Springe zu den Kommentaren

T.E.A.R.S.

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Fragen - Erstellt von: DerJon - Aktualisiert am: 2017-08-30 - Entwickelt am: - 145 mal aufgerufen

Dieses RPG ist angelehnt an das Pen und Paper von den Rocket Beas
Es geht darum das man in einem improvisierten Lager lebt

    1
    Die Story
    Du wohnst in Berlin hast ein normales Leben (Oder auch nicht kommt auf euch an) und arbeitest im Büro eines Konzerns der sich darauf spezialisiert... Na das weiß eigentlich keiner so genau. Jedenfalls ist es ein wunderschöner sonniger Tag du sitzt im Büro, trinkst einen Kaffee oder sitzt am PC. Seit mehr als 6 Monaten gibt es schon Meldungen über den Virus doch bisher war alles noch im Lot und die infizierten wurden in Schach gehalten doch was ist das im Radio?
    "Guten Mittag liebe Zuhörer und willkommen zu den Nachrichten um 12 Uhr. Vor zwei Minuten haben die Infizierten es geschafft einige Großstädte erreicht, darunter Hamburg, Berlin, Köln, Brandenburg... Es wird empfohlen kein Haus oder Gebäude zu verlassen und Ruhe zu bewa........" Die Verbindung bricht ab und der komplette Strom fällt aus, ihr seht euch an und schluckt, im Hintergrund hört man Schreie...

    2
    Das Gebäude
    Es hat 10 Stockwerke
    Und den Keller
    Keller Hausmeister Sicherungskästen usw
    1. Stock Empfang
    2. Stock IT
    3. Stock Büros
    4 Stock Büros
    5. Stock geschlossen wegen Bauarbeiten
    6. Stock Büros
    7. Stock Büros
    8. Stock Konferenz
    9. Stock Kantine
    10. Stock Chefetage

    Jobs
    Hausmeister (0/2) Kantinen Angestellte/r (0/4)
    Sekretär/in (0/5)
    IT (0/3)
    Büroangestellter (0/20)
    Chef (1/1)

    3
    Die Infizierten
    Auch Trauernde genannt sehen verkrüppelt und ausgetrocknet aus. Sie weinen Blut, je länger der Trauernde mit dem T.E.A.R.S. Virus infiziert ist desto dunkler ist das Blut und desto langsamer ist er. Der Virus wird über Blut übertragen. 60% der deutschen sind schon infiziert. Kinder werden zu Finsterlinge Wesen die mit der Zeit immer verkrüppelter werden, gehen irgendwann sogar auf allen vieren und meiden Licht.

    4
    Steckbrief

    Name:
    Alter:
    Job:
    Früheres Leben:
    Gute Eigenschaften:
    Schlechte Eigenschaften:
    Fähigkeiten:
    Aussehen:
    Liebt:
    Hasst:


    Mein Steckbrief:
    Name: Rudolf Schmitz
    Alter: 56
    Job: Chef und Gründer
    Früheres Leben: hat 3 Kinder von zwei verschiedenen Ehen in seiner jetzigen Ehe ist er schon wieder fremd gegangen und zwar mit seiner Zahnärztin sein ältester Sohn hasst ihn und hat keinen Kontakt zu ihm, sein zweitältester Sohn kommt noch manchmal zu Besuch und seine jüngste Tochter aus seiner jetzigen Ehe liebt ihn über alles.
    Sein Job war ihm sowieso immer wichtiger und er führte diese Firma an die Spitze doch bald will er in Rente gehen.
    Gute Eigenschaften: Will das es seinen Angestellten gut geht, sehr ehrgeizig und Zielstrebig dazu ist er zu all seinen Kindern sehr liebenswert
    Schlechte Eigenschaften: geht oft fremd und kümmert sich nicht um seine Ehe. Raucht sehr sehr viel und hat ein kleines Alkoholproblem
    Fähigkeiten: Ehrgeizig, kann andere Aufbauen und ist ein talentierter Mechaniker
    Aussehen: Halbglatze, graue Haare, blaue Augen, ein paar Falten, Anzug und achtet insgesamt sehr auf sein Äußeres
    Liebt: Autos, Zigaretten, seine Kinder und Macheroni
    Hasst: Pfefferminz (Allergie) und seine Frau

    5
    Regeln:
    1. kein Beleidigen (außerhalb des Spiels)
    2. kein Sex (flirten, küssen ist in Ordnung)
    3. Aktiv sein
    4. Spaß haben:)

Kommentare (1)

autorenew

Affenkind2002 ( von: Affenkind2002)
vor 100 Tagen
( hallo würde gern mitmachen
Name: Kiara Martins
Alter: 35
Job: Sekretärin
Früheres Leben: Sie hatte einen Freund den sie über alles liebte und wollte ihn auch heiraten doch ein Tag bevor sie ihn Fragen wollte erwischte sie ihn mit jemand anderen bei sich zuhause am Boden zerstört schmiss sie ihn aus ihrer Wohnung. Sie schaffte es durch ihre zwei Hunde Rufus und Lelia ihre Trauer zu überwinden und ging danach alles Selbstbewusster an da sie von da an dachte das sie keinen Freund braucht den ihre Familie bleibt einfach so wie sie ist: Sie und ihre Hunde. Sie richtete fortan ihren Blick auf ihren Job und ihren Hunden das sie ihre Job immer sehr gut machte da wurde es auch oft sehr spät wenn sie am Computer war. Ihre Hunde sind ihr Ein und alles sie hat immer ein Foto von ihnen dabei. Sie liebt das schreiben und hat auf ihren Computer Geschichten geschrieben weiß aber nicht ob sie das jemanden zeigen soll.
Gute Eigenschaften: emotional, einfühlsam,kreativ Fürsorglich, würde alles für ihre Hunde tun,
Schlechte Eigenschaften: Naiv, Manipulativ, hat manchmal Alpträume wodurch sie dann in der Arbeit unkonzentriert. Sie hat Angst vor dem allein sein.
Fähigkeiten: Sie kann sehr schnell schreiben und sich gut wichtige Sachen merken.
Aussehen: schulterlanges blondes Haar, blaue Augen, trägt nie ein Kleid ( sie findet Kleider unbequem doch kann man sie dazu überreden Kleider zu tragen auch wenn sie es hasst)sie trägt meistens eine schwarze Leggins mit einer weißen Bluse ihre Haare sind meist zu einem Zopf gebunden. Liebt: ihre Hunde, Geschichten schreiben
Hasst:  Einsamkeit, Dunkelheit,

hoffe das passt so :) )