich mich von dir trennen will oder es hab. Aber jetzt grade kann ich nicht mehr so an uns glauben, wie vorher. Ich brauch ein bisschen Zeit. *leise, sieht unglaublich klein und verletzlich aus, wenn er den Kopf so einzieht*
War be Timeless ( von: Werwölfin#Juniper)
vor 9 Stunden
Vince: Ich könnte dir zustimmen.. *leise * Aber ich habe schon genügend gelogen, deshalb mache ich es nicht. Und es ist auch Gelogen wenn du sagst du machst mich kaputt. Denn du bist der Einzige der mich vielleicht auch heilen kann. *Hoffnung im Blick* Mag sein das ich zerbreche. Aber es ist nicht das erste Mal und ich habe etwas an das ich glauben kann. Ich bin schon oft zerbrochen doch habe mich immerwieder zusammengeflickt. Du warst nahe drann Damian. Aber ich war unforsichtig, mir hätte klar sein müssen dass das mit dem Schlafen nicht gehen kann aber für dich wollte ich es wenigstes versuchen... *liebevoll* Gib mich nicht auf... Bei dir fühle ich mich sicher, deine Arme sind der einzige Ort wo ich Albtraumlos schlafen kann.... ich brauche dich...
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 9 Stunden
Damian: Vielleicht ist das besser so. *Augen schimmern verdächtig* Ich seh dich, wie du langsam zerbricht und ich kann nichts dagegen machen. Ich will dich nicht verlieren, aber je mehr ich es versuche, desto mehr gehst du kaputt.
Vielleicht hast du recht und das alles hat keinen Sinn. *schluchzt still* Vielleicht soll es einfach nicht sein..
War be Timeless ( von: Werwölfin#Juniper)
vor 9 Stunden
Vince: Ich habe Angst... *tonlos* Ich liebe dich und habe Angst vor dir. Angst weil du es geschaft hast mir so nahe zu komnen wie ich es niemandem gestattet habe. Du hast deinen Namen in meine Seele geritzt.
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 9 Stunden
Damian: Derjenige, mit dem ich glücklich sein kann und will, der sitzt hier vor mir. Aber er glaubt nicht an eine Zukunft. Und es tut mir so weh, ihn so zu sehen.
Vince. Du verlierst deine Chance nicht, nur weil es Probleme gibt. Du verlierst sie, wenn du aufgibst.
*schweigt kurz*
Fühlst du das denn nicht? Diese Liebe ist kompliziert... Aber sie ist real. *schlingt die Arme um sich selbst*
War be Timeless ( von: Werwölfin#Juniper)
vor 9 Stunden
Vince: *schließt die Augen und sinkt zusammen* Nein... *kaum hörbar* Nein... Nein Damian Nein! *vergräbt den Kopf in den Armen* Ich hatte eine Chance... die habe ich verspielt.. Such dir jemanden mit dem du glücklich sein kannst.... *in seiner Stimme liegt nichts* Ich wollte für etwas kämpfen was ich nicht haben kann.... Ich habe verloren....
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 9 Stunden
Damian: Ich kann dir nicht helfen, Vince. //Am Ende war ja nicht mal mehr ich Argument genug zum leben// Du hast die Hoffnung längst aufgegeben. Dann kann ich auch gleich gehen.