Springe zu den Kommentaren

Ninjago

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 1.299 Wörter - Erstellt von: Wisperwind - Aktualisiert am: 2017-08-07 - Entwickelt am: - 390 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

1
Ich geh los und bin 10 min. später an meinem schlimmsten Ort in Ninjago. Die Schule.
Ich laufe zum Klassenraum und setze mich auf den letzten Platz der frei ist. Er ist neben einem Jungen mit hell, hell blonden Haaren und grünem Pulli, er sieht nett aus aber das kann täuschen das hab ich gelernt. Ich hole meine Stifte raus und den Block. Der Lehrer kommt rein "Guten Tag Schüler wir haben eine neue Schülerin steh bitte auf " Ich füge mich meinem Schicksal und steh auf "das ist Skai " "hi?", sage ich. Erste Sunde Mathe, ich war vorher noch nie auf einer Schule. Aber das heißt nicht das ich das Ganze nicht kann ich hab es in dem Kloster von Meister Fen Chu gelernt und trainiert wie ein Ninja zu sein obwohl ich kein Element beherrsche aber nicht nur das sondern dort wurde ich auch gelehrt den Federflug zu beherrschen, das ist eine Möglichkeit eine kurze Zeit zu fliegen. Das verlangt höchste Konzentration und selbst Beherrschung. Ich bin nur hier weil ich unter Menschen sollte.
Lehrer:" Skai was hab ich gerade gesagt?"
Ich:"7659629:45391"
Lehrer: " Und die Lösung?"
Ich:3476821"
Wie gesagt höhste Konzentration.
Endlich nach 7 Stunden Unterricht Freiheit. "Tschau ", verabschiede ich mich von Lloyd dem Typen der neben mir saß. Ich bekomme noch mit wie ein Junge älter als er im Roten Sweat-Shirt zu ihm sagt:" Na, wie war dein 2. Schultag, Kleiner?" Vielleicht sein großer Bruder. Ich renne den Rest des Weges bis ich an einem kleinen Haus ankomme. Ich geh rein und werfe meine Sachen in eine Ecke und ziehe mich um und geh wieder raus. Ich renne los und bin bald auf einer Lichtung. Als es dunkel wird geh ich zurück und "Verdammt!" Ich hab den Schlüssel vergessen. Ich sehe mich um und dann Trete ich und schlage ich auf die Tür ein. Warum ist die Tür nur so verdammt Hart und dann endlich ... " Äh guten Tag aber ich glaub das was du machst ist Sachbeschädigung und Ausfriedesbruch", sagt der blaue Ninja . Wo ist das Glück wenn man es braucht. Mittlerweile stehen 5 Ninja vor mir. " Ich hatte keine Schlüssel " sage ich Schultern zuckend. "Und da tritt man die Tür auf? " ; sagt der Rote skeptisch." Sollen wir sie zur Polizei bringen was meint ihr, Jungs?"
Ich mach das was ich vermutlich später bereuen werde.
Ich kreife an.

Kommentare (2)

autorenew

Lea (89307)
vor 82 Tagen
Schreib bitte weiter. Mir hat es auch gefallen. ;)
Nachthimmel (82757)
vor 124 Tagen
Kannst du bitte weiter schreiben. Mir gefällt die Geschichte.