Springe zu den Kommentaren

Sturm&Donner-Im Banner des Drachen

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 395 Wörter - Erstellt von: BigJoe - Aktualisiert am: 2017-10-05 - Entwickelt am: - 24 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Sturm&Donner, nun geht die Geschichte weiter. Etwa 20 Jahre nach dem Tod Arael's spielt diese Geschichte, seht selbst...

    1
    Teil 1!

    http://www.testedich.de/quiz50/quiz/1505569927/SturmDonner-das-dunkle-Moor


    Wichtiges!

    Für Besucher:

    Für Neuankömmlinge:

    Für Mitschreiber:

    Regeln:

    Kein Streit!
    Auf keinen anderen Charakter Übergreifen

    2
    Rassen:

    Menschen:...

    Orks: ehren ein brutale Religion

    Elfen: gute Schützen, oft sehr intelligent

    Zwerge: oft nicht sehr intelligent, kleiner Körpergrößen

    Riesen: Größe oft dumme Wesen

    Rassk: echsenartige Wesen

    Zyklop: ein Auge, von 2-8m groß

    Ylon: menschlich bis zur Gürtellinie, ab dort einen Schlangenkörper

    Drachen: intelligent, unintelligent, sprechend, stumm, groß, klein

    Denegir: gehörnte 2m große Wesen

    Hitaner: Menschen sehr ähnlich, keine Nase nur zwei große Schlitze, spitze Ohren, guter Gehör und Geruchsinn

    Avarani: Genau wie die Rassk ein Echsenvolk, sehr gute Schwimmhäuter, Muster auf den Schuppen, etwa 1m-1.5m groß

    Greif: Halb Löwe halb Adler, sprechend, stumm

    Ravunten: behaart, ausschließlicher Fleischfresser, 2m groß, guter Gehör, und Geruchsinn, gute Kletterer

    Golems: oft dumm, manchmal intelligent, steinig, erdig, holzig, von 1-5m oder höher, brauchen einen Herzstein um zu überleben

    Ramastaer:

    3
    Steckbriefe:

    Name: Eranor Deklever
    Rasse: Mensch/ Tartaj
    Alter: 19
    Geschlecht: M
    Ausrüstung: Dreizack, schwere Rüstung die Blau gefärbt ist, Armbrust, selbstgebaute Gleitflügel
    Haarfarbe: Abrasiert
    Augenfarbe: Violett
    Merkmale: weiße Haut, kleinere Krallen, Tuch um seinen langen Mund
    Vorgeschichte: Eranor wurde als Tartaj aufgezogen, bis er eines Tages von einem Menschen gefunden und aufgenommen wurde, der Mensch starb und Eranor lebt seitdem mit seinem kleinen Haustier alleine in einem Dorf.

Kommentare (0)

autorenew