Springe zu den Kommentaren

Camp Recovery -Das Bootcamp für straffällige Jugendliche

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Fragen - Erstellt von: Monster... - Aktualisiert am: 2017-11-06 - Entwickelt am: - 44.364 mal aufgerufen - 4 Personen gefällt es

"Project Recovery", dass ist eine neue Art, jugendliche Straftäter wieder auf den richtigen Weg zu bringen und ihnen etwas auf ihren neuen Weg mitzugeben.
Für die meisten, die hier landen, ist das die einzige Chance einem Jugendknastaufenhalt zu entgehen und so scheint dieses Bootcamp für manch' einen die letzte Rettung.
Doch bist du einmal hier, so gibt es kein zurück mehr und vielleicht fällt dir schneller, als gewollt auf, dass die Methoden, mit denen man hier zu Anstand, Respekt und Höflichkeit erzogen wird, meist alles andere als zulässig, oder behutsam sind.
Wirst du dich fügen, oder bis zum bitteren Ende rebellieren?

    1
    Du sitzt mutterseelen allein auf der Rückbank eines Wagens, der ungemein schnell über die Landstraße braust, doch irgendwann in einen dunklen Weg a
    Du sitzt mutterseelen allein auf der Rückbank eines Wagens, der ungemein schnell über die Landstraße braust, doch irgendwann in einen dunklen Weg abbiegt und dann nach einiger Zeit an einem hohen, mit Stacheldraht gespicktem Tor hält. Es öffnet sich und das Auto hält erneut. Türen werden aufgemacht und zugeschlagen, dann packen dich vier Hände und zerren dich aus dem Wagen, geblendet von den grellen Scheinwerfern wirst du von ihnen mitgezogen und ob du dich wehrst, oder nicht. Sie ziehen die weiter. Ohne Gnade und ohne den Griff zu lockern. Immer weiter vorran, ehe sie stoppen und dich durch eine Tür schubsen, die direkt hinter dir zuknallt.
    "Guten Abend", ertönen die Worte, des Leiters von "Camp Recovery"
    "Setzen", die Stimme ist bestimmt und lässt keinen Wiederstand zu.
    Du setzt dich und siehst dich um.
    Ein Container, eingerichtet wie ein Büro.

    2
    Der Leiter schiebt dir mehrere Zettel zu, darunter auch ein Formular.

    "Ausfüllen", spricht er ruhig und dennoch bestimmerisch.

    Name:
    Vorname:
    Geschlecht:
    Alter:

    Aussehen: (Haare (Struktur, Haarlänge und Frisur), Gesicht (Lippen, Augen, Gesichtszüge), Körperbau. Bitte ausführlich (!))
    Besonderheiten: (Auf das Aussehen bezogen. (Narben, Tattoos etc)
    Größe: (in Meter)
    Gewicht: (in Kilogramm; denkt aber daran, dass ein 1.80 m großer Mensch, keine 30 Kilogramm wiegen kann, selbst wenn er magersüchtig sein sollte.)

    Charakter: (Kein "werdet ihr sehen" und auch bitte gute und schlechte Charaktereigenschaften.)
    Stärken: (höchstens sechs.)
    Schwächen: (mindestens vier!)
    Ängste:
    Träume:

    Warum ist der Charakter hier?: (Bleibt realistisch, also nicht sowas wie Mord, oder Raubüberfall. Niemand würde so jemanden hier hinlassen.
    Viel eher "Beleidigung", "Diebstahl" (keine schweren Dibstähle), "Körperverletzung" (meinet wegen auch mit Todesfolge), "Hausfriedensbruch", etc.)
    Was hält der Charakter von dem Bootcamp?:
    Würde der Charakter einen Streit anfangen?:
    Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?:
    Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?:

    Du gibst das Formular ausgefüllt zurück, ehe dein Blick auf das andere Blatt fällt.
    "Regeln", steht dort.
    "Lesen", brummt dein Gegenüber.

    Außerhalb des RPG's:

    1. Ich bitte euch alle darum, dass ihr euch wie zivilisierte Menschen verhaltet und gut miteinander umgeht.
    (Wenn euch etwas nicht passt, oder nervt, dann schreibt das bitte mir, oder in das RPG, aber formuliert das dann so, dass es weder verletzend noch angreifend wirkt.)

    2. Ebenso bitte ich euch darum, dass ihr auf eure Rechtschreibung und die Grammatik achtet. Ich bin zwar auch kein Meister der Kommasetzung und vertippe mich mal, aber bitte, ich möchte die Wörter ohne großes Rätseln erkennen können.

    3. Charaktere, die keine Schwächen, ein perfektes Aussehen, oder völlig overpowert sind, werde ich nicht annehmen.
    (Gegen ein bisschen overpowerte Charaktere hab ich nichts^^)

    4. Hier gilt die '14 Tage' Regel
    d.h. wenn ihr zwei Wochen ohne Entschuldigung nicht on kommt, dann fliegt ihr.
    (Solltet ihr euch danach irgendwann melden, dann könnt ihr gerne wieder neu anfangen x3)

    5. Ihr dürft meinetwegen pervers und brutal schreiben, aber wenn es jemandem zu viel wird, dann habt ihr damit aufzuhören.

    6. Bei Inhalten, die andere in irgendeiner Hinsicht 'triggern' könnten, wäre ich euch sehr verbunden, wenn ihr dies irgendwie zu erkennen gebt.
    (Am besten ist dabei einfach oben drüber 'Triggerwarnung' zu schreiben c:)

    7. Seit bitte, bitte, bitte realistisch:3

    8. Versucht das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Charakteren im Gleichgewicht zu halten, ansonsten sehe ich mich gezwungen einen 'Geschlechterstopp' für das dementsprechende Geschlecht einzulegen.
    (Bzw. wenn ihr schon einen weiblichen Charakter spielt und noch einen erstellt, sollte dieser des männlichen Geschlechts sein.)

    9. Ich bin der Boss, aber bei Änderungsvorschlägen, ist das wie bei Keksen. Gebt sie mir *-*

    10. Wenn ihr eine Regel brecht, oder euch nicht so verhaltet, wie ihr sollt, dann bringe ich euch verdammt schnell das Fliegen bei, okay? x3

    11. Habt Spaß^~^

    Innerhalb des RPG's:

    1. Jegliche Waffen, oder andere Gegenstände, die jemanden verletzen können sind verboten.
    (Anmerkung der Erstellerin: Deswegen wird auch niemand irgendwas in der Art bei seiner Ankunft haben. (Was nicht heißt, dass er an keine Waffe rankommen kann. Aber er wird bestimmt keine auf dem Gelände finden, oder mit reingeschmuggelt bekommen.)

    2. Jeglicher Wiederstand wird bestraft.

    3. Während ihr hier seid, ist der Leiter des Camps euer Vormund und nur er bestimmt, wann ihr gehen könnt.

    4. Jegliche persönliche Gegenstände sind verboten.

    5. Jeder trägt das gleiche, egal ob Mädchen oder Junge.
    (Ein khaki farbener, kurzärmeliger Hosenanzug, über den man bei Belieben eine ebenfalls khaki farbene Jacke werfen kann.
    Der Hosenanzug und die Jacke haben hinten das Wappen des Camps aufgenäht. (Es ist rund und vom Hintergrund her in blau und schwarz gehalten; im Vordergrund sieht man einen Mönch und darunter den Spruch "Bete und arbeite" auf lateinisch.
    Schlafkleidung:
    Bei Mädchen ein bis über die Knie gehendes, kurzärmeliges und schneeweißes Nachthemd.
    Bei Jungs ein kurzärmeliges und schneeweißes T-shirt und eine knielange, ebenso weiße Hose.)

    6. Das Beten ist hier Pflicht. Gebetet wird zu Gott und Christi, wobei es egal ist, welche Religion man besitzt, da dies hier eine sehr christliche Einrichtung ist.

    7. Niemand verlässt das Gelände. (Ist sowieso  nicht schaffbar, da das Gelände mit einem fünf Meter hohem Zaun versehen ist, dessen Spitze mit Stacheldraht geschmückt ist)

    8. Jeder schläft in dem, ihm eingeteilten Zelt. (Siehe nächstes Kapitel)

    9. Nachtruhe um Punk 21 Uhr.

    10. Dinge, wie Ausgang, Duschen und Essen muss man sich verdienen.

    11. Es gibt erst eine Mahlzeit nach dem Arbeiten und dem Training.

    12. Um fünf Uhr wird aufgestanden und um Punkt sechs Uhr erscheint man zum Morgengebet, danach, um halb acht, geht es weiter zum Arbeiten verrichten (Wie zum Beispiel Randstreifen einer Fahrbahn reinigen, oder ein Feld umgraben.)
    Danach, um ca. 12 Uhr ist Freizeit, bis zu den Trainingseinlagen (Respekt, Höflichkeit, Wut kontrollieren, etc.) um Punkt 16 Uhr. Dann, um 18 Uhr ist Essensausgabe und danach wieder Freizeit.

    13. Es wird Ausflüge geben.

    Du nickst, dann deutet dir der Leiter aufzustehen und du erhebst dich.
    Er steht ebenfalls auf und führt dich aus der Tür.
    Du blickst dich um.
    Allem in allem ist das Camp verdammt klein.
    Ein kleiner, umzäunter Abschnitt, mitten im Wald.
    Du drehst dich um, dein Blick fällt auf das geschlossene Tor und auf das Pförtnerhäuschen direkt daneben.
    Hinter dem Pförtnerhäuschen entdeckst du ein anderes, größeres Containerhaus.
    "Kantine", brummt der Leiter neben dir, ehe er auf die ganzen Zelte, direkt neben dem Container deutet. "Da schläfst du und direkt hinter den Zelten und meinem Büro sind die Waschräume.
    Duschen musst du dir aber erst verdienen und jetzt geh in dein Zelt, da wirst du deine Klamotten finden.", brummte der Leiter, ehe er dich stehen lies.

    3
    Die Zelte: Ja, hier wird in Zelten geschlafen. In einem Zelt leben vier Personen auf engstem Raum in Feldbetten und Schlafsäcken. Mädchen und Jungen
    Die Zelte:

    Ja, hier wird in Zelten geschlafen.
    In einem Zelt leben vier Personen auf engstem Raum in Feldbetten und Schlafsäcken.
    Mädchen und Jungen müssen getrennt schlafen.

    Zelt eins: Voll(!)
    (Mädchenzelt)
    Erster Platz: Eloise Philine
    Zweiter Platz:
    Joleen Cooper
    Dritter Platz: Alexandra Lyrin
    Vierter Platz: Lil Bryer

    Zelt zwei: Voll(!)
    (Jungenzelt)
    Erster Platz:
    Eric Schadow
    Zweiter Platz:
    Vince Devail Rask
    Dritter Platz:
    Maurice Jaspersen
    Vierter Platz: Damian Baker

    Zelt drei: Voll(!)
    (Mädchenzelt)
    Erster Platz:
    Amaya Hunter
    Zweiter Platz:
    Aria Lacen
    Dritter Platz:
    Niki
    Vierter Platz: Liz Martins

    Zelt vier:
    (Jungenzelt)
    Erster Platz:
    Jason Hunter
    Zweiter Platz:
    John Snow
    Dritter Platz:
    Mika
    Vierter Platz: Hadrien

    Zelt fünf:
    (Mädchenzelt)
    Erster Platz:
    Arcana Rupert
    Zweiter Platz:
    Mazikeen Fear
    Dritter Platz:
    Aenna
    Vierter Platz: Pyro

    Zelt sechs: (Jungenzelt)
    Platz eins: Marco
    Platz zwei:
    Dauphin Sébastien
    Platz drei: Quentin
    Platz vier:

    4
    Hier findet ihr die Steckbriefe:


    Neuigkeiten/Infos:
    -RPG wurde erstellt
    -Steckbriefliste wird ab zwei Anmeldungen erstellt.
    -Es gab drei Anmeldungen
    -Steckbriefliste wurde erstellt
    -Es gab weitere Anmeldungen
    -Wir haben angefangen.
    -Steckbriefe mit zu vielen Rechtschreibfehlern/Grammatikfehlern werden eiskalt ignoriert x.x
    -Neue Mitspieler sind immer wilkommen c:

    5


    (Leiter, oder Angestellte dürfen von jedem übernommen werden. Doch denkt daran, dass die verdammt streng und vielleicht auch brutal sind.)

    Beziehungen:
    (Name) ~ (Name)
    = Verwandt
    (Name) + (Name)
    = Zusammen
    (Name) > (Name)
    = Der Vornestehende ist in den Hintenstehenden verliebt.
    (Name) # (Name)
    = Freundschaft
    (Name) | (Name)
    = Verfeindet

    Amaya ~ Jason
    (Geschwister)
    Florence ~ Tiberius
    (Kompliziert xD)
    Vince + Damian
    (Die zwei Süßen c:)

    6
    Monster... - Eloise, Tiberius
    Smoke_- Vince, Aenna, Mika, Quentin
    Lil- Lil, Damian, Arcana, Dauphin
    Horsedream18- Marco, Niki
    Dankmemer- Maurice
    (Von dem rest weiß ich die Usernames nicht: c
    - Ich auch nicht x.x)
    -Aria
    -Ynouk, Hadrien


    (Dank Lil haben wir jetzt auch eine "Wer spielt wen" Liste x3)

article
1506858787
Camp Recovery -Das Bootcamp für straffällige ...
Camp Recovery -Das Bootcamp für straffällige ...
"Project Recovery", dass ist eine neue Art, jugendliche Straftäter wieder auf den richtigen Weg zu bringen und ihnen etwas auf ihren neuen Weg mitzugeben. Für die meisten, die hier landen, ist das die einzige Chance einem Jugendknastaufenhal...
http://www.testedich.de/quiz50/quiz/1506858787/Camp-Recovery-Das-Bootcamp-fuer-straffaellige-Jugendliche
http://www.testedich.de/quiz50/picture/pic_1506858787_1.jpg
2017-10-01
70V0
Internat, Schule

Kommentare (454)

autorenew

Das Hesti... ( von: Smoke_)
vor 57 Minuten
Aenna: *dämmert wieder ein und versinkt im Traumland*
Das Hesti... ( von: Smoke_)
vor 58 Minuten
Vince: *verstärkt den Druck bis der Abdruck sich bläulich zu verfärben beginnt, die Fingernägel krallen sich unsanft in seine Rippen und nachdem er vom eben entstandenen Knutschfleck abgelassen hat küsst er sich über die Kehle am Kiefer entlang zu den Mundwinkeln*
Das Hesti... ( von: Smoke_)
vor 1 Stunde
Quentin: *übt sich im meditieren was doch ein wenig idixtisch aussieht* //Du kletternst nicht über denZaun... welche Folgen könnte dein Handeln haben? Du wärst draußen? Nah unwahrscheinlich... du wärst Tot? Wahrscheinlich.. welche Folgen hätte das? Du wärst glücklich? Unwahrscheinlich... Du wärst Tod? Wahrscheinlich... welche Folg- ach ist auch egal.. // *öffnet ein Augen*
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 5 Stunden
Dauphin: *antwortet nicht mehr, verlässt das Zelt und schlendert draußen herum*

Rick: *kommt langsam angestiefelt, mustert das Gelände kurz und versenkt dann die Hände in den Hosentaschen*

Damian: *zieht sich mit den Beinen dichter an seine Hüfte, legt den Kopf in den Nacken um Vince mehr Platz zu geben, stöhnt leise mit geschlossenen Augen* *drückt den Hals leicht gegen seine Zähne, da er anscheinend merkt, dass Vince sich zurückhält*
Das Hesti.. ( von: Smoke_)
vor 13 Stunden
Aenna: Was hat das mit Schlafwandlern zu tun? *dumpf durch das Kissen*

Vince: *atmet heftig, greift nach hinten und zieht das Shirt am Kragen über seinen Kopf, seine Augen funkeln glücklich* *Fährt mit der Zunge über seinen Hals und saugt sich letztendlich dort fest, seine Zähne kommen ebenfalls gezwungen behutsam zum Einsatz und seine Hände ruhen auf seiner Hüfte* *kreist leicht das Becken*
Ente suess-sauer ( von: Lil)
vor 13 Stunden
Dauphin: Außerdem hast du schon ne Stunde noch geschlafen. Und eben warst du schon wieder von selbst wach. *setzt sich auf und erhebt sich dann* Aber Schlaf ruhig weiter... //Ich geh jemanden suchen, ehe ich explodiere//
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 16 Stunden
Name: Silber
Vorname: Hendrik Nikolaus (Genannt Rick oder Nico, das kommt drauf an) (hat deutsche Namen, jedoch wirds soweit Englisch ausgesprochen, bzw Nikolaus wie Nicolas)
Geschlecht: Männlich
Alter: 17

Aussehen: blasse, weißblonde, die er in einem Seitenscheitel trägt und minimal länger als sehr kurz sind; jedoch sieht er damit nicht wie ein Kirchenknabe, sondern hart stylisch aus (So n geiler Seitenscheitel halt xDD); seine Haut ist ebenfalls blass, jedoch wirkt er nicht krankhaft entfärbt. Er hat sturmgraue Augen und nicht zu helle Wimpern. Sein Gesicht hat markante Grundzüge und schmale, blasse Lippen. Sein Körperbau ist als elegant zu beschreiben, da er eine schlanke Figur hat, die unter Kleidung nichts über die Muskeln darunter verrät. Er besitzt zwar keine Figur wie ein Bodybuilder, dennoch muss man ihm ein insgesamt ziemlich gutes Aussehen zusprechen. Er sieht aus wie einer dieser schönen Menschen, die in Werbungen auftauchen um elegante Anzüge zu tragen oder teure Sportwagen durch Großstädte zu fahren.
Insgesamt aber auch schon recht erwachsen und fertig
Besonderheiten: seine Augen sind sehr ausdrucksstark; besitzt entlang der Wirbelsäule an jedem Wirbel dünne tintenschwarze Kreislinien, teilweise mit kleineren Kreislinien darin, teilweise sind die Linien etwas dicker als hauchzart
Größe: 1, 85m
Gewicht: 70kg

Charakter: Er gehört ebenfalls zu den Menschen, die gute Manieren haben, allerdings dabei unverkrampft und überaus angenehme Gesellschaft, er wirkt auf den ersten Blick unnahbar; gibt sich jedoch sehr offen, was ihm einen ungemeinen Charme verleiht. Vertrauenswürdig.
Stärken: er kann ziemlich gut reden und ist auch nicht unbedingt auf den Kopf gefallen, er erscheint wie jemand, der durchaus... Potenzial hat, was Großes zu werden und dem alle Türen offenstehen
Schwächen: naja, ein bisschen Arroganz steckt schon in ihm drinn, ansonsten ist er nicht grade extrem sportlich und neigt dazu
Ängste: Schmerz, Unterwürfigkeit
Träume: sich ein gutes Leben aufbauen

Warum ist der Charakter hier?: Rumstromern zu Zeiten, wo man nicht rumzustromern hat an Orten wo man erst recht nicht du stromern sollte
Was hält der Charakter von dem Bootcamp?: Nicht viel. Er denkt, es ist unnötige Zeitverschwendung
Würde der Charakter einen Streit anfangen?: Er ist eigentlich bemüht, sowas von sich fern zu halten
Würde der Charakter eine Prügelei anfangen?: gewiss nicht
Würde der Charakter einen Streit/eine Prügelei schlichten?: eventuell
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 18 Stunden
Lil: *starrt die Ritze ìn ihrem Arm an, Gesicht ist ausdruckslos*

Arcana: *sitzt noch immer auf diesem Baum, obwohl Vince und Damian mittlerweile weg sind*
Monster... ( von: Monster...)
vor 18 Stunden
(Dankeee x3)

El:*sitzt in ihrem Zelt an die Wand gepresst**starrt auf ein leeres Blatt*
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 18 Stunden
Damian: *presst sich an ihn, erwidert stürmisch, schiebt die freie Hand unter sein Shirt*
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 19 Stunden
Dauphin: Das gilt doch nur bei Schlafwandlern. Außerdem ist mir langweilig.
Das Hesti.. ( von: Smoke_)
vor 19 Stunden
Vince: *ein Zittern durchläuft seinen Körper und er schiebt die Hände in Damians Hosentaschen* *stöhnt unterdrückt auf und beißt leicht auf seine Unterlippe*
Das Hesti.. ( von: Smoke_)
vor 19 Stunden
Aenna: Jaja ups.. *gähnt* Zuerst soll ich schlafen und dann fängst du ups an mich zu befummeln? *kuschelt sich wieder ins Kissen* man sollte Menschen nicht aus der Tiefschlafphase reißen.. *nuschelt*
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 19 Stunden
Dauphin: *grinst nur dreist* Ups?
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
vor 19 Stunden
Also aich wegen den Attacken ist nichts weiter passiert:3)

Damian: *grinst, öffnet die Lippen, und spielt instant mit seinem Zungenpiercing rum* *schlingt die Beine um ihn, eine Hand streicht durch die Stoppeln an seinem Hinterkopf und hält ihn gleichzeitig davon ab, dass er sich wieder zurückzieht*
Smoki Smoke ( von: Smoke_)
vor 23 Stunden
(Vince und Damian haben sich gestritten, Aenna hängt bei Dauphin rum... sonst eig. nichts..)

Vince: *seufzt leise und schlingt die Arme um seinen Nacken, presst dann die Lippen auf seine und öffnet fordernd den Mund* Aber jetzt ist ja wieder alles gut.. *murmelt*

Aenna: *rappelt sich verpennt hoch und blinzelt um wach zu werden* Junge du kannst mich nicht einfach wecken.. *maulig*
Monsterchen ( von: Monster...)
Gestern
(Heyho, was hab' ich so verpasst? T.T)
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
Gestern
Damian: Ich weiß es nicht... Es ist schwer, sowas nachzuempfinden und vielleicht Stelle ich es mir schlimmer vor, als es wirklich war. Keine Ahnung. *senkt den Kopf etwas und küsst von seiner Schulter seinen Hals hinauf, leckt dann provozierend langsam hinter seinen Kieferknichen entlang über die weiche Haut unterm Ohr um ihn dann ins Ohr zu hauchen* Ich liebe dich so sehr, dass ich mir einfach so viele Sorgen um dich mache... Mein herzallerliebstes, Süßes, kleines Monsterchen... *man hört sein Lächeln in seiner Stimme, schmiegt sich eng an Vince und genießt seine Wärme*
Smoki Smoke ( von: Smoke_)
Gestern
Vince: Ist eben nicht so einfach wie man's sich erhofft hat hm? Ich habe das Gefühl dass ich ständig rede und
dir meine Probleme aufhalse, du aber gar nichts sagst, bist die Bombe dann irgendwann detoniert. Ich versteh einfach nicht wie meine Vergangenheit dich so fertig macht, mich aber nicht... *hat den Blick auf seinen Hals gerichtet und malt nun kleine Herzen auf seinen Brustkorb*
Hangman of your Nightmares ( von: Lil)
Gestern
Dauphin: *zuppelt etwas mehr daran, und schiebt ihn langsam weiter hoch, als Aenna wieder Lebenszeichen von sich gibt, drückt hier und da einen Finger auf ihre Haut und wandert so ihr Bein Hinauf, als wolle er still damit drohen, was er gleich noch so in die Finger kriegt; offenbar um sie zu ärgern... Aber es ist ihn anzurechnen, dass er einerseits mehrere Stunden geblieben ist und andererseits nicht ihren Schlaf für sowas ausgenutzt hat*