Springe zu den Kommentaren

Der WanderClan 3.0

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Blaubeerfell - Aktualisiert am: 2017-09-14 - Entwickelt am: - 1.623 mal aufgerufen

Das hier ist ein 3.0 vom WanderClan den ersten hat Sturmfeder/Schimmernder Stein erstellt da sie aber keine Lust/Zeit mehr hatte es zu Leiten hat Tigerauge ein 2.0 gemacht da Tigerauge aber auch aufgehört hat gibt es hier ein 3.0

Du wolltest schon immer mal, als Katze durch die Berge wandern? Dann bist du hier genau Richtig! Wir sind der WanderClan. Wir Wandern durch Berge und Erkunden die Welt! Wieso wir das tun? Schau doch vorbei, dann erfährst du es.

    1
    Die Geschichte

    Der WanderClan lebte früher auf einer großen Wiese in der Nähe eines aktiven Vulkans. (Das wussten sie nicht.) Damals hießen sie noch FederClan. Eigentlich waren sie sehr glücklich, bis zu dem einen Tag! Den Tag an dem die Wölfe kamen und der Vulkan ausgebrochen ist. An diesem Tag starben viele Katze! Zuerst griffen die Wölfe an und vertrieben die Katzen aus ihrem Lager. Der FederClan floh in die Nähe des Vulkans und suchten dort Schutz. Den sie auch fanden, jedoch einige Sonnenaufgänge später ist der Vulkan ausgebrochen. Viele Katzen starben, darunter auch der Anführer Silberstern. Damals hat die zweite Anführerin Bachblüte entschieden das sie fliehen werden, in die Berge und damit war der WanderClan geboren.

    2
    Die Regeln

    Keiner Mag sie, aber sie müssen sein.. XD

    1. Kein wird ausgeschlossen oder Gemobbt! Jeder ist gleichberechtigt.
    2. Nicht pervers schreiben, macht Timeskips!
    3. Erstellt bitte nicht zu viele Katzen, ihr müsst den müsst den Überblick behalten können. Wen ihr eine Katze nicht aktiv spielt, wird sie gelöscht.
    4. Wen ihr die Regeln gelesen habt, schreibt #Knuddelsüchtig unter den Steckie ;)
    5. Das Rpg wird auf keinen Fall kopiert, sonst melde ich das -.-
    6. Wer sieben Tage nicht on kommt fliegt!
    7. Bitte zu Anfang keine Doppelten Vorsilben.
    8. Habt Spaß ^-^
    9. Beachtet bitte auch, die Regeln für den Steckbrief!
    10. Keine Werbung, außer ihr fragt!

    3
    Territorium Beute und Kräuter

    KRÄUTER

    Nützliche Kräuter sind leider eher Selten und da wir nie lange an einem Ort bleiben, ist es kompliziert sie zu transportieren. Da es eben anstrengender ist, werden die Kräuter meistens nur wenn wir ein kleines Lager haben, vor Ort gesammelt. Falls es einen Notfall gibt, wird ein Stürmer zusammen mit dem Sternenschüler auf die Suche geschickt oder mit dem Stern, wenn es keinen Schüler gibt. Denkt daran, Viele Kräuter wachsen nicht in den Bergen (z.b Katzenminze). Wenn ihr der Stern seien wollt, dann müsst ihr wenigstens ein bisschen über Kräuter wissen.

    BEUTE

    Mäuse: Mäuse gibt es relativ selten und wenn dann findet man die Mäuse in kleinem Grasbüscheln. Manchmal auch in kleinen Farnwedeln.
    Fische: Fische gibt es nur wen Bäche, Teiche und Seen in der Nähe sind, das einzige Problem einige mögen keine Fische...
    Vögel: Vögel sind die häufigste Beute. Zwar sind nicht alle Vogelsorten auf den Bergen anzutreffen, aber jeder Vogel zählt! Meistens findet man sie in der Nähe von Zweibeinern oder Bäumen.
    Adler: Adler sind eine Vogelart, aber sie müssen extra erwähnt werden. Adler sind die Beute, die zwar am gefährlichsten zu Fangen sind, aber sehr groß und Nahrhaft sind. Sie kommen öfters vor, aber ob man sie fängt ist die andere Frage...!

    TERRITORIUM
    Wir haben kein so wirkliches Territorium, da wir eben die meiste Zeit Wandern. Vielleicht könnte man als Territorium die Berge ansehen. Also, ich beschreib euch mal die Umgebung! Die gesamte Umgebung besteht aus Bergen und Felsen. Dadurch das so viele Berge und Felsen hier sind, sind auch viele Schluchten und Höhlen in der Umgebung. Einige Berge sind bewachsen, einige nicht. Zwischendrin sind auch viele Seen und Flüsse. Manchmal auch ein paar kleinere Berge. Da wir kein Lager haben, kann ich dies auch nicht beschreiben. Aber da wir viele Zwischenlager haben, beschreibe ich die meisten davon mal. Meistens sind es kleinere Felsspalten sie meistens von Bäume geschützt sind. Aber auch mal Höhlen. Wenn dann, Höhlen die von innen bewachsen sind, weil man sich die meisten dort Wohler fühlen.

    4
    Die Gefahren

    Das Leben auf den Bergen ist ja schon so anstrengend, aber da kommen noch viele Dinge hinzu!

    Erdrutsche: Das ist eine große Gefahr, da es eine große Kettenreaktion auslösen kann. Je größer der Erdrutsch, desto größer ist die Gefahr, das Katzen sterben.
    Lawine: Das ist ähnlich wie ein Erdrutsch, bloß kommt es öfter vor und wenn dann kommt es in der Blattlehre vor.
    Zweibeiner: Zweibeiner sind zwar selten anzutreffen, aber wenn, dann reagieren sie entweder so: sie haben Mitleid und werfen Essen oder, sie machen sich einen Spaß draus uns zu belästigen. Zudem verscheuchen sie meistens Beute.
    Berglöwen: Das ist vermutlich die größte Gefahr. Sie sind wendiger als Dachse und stärker als Füchse! Zwar treffen wir sie eher selten, aber wenn, dann gibt es tote...
    Adler: Ja, unsere Beute hat es auf uns abgesehen. Wenn sie euch greifen und wegtragen ist es meistens um euch geschehen.
    Steinfall: Wenn es gewittert und sehr stark donnert und blitzt können Steine von Felsen abbrechen und runterfallen. Bei dem Aufprall könnten Katzen zerquetscht oder verletzt werden.

    Fallen euch noch gefahren ein? (Krankheiten zählen nicht!) Schreibt sie in die Kommentare! ^-^

    5
    Der Glaube, die Sitten und Bräuche

    Wir glauben an den SonnenClan und an den MondClan. Wir wissen, das unsere Ahnen uns überall hin folgen werden und immer für uns da sind, wenn wir Sorgen haben. Im SonnenClan sind die Katzen, die Jung gestorben sind (von 0-20 Monden). Im MondClan hingegen sind die Katzen die schon, als sie alt waren, starben. Die Katzen die Kontakt mit unseren Ahnen pflegen sind die sogenannten Sterne. Das sind hochangesehene Katzen. Jedoch später mehr dazu. ~Wegen den Sitten und Gesetze siehst du gleich weshalb es ca. gleich viele Katzen im SonnenClan und im MondClan gibt~

    Das hier sind unsere Sitten und Gesetze!

    Sitten:
    -Einmal in einem Mond, wir eine Katze ausgewählt die jagen geht und das größte Beutestück wird in eine Schlucht geschmissen, als Opfergabe für den MondClan.
    -Wenn ein Schüler zum Krieger/Stürmer ernannt wird, muss der Anführer ihnen mit den Worten: Katzen des MondClans und Katzen des SonnenClans, schaut auf diese/-n Schülerin/Schüler hinab, sie/er hat hart trainiert um die Kunst des Kletterns/Jagen und Kämpfens zu erlernen! Von diesem Tage an, bis zu deiner Ernennung zum Alten, wirst du [Der Neue Name] heißen! Es sei den einer der heiligen Clans schickt ein Zeichen.
    -Wenn der 2. Anführer zum Anführer wird, wird dem Stern ein Traum geschickt, in dem gesagt wird, ob der 2. Anführer bereit ist.
    -Wenn eine Katze sich zu alt fühlt seine Aufgaben weiterhin zu erfüllen, wird die Katze zum Alten, wenn das zutrifft kriegt die Katze einen ganz neuen Namen, der an eine Tat, ein Erlebniss oder ein Merkmal erinnern Erlebniss oder ein Merkmal erinnern soll. (z.B. die Katze ist einmal eine Schlucht hinunter gefallen und hat so, ein Nachtlager entdeckt [frühere Vorsilbe war Wind] Windsturz/Windfall etc)
    -Wenn einer der Alten nicht mehr mitwandern kann, stürzt er/sie sich in einen See, ohne jemanden bescheid zu sagen, denn so kann ihre Seele friedlich ruhen.
    -Wird im Clan ein Verräter enttarnt, dann wird dieser damit bestraft, das er/sie von den Alten lebendig begraben wird.
    -Der Stern, muss selber entscheiden, wer sein Schüler wird.
    Gesetze (das ist nicht das Gesetz der Krieger! Einige können übereinstimmen, aber größtenteils sind sie von mir Ausgedacht:3 )-Werden Junge geboren, so kommt der Anführer zusammen mit den Ältesten Krieger und dem Vater und entscheiden, ob die Jungen stark genug sind, wen nicht dann werden sie ausgesetzt. (Es kann auch vorkommen, das nur ein Junges zu Schwach ist.)-Zuerst werden Die Mütter, Alten und Krieger/Stürmer.-Ohne Grund oder festen Beweis, wird keiner einer Tat Beschuldigt.
    -Der Stern muss respektiert werden.
    -Man darf dem Anführer/der Anführerin wiedersprechen, aber nur mit einem vernünftigen Einwand.
    -Niemand wird ohne Grund angegriffen!
    -Man muss Junge retten, egal ob sie von Streunern, Haukätzchen oder Einzelläuferin stammen.
    -Verteidige den Clan, bis zu deinem Lebensende!

    6
    Die Ränge

    Anführer/in:
    Der Anführer/die Anführerin, ist dazu da auf den Clan achtzugeben, ihn durch schwere Zeiten zu Leiten und immer die Richtige Entscheidung zu treffen treffen, die Endung bei Katern ist -Berg und bei Kätzinnen ist -Blüte Sie dürfen Gefährten/Gefährtin haben und Jungen.

    Zweite/r Anführer/in:
    Er/Sie vertritt den Anführer/die Anführerin wen diese/-r Krank ist. Muss jedoch auch Krieger Pflichten übernehmen Behalten den Krieger Namen Dürfen Gefährten/Gefährtin haben und Junge.

    Stern:
    Das ist wie der Heiler, nur ist die größte Aufgabe von ihnen, sich um die Verbindung zum SonnenClan und MondClan zu kümmern. Enden bei Kätzinnen auf -Blüte oder - Beere Bei Kater auf -Kraut oder -Tatze Keine/-n Gefährten/Gefährtin, keine Junge haben.

    Sternenschüler:
    Werden zum Stern ausgebildet, lernen aber auch die Grundlagen vom Kämpfen und Jagen, werden vom Stern ausgewählt. Enden auf -Pfote

    Stürmer:
    Erkunden das Gelände und suchen nach möglichen Gefahren, Suchen die Zwischenlager und halten immer die Nachtwachen Die Endungen sind unterschiedlich. Dürfen Gefährten/Gefährtin und
    Junge haben.

    Krieger:
    Sind dafür da, den Clan zu ernähren und ihn zu verteidigen, Simple gesagt, Endungen Unterschiedlich Dürfen Gefährten/Gefährtin und Junge haben.

    Stürmerschüler:
    Werden zum Stürmer ausgebildet, lernen aber auch die Grundlagen vom Kämpfen und Jagen. Endung auf -Pfote

    Kriegerschüler:
    Werden Zum Krieger ausgebildet Endung auf -Pfote

    Mütter:
    Erwarten Junge, oder ziehen diese auf, müssen nebenbei auch auf die Schüler müssen nebenbei auch auf die Schüler achten achten Endung auf -Rose Haben meistens einen Gefährten.

    Junge:
    Habe keine Wirklichen Pflichten Endung auf -Blättchen

    Alte:
    Achten auf die anderen Alten und müssen melden, falls einer von ihnen Anzeichen von Schmerzen oder Krankheiten haben Kriegen immer einen neuen Namen, der an ein Erlebnis, eine Tat oder an ein Merkmal erinnern soll Können Gefährten/Gefährtin und Junge ratsam.

    7
    Die Hierarchie

    Anführerin:
    Bachblüte

    2. Anführer/in:

    Stern:
    Seeblüte

    Sternenschüler: Kirschpfote

    Stürmer:
    Feldglanz ~W~

    Krieger:


    Stürmerschüler:

    Kriegerschüler: Birkenpfote
    Schneepfote

    Mütter:

    Junge: Herbstjunges

    Alte:

    Streuner:


    Verbotene Vorsilben:

    -Blüte-
    -Berg-
    -Blüte-
    -Beere-
    -Kraut-
    -Rose-
    -Mond-
    -Sonne-
    -Stern-
    -Blättchen-

    8
    Die Steckbriefvorlage:

    Name:
    Späterer Name:
    Geschlecht:
    Alter:
    Rang:
    Aussehen:
    Charakter:
    Stärken:
    Schwächen:
    Vergangenheit:
    Familie:
    Gefährte:
    Junge:
    Verliebt in:
    Größter Wunsch:
    Sonstiges:

    Und im RPG schreiben wir so: Sagen oder "Sagen"
    *tun*
    //Denken//
    (Außerhalb des RPGs)

    Orientiert euch wegen den Erklärungen an dem anderen RPG.

    9
    Die Legende

    💜Verliebt in
    💗ineinander verliebt
    ❤️Gefährten
    💕beste Freunde
    💔Feinde
    💚Mentor und Schüler
    💛Geschwister


    Feldglanz❤️Tigerauge

    Birkenpfote💜Mohnpfote

    Seeblüte💛Schneepfote




    Wer Spielt wen:

    Blaubeerfell:
    💙Bachblüte
    💙Feldglanz
    💙Kirschpfote
    💙Birkenpfote
    💙Herbstjunges

    SchneeBlättchen:
    ❄️Seeblüte
    ❄️Schneepfote

    10
    Die Steckbriefe:

    Name: Feldglanz
    Späterer Name: das werden wir sehen
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 22 Monde
    Rang: Stürmer
    Aussehen: sie ist eine hell grau getigerte Kätzin mit dunklen Ohren dunklen Pfoten Wiesen grünen Augen und einem Buschigem Schweif
    Charakter: freundlich temperamentvoll stur
    Stärken: klettern Schwimmen
    Schwächen: sprinten Kämpfen
    Vergangenheit: im Clan geboren
    Familie: alle tot
    Gefährte: Tigerauge
    Junge: gerne!
    Verliebt in: Tigerauge
    Größter Wunsch: Junge bekommen
    Sonstiges: sie liebt Wasser


    Name: Bachblüte
    Späterer Name: werden wir sehen
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 23 Monde
    Rang: Anführerin
    Aussehen: sie ist eine Geschmeidige Goldbraune Kätzin mit Meerwasser blauen Augen sehr dunklen Ohren sehr dunklen Pfoten und einer Sehr dunklen Schwanzspitze
    Charakter: aufbrausend selbstbewusst kämpferisch stur fürsorglich
    Stärken: kämpfen Sprinten
    Schwächen: jagen Schwimmen
    Vergangenheit: im Clan geboren
    Familie: alle tot
    Gefährte: gerne
    Junge: gerne
    Verliebt in: niemanden
    Größter Wunsch: dem Clan eine gute Anführerin sein
    Sonstiges: sie ist Wasserscheu


    Name: Kirschpfote
    Späterer Name: Kirschfeöl
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 9 Monde
    Rang: Sternenschülerin
    Aussehen: sie ist eine Pechschwarze Kätzin mit Hellen blau grünen Augen
    Charakter: freundlich zurückhaltend offen fürsorglich tollpatschig übervorsichtig
    Stärken: schwimmen
    Schwächen: klettern
    Vergangenheit: im Clan geboren
    Familie: alle Tot
    Gefährte: gerne
    Junge: gerne
    Verliebt in: niemanden
    Größter Wunsch: eine gute Sternenschülerin sein
    Sonstiges: sie liebt Fisch


    Name: Birkenpfote
    Späterer Name: werden wir sehen
    Geschlecht: männlich
    Alter: 9 Monde
    Rang: Kriegerschüler
    Aussehen: er ist ein Dunkel grau getigerter Kater mit Weissen Pfoten einem Weissen Bauch einer Weissen Brust und Hell Grünen Augen
    Charakter: freundlich stur temperamentvoll tollpatschig
    Stärken: Kämpfen
    Schwächen: jagen
    Vergangenheit: im Clan geboren
    Familie: alle tot
    Gefährte: gerne
    Junge: gerne
    Verliebt in: Mohnpfote
    Größter Wunsch: das Mohnpfote ihn auch liebt
    Sonstiges: er mag gerne Mäuse


    Name: Herbstjunges
    Späterer Name: weiß ich nicht
    Geschlecht: männlich
    Alter: 2 Monde
    Rang: Junges
    Aussehen: weißer Kater mit blauen Augen
    Charakter: frech Ungehorsam stur freundlich fürsorglich
    Stärken: andere nerven
    Schwächen: ruhig sein
    Vergangenheit: wurde vom Clan im Wald gefunden
    Familie: alle tot
    Gefährte: später gerne
    Junge: später gerne
    Verliebt in: niemanden
    Größter Wunsch: bald Schüler werden
    Sonstiges: er mag keinen Regen


    Name: Schneepfote
    Späterer Name: Mal sehen vielleicht Schneefang oder so
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: so 8 Monde
    Rang: Krieger Schüler
    Aussehen: Schnee weißes Fell mit schwarzen Pfoten (sieht so aus als ob sie in ein Farbtopf getreten wäre) und eisblaue Augen
    Charakter: tollpatschig, nett, hilfsbereit, stur und offen
    Stärken: jagen und kämpfen und schwimmen und Klettern und andere necken
    Schwächen: andere Katzen töten
    Vergangenheit: im Clan geboren nach ihrer Geburt ist ihre Mutter gestorben und Vater wissen sie nicht wer es ist
    Familie: hat nur noch Schwester (Seeblüte)
    Gefährte: gerne
    Junge: später vielleicht gerne
    Verliebt in: noch niemanden
    Größter Wunsch: bald Krieger zu werden und ihr Schwester nie zu verlieren
    Sonstiges: liebt es zu laufen (ist flink)und liebt über alles Eichhörnchen


    Name: Seeblüte
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: ungefähr 20 Monde
    Rang: Stern/Heilerin
    Aussehen: weiß-silbernes Fell mit blau-grünen Augen
    Charakter: freundlich, stur, hilfsbereit, verträumt, loyal
    Stärken: heilen und helfen
    Schwächen: jagen und kämpfen (kann sie jedoch ein bisschen)
    Familie: hat nur noch Schwester (Schneepfote)
    Gefährte:/
    Junge:/
    Verliebt in:/
    Größter Wunsch: ihr Schwester nie zu verlieren
    Sonstiges: mag schwimmen und ist flink

Kommentare (157)

autorenew

Ginsterfeder (89799)
vor 99 Tagen
( Okay,kein problem😔❤️Bye)
Ginsterminze ( von: Ginsterminze)
vor 116 Tagen
(Da sich schon so lange niemand mehr gemeldet hat, gebe ich dieses RPG auf, sorry!)
Ginsterminze ( von: Ginsterminze)
vor 128 Tagen
(Kein Problem!)

Häher: *wäre nun doch froh gestützt zu werden*
Schneeblättchen (96225)
vor 133 Tagen
(^^ habe Imoment viel mit der schule...sorry♡...)

Seeblüte:Blaupfote du stützt Häherpfote,wenn es geht
Ginsterminze ( von: Ginsterminze)
vor 138 Tagen
(Ach ja: schön, dass du wieder da bist, Schneeblättchen^^)
Ginsterminze ( von: Ginsterminze)
vor 138 Tagen
Häher: *kräusle die Nase, antworte Seeblpte dann aber* Ja, geht schon. *hunple ein paar Schritte*
Schneeblättchen (44922)
vor 141 Tagen
Seeblüte: Das sagen alle,Häherpfote. Wir gehen jetzt zurück zum Lager und ich schaue mir da mal deine Pfote an. Kannst du gehen ohne die Pfote zu belasten und sollen wir dir helfen? *sieht Häher an*
Ginsterminze ( von: Ginsterminze)
vor 141 Tagen
Häher: *humple ein paar Schritte und betrachte die Pfote* Ach, nicht so schlimm. *schmerzverzerrtes Gesicht*
Ginsterfeder (41081)
vor 142 Tagen
„Häherpfote hat sich beim Jagen den Fuß verletzt!“ *betrachtete ihn ängstlich*
Schneeblättchen (37627)
vor 142 Tagen
(Sorry das ich nicht so lange on kam...😣😖😔)

Seeblüte will eine Spaziergang machen und nebenbei nach Kräutern Ausschau halten. *sie geht los und nach ein paar Minuten hört sie jan den etwas schreien und eilt hin* "Häherpfote? Blaupfote? Was macht ihr hier und was ist los?"
Ginsterfeder (41081)
vor 142 Tagen
*Blaupfote erschreck und schrie „Häherpfote!“
Ginsterminze ( von: Ginsterminze)
vor 147 Tagen
Häher: *entdecke eine Maus und schleiche mich langsam an, stürze mich dann auf sie doch ich komme auf einem spitzen Stein auf, Fall hin und sie entkommt, habe eine Wunde an der Pfote doch beiße die Zähne zusammen und rapple mich auf* Mäusedreck!
Ginsterfeder (64004)
vor 152 Tagen
*Blaupfote machte es ihr nach und gemeinsam schlichen sie aus dem Lager*
Ginsterminze ( von: Ginsterminze)
vor 152 Tagen
Häherpfote: Okay! *läuft aus dem Lager los und schnuppert nach Beute*
Ginsterfeder (83355)
vor 156 Tagen
„Ja,Häherpfote“
Ginsterminze ( von: Ginsterminze)
vor 156 Tagen
(Ok^^)

Häherpfote: *springe zu Blaupfote* Hey Blaupfote! Wollen wir jagen gehen?
Ginsterfeder (19638)
vor 159 Tagen
( Das passt so Ginsterminze )
Ginsterminze ( von: Ginsterminze)
vor 160 Tagen
(Und hier kommt mein Charakter:

Name: Häherpfote
Späterer Name: mal sehen
Geschlecht: weiblich
Alter: 9 Monde
Rang: Kriegerschülerin
Aussehen: sturmgraue Kätzin mit braungrün funkelnden Augen, kurzes Fell, große Ohren, kleine Nase, kleine Narbe an der linken "Augenbraue"
Charakter: stürmisch, selbstbewusst, frech, lustig, nervig, schnell beleidigt
Stärken: schleichen, diskutieren, kämpfen
Schwächen: fischen, klettern
Vergangenheit: wurde als Junges vom Clan gefunden und aufgezogen, sie hatte damals schon die Narbe
Familie: Streuner
Gefährte: mir egal!
Junge: vielleicht!
Verliebt in: niemanden
Größter Wunsch: ein erfülltes Leben
Sonstiges: ist gut mit Blaupfote befreundet

Ich hoffe das passt so^^)
Ginsterfeder (28260)
vor 162 Tagen
(Ich erstell mal eine )
Name:Blaupfote
Geschlecht:w
Alter:8m
Rang: Schülerin
Aussehen:Blaue Kätzin mit langen geschmeidigen Fell und grüne Augen .
Charakter:stets Freundlich hilfsbereit stur und schüchtern
Stärken:Kämpfen und Schwimmen
Schwächen:Jagdn undheilen
Familie:Ginsterfeder( Cousine ) und Eispfote ( ebenfalls ihre Cousine )
Gefährte:/
Junge: Später vielleicht
Verliebt in:Flammenpfote
Größter Wunsch:Beste Kriegerin werden
Sonstiges:mag schwimmen und hat ein Schwsrzes Ohr
Ginsterfeder (21940)
vor 163 Tagen
( Ja,wäre eine gute Idee