Wie gut kennst du die olympische Götter?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Littlecattimmy - Entwickelt am: - 1.721 mal aufgerufen - 2 Personen gefällt es

Erfahre, wie gut du die olympischen Götter kennst.

  • 1/10
    Wie viele olympische Götter gibt es überhaupt?
article
1502196636
Wie gut kennst du die olympische Götter?
Wie gut kennst du die olympische Götter?
Erfahre, wie gut du die olympischen Götter kennst.
http://www.testedich.de/quiz49/quiz/1502196636/Wie-gut-kennst-du-die-olympische-Goetter
http://www.testedich.de/quiz49/picture/pic_1502196636_1001.jpg
2017-08-08
07YA
Griechische Mythologie

Kommentare (6)

autorenew

Lilibeth (75599)
vor 16 Tagen
@Melda: Zeus gilt als Göttervater, weil alle Olympier außer Hera, Demeter und Poseidon seine Kinder sind. Die Aussage, dass Kronos die ersten Götter geboren hat finde ich interessant, da er ein Mann ist XD Genau genommen hat seine Frau Rhea die ersten Götter geboren. (Ich weiß, du hast es so gemeint xD)

PS: Ich fand das Quiz gut^^
Melda (28475)
vor 26 Tagen
Kronos hat die ersten Götter geboren: hestia, demeter, Hera, Hades, Poseidon und Zeus

Zeus ist der Götterkönig, sonst wäre es unlogisch wen ein Gott der götter Vater ist.
Rosenherz* ( von: Rosenherz*)
vor 34 Tagen
Ich fand den Test wirklich gut. Ich will ja nichts sagen aber es gibt eben verschiedene Mhyten. Das ist ja das coole daran. Die Geschichte wird immer verschieden erzählt.
Tigress Black (95573)
vor 39 Tagen
Aphrodite ist nicht Zeus Tochter, sie ist aus dem Meer gekommen und Hephaistos nicht sein Sohn,Hera hat ihn alleine "gezeugt"
Kiki (66256)
vor 46 Tagen
Das stimmt. Der Gott Dyonysos fehlt!
Amarilla ( von: Amarilla)
vor 54 Tagen
Also... ich versuche ein wenig konstruktive Kritik ^^"

Du solltest nicht auf Wikipedia hören. Dionysos ist sehr wohl einer der Hauptgötter.
Du hast recht, Hestia gehörte zu Beginn zu den Hauptgöttern, überließ allerdings später ihren Platz Dionysos, mit der Begründung, lieber das Feuer zu hüten und die Familie zusammen zu halten.

Nebenbei: es gibt dreizehn Olympier, die im Rat der Götter sitzen.

Athene, Hera, Poseidon, Aphrodite, Hephaistos, Ares, Artemis, Hades, Demeter, Apollon, Dionysos, Hermes.
Zeus selbst ist der dreizehnte und bot somit die ungerade Zahl, welche bei Abstimmungen benötigt waren.

Obwohl Hades und Poseidon selten dort sind, da sie Aufgaben im Meer und in der Unterwelt haben, gehören sie ebenfalls dazu.

Wikipedia ist nicht die pure Intelligenz.
Ansonsten schön geschrieben und für Anfänger auch gute Fragen :)