Springe zu den Kommentaren

Der Junge im Schatten 22

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 888 Wörter - Erstellt von: Mangasofi - Aktualisiert am: 2017-09-04 - Entwickelt am: - 142 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Schon nach kurzer Zeit ein Neues Kapitel! Ich habe gerade viele Ideen und kann sie gut umsetzen also könnt ihr euch schon freuen!

    1
    Haneas Sicht
    Annebeth erwartete mich schon in ihrer Hütte und legte gerade einige Bücher in die Regale zurück als ich an der offenen Tür anklopfte und herein kam. „Hallo Annebeth. Was steht heute an? Griechische Monster und wie man sie tötet oder strategische Aufstellungen und ihre Lücken?“ Sie drehte sich zu mir und lächelte mich an. „Heute ist es nichts dergleichen.“ Ihre Haare hatte sie wie immer zurück gebunden und einige Strähnen hingen ihr lose um das Gesicht. „Ich würde gerne mit dir über das Monster reden gegen das du und Jason gestern gekämpft hat. Percy hat mir zwar schon manches erzählt aber er war ja nicht von Anfang an dabei.“ Eigentlich war ich bis gerade eben voller Energie und hatte grosses Interesse etwas Neues zu lernen aber die Geschehnisse von gestern waren, wie soll ich sagen, nicht gerade lehrhaft. Trotzdem lies ich mich auf den Stuhl neben Annebeth plumpsen und erzählte ihr von dem was gestern passiert ist. „Also ich kann auch nicht ganz alles schildern denn ich bin so in der Mitte des Kampfes ohnmächtig geworden. Jason ist der der von Anfang bis Schluss dabei war.“ Ich schaute beschämt auf meine Hände die ich in meinem Schoss zusammen gefaltet hatte. „Aber ich wollte trotzdem deine Sicht hören.“ Annebeth legte mir eine Hand auf die Schulter und ich hob den Blick. Ihre grauen Augen schienen sich in flüssiges Silber zu verwandeln als sie mich besorgt musterte. „Geht es dir wirklich so gut wie du dich fühlst? Nicht nur Körperlich ich meine auch Seelisch.“ Ich weiss nicht wie sie das machte aber als sie mich das Fragte spürte ich wie meine Augen brannten und sich meine Sicht verschlechterte. Ich spürte in mir die ganze Angst und den Schmerz den ich gestern runter geschluckt und in mich hinein gefressen hatte bis ich zusammenbrach. „Ich….Ich hatte Angst. Das Ding war Riesig und….und strahlte solche kälte aus.“ Stotterte ich als die Tränen mich überkamen. „Und es hat alles so weh getan.“ Ergänzte ich unter Tränen. Ich spürte wie Annebeth die Arme um mich legte und mich fest drückte. „Ist ja gut. Lass es raus. Ich weiss wie das ist.“ Ich schlang meine Arme um Annebeth und hielt mich fest. Sie strich mir übers Haar und den Rücken ohne den Druck ihrer Umarmung zu lockern. Ich weiss nicht wie lange ich in Annebeths Armen gelegen und mich ausgeweint hatte doch als ich mich beruhigen konnte löste ich mich von ihr und lächelte sie an. „Danke. Das hat gut getan.“ Sie lächelte zurück. „Das macht man doch unter Freunden.“ Bevor wir weiter reden konnten holte sie Papier und einen Stift. „Kannst du mir die Kreatur aufzeichnen? Ungefähr mit ein paar kleinen Bemassungen? Ungefähre Größe und so?“ Sie Reichte mir die Utensilien. „Ich gebe mein Bestes.“ Ich begann die Schemenhafte Figur zu Skizzieren und schrieb kleine Notizen an den Rand des Blattes. „Fertig.“ Ich gab Annebeth das Blatt und sie überflog es kurz. „Hmm. Ich glaube dieses Geschöpf gibt es in der Mythologie gar nicht. Irgendwer muss es erschaffen haben. Oder vielleicht ist es nur eine Illusion aus zusammengesetzten Schatten.“ „Und wer wäre in der Lage solch ein Monster zu erschaffen?“ „Da es ein Schatten ist oder aus Schatten besteht würde ich sagen dass es jemand aus dem Hades gewesen sein muss. Vielleicht ein zweit oder drittrangiger Gott der immer noch nicht seine komplette Aufmerksamkeit bekommt. Ich hab dir ja erzählt was Percy nach dem Krieg gegen Kronos bei den Göttern verlangt hat und bis jetzt hat es gut geklappt.“ Ich hörte Annebeth genau zu und nickte. „Hekate hat auch etwas mit dem Nebel und Schatten zu tun aber sie hat sogar schon eine Hütte hier. Ich wüsste nicht warum sie einen Aufstand machen und solch ein Geschöpf schicken würde.“ Das klang plausibel. Aber trotzdem schwebte mir im Hinterkopf ein Gedanke hin und her. „Und was ist wenn es ein starkes Halbblut ist? Oder jemand gegen den ihr gekämpft habt und der sich jetzt Rächen möchte?“ Annebeth lachte ein halbherziges lachen. „Wir haben schon so vielen Leuten in den Hintern getreten das es ein Wunder ist das die noch nicht ins Camp einmarschiert sind und Rache wollten.“ Noch bevor wir weiter in das Thema eintauchen konnten hörte ich das Muschelhorn. „Reden wir nach dem Essen weiter.“ Annebeth begleitete mich zur Tür und ich ging zur Hermes Hütte um mich dort zu hinderst in die Schlange zu stellen. Im Entenmarsch gingen wir den Hügel hoch zum Pavillon und zu unserem Tisch.

Kommentare (32)

autorenew

Mangasofi (26023)
vor 95 Tagen
Danke für deine Positiven Rückmeldungen Amber :D Sie spornen mich an weiter zu schreiben und machen mich Glücklich.
Amber ( von: Shi)
vor 99 Tagen
Du hast ein schönes neues Kapitel geschrieben ;) Mach weiter so! Ich werde mir so früh wie möglich alles durchlesen, weil mich die Geschichte so fesselt =^w^=
Amber ( von: Shi)
vor 109 Tagen
Schreib bitte weiter! Die Geschichte ist sehr fesselnd und wirklich gut geschrieben, Ich wette ich finde keine annähernd so gute Percy Jackson Fanfiktion wie diese hier! Dein Schreibstil ist wirklich Phantastisch und du hast unglaublich viel an Phantasie, die du auch sehr geschickt in der Geschichte benutzt. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil!
LG Amber
Kleeblatt 🍀 (61489)
vor 160 Tagen
Du musst unbedingt weiter schreiben*sie mit welpenaugen anschauen* dein schreibstill ist mega gut und ich liebe nico!
Lux 7321 ( von: Lux 7321)
vor 455 Tagen
bitte schreib weiter! ;) Die geschichte ist echt toll :)!
Percabeth ( von: Percabeth)
vor 467 Tagen
*Tannenkralle.
Percabeth ( von: Percabeth)
vor 467 Tagen
Frag doch mal Tannankralle,der macht solche Bilder
Mangasofi (74515)
vor 471 Tagen
Hallo alle zusammen! Nicht lange und der Nächste Teil kommt raus! In der Beschreibung habe ich erklärt warum erst jetzt wieder ein Kapitel kommt. Ich hoffe ihr seid mir nocht allzu Böse.
Jedenfalls wollte ich noch fragen ob vielleicht jemand lust und das Interesse hätte ein Bild für meine FF zu Zeichnen/kreieren, das ich dann benutzen kann. Natürlich muss es zur Geschichte passen XD Ihr könnt mir all eure vorschläge per E-Mail zu schicken :)
Vielen Dank schon mal im vorraus ;)
DianaLuna (28193)
vor 534 Tagen
BITTE Schreib weiter
Mangasofi (74515)
vor 540 Tagen
Wer hätte gedacht das ich es schaffe in einer Woche den nächsten Teil zu schreiben! Ich hoffe es wird nun für euch etwas Spannender!
Johanna von Au (16236)
vor 542 Tagen
WEITER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Percabeth (81238)
vor 543 Tagen
Trails of Apollo*verfluche Autokorrektur*
Percabeth (81238)
vor 543 Tagen
Kleiner Spoiler, aber Leo und Calypso kommen in Trails oft Apollo(der Fortsetzungsreihe von Helden des Olymp) am Ende wieder zurück nach Camp Halfblood(das Buch gibt es bis jetzt nur auf Englisch,ich habs trotzdem gelesen weil ich nicht mehr warten wollte)
Mangasofi (74515)
vor 547 Tagen
Eigendlich sollte es nach Gaia`s zerstörung spielen. Ich habe Leo zum beispiel extra in Camp Halfblood gelassen (obwohl er eigendlich mit Kalypso durch die Welt fliegt) weil ich ihn noch gerne in Camp Halfblood hatte. Das mit dem Computer ist wieder so ein kleines Detail das mir entgangen ist. Ich könnte mir in den 💗treten! Ich muss wahrscheinlich zuerst nachlesen bevor ich irgendetwas schreibe. Ich bin wirklich glücklich darüber, dass ihr solche Aufmerksame Leser und Leserinnen seid! Und vielen dank Cecily für deine Bemerkung!
Noch eine kleine Ankündigung: Ich werde Heute noch den nächsten Teil schreiben und abschicken! Ich hoffe er kommt so schnell wie möglich Onilne! Macht euch gefasst auf "Der Junge im Schatten 13" !!
Cecily ( von: Cecily)
vor 548 Tagen
Wann spielt die Geschichte denn? Also das Jason im Camp Jupiter ist und er und Reyna einfach so zu Camp-Halfblood gehen. Heißt das, dass es nach Gaia´s zerstörung spielt, aber Annabeth hat den Laptop des Dädalus im 3 Teil im Tartarus verloren und so weit ich weiß nicht wiedergefunden. Aber die Geschichte ist echt gut! Schreib bitte weiter :)
Hazel (07169)
vor 577 Tagen
Ja, bitte schreib weiter!!!!! Dein Schreibstil ist sehr schön und bis auf einige wenige Fehler ist alles richtig (was man echt nicht über jede FF) sagen kann. Also bitte schreib weiter!!!!!
Melly (58454)
vor 599 Tagen
Ich find denn teil cool ich hoffe du schreibst bald den nächsten Teil bin gespannt wies weiter geht
Mangasofi (39507)
vor 647 Tagen
Ups! Da ist meine Erinnerung an die Hütten Nummern etwas durcheinander gekommen. Ich hoffe ihr nehmt mir das nicht zu sehr übel. Danke für die Korrektur!
Percabeth (63428)
vor 647 Tagen
Und Athenes Hütte ist Nummer 6
Percabeth (63428)
vor 647 Tagen
Die Geschichte ist echt gut!Nur ist Poseidons Hütte Nummer 3 und Hades Hütte Nummer 13