Springe zu den Kommentaren

Ein Einblick in meine Welt

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 578 Wörter - Erstellt von: Klarinette - Aktualisiert am: 2017-09-30 - Entwickelt am: - 112 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ich zeige euch heute ein Einblick in meine eigene Welt, erwartet keine ganze Geschichte denn sie ist grenzenlos. Wenn es euch gefällt könnt ihr die Geschichte ja weiter spinnen

1
Ok los geht es.
Wie alles begann
Wir beginnen 2006.
Ein Mädchen wird geboren es soll Luna heißen, ihre Eltern sind kluge und mutige Eltern die sich für Gerechtigkeit einsetzen. Doch in dieser Welt gab es nicht nur gute Menschen, und das wurde Lunas Eltern zum Verhängnis.Sie erinnerte sich nicht mehr genau doch sie wusste noch das eines Tages böse Menschen gekommen waren und dann....dann kam ein Schrei und ihre Eltern waren tot.Seitdem lebte sie bei ihrer Oma. Ihre Oma hatte nicht viel Geld deshalb war ihre Kindheit nicht so wie das der anderen Kinder. Eines Tages als sie überhaupt kein Geld hatten beschloss Luna fort zugehen mit nichts außer etwas zu essen und Kleidung.Sie zog in den Wald.Baute sich dort ein neues Leben auf, die lebte von der Natur. Eines hatte sie von ihren Eltern geerbt, sie musste sich für Gerechtigkeit einsetzen. So kam es dass sie jedem der vorbei lief und noch Arbeit vor sich hatte half. Dass brach sich natürlich schnell im Dorf herum

Kommentare (0)

autorenew