Springe zu den Kommentaren

Deine Playlist

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
8 Fragen - Erstellt von: Herbstkind - Aktualisiert am: 2017-09-27 - Entwickelt am: - 645 mal aufgerufen

Du liebst Musik, empfiehlst gern gute Songs und entdeckst noch lieber neue?

Dann zeige hier allen deine persönliche Playlist und sieh dir die der anderen an.

    1
    ((maroon)) Zum Anfang eine kleine Erklärung: ((emaroon)) Mitzumachen ist ganz einfach: Schreibe deinen Usernamen, bzw. den Namen unter dem man dich h
    Zum Anfang eine kleine Erklärung:

    Mitzumachen ist ganz einfach: Schreibe deinen Usernamen, bzw. den Namen unter dem man dich hier kennt in die Kommentare und darunter deine möglichst übersichtliche Playlist. Du bekommst nach deiner ersten Anmeldung ein eigenes Kapitel zugeteilt, du kannst also jederzeit neue Lieder hinzufügen, löschen oder farblich hervorheben lassen.

    Beispiel:

    Max Mustermann

    1. Interpret - Titel
    [Informationen wie
    Musikrichtung, Links,
    persönliche Kommentare oder
    Empfehlungen]

    2. (...und immer so weiter.)

    Zusätzlich könnt ihre euch in den Kommentaren über Musik austauschen oder einzelne Listen kommentieren.

    2
    ((maroon))((big))Herbstkind: ((emaroon)) ((ebig)) 1. Ciara - Paint it, black [Pop, von der Stimmung eher düster] 2. Chase Holfelder - I will always l
    Herbstkind:

    1. Ciara - Paint it, black
    [Pop, von der Stimmung eher düster]
    2. Chase Holfelder - I will always love you
    (Minor Keys Version)
    [Original: Whitney Housten, eine
    tragische und authentische
    Interpretation des Original Songs]
    3. Roxette - Listen to your heart
    [Pop, träumerisch]

    3
    Inklady:

    1. Counting Stars von OneRebublic
    [Pop, einfach so... hach]
    2. Demons von Imagine Dragons
    [Pop, ein klitzekleines bisschen traurig; macht aber trotzdem gute Laune. Logik, wo bist du geblieben!]
    3. Girl on Fire von Alicia Keys
    Inferno Version feat. Nicky Minaj
    [Pop/Rap, stark, eine schöne Stimme und macht irgendwie Mut]

    4
    Night_Shadow:

    1. 9 Muses - Wild
    [K-Pop, 9 Stimmig, davon zwei Rapp-Parts]
    2. Twice - Cheer up
    [Kpop, glücklich von der Stimmung, einmal kurz Rapp, ]
    3. Twice - Like OOH-AHH
    [K-Pop, schnell und sorgt für eine fröhliche Stimmung, trillernd, 2 Rapp-Parts]
    4. AOA - Like a Cat
    [K-Pop, schnell und hört sich meinerseits etwas Agenten-Mäßig an]
    5. Twice - TT
    [K-Pop, ziemlich hoch gesungen)
    6. AOA - Heart Attack
    [K-Pop, gibt ein selbstbewusstes Gefühl]
    7. Blackpink - Boombayah
    [K-Pop, es ist einfach BOOOM! Schnell und wild!]
    8. Blackpink - Playing with Fire
    [K-Pop, ]
    9. Girlfriend - Me Gustas Tu
    [K-Pop, hört sich für mich ziemlich süß an]
    10. Girlfriend – Glass Bead
    [K-Pop, süß]
    11. Blackpink – As if it’s your last
    [K-Pop, mädchenhaft]

    5
    BigBoss/Blocki/V8/IMPERATOR/Darth:
    1. Kendrik Lamar - Humble
    [Rap, sollten viele kennen, haut einfach richtig rein]

    2. A$AP Ferg - Plan Jane
    [Rap, das beste von A $AP Ferg zurzeit... meiner Meinung nach]

    3. Tricky - Hell Around The Corner
    [Trip-Hop, einfach das beste aus den 90ern]

    4. OMFG - Hello
    [Geht in Richtung Techno, macht einfach unglaublich fröhlich]

    5. Diplo ft. Rye Rye - Wassup
    [Electronic, aus dem Soundtrack von "Midnight Club L.A.", einfach herrlich]

    6. Dr. Dre ft. Snoop Dogge - Still Dre
    [Rap, sehr Old School]

    7. Kollegah & Darin Bang - Dynamit
    [Rap, der Hype um die beiden ist zwar längst vorbei, aber es klingt immer noch unglaublich geil]

    8. Sommer nur für mich - Die Ärzte
    [Rock, damit ihr euch nicht beschwert das ich so wenige Genres drannehme, unglaublich toller Song]

    9. Mii Mii - Lèon Machere - VERNICHTUNG
    [Rap, einfach herrlich wie Mii Mii diesen Schwachkopf Lèon/Rustem eine Lektion erteilt mit einem über 5 Minuten langen Track, dazu noch: ER IST AMATEUR]

    10. Top Germany - Lob Machere Disstrack - King Of Fake Pranks
    [Rap, er ist wie Mii Mii ein Amateur und bringt einen fetten Track raus]

    Der nächste ist äußerst Speziell und eher für Star Wars Fans:

    11 (Zusatz): Vode An Gra'tua Cuun Kar'ta Tor
    [traditoneller mandalorianischer Gesang]

    6
    Mesel:

    1. Bon Jovi - You Give Love A Bad Name
    [Hard Rock, zeigt einen sofort schnellen und lauten Einstieg]
    2. AC/DC - Hells Bells
    [Hard Rock, mit einem langen und stetig mit mehr Instrumenten aufbauendem Intro, Markenzeichen ist die riesige Glocke mit der das Lied beginnt]
    3. Green Day - American Id*ot
    [Punk Rock, laut und schnell, kritisiert die amerikanische Regierung und den Einfluss der Medien]
    4. Linkin Park - Numb
    [Nu Metal, lauter Refrain]
    5. AC/DC - T.N.T.
    [Hard Rock, bekannt durch den gleichmäßigen Refrain und das sehr lange und laute Gitarrensolo gegen Ende]
    6. Green Day - Basket Case
    [Punk Rock, eines der beliebtesten Lieder der Platte Dookie, die den Durchbruch brachte]
    7. Red Hot Chili Peppers - Can't Stop
    [Alternative Rock, habe ich in meiner Kindheit schon mehrmals im Radio aufgeschnappt]
    8. AC/DC - You Shook Me All Night Long
    [Hard Rock, verhältnismäßig mit anderen AC/DC-Liedern eher ruhiger, hat einen angenehmen Klang]
    9. Linkin Park - Burn It Down
    [Synth Rock, erstmals während der EM 2012 gehört und seitdem immer mal wieder als Lieblingslied angesetzt]
    10. AC/DC - Highway To Hell
    [Hard Rock, muss ich zu dem Lied noch etwas sagen?]
    11. Linkin Park - In The End
    [Nu Metal, ich finde keine Beschreibung für dieses Lied]
    12. Red Hot Chili Peppers - Californication
    [Alternative Rock, ruhiges Lied, bringt eine leichte Trauer mit sich]
    13. Green Day - Wake Me Up When September Ends
    [Alternative Rock, müsste eigentlich jeder kennen, hierbei sei angemerkt, dass ich die ruhigen Green Day-Lieder (21 Guns, Boulevard Of Broken Dreams...) für gewöhnlich nicht zu schätzen weiß]
    14. Bon Jovi - Livin' On A Prayer
    [Pop Metal, wunderschöner Refrain]


    1. Green Day - Bang Bang
    [Punk Rock]
    2. Linkin Park - Don't Stay
    [Synth Rock]
    3. Depeche Mode - Enjoy The Silence
    [Synthie Pop]
    4. Bon Jovi - Have A Nice Day
    [Hard Rock]
    5. Green Day - Holiday
    [Punk Rock]
    6. Disturbed - Immortalized
    [Heavy Metal]
    7. Depeche Mode - Precious
    [Synthie Pop]
    8.AC/DC - Rock N Roll Train
    [Hard Rock]
    9. Bon Jovi - Runaway
    [Nu Metal]
    10. Linkin Park - Somewhere I Belong
    [Nu Metal]
    11. Disturbed - The Sound Of Silence (Cover, Original - Simon & Garfunkel)
    [Alternative Metal]
    12. AC/DC - Touch To Much
    [Hard Rock]

    7
    Oona:

    1. Anastacia - Everything Burns
    [ein echt schöner Song, der einen leicht verzweifelten Sound hat)

    2. Starset - Carnivore
    [ein Song, der einem echt durch Mark und Bein geht]

    3. Halestorm - I Get Off
    [dazu kann man einfach mal abrocken! ;)]

    4. Paradise Fears - Battle Scars
    [regt einem zum Nachdenken an, muntert auf]

    5. OneRepublic - Counting Stars
    [einfach nur zum Träumen...]

    6. OneRepublic - Something I Need
    [so ein schöner Text, kombiniert mit ohrwurm-tauglicher Melodie]

    7. Jason Walker - Echo
    [melancholisches Lied mit schönem Gesamtpaket]

    8. Bastille - Good Grief
    [Track mit extrem packender Melodie]

    9. Bastille - The Things We Lost In The Fire
    [ein Lied, dass man nicht zweimal hintereinander hören kann, aber trotzdem toll ist]

    10. Adel Tawil - Ich will nur dass du weisst
    [so ein tolles und wahres Lied]

    11. Taylor Swift - Long Live
    [eines der einzigen Tay Swift Lieder das mir gefällt]

    12. Damien Rice - 9 Crimes
    [ein Lied, dass fein und leise beginnt und immer intensiver wird - bringt mich zum Weinen!]

    13. Rag n' Bone Man - Skin
    [ein richtiger Ohrwurm; tolle Stimme, toller Text, tolle Melodie]

    14. M83 - Outro
    [Musik ohne viel Gesang, trotzdem so vielsagend und voll]

    15. Melanie Martínez - Mad Hatter
    [ein.Track zum einfach mal crazy sein]

    8
    Philscil:
    1: OK
    2: I belive I'm fine
    3: Your soul
    4: be mine
    5: Without you
    6: something just like this
    7: 2u
    8: shape of you
    9: Hit the ground running
    10: thunder

article
1505492621
Deine Playlist
Deine Playlist
Du liebst Musik, empfiehlst gern gute Songs und entdeckst noch lieber neue? Dann zeige hier allen deine persönliche Playlist und sieh dir die der anderen an.
http://www.testedich.de/quiz50/quiz/1505492621/Deine-Playlist
http://www.testedich.de/quiz50/picture/pic_1505492621_1.jpg
2017-09-15
70H0
Musik

Kommentare (15)

autorenew

Ariana Girl ( von: Katharina Wolfshöfer)
vor 16 Tagen
Ariana Girl

(Unter diesem Kommentar steht die Playlist!)
Ariana Girl ( von: Katharina Wolfshöfer)
vor 16 Tagen
an1. Ariana Grande-Problem

2. Ariana Grande-One Last Time

3. Selena Gomez-Slow Down

4. Ariana Grande-Why Try

5. Ariana Grande-Break Free

6. Ariana Grande-Dangerous Woman

7. Ariana Grande-Into you

8. Ariana Grande-Bang Bang

9. Ariana Grande-Moonlight

10. Ariana Grande-Santa Tell Me

11. Ariana Grande-Love me harder

12. Ariana Grande-Just a little bit of your heart

13. Ariana Grande-My everything
Jana (25918)
vor 21 Tagen
Ich liebe ♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️Bon Jovi
Herbstkind ( von: Herbstkind)
vor 57 Tagen
@Philscil, es wäre schön, wenn du wenigstens noch die Interpreten angibst

@Oona, schöne Liste. :)
Oona ( von: Oona)
vor 57 Tagen
1. Anastacia - Everything Burns
[ein echt schöner Song, der einen leicht verzweifelten Sound hat)

2. Starset - Carnivore
[ein Song, der einem echt durch Mark und Bein geht]

3. Halestorm - I Get Off
[dazu kann man einfach mal abrocken! ;)]

4. Paradise Fears - Battle Scars
[regt einem zum Nachdenken an, muntert auf]

5. OneRepublic - Counting Stars
[einfach nur zum Träumen...]

6. OneRepublic - Something I Need
[so ein schöner Text, kombiniert mit ohrwurm-tauglicher Melodie]

7. Jason Walker - Echo
[melancholisches Lied mit schönem Gesamtpaket]

8. Bastille - Good Grief
[Track mit extrem packender Melodie]

9. Bastille - The Things We Lost In The Fire
[ein Lied, dass man nicht zweimal hintereinander hören kann, aber trotzdem toll ist]

10. Adel Tawil - Ich will nur dass du weisst
[so ein tolles und wahres Lied]

11. Taylor Swift - Long Live
[eines der einzigen Tay Swift Lieder das mir gefällt]

12. Damien Rice - 9 Crimes
[ein Lied, dass fein und leise beginnt und immer intensiver wird - bringt mich zum Weinen!]

13. Rag n' Bone Man - Skin
[ein richtiger Ohrwurm; tolle Stimme, toller Text, tolle Melodie]

14. M83 - Outro
[Musik ohne viel Gesang, trotzdem so vielsagend und voll]

15. Melanie Martínez - Mad Hatter
[ein.Track zum einfach mal crazy sein]
Philscil (05029)
vor 58 Tagen
Hier meine Playlist:
1: OK
2: I belive I'm fine
3: Your soul
4: be mine
5: Without you
6: something just like this
7: 2u
8: shape of you
9: Hit the ground running
10: thunder
Herbstkind ( von: Herbstkind)
vor 63 Tagen
Sehr schöne Listen.
Mesel ( von: Mesel)
vor 63 Tagen
Die andere Playlist habe ich vor ein paar Monaten nach Lust und Laune erstellt. Ich habe mir von sechs Bands je zwei weitere Lieder genommen und diese alphabetisch nach Titel angeordnet.

1. Green Day - Bang Bang
[Punk Rock]
2. Linkin Park - Don't Stay
[Synth Rock]
3. Depeche Mode - Enjoy The Silence
[Synthie Pop]
4. Bon Jovi - Have A Nice Day
[Hard Rock]
5. Green Day - Holiday
[Punk Rock]
6. Disturbed - Immortalized
[Heavy Metal]
7. Depeche Mode - Precious
[Synthie Pop]
8.AC/DC - Rock N Roll Train
[Hard Rock]
9. Bon Jovi - Runaway
[Nu Metal]
10. Linkin Park - Somewhere I Belong
[Nu Metal]
11. Disturbed - The Sound Of Silence (Cover, Original - Simon & Garfunkel)
[Alternative Metal]
12. AC/DC - Touch To Much
[Hard Rock]
BigBoss/Blocki/V8/IMPERATOR/Darth (25032)
vor 63 Tagen
(Ich meinte Kendrik Lamar beim ersten Song... keine Ahnung was da passiert ist! xD)
Mesel ( von: Mesel)
vor 63 Tagen
Ich habe zwei Playlists aufzuzeigen.

Die eine existiert seit Anfang dieses Jahres. Ich habe unterwegs darüber nachgedacht welche Lieder von welchen Interpreten ich in letzter Zeit gern und häufig höre. Zu Hause habe ich meine vierzehn Favoriten über eine halbe Stunde in eine gute Reihenfolge gebracht.

1. Bon Jovi - You Give Love A Bad Name
[Hard Rock, zeigt einen sofort schnellen und lauten Einstieg]
2. AC/DC - Hells Bells
[Hard Rock, mit einem langen und stetig mit mehr Instrumenten aufbauendem Intro, Markenzeichen ist die riesige Glocke mit der das Lied beginnt]
3. Green Day - American Id*ot
[Punk Rock, laut und schnell, kritisiert die amerikanische Regierung und den Einfluss der Medien]
4. Linkin Park - Numb
[Nu Metal, lauter Refrain]
5. AC/DC - T.N.T.
[Hard Rock, bekannt durch den gleichmäßigen Refrain und das sehr lange und laute Gitarrensolo gegen Ende]
6. Green Day - Basket Case
[Punk Rock, eines der beliebtesten Lieder der Platte Dookie, die den Durchbruch brachte]
7. Red Hot Chili Peppers - Can't Stop
[Alternative Rock, habe ich in meiner Kindheit schon mehrmals im Radio aufgeschnappt]
8. AC/DC - You Shook Me All Night Long
[Hard Rock, verhältnismäßig mit anderen AC/DC-Liedern eher ruhiger, hat einen angenehmen Klang]
9. Linkin Park - Burn It Down
[Synth Rock, erstmals während der EM 2012 gehört und seitdem immer mal wieder als Lieblingslied angesetzt]
10. AC/DC - Highway To Hell
[Hard Rock, muss ich zu dem Lied noch etwas sagen?]
11. Linkin Park - In The End
[Nu Metal, ich finde keine Beschreibung für dieses Lied]
12. Red Hot Chili Peppers - Californication
[Alternative Rock, ruhiges Lied, bringt eine leichte Trauer mit sich]
13. Green Day - Wake Me Up When September Ends
[Alternative Rock, müsste eigentlich jeder kennen, hierbei sei angemerkt, dass ich die ruhigen Green Day-Lieder (21 Guns, Boulevard Of Broken Dreams...) für gewöhnlich nicht zu schätzen weiß]
14. Bon Jovi - Livin' On A Prayer
[Pop Metal, wunderschöner Refrain]
BigBoss/Blocki/V8/IMPERATOR/Darth (76287)
vor 63 Tagen
1. KendrikHelligkeit
r - Humble
[Rap, sollten viele kennen, haut einfach richtig rein]

2. A$AP Ferg - Plan Jane
[Rap, das beste von A $AP Ferg zurzeit... meiner Meinung nach]

3. Tricky - Hell Around The Corner
[Trip-Hop, einfach das beste aus den 90ern]

4. OMFG - Hello
[Geht in Richtung Techno, macht einfach unglaublich fröhlich]

5. Diplo ft. Rye Rye - Wassup
[Electronic, aus dem Soundtrack von "Midnight Club L.A.", einfach herrlich]

6. Dr. Dre ft. Snoop Dogge - Still Dre
[Rap, sehr Old School]

7. Kollegah & Darin Bang - Dynamit
[Rap, der Hype um die beiden ist zwar längst vorbei,aber es klingt immer noch unglaublich geil]

8. Sommer nur für mich - Die Ärzte
[Rock, damit ihr euch nicht beschwert das ich so wenige Genres drannehme, unglaublich toller Song]

9. Mii Mii - Lèon Machere - VERNICHTUNG
[Rap, einfach herrlich wie Mii Mii diesen Schwachkopf Lèon/Rustem eine Lektion erteilt mit einem über 5 Minuten langen Track, dazu noch: ER IST AMATEUR]

10. Top Germany - Lob Machere Disstrack - King Of Fake Pranks
[Rap, er ist wie Mii Mii ein Amateur und bringt einen fetten Track raus]

Der nächste ist äußerst Speziell und eher für Star Wars Fans:

11 (Zusatz): Vode An Gra'tua Cuun Kar'ta Tor
[traditoneller mandalorianischer Gesang]
Herbstkind ( von: Herbstkind)
vor 64 Tagen
Schön, dass ihr mitmacht. :)
Night_Shadow ( von: Night_Shadow)
vor 64 Tagen
*schäm* Ich bin so schlecht dabei, Lieder zu beschreiben... naja, ich wollte halt einfach mal meine Lieblingslieder zeigen, da sie nicht wirklich im Radio gespielt werden. Oh, und ich habe mir schon deine Playlist angeschaut. Ich bin ja nicht jemand, der gerne traurige, düstere oder langsame Lieder hört, aber dennoch ganz nette Lieder, falls man diesen Geschmack mag^^
Night_Shadow ( von: Night_Shadow)
vor 64 Tagen
Hi, ich würde gerne eine Playlist schicken^^

Night_Shadow

1. 9 Muses - Wild
[K-Pop, 9 Stimmig, davon zwei Rapp-Parts]
2. Twice - Cheer up
[Kpop, glücklich von der Stimmung, einmal kurz Rapp, ]
3. Twice - Like OOH-AHH
[K-Pop, schnell und sorgt für eine fröhliche Stimmung, trillernd, 2 Rapp-Parts]
4. AOA - Like a Cat
[K-Pop, schnell und hört sich meinerseits etwas Agenten-Mäßig an]
5. Twice - TT
[K-Pop, ziemlich hoch gesungen)
6. AOA - Heart Attack
[K-Pop, gibt ein selbstbewusstes Gefühl]
7. Blackpink - Boombayah
[K-Pop, es ist einfach BOOOM!!! Schnell und wild!]
8. Blackpink - Playing with Fire
[K-Pop, ]
9. Girlfriend - Me Gustas Tu
[K-Pop, hört sich für mich ziemlich süß an]
10. Girlfriend – Glass Bead
[K-Pop, süß]
11. Blackpink – As if it’s your last
[K-Pop, mädchenhaft]
Inklady (48997)
vor 64 Tagen
1. Counting Stars von OneRebublic
[Pop, einfach so... hach]
2. Demons von Imagine Dragons
[Pop, ein klitzekleines bisschen traurig; macht aber trotzdem gute Laune. Logik, wo bist du geblieben!]
3. Girl on Fire von Alicia Keys
Inferno Version feat. Nicky Minaj
[Pop/Rap, stark, eine schöne Stimme und macht irgendwie Mut]

Coole Idee!