Springe zu den Kommentaren

Harte Schale, weicher Kern! - Levi Ackermann Lovestory Teil 28

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.342 Wörter - Erstellt von: Misuki#Sachiko - Aktualisiert am: 2017-09-14 - Entwickelt am: - 742 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Achtung Spoileralarm und Lemon!

    1
    Mit der Rechtfertigung, dass die Profitgier über den Fortbestand der Menschheit gestellt wurde, wurde das Land in den nächsten Wochen von den Profiteuren des alten Systems gesäubert. Die von der Zentralbrigade gestoppten technischen Neuerungen wurden heimlich aufbewahrt und nun zum Bau besserer Waffen eingesetzt. Durch Titanen erschaffene Leuchtkristalle, die sich in den unterirdischen Gewölben des Reiss Lehen befanden, werden nun als Energieträger benutzt und verhelfen so zu einer gesteigerten Produktivität. Erens Fähigkeit der Verhärtung birgt ebenfalls eine neuartige Waffe, die Titanen-Guillotine. Das verhärtete Material versperrt nicht nur Wege, sondern kann als Falle für Titanen dienen, denen auf diese Weise gefahrlos der Nacken aufgeschnitten werden kann. Mit Hilfe zahlreicher Tests an Eren kann er die Verhärtung nun kontrolliert einsetzen. Leider mussten wir ebenfalls feststellen, dass er diese Kraft nur begrenzt einsetzen kann.

    ,, Du kannst nicht mitkommen! Wenn du mir behilflich sein willst, dann lerne von Eren, wie du es schaffst, dich komplett zu verhärten!", sagt Levi emotionslos und betritt den Konferenzraum. Ich erkenne Hanji, Erwin, Pixis und Zackly, bevor Levi die Tür schließt.,, Ich werde schon noch herausfinden was sie dort bereden!", sage ich leise und gehe zum Erens Zimmer.

    ,, Eren?", frage ich leise als ich die Tür einen Spalt öffne.,, Okay, schlechter Zeitpunkt...", sage ich nachdem ich Mikasa eine Decke über die Schultern lege und die Tür so leise wie möglich wieder schließe, um sie nicht zu wecken. Scheinbar hat Eren sich wieder zu sehr verausgabt und Mikasa wacht neben seinem Bett. Ich setze meinen Weg zum Speisesaal fort und nehme mir einen Teller, ehe ich mich neben Sasha, dem Stammgast der Kantine, setze.

    ,, Hey, sag mal übernachtest du hier?", frage ich amüsiert.,, Würde ich wenn ich dürfte. Hier fühle ich mich am wohlsten. Was ist mit dir? Du bist in den letzten Tagen oft hier. Pfoten weg von meinen Kartoffeln und meinem Fleisch. Das Gemüse darfst du gerne haben!", bemerkt sie und stopft sich eine weitere Kartoffel in den Mund.,, Du bist echt goldig, Sasha. Du kannst froh sein, dass du noch nicht erwischt wurdest. Aber danke für das Angebot. Ich esse viel, wenn ich nervös bin. Und wenn ich Langeweile habe.", gebe ich zu und nehme einige Bissen.,, Echt? Merkt man dir gar nicht an. Ich dachte das liegt einfach an dem Hauptgefreiten. Dem will ich nicht im Dunkeln begegnen. Der kann manchmal echt angsteinflössend sein. Jean meinte, er muss einfach mal ordentlich Druck ablassen. Den wird er doch täglich bei Eren los!", sagt sie und isst den Rest auf, während sie gierig auf meinen Teller schielt.,,Ähh...ja, das stimmt.", antworte ich knapp, während ich mich zusammenreißen muss, Jeans Worte nicht zu erklären. Ich schiebe ihr noch meinen Teller rüber und führe mit ihr noch ein bisschen Smalltalk, bevor ich den Speisesaal verlasse.

    ,, Hanji!", rufe ich ihren Namen und folge ihr ins Labor.,, Hallöchen, ich wollte dich eh noch sehen. Das trifft sich gut!", sagt sie und stellt sich vor die verschlossene Tür. Scheiße. Was hat sie jetzt wieder vor.,, Ich brauche eine Blutprobe von dir. Ein kurzer Stich, ein kurzer Schmerz und schon fließt dein warmes Blut. Es wird nicht lange dauern!", erklärt sie, während ich den Schokoriegel schnell runterschlinge.,, Du hast aber einen gesunden Apetit in letzter Zeit!", bemerkt sie, während sie die Blutprobe entnimmt.,, Ich habe gerade nicht viel zu tun und seit dem Deal mit Reeves haben wir massenhaft Genussmittel. Wer weiß wie lange wir noch leben werden. Und wenn schon, das ist doch meine Sache!", erwidere ich.,, Okay, okay! Kein Grund gleich so garstig zu werden!", fügt sie hinzu.,, Entschuldige. Momentan liegen die Nerven ein wenig blank. Ich hasse es zu warten, vor allem wenn man nicht weiß, was genau einen erwartet. Das macht mich nervös!", erkläre ich und stopfe einen Schokokeks in meinen Mund.,, Soll man eine Blutprobe nicht abgeben, wenn man nüchtern ist?", frage ich Hanji. Die habe ich schon gestern Nacht genommen. Du hast so friedlich geschlafen, deshalb wollte ich dich nicht wecken. Man, du weißt gar nicht wie anstrengend es ist einen Zeitpunkt zu finden, zu dem Levi nicht über dich wacht. Wusstest du, dass du ein Muttermal kurz unter deiner rechten Pobacke hast? Der ist zwar klein, aber man sollte die nicht unterschätzen!", erklärt sie und ist fertig.,, Hanji? Du solltest echt aufhören andere Menschen zu stalken!", antworte ich und bleibe noch einen Moment sitzen.,, Vielleicht, aber es macht einfach so viel Spaß. Wusstest du, dass Historia schnarcht? Und das gleicht nicht einem Engel, eher einem Elefant! Ob sie auch mit den Ohren wackeln kann?", fragt sie eher sich selbst und notiert sich eifrig etwas.,, Haha, dann will ich dich nicht aufhalten! Bis später!", verabschiede ich mich und verlasse schnell den Raum. Sie ist echt verrückt, aber lustig.

    ,, Levi!", rufe ich und gehe langsam auf ihn zu. Er kommt mir entgegen und zieht mich wortlos am Handgelenk mit sich in einen anderen Gang. Seine Augen fixieren erst meine Lippen und dann meine Augen, bevor er mich verlangend küsst.,, Ich will dich! Jetzt!", sagt er bestimmend und küsst mich erneut. Er drängt mich an die Wand und legt die Arme um mich, als hätte er Angst, dass ich flüchten würde wenn er mich losließe. Ich lege meine Beine um seine Hüfte, während ich die Arme um seinen Hals lege. Seine Hand vergräbt er in meinem Haar, während seine Zunge meine bezwingt. Er fängt an meinen Hals zu küssen, als ich allmählich realisiere, dass er es hier und jetzt fortführen will, was er soeben begonnen hat.

    ,, Levi!", hauche ich und genieße das Gefühl seiner warmen Lippen auf meiner Haut. Doch er lässt sich davon nicht beeinflussen. Stattdessen legt er beide Hände an meinen Hintern und hält mich auf diese Weise fest, während er mich mit seinem Becken leicht an die Wand drückt.,, Levi...wir müssen hier weg...", schaffe ich zu sagen, bevor er mich erneut küsst, dieses Mal inniger und länger als die Küsse zuvor. Benebelt von seinen Berührungen fällt es mir schwer, klare Worte zu fassen. Das ändert sich schlagartig, als wir nähernde Schritte aus der Ferne wahrnehmen. Levi lässt mich runter und legt seine Hand in meine.,, Komm mit! Wir suchen uns einen ruhigeren Ort!", sagt er emotionslos und geht mit mir, bevor die Personen um die Ecke biegen.

    Ich folge ihm ins Zimmer. Levi schließt das Zimmer ab und trägt mich ohne Umschweife zu seinem Bett. Einige Sekunden später liege ich bereits nackt unter ihm, Levi nackt über mich gebeugt. Allein dieser Anblick raubt mir erneut den Atem. Dieses unbeschreibliche Gefühl, das sich in meinem Körper ausbreitet, wenn er mich küsst und seine warmen Hände meinen Körper entlang gleiten. Zu spüren, dass er mich genauso sehr begehrt wie ich ihn begehre, vor allem wenn er langsam in mich eindringt. Genau wie in diesem Moment, lässt er mich all die Sorgen vergessen und bringt mich dazu, mich ihm völlig hinzugeben.

Kommentare (196)

autorenew

akuma-girl (49692)
vor 9 Tagen
(kapitel 29) ...ich ahne etwas was vllt in der schachtel befinden könnte... ^^
freu mich schon aufs nächste kapitel
Meira (71893)
vor 10 Tagen
❤️❤️❤️❤️hab ihn auch entlich lesen können
animefio (40082)
vor 11 Tagen
gefunden !!!! :) ist schon wieder voll schön geworden ich freue mich schon auf den nächsten
Petra (18675)
vor 13 Tagen
Das dauert immer etwas länger bis man den lesen kann nach dem er hochgeladen worden ist
animefio (98685)
vor 14 Tagen
irgendwie kann ich den teil nicht finden :(
Meira (71893)
vor 15 Tagen
Wo ist der Teil ich kann ihn nicht finden 😫
Misuki#Sachiko ( von: Misuki#Sachiko)
vor 16 Tagen
Den neuen Teil habe ich hochgeladen, der ist aber sehr kurz. Die nächsten Teile werden wieder länger. Momentan habe ich leider viel um die Ohren. 🙈
@Meira: Danke :3
@akuma-girl: Dankeschön! 😊 Das macht doch nichts, schließlich entscheidet ihr selbst wann und was ihr lest. ^^
@Azuna: Das freut mich total! 😍 Weil Levi zu perfekt ist um echt zu sein! 😔 Körperliche Liebe gehört zu einer Beziehung. 😂 Danke, das werde ich! 😊
Azuna (44421)
vor 17 Tagen
Ich hab die ganzen lovestory Teile zwar erst jetzt gelesen aber darfür muss ich sagen:
Ich liebe deine story hab die richtig durch gesuchtet😍😭. Warum können unser Jungs nicht so sein. Bzw. Nicht ganz so, das perverse muss natürlich nicht sein ... 😉😆
Schreib bitte unbedingt weiter ... 💖
akuma-girl (14507)
vor 23 Tagen
(kapitel 28) hehe^^ cooles kapitel
freu mich schon auf nächste kapitel^^

sry konnte den teil erst jetzt lesen. war letzte woche auf klassenreise und die woche davor hatte ich zu viel mit hausaufgaben etc. zu tun.
Meira (71893)
vor 26 Tagen
Freue mich schon wenn der nächste Teil dann bald fertig ist☺️
Sakura (71893)
vor 26 Tagen
Gomenasai😯 Piep Piep Piep
Sachiko (82875)
vor 26 Tagen
@Kiara Fenyx: Danke für deine Kritik und dass du meine Geschichte gelesen hast. 😊
Ich habe immer Sorge, dass es zu langweilig wird, wenn ich weiter ausschweife. Deshalb fasse ich mich meistens kurz, aber ich werde es versuchen umzusetzen. ;)

Ja, ich kenne den Anime und No Regrets als OVA. Den Manga lese ich momentan und ich finde da kommt seine weiche Seite besser zum Vorschein. Dennoch finde ich, dass Levi seine Gefühle nach außen sehr gut verbirgt, weil er einfach nie gelernt hat mit Gefühlen umzugehen. Und ich finde schon, dass er seine Gefühle Serena gegenüber zeigt. In manchen Momenten distanziert er sich, aber das ist sein Charakter. Den ändert er ja nicht, aber das empfindet jeder anders. Vielleicht bringe ich das in manchen Momenten kühler rüber als es eig soll. Ich versuche es ein wenig freundlich zu gestalten. 😁
Vielen Dank, dass du dir die Zeit dafür genommen hast!
Kiara Fenyx ( von: Kiara Fenyx)
vor 27 Tagen
Sehr interessanter Schreibstil. Du hast dich seit Kapitel Eins verbessert. Wobei er weniger hektisch wirken könnte, wenn du den Moment mehr schätzen könntest.

Moment: Augenblick, in dem vielleicht die Umgebung beschrieben wird, Gedankengänge des Hauptcharakters beschrieben werden, zwei Charaktere sich einfach in die Augen starren (Augenblicke die nicht da sind, um die Geschichte weiterzubringen, sondern um Gefühle auszulösen, an vorherige Ereignisse zu erinnern oder einfach dem Leser Zeit zum "verschnaufen" geben, ehe der gute Shit wieder los geht)

Ist halt ein ziemlich nützliches Stilmittel.

Zudem:
"--sagte Levi emotionslos".
Ich weiß nicht ob du Attack on Titan: No regrets gelesen hast, aber tatsächlich ist Levi doch ein sehr emotionaler Mensch, wie mir scheint. MEIn Eindruck ist, dass er seine Gefühle oft versteckt, aber würde er das vor seiner Geliebten tun? Ich glaube nicht ;)

Aber was kann ich da machen. Fiktive Charaktere sind am besten, wenn man sie eigens interpretiert! Das ist bloß meine Kritik. Schönen Tag noch.
Sachiko (53163)
vor 27 Tagen
@Sakura: Putz erst einmal dein Zimmer und dein Mundwerk, dann können wir weiterreden. 😉
@Petra: Sorry, das ist bei den vielen Kommentaren untergegangen. Danke nochmal, das freut mich. Der neue Teil kommt bald :3
Petra (34887)
vor 27 Tagen
Sakura komm mal runter das ist nicht der Weltuntergang 😅
Sakura (71893)
vor 27 Tagen
ABER ICH WILL SIE LESEN 😬
DU BIST EINFACH ZU LANGSAM 😬😬😠
Sachiko (53163)
vor 28 Tagen
@Sakura: Chill mal! Keiner zwingt dich die Geschichte zu lesen. ^^
Sachiko (53163)
vor 28 Tagen
@rayane19: Danke ☺️ Das freut mich, dass dich der Teil so berührt hat! :D
@Karma Akabane: Willkommen zurück! Dafür musst du dich nicht entschuldigen. Manchmal hat man leider wenig Zeit. ^^ Danke, das ist lieb von dir. :3
@Meira: Danke. :) Der nächste Teil ist noch in Arbeit. Ich habe alle 18 Manga durch, Teil 19 ist nur noch offen. Danach muss ich erst einmal warten bis Teil 20 in Deutschland erscheint ._. Bis dahin muss ich mir noch etwas überlegen. 😅
Sakura (71893)
vor 28 Tagen
SIE KANN SICH RUHIG HETZEN SIE SCHREIBT VIEL ZU LANGSAM 😠😠BEIL DICH SACHIKO
Petra (26103)
vor 28 Tagen
Ich freue mich schon auf den nächsten teil aber hetzen dich nicht 😄