Springe zu den Kommentaren

Das vergessene Dorf - Steckbriefe

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
83 Fragen - Erstellt von: Uninspiriert - Aktualisiert am: 2017-12-13 - Entwickelt am: - 67.356 mal aufgerufen

Die Steckbriefe zum RPG "Das vergessene Dorf"

    1
    Name: Alice Dupont Geschlecht: Weiblich Alter: 15 Charakter: Schüchtern, unsicher, scheu Aussehen: Lange, Grau/Blaue Haare, braune Augen, blass, schl
    Name: Alice Dupont
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 15
    Charakter: Schüchtern, unsicher, scheu
    Aussehen: Lange, Grau/Blaue Haare, braune Augen, blass, schlank, dunkle Augenringe
    Kleidung: eher Unauffällig
    Art: Geist
    Tier: //
    Familie: Mutter, Zwei Brüder
    Besonderheit: Kann sich teleportieren, hat noch ein paar andere Fähigkeiten (allerdings nichts was ihr im Kampf wirklich weiterhilft...) die sie aber entweder noch nicht kennt oder nicht viel darüber weiß, liebt Musik und Bücher, hat eine große Narbe so über dem Bauchnabel, entlang der Rippen und ein paar kleinere verteilt über den Körper, kann Schlafen und essen, muss es aber nicht
    Vergangenheit: Wurde Umgebracht und weiß bis heute nicht von wem, kann sich nur Lückenhaft daran erinnern, ist deswegen ziemlich scheu

    2
    Name: Daemon Black Geschlecht: Männlich Alter: 18 Charakter: Daemon wirkt grundsätzlich sehr Arrogant und kühl. Er verhält sich gern wie ein Arsch
    Name: Daemon Black
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 18
    Charakter: Daemon wirkt grundsätzlich sehr Arrogant und kühl.
    Er verhält sich gern wie ein Arschloch und sieht auf andere
    hinab, hauptsächlich aber um andere von sich fern zu halten
    weil er niemanden in Gefahr bringen will. Grundsätzlich ist
    Daemon sogar sehr nett wenn man es schafft sich ihm zu nähern. Er ist aber auch sehr besitzergreifend und hat einen stark ausgeprägten Beschützerinstinkt. Für seine Geschwister und seine Freundin Katy würde er einfach alles tun.
    Aussehen: In seiner menschlichen Gestalt ist er sehr attraktiv,
    hauptsächlich weil er in der Lage war seine menschliche Hülle selbst zu wählen. Er ist ziemlich groß und muskulös. Sein Haar ist pechschwarz, seine Smaragd grünen Augen werden von dunklen, dichten Wimpern umrandet. Er hat markante Gesichtszüge und hohe Wangenknochen.
    In seiner wahren Form besteht er komplett aus Licht, man erkennt bloß seine Umrisse. Man kann ihn allerdings durchaus anfassen, wenn ein Mensch seine Haut anfasst, fühlt sich das für ihn warm und einfach sehr angenehm an.
    Kleidung: Er trägt ein dunkelblaues T-shirt dass sich stramm
    über seine Brust spannt, Jeans die recht tief an seiner Hüfte hängen und Boots.
    Zuhause läuft er aber auch oft Oberkörper frei herum, wer ihn dabei sieht stört ihn nicht die Bohne.
    Art: Lux
    Tier: --
    Familie: Er und seine Geschwister Dawson und Dee sind Drillinge, was für die Lux sehr typisch ist. Seine Eltern sind beide tot.
    Besonderheiten: Er selber besteht im Prinzip aus Licht, und kann
    dieses beeinflussen und zu seinem Vorteil nutzen. Somit kann
    er für die Menschen so gut wie unsichtbar werden, sich mit
    Lichtgeschwindigkeit bewegen und es auch als Waffe einsetzen.
    Er beherrscht außerdem Telikinese und Telepathie, in seiner
    wahren Form kommuniziert er nur mit Telepathie. Er ist stärker
    als Menschen und muss nicht atmen. Außerdem kann er Wunden heilen, was er aber grundsätzlich nicht tut da er, immer wenn er seine Fähigkeiten in der Nähe von Menschen einsetzt eine Lichtspur auf ihnen hinterlässt, die nur die Lux und die Arum sehen können. Seine größte Schwäche ist der Stein Onyx, da er wenn er diesen nur berührt starke Schmerzen empfindet und Onyx bei größeren Mengen seine Fähigkeiten komplett blockieren kann.
    Vergangenheit: Als sein Heimatplanet nach einem bereits ewigen Krieg zwischen Lux und Arum zerstört wurde, kam er mit seinen Geschwistern auf die Erde. Seine Eltern haben es nicht geschafft. Er hat die Menschen immer von sich und seiner Familie fern gehalten, besonders nachdem sein Bruder Dawson verschwand und er ihn lange für tot geglaubt hat, bis Katy in das Nachbarhaus zog und sich mit Dee anfreundete. Er kam Katy näher und verliebte sich schließlich in sie. Dawson ist mittlerweile zurück gekommen, aber die anderen Menschen hält Daemon weiterhin von sich und seiner Familie fern.

    3
    Name: Dee Black
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 18
    Charakter: Dee ist eine extrem Energie geladene Persönlichkeit. Sie ist grundsätzlich immer fröhlich und einfach ein kleiner Sonnenschein. Im Gegensatz zu ihrem Bruder ist Dee immer Freundlich zu ihren Mitmenschen und freundet sich gern mit allen an, da sie auch einfach eine Person ist die die Meisten auf Anhieb mögen. Sie ist sehr begeisterungsfähig.
    Dee kann allerdings auch ernst sein, wenn die Situation es verlangt. Sie ist loyal und beschützt die Personen die ihr wichtig sind wenn notwendig. Sie lässt sich nicht gern herumkommandieren, ist wiederum aber eine der Wenigen die ihren Bruder Daemon halbwegs unter Kontrolle hat.
    Aussehen: Sie ist schlank und groß, ihre Hüften sind geschwungen und ihre Beine lang und dünn. Sie hat langes, lockiges und pechschwarzes Haar, ihre Augen strahlen Smaragdgrün. Dee hat ein sehr hübsches Gesicht, ihr Züge sind weniger markant und mehr sanft, aber es besteht allein durch Augen und Haarfarbe eine starke Ähnlichkeit zu ihren Brüdern.
    Kleidung: Sie trägt meist Tops und Jeans, oder Kleider. Dazu trägt sie immer eine Kette mit einem spitz zulaufenden Obsidian daran.
    Art: Lux
    Tier: --
    Familie: Ihre beiden Brüder Dawson und Daemon, ihre Eltern sind beide tot.
    Besonderheit: Wie alle Lux, beherrscht sie die gleichen Fähigkeiten wie Daemon, allerdings ist Dee nicht ganz so stark und schnell wie er.
    Vergangenheit: Als ihr Planet zerstört wurde kam sie mit ihren Brüdern auf die Erde, ihre Eltern starben leider zuvor.

    4
    Name: Astaroth (kurz Roth), oder auch Astaroth, Astarte, Aschtarat, Asteroth, Astoreth oder Astargartis genannt. Geschlecht: Männlich Alter: 18 Chara
    Name: Astaroth (kurz Roth), oder auch Astaroth, Astarte, Aschtarat, Asteroth, Astoreth oder Astargartis genannt.
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 18
    Charakter: Er hat ein großes Ego und ist sehr stolz, grundsätzlich eigentlich Freundlich. Er lässt sich nichts sagen, tut einfach was ihm gefällt. Er gibt gern mal ein dum, men Spruch von sich.
    Aussehen: Roth wirkt auf viele sehr Attraktiv. Er ist über 1.80m groß, und gut trainiert. Sein Haar ist schwarz wie Obsidian, und seine Augen sind golden. Seine Wangenknochen sind hoch und ausgeprägt. Um seinen Arm windet sich ein Schlangentattoo, der Kopf der Schlange ruht auf seinem Handrücken. Über seinen Bauch zieht sich ein Drachentattoo, welches perfekt an Roth's Bauchmuskulatur angepasst ist, so dass es aussieht als würde der Drache ebenfalls Luft holen wenn er atmet. Auf seiner Schulter hat er manchmal ein Tattoo von drei kleinen Kätzchen, welches aber nicht immer da ist.
    In seiner Verwandelten Form ist seine Haut härter, fester und fühlt sich knochiger an. Sein Gesicht scheint schärfer geschnitten zu sein. Dazu ist seine Haut schwarz wie polierter Onyx. Er strahlt eine ziemliche Hitze aus, auf seinem Rücken biegen sich elegant zwei riesige schwarze Flügel, an deren Ende sich geschwungene Hörner, die Nagelspitz zulaufen befinden. Seine Pupillen sind vertikale Schlitze, die Iriden leuchten Gelb.
    Kleidung: Schwarzes Shirt, Jeans und Boots. Außerdem hat er ein Zungenpiercing.
    Art: Hohedämon
    Tier: --
    Familie: Seine Mutter und seine Schwester Alyra
    Besonderheit: Als Hohedämon hat er viel Macht, und verfügt über eine Menge Fähigkeiten.
    - Er hat sehr ausgeprägte Sinne und ist sogar in der Lage Gefühle zu riechen.
    - Er kann sich selbst und andere Leute vorrübergehend unsichtbar machen.
    - Auch kann er anderen seinen Willen aufzwängen, sie also tun lassen was immer er will. Oft muss er die Person dafür nur ansehen.
    - Er kann rote Lichtblitze aus seinen Handflächen schießen, die etwa die Wirkung haben von Benzin, dass in eine offene Flamme geschüttet wird.
    - Seine Tattoos können sich von seiner Haut lösen und real werden, den Drachen lässt er aber nur los wenn er wirklich, wirklich wütend ist und es nicht mehr anders geht.
    - Ein Hohedämon kann kaum etwas aufhalten, nur die Wächter sind dazu in der Lage und auch da endet das häufig blutig und nicht immer gut für die Wächter.
    Vergangenheit: Er wuchs mit seiner Schwester und seinem damals besten Freund Gahiji in der Hölle auf. Wie viele andere Dämonen gefällt es ihm in der Hölle ganz und gar nicht, weshalb er schon früh damit anfing an die Oberfläche zu kommen, wo er jetzt Aufträge für Lucifer ausführt.

    5
    Name: Lucia Shaw Alter: 17 Charakter: Lucia ist sehr vorsichtig, was wohl damit zusammen hängt dass ihr viele falsch Informationen gegeben wurden, be
    Name: Lucia Shaw
    Alter: 17
    Charakter: Lucia ist sehr vorsichtig, was wohl damit zusammen hängt dass ihr viele falsch Informationen gegeben wurden, bezüglich anderer Arten und sich selbst.
    Deshalb ist sie häufig scheu und versteckt sich hinter Gahiji, Konfrontationen geht sie grundsätzlich aus dem Weg. Wenn sie allerdings Vertrauen zu jemandem aufgebaut hat ist sie freundlich, aufrichtig und eine gute Freundin. Sie ist dann gern mal albern und lacht viel.
    Sie ist sehr bescheiden, gibt sich zufrieden mit dem was sie hat und bittet so gut wie nie um etwas.
    Aussehen: Sie ist Schlank und nicht besonders muskulös weshalb sie etwas zierlich wirkt. Sie hat klare Augen, die so hellgrau sind dass sie schon fast farblos aussehen. Ihre Haare sind hellblond, fast schon weiß, glatt und Brustlang. Sie hat helle, rosane Lippen und sehr blasse Haut.
    In ihrer Wahren Form sind ihre Pupillen zu vertikalen Schlitzen zusammen gezogen. Auf ihrer Stirn befinden sich dann zwei dunkelgraue Hörner, und auf ihrem Rücken ebenso dunkelgraue Gargoyle Flügel. Ihre Haut ist dann härter, und fester.
    Kleidung: Sie trägt eigentlich hauptsächlich dunkele oder unauffällige Farben, viel schwarz. Am linken Mittelfinger trägt sie einen großen, silbernen Ring mit einem dunkelrotem Stein, in dem sich eine noch dunklere Flüssigkeit befindet.
    Art: Halb Wächterin, Halb Lilin
    Familie: Ihre leibliche Mutter ist Lilith, woher ihre dämonische Seite kommt. Lange hatte sie zu Lilith überhaupt gar keinen Kontakt. Ihr Leiblicher Vater hasst sie, da Lucia ihn immer an den Fehler erinnert den er begonnen hat, in dem er sich auf Lilith eingelassen hat.
    Dann hat sie noch einen Halbbruder, welchen sie allerdings ohne zu wissen dass es ihr Halbbruder war tötete, nachdem er sie angriff und sie sich gewehrt hat.
    Sie wurde noch als Baby zu einer Wächterfamilie gegeben, wo sie dann aufgezogen wurde.
    Gahiji ist seit einiger Zeit ihr Freund, (Welcher sie nebenbei als Herrin ansieht.. xD) bei dem sie jetzt ihre ganze Zeit verbringt.
    Besonderheit: Da Lucia eine Lilin ist, ist sie in der Lage die Seelen anderer zusehen. Sie sieht diese als eine Art Licht, dass den ganzen Körper umgibt. Die Farbe der Seele ist immer unterschiedlich, aber je mehr die Person gesündigt hat, desto dunkeler ist die Seele.
    Gerade diese, dunkelen Seelen und auch die ganz reinen sind für die Lilin besonders interessant. Lilin haben nämlich auch die eigenschaft, dass sie anderen die Seele stehlen, und sich regelrecht davon ernähren. Da Lucia aber nur eine Halbblütige Lilin ist, ist sie nicht in der Lage eine Seele durch eine bloße Berührung zu stehlen, sondern muss ihre Lippen auf die der Person legen.
    Sie kann das Verlangen nach einer Seele nicht wirklich kontrollieren, aber durch Gahijis Hilfe hat sie das ein bisschen besser im Griff.
    Ansonsten hat Lucia etwas besser ausgeprägte Sinne, mehr Kraft als die meisten Mädchen und ist in der Lage sich jederzeit zu wandeln.
    Allerdings bringt ihr das nicht so viel, da sie durch ihre Höhenangst sowieso kaum in der Lage ist zu Fliegen.
    Vergangenheit: Sie ist von ihren Adoptiv Eltern groß gezogen worden, wo ihr beigebracht wurde ihre Dämonenseite zu Verabscheuen. Als sie heraus fand wieviele falsch Informationen sie bekommen hat, und wie wenig sie eigentlich über sich selbst und andere Arten wusste ist sie abgehauen.
    Später traf sie auf Gahiji, und verliebte sich in ihn. Seitdem bleibt sie eigentlich ununterbrochen an seiner Seite.

    6
    Name: Aiden Geschlecht: Männlich Alter: 19 Charakter: Loyal, Still, meistens eher ernst, gehorsam Aussehen: Blass, weiße Haare, Hellblaue Augen, hat
    Name: Aiden
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 19
    Charakter: Loyal, Still, meistens eher ernst, gehorsam
    Aussehen: Blass, weiße Haare, Hellblaue Augen, hat ein Piercing an der linken Augenbraue, welches er meistens durch seine Haare verdeckt, groß, trainiert, hat auf der rechten Schulter ein weißes Brandzeichen
    Kleidung: Meist eine silberne Rüstung, ein silbernes Schwert mit blauem Band daran
    Art: Engel
    Tier: //
    Familie: Vater ist ein strenger Mann, der Mitglied des himmlischen Rates ist, Mutter ist ebenfalls ein Engel, die aber einen ziemlich niedrigen Rang hat und deshalb nicht wirklich viel zu sagen hat.
    Besonderheit: Kann seine großen weißen Flügel erscheinen lassen wann immer er will, ist ein gut trainierter Kämpfer, kann Wunden heilen und Dinge reparieren, spricht viele alte Sprachen und kennt viele Schriften aus dem Himmel auswendig.
    Vergangenheit: Ist im Himmel aufgewachsen. Er wurde auf die Erde geschickt um einen Auftrag zu erfüllen, und als dieser ungültig wurde, blieb er auf der Erde.

    7
    Name: Haku
    Geschlecht: männlich
    Alter: 15
    Charakter: Haku ist ein freundlicher, zuvorkommender Mensch, der grundsätzlich friedlich eingestellt ist und Konflikten aus dem Weg geht. Sein sonst so ruhiges Gemüt steht jedoch in starkem Kontrast zu dem Verhalten, dass er an den Tag legt, wenn er glaubt, das wofür er kämpft wäre in Gefahr. Er lässt sich kaum von etwas beunruhigen und hat so gut wie gar keine Angst vor irgendwas, da er sein Leben und alles andere opfern könnte, da er keine eigenen Träume oder Wünsche hat. Wenn man ihn näher kennt, erfährt man mehr über seinen Charakter, da dieser sehr wechselhaft ist.
    Aussehen: Er hat sehr blasse, fast schneeweiße Haut, bei der seine feinen Gesichtszüge sehr deutlich werden. Er hat schwarze brustlange Haare, die er hinten in einem Dutt und vorne in zwei Zöpfen (einer links und einer rechts) zusammenhält. Außerdem hat er dunkle, braune Augen, die sehr viel über seinen Charakter aussagen. Überhaupt könnte man ihn auf den Ersten Blick und aufgrund seiner weiblichen Stimme für ein Mädchen halten.
    Kleidung: Er trägt einen grauen, großen Hoodie, eine schwarze Hose und schwarze Schuhe. Außerdem hat er schwarze Handstulpen an, die seine Unterarme auch ein wenig verdecken. Außerdem trägt er meistens eine weiße Maske mit roten Verzierungen.
    Art: Er ist ein Dämon, mit einem Teil Engel in sich.
    Tier: /
    Familie: Mutter(Engel/lebend), Vater(Dämon/lebend)
    Besonderheit: Er kann Eis und Schnee, Wind und Wasser mithilfe von Handzeichen erschaffen und kontrollieren. Außerdem ist er sehr schnell und wendig.
    Vergangenheit: Haku wurde eigentlich nur geboren, um als Waffe zu dienen. In seinen ersten Lebensjahren wurde er verschiedenen Tests unterzogen, also war er sowas wie ein Testobjekt. Als er sechs Jahre alt war, durfte er seinen ersten Auftrag zum Schutz der Hölle machen, den er ohne Fehler meisterte. Seitdem ist er noch immer als Waffe bekannt. Trotzdem wird er von den meisten Dämonen eher respektlos behandelt, da er einen Teil Engel in sich hat.

    8
    Name: Amon Zachary Caster Geschlecht: Männlich Alter: 19 Charakter: Amon ist sehr Stolz, was eine typische Eigenschaft der Wächter ist. Er nimmt sei
    Name: Amon Zachary Caster
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 19
    Charakter: Amon ist sehr Stolz, was eine typische Eigenschaft der Wächter ist. Er nimmt seine Aufgaben sehr ernst und lässt sich nicht gern auf den Arm nehmen.
    Er hat einen Tatendrang und ist nicht sehr Geduldig. Dazu kommt, das Amon sich manchmal von seinen Gefühlen, Wut zum Beispiel, leiten lässt und dann handelt
    ohne nach zu denken. Er ist mitfühlend und denen gegenüber die es verdienen Freundlich und Respektvoll.
    Aussehen: Er hat blasse Haut, ist etwa 1,82m groß, kräftig aber schlank. Er hat Wächter-typische, strahlend blaue Augen und dunkelbraunes, leicht lockiges Haar.
    In seiner Wächter Form hat er zwei graue steinerne Hörner auf der Stirn und zwei ebenfalls graue steinerne Gargoyle Flügel.
    Kleidung: Weißes Hemd, schwarze Jackett-Weste, schwarze Krawatte, Schwarz-graue Jeans und turnschuhe.
    Art: Wächter
    Tier: Er kann nicht so mit Tieren. Die meisten mögen keine Wächter.
    Familie: Er hatte eine ältere Schwester, die aber, wie viele weibliche Wächter, starb als sie ein Baby bekam. Seine Mutter starb bei seiner eigenen Geburt, weshalb
    er keine Erinnerungen an sie hat. Jetzt hat er noch seinen Vater, seinen Onkel Abbott und seinen Neffen Lionel.
    Besonderheit: Amon ist ein Wächter, und so mit ein Gargoyle-Wesen, welches auf der Erde ist um die Anzahl der Dämonen im Geichgewicht zu halten. Wächter nehmen nicht gern
    Befehle von anderen Wesen, schon gar nicht von Engeln, an, befolgen sie meist aber trotzdem. Wenn ein Wächter schläft, schützt ihn eine
    unzerstörbare steinerne Hülle, wodurch er von außen dann aussieht wie eine normale Gargoyle Statue. Wächter sind kräftiger als normale Menschen und gute Kämpfer, außerdem
    in der Lage Portale zu öffnen, auch zu Himmel oder Hölle. Amon weiß viel über die Dämonenarten und kennt viele Dämonen und Engel auch bei Namen. Wächter haben eine strahlend
    weiße, reine Seele unabhängig von dem was er tut. Er kann sündigen so viel er will, aber seine Seele bleibt rein da er im Prinzip ein himmlisches Wesen ist.
    Vergangenheit: Er wurde, wie die meisten Wächter, von den älteren Wächtern ausgebildet und verbringt die Nächte meist damit Dämonen zu jagen und die Menschen zu beschützen.

    9
    Name: Gahiji Geschlecht: männlich Alter: 19 Charakter: Gahiji ist, wenn man ihn das erste Mal begegnet kalt, gefühlslos, abweisend und gefügig, wen
    Name: Gahiji
    Geschlecht: männlich
    Alter: 19
    Charakter: Gahiji ist, wenn man ihn das erste Mal begegnet kalt, gefühlslos, abweisend und gefügig, wenn er auch ab und zu mal frech ist. Wenn man ihn dann besser und länger kennt (oder Lucia in der Nähe ist) kann er sehr sanft und wirklich freundlich sein und er macht auch sehr gerne irgendwelche Späße oder macht irgendwelche d*mmen Bemerkungen. Ab und zu wirkt er ein wenig altmodisch, was vielleicht dran liegt, dass er schon 2.583 Jahre alt ist. Er hört sofort auf Lucifers und Lucias Wort, tut was die beiden wollen und leistet weder Wiederrede noch stellt er Fragen, allerdings geht er mit Lucia anders um, als mit Lucifer.
    Aussehen: Er hat schwarze verstrubelte Haare, welche seine Augen nur noch stärker wirken lassen. Seine Augen sind klar und rot, früher waren sie braun, doch davon ist nicht mehr viel zu sehen. Er ist ca. 1,80m groß, hat eine muskulöse Statur und seine Haut ist leicht gebräunt. Nachdem Lucifer ihn zurück in die Hölle geholt hat (siehe Vergangenheit) hat er ein Brandzeichen an der rechten Brust.
    Kleidung: Er trägt sehr oft schwarze Sachen, wenn er kann T-Shirts und Jeans über denen er mal so, mal so einen schwarzen Mantel trägt. Wenn jemand in der Nähe ist der sich beschweren könnte (...Luci... XD) trägt er doch noch einmal ein Hemd. In bestimmten Situationen (meistens in Kämpfen oder ähnlichem) trägt er eine Maske über Mund und Nase.
    Art: Dämon
    Familie: Im Gegensatz zu anderen Dämonen hat Gahiji Lucifer als leiblichen Vater. Seine Mutter ist ein Engel, welche noch im Himmel unterwegs ist, weshalb er keinen wirklich Kontakt zu ihr hat, im Gegensatz zu seinem Bruder Sol. Sol ist nicht wirklich sein Bruder, mehr eine zweite Persönlichkeit, welche aber von ihm getrennt wurde (Durch Lucifer XD) und jetzt eine eigene Person ist. Sol sieht genau so aus wie Gahiji, nur in helleren Farben. Seine Beziehung zu ihm hat sich im Gegensatz zu früher sehr verändert. Lucia ist seit einiger Zeit seine Freundin, er sieht sie aber beiläufig auch noch als Herrin an.
    Besonderheit: Obwohl Gahiji ein Dämon ist hat er schwarze Engelsflügel, welche er nach belieben erscheinen lassen kann, allerdings haben diese ihre Göttlichkeit schon vor einiger Zeit verloren. Er kann sämtliche Materie kontrolliere, auch wenn es ein paar gibt die etwas schwieriger zu kontrollieren sind, z.B. Wasser. Er kann ebenfalls mit leichtigkeit den Verstand kontrollieren und jedem seinen Willen aufzwingen, was er aber nicht häufig tut. Er ist unsterblich und kann so nur von wenigen Dingen getötet werden, wenn er verletzt wird verbrennen diese Wunden nach kurzer Zeit. Seit neustem kann er Feuer „erschaffen“ und wird begleitet von einem Raben, welcher eine direkte Verbindung zu Lucifer (Mann macht der sich wichtig XD) ist. Er muss seltener essen, schlafen und atmen als Menschen.
    Vergangenheit: Die ersten paar Hundert Jahre verbrachte Gahiji im Himmel. Als er dann in die Hölle kam hat er sich schnell mit dem Hohedämonen Astaroth und seiner Schwester Alyra angefreundet und auch heute, selbst wenn es zwischendurch ein paar Probleme gab, sind sie das noch. Er hat viel Mist gebaut (auch häufig mit Roth zusammen) hat aber häufig irgendwas für Luci erledigt. Er hatte sich dann vorläufig eine Zeit abgekoppelt und ist mehr oder weniger wegen Sol im Wald gelandet. Er ist dort schließlich mit der Gruppe gezogen und hat bei ihnen auch neue Freunde gefunden, welche aber schließlich dafür gesorgt haben, dass Luci ihn zurück in die Hölle geholt hat. Dort hat er ihn gefoltert, Sol von ihm getrennt, ihn weiter gefoltert und ihm das Mal verpasst. Auf der Erde war ein nur wenige Tage weg, doch dort unten waren es Jahre. Danach war er nicht mehr der Selbe. Er hat Erinnerungen, Charakter und alles was ihn auszeichnet verloren. Anfangs hat er sich sehr schwer getan, doch er gibt sich Mühe alle Erinnerungen zurück zu erlangen und wird in diesem Punkt auch groß unterstützt, um langsam Stück für Stück wieder zum alten zu werden.

    10
    --

    11
    Name: Rue Geschlecht: w Alter: 21 Charakter: oft wechselhaft, ist aber meistens freundlich Aussehen: lila/rosane Haut; grüne Augen; rote Haare, mit H
    Name: Rue
    Geschlecht: w
    Alter: 21
    Charakter: oft wechselhaft, ist aber meistens freundlich
    Aussehen: lila/rosane Haut; grüne Augen; rote Haare, mit Haar schmuck (Federn, Knochen); weiße Tätowierungen
    Kleidung: grünes Oberteil und eine braune Hose
    Art: Jotune (Eisriesin)
    Fähigkeiten: kann Eis kontrollieren und erscheinen lassen
    Tier: -
    Familie: aktuelle König von Jotunheim (ist damit die Prinzessin)
    Besonderheit: verdreht Männern oft den Kopf; liebt Aufmerksamkeit
    Vergangenheit: Ist im Schloss von Jotunheim aufgewachsen, hatte zu wenig Respekt vor allem und jeden und wird deshalb nach Midgard geschickt

    12
    Name: Erik Geschlecht: m Alter: 17 Charakter: treu; starker Beschützerinstinkt, dadurch meistens ernst, aggressiv oder misstrauisch; neugierig; freun
    Name: Erik
    Geschlecht: m
    Alter: 17
    Charakter: treu; starker Beschützerinstinkt, dadurch meistens ernst, aggressiv oder misstrauisch; neugierig; freundlich; loyal; stur; ausdauernd; offen
    Aussehen: schwarze, kurze Haare; braune, fast schwarze Augen; spitze Eckzähne; leicht gebräunt; relativ dünn, aber noch lange nicht mager
    Kleidung: weißes T-Shirt, schwarze Jeans und Turnschuhe, welche er aber schon ziemlich lange hat
    Art: Wolfsdämon
    Tier: Wolf
    Familie: kennt er nicht
    Besonderheit: kann sich in einen schwarzen Wolf, mit roten Augen, verwandeln; wird begleitet von einem weißen Wolf, mit blauen Augen, namens Haati; kann mit Tieren sprechen
    Vergangenheit: Als Dämon nahm er sich den Körper eines kleinen Jungen und beschloss in oder auch mit diesem wie ein Mensch aufzuwachsen. Eines Tages hatte sich seine Wolfsseite gezeigt, weshalb er von zu Hause verjagt wurde. Er ist in den geflohen, konnte sich dort aber nicht zurechtfinden. Er wurde von Haati und seinem Rudel gefunden, aufgenommen und großgezogen. Haati und er gingen bei einer Jagt verloren und suchen seitdem das Rudel.

    13
    Name: Elina Geschlecht: w Alter: eigentlich 15, wirkt aber wesentlich jünger in Aussehen und Verhalten Charakter: Sie wirkt meistens kalt, auch wenn
    Name: Elina
    Geschlecht: w
    Alter: eigentlich 15, wirkt aber wesentlich jünger in Aussehen und Verhalten
    Charakter: Sie wirkt meistens kalt, auch wenn sie Stück für Stück versucht Gefühle zu zeigen. Oft kommt etwas kindlich naives zum Vorschein und die ist auch oft neugierig.
    Aussehen: lange, lilane Haare; rot schimmernde Augen; zierlich; etwas klein für ihr Alter; blass und wirkt manchmal etwas dreckig
    Kleidung: Sie trägt eigentlich nur weiße, kurze Kleider, welche natürlich dazu neigen schmutzig zu werden. Sie läuft prinzipiell immer barfuß.
    Art: Bessesene (alsoo vom Dämonen besessen XD)
    Tier: -
    Familie: hat sie getötet
    Besonderheit: kann Pflanzen kontrollieren, fühlt keinen Schmerz, zeigt selten gefühle, spricht sehr monoton
    Vergangenheit: Sie führte ein ganz normales Leben, bis sie von einigen Leuten entführt wurde. Sie haben ein Ritual an ihr ausgeführt, seit dem ist sie von einer ziemlich kindlichen Dämonin besessen, was man durch ihren eigenen Charakter kaum merkt. Sie hat bereits viele Menschen getötet, darunter Elinas Eltern und die die ihr das „angetan“ haben.

    14
    Name: Sythril Geschlecht: w Alter: 19 Charakter: neugierig, manchmal eingebildet, ziemlich wechselnder Charakter (kommt auf die Personen an, mit denen
    Name: Sythril
    Geschlecht: w
    Alter: 19
    Charakter: neugierig, manchmal eingebildet, ziemlich wechselnder Charakter (kommt auf die Personen an, mit denen sie sich abgibt)
    Aussehen: gebräunte Haut, graue Augen, weiße Schlangen als Haare, die sie aber auch in richtige Haare verwandeln kann, zierliche Figur
    Kleidung: schwarzer langer Pullover, blaue Jeans und schwarze Ballerinas; goldener Drachenarmreif
    Art: Gorgone
    Tier: Schlange ~ Python
    Familie: Tochter von Stheno
    Besonderheit: kann sich in eine Schlange verwandeln; kann Leute versteinern und hypnotisieren; kann ihren Armreif lebendig werden lassen; hat eine grundlegende Faszination für Schlangen
    Vergangenheit: ist in einer Art Palast aufgewachsen, ist aber irgendwann auf eigene Faust losgezogen

    15
    Name: Akito Geschlecht: m Alter: 6 Charakter: freundlich, verspielt, offen, verschmust, anhänglich, leicht zu beeindrucken hyperaktiv Aussehen: (Link
    Name: Akito
    Geschlecht: m
    Alter: 6
    Charakter: freundlich, verspielt, offen, verschmust, anhänglich, leicht zu beeindrucken hyperaktiv
    Aussehen: (Links im Bild) blonde verstrubbelte Haare, große blaue Augen, ründliches Gesicht, spitze Eckzähne, schwarze Katzenohren und schwarzer Katzenschwanz
    Kleidung: trägt meist viel zu große Sachen, meistens eine schwarze Strickjacke, dessen Kaputze er immer auf hat, trägt eine spezielle Hose die eine Art "Extrabein" für den Schwanz hat. Sonst trägt er schwarze Turnschuhe und eine silberne Kette
    Art: Hybrid auf Mensch und Katze
    Tier: Katze
    Familie: Kennt aus seiner richtigen Familie nur seinen Zwillingsbruder Akuma
    Besonderheit: hat gewisse Katzeninstinkte die immer wieder durch kommen. In diesen Momenten könnte man daran zweifeln dass er noch ein Mensch ist.
    Vergangenheit: Er und sein Bruder sind nur mit ein paar Monaten an eine Pflegefamilie gegeben worden bei der sie leben. Er wird dort zwar wie ein normales Kind behandelt, findet es aber als Katze lustiger.

    Name: Akuma
    Geschlecht: m
    Alter: 6
    Charakter: verspielt, beschützerisch, sprunghaft, nicht leicht zu überzeugen, meist freundlich, ernster als sein Bruder
    Aussehen: (rechts im Bild) blonde, eindruck von gestylten Haaren, große blaue Augen, spitze Eckzähne, leicht rötlicher Schimmer auf den Wangen, weiße Katzenohren
    Kleidung: eine schwarze Weste mit weißer Kaputze die er immer trägt wenn er draußen ist, schwarzes T-shirt, graue Jogginghose, schwarze Turnschuhe, silberne Kette mit einer Krone dran
    Art: Hybrid aus Mensch und Katze
    Tier: Katze
    Familie: Kennt aus seiner richtigen Familie nur seinen Zwillingsbruder Akito
    Besonderheit: Hat die gleichen Sinne wie eine Katze, ist immer mit seinem Bruder zusammen
    Vergangenheit: Er und sein Bruder sind nur mit ein paar Monaten an eine Pflegefamilie gegeben worden, bei der sie leben. Er macht sich, trotz seines jungen Alters oft Sorgen um seinen Bruder

    16
    Name: Desmond Hawkins
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 19 (-Geburtstag; 4. Januar)
    Charakter: Bei Desmond kommt es häufig darauf an, ob er die Person mag oder nicht. Wenn sie für ihn ganz fremd ist, wirkt er verschlossen, kalt, geheimnisvoll. Er kann jedoch auch hilfsbereit und freundlich sein. Er hasst es, Mitleid zu ernten. Desmond ist wenn er wütend ist, rachsüchtig, gefährlich und brutal. Er kann auch rachsüchtig und unberechenbar sein, doch das geschieht recht selten. Wenn es um seine Familie oder Vergangenheit geht ist er verschwiegen. Wenn Desmond gut gelaunt ist, scheut er sich nicht, es zu zeigen. Er erreicht in den meisten Fällen sein Ziel, egal was er dafür tun muss. Wenn man mit Desmond befreundet ist, ist er manchmal gar wie ein ständiger Beschützer, was manchmal jedoch auch nerven kann. Wenn ein/e Freund/in oder sonstige, ihm nahstehende Person verstirbt oder getötet wird, ist er innerlich verzweifelt und zieht sich häufig zurück.
    Da Desmond manchmal „Ticks“ hat, welches erst vor kurzem angefangen hat, lässt er kaum noch Personen an sich heran. In seiner Verwandlungsphase wird er meistens zum Mörder. Desmond versucht häufig dagegen anzukämpfen, doch dies funktioniert meist nicht.
    Aussehen: Desmond hat dunkelbraune, fast schwarze Haare, die 3-4 cm lang sind und im Licht schwach golden schimmern. Er hat volle, dunkle Wimpern, seine Augenfarbe ist dunkelblau. Seine Haut ist etwas gebräunt. Er ist groß gebaut und gut trainiert, auf der linken Schulter hat er ein Axt-Tattoo, welches mit seiner Vergangenheit zu tun hat. Desmond wirkt auf viele attraktiv, jedoch nutzt er dies nicht aus.
    In seiner verwandelten Form sind Desmonds Augen voll und ganz blutrot, seine Haut ist blasser, sodass man fast jede Blutadern sieht. Außerdem bekommt er schwarze, Fledermaus artige Flügel und ein boshaftes, gar verrücktes Grinsen, wodurch man seine spitzen Zähne sehen kann. In dieser Form wirkt er schwächer, jedoch ist er dies nicht.
    Kleidung: Meist trägt er ein einfaches T-Shirt, eine normale Jeans und schwarze Springerstiefel. Wenn es regnet oder kälter wird, trägt er eine olivgrüne Stoffjacke.
    Art: Gefallener und verfluchter Engel
    Tier: /
    Familie: Desmond wurde von einem alten Mann großgezogen, welcher (genau wie Grace) ein Jäger war. Josh Hawkins verstarb jedoch an Altersschwäche als Desmond 17 war.
    Besonderheit: Er ist ein gefallener und verfluchter Engel
    Vergangenheit: Als Desmond noch ein Engel war, verriet er Dämonen wichtige Informationen. Als dies herauskam, wurde er auf ewig verflucht und verstoßen. Daraufhin besetzte seine Seele den Körper eines Waisenkindes und wurde somit von Josh Hawkins aufgezogen. Von ihm erlernte Desmond die Kampfkunst und wurde ebenfalls zum Jäger. Seine Erinnerungen an das Leben als er ein Engel war, schlummerten die ganze Zeit in ihm.
    Als Josh verstarb, ließ sich Desmond als Erinnerung an ihn ein Axt-Tattoo auf die Schulter machen. Nun wurde Desmond mit 18 Jahren von einem Engel besucht. Dieser erzählte ihm, was er sei. Nun erinnerte sich Desmond wieder an sein erstes Leben.
    Um auf andere Gedanken zu kommen, reiste er umher, doch überall wohin er kam, wurde er später als Massenmörder gesucht.

    17
    Name: Grace Evelyn Moore Geschlecht: Weiblich Alter: 18 ½ Charakter: Grace ist launisch wie die See; An den meisten Tagen ist sie mürrisch und sehr
    Name: Grace Evelyn Moore
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 18 ½
    Charakter: Grace ist launisch wie die See; An den meisten Tagen ist sie mürrisch und sehr unhöflich. Zu fremden Personen, oder zu Personen, die sie nicht gut genug kennt, ist sie verschlossen. Grace stellt liebend gern Menschen auf die Probe um zu wissen, ob sie eine "Gefahr" da stellen, oder bloß gerne ein größeres Mundwerk haben. Sie kritisiert gerne und liebt es, Personen zu verbessern. Sie selbst kann mit Kritik nicht sonderlich gut umgehen und hasst es, wenn sie korrigiert wird. In solchen Momenten, oder wenn sie extrem gestresst ist, wird sie schnell aggressiv und streitfreudig, ihre Wortwahl ist in solchen Szenen auch häufig frech, sogar beleidigend, was Grace jedoch ständig versucht, zu verbessern. Ihr Misstrauen kann man schon mit einem falschen Wort wecken, und lässt sich auch nicht schnell beseitigen, da Grace seit Anfang an so erzogen wurde (und es teilweise auch ihr Leben gerettet hat). Wenn sie sich geborgen fühlt, oder einer Person endlich einmal vertraut, ist sie humorvoll, manchmal frech, hilfsbereit und hat immer ein offenes Ohr. Jedoch redet sich Grace häufig ein, dass sie viel zu schnell Personen in ihr Herz schließt, weshalb sie plötzlich auch wieder ganz anders sein kann. Teilweise lässt sich Grace jedoch viel zu schnell von den Launen der anderen mitreißen. Auch stottert sie häufiger oder bricht Sätze einfach so ab.
    Wenn sie an einem neuen Fall arbeitet, oder etwas für die Arbeit tut, ist Grace so gut wie immer motiviert und will nur ungern gestört werden. Auch ist Grace nicht sonderlich gut in Teamarbeit, da sie gerne bestimmt und alles im Blick haben will. Daher wollen nur wenige Jäger mit Grace zu tun haben, was ihr aber nicht sonderlich viel ausmacht.
    Aussehen: Die Haut von Grace ist eher blasser und wirkt extrem dünn, da man viele Blutadern durch die Haut erkennen kann. Ihr Gesicht ist eher herzförmig und mit leichten Sommersprossen verziert. Ihre Wangenknochen stechen nicht zu sehr heraus. Ihre Augen sind symmetrisch geformt und werden von vollen Wimpern umrahmt; Ihre Augen haben die Farbe von Granit und hellem Grau, welches wirkt, als sei es ein großes Spinnennetz, das sich über die ganze Iris verbreitet. Im Sonnenlicht schimmern ihre Augen meist heller als sind und erwecken Neugier. Ihre Nase scheint für ihr Gesicht etwas zu klein, der Nasenrücken ist ebenfalls uneben, was jedoch nicht sonderlich auffällt. Die Lippen sind rosé farben und schmal. Wenn Grace lächelt / lacht, hat sie ebenfalls kleine Grübchen. Ihr etwas dünnes Haar sollte eigentlich wasserstoffblond sein, dennoch wirkt es eher weiß, mit einem silbernem Schimmer. Die Spitzen hat Grace sich eigenständig in kleinen Stufen schwarz gefärbt. Meist trägt sie ihre Haare jedoch als ein Flechtzopf, da sich damit besser arbeiten lässt.
    Grace ist etwa 1.74 groß. Sie ist eher schmal gebaut, doch wirkt sie trotzdem etwas dicker, ihre Oberweite ist für ihre größe passend. Grace hat an ihrer Hüfte ein Pentagramm Tattoo. Ebenfalls hat sie zwischen ihren Schulterblättern eine Mondsichel tattoviert, der von einer Rose umschlungen wird. Sie hat lange Beine und für ihren Körper etwas zu kleine Füße. Ihre Finger sind etwas länger und dünn, geradezu perfekt, um manchmal ein paar Dinge von anderen zu stibitzen, was sie durchaus manchmal gerne tut. Auf ihrem linken Oberarm befinden sich fünf Muttermale, die wie das Sternbild Kassiopeia aussehen. Narben hat Grace, für ihre Arbeit, recht wenige; eine kleine Narbe ziert ihr Schlüsselbein nahe dem Hals. Eine weitere findet man auf ihrem rechten Oberschenkel und noch eine am Kieferknochen.
    Kleidung: Grace trägt für gewöhnlich eine hellgraue Hose, welche schon einige Löcher hat. An kühlen/regnerischen/stürmischen Tagen trägt sie gerne ihre olivgrüne Jacke, darunter meist einen Hoodie. An sonnigen/lauwarmen/heißen Tagen trägt sie häufig ein schwarzes Top, darüber ein kariertes Holzfällerhemd, in allen möglichen Farben. An Schuhen hat sie nur zwei zur Auswahl: Schwarze, alte Springerstiefel oder violette Stoffschuhe, sie bevorzugt jedoch die Springerstiefel.
    An ihrem schwarzen Gürtel hat sie immer ihren Colt befestigt, mit dem man alles töten kann. An ihrem Unterschenkel hat sie meist noch einen Dolch befestigt, welchen sie aber selten verwendet. Außerdem trägt sie noch, an einer Kette befestigt, den silbernen Ring ihrer Mutter.
    Art: Jäger. Das heißt, dass sie Vampire, Werwölfe, Hexen, Geister, Dämonen und weitere dunkle Kreaturen jagt und am Ende tötet, wenn sie schaden anrichten (Ausnahme bei Dämonen, diese jagt Grace ständig).
    Tier: /
    Familie: Mutter: Emily Moore, Jägerin, verstorben.
    Vater: Daniel Moore, lebt mit einer neuen Familie weit weg.
    Brüder: Stephen Mike Moore, Jäger, verstorben.
    Samuel Moore, Gerichtsmediziner, lebt noch.
    Besonderheit: Grace besitzt den Colt, mit den man absolut alles töten kann. Außerdem hat sie ein paar "gefiederte Freunde"(Engel), bei denen sie jedoch einen fragwürdigen Stand hat.
    Vergangenheit: Mit acht Jahren fing Grace an, sich für die Arbeit ihrer Mutter und ihres Bruders zu interessieren. Ihre Mutter weigerte sich jedoch, Grace das Jagen beizubringen, da sie nicht wollte, dass es Grace wie Stephen erging. Daraufhin bettelte Grace Stephen an, welcher ihr heimlich "Unterricht" gab. Als Grace sich mit 14 für ihren ersten Auftrag bereit fühlte, und ihr Bruder auch guter Dinge war, gingen die beiden auf die Jagd und suchten einen Dämon. Doch als sie dem Dämon entgegen standen eskalierte die Situation; der Dämon brachte Stephen um und Grace konnte nur knapp fliehen. Aus Panik rief Grace ihre Mutter, welche natürlich sofort herbei eilte. Sie sagte, dass sich Grace verstecken solle und auf sie warten soll. Grace gehorchte ihr und versteckte sich in einem alten Haus. Doch ihre Mutter kam nie zurück.
    Seit diesem Tag an war Grace auf sich allein Gestellt; ihr Vater, welcher sich von Emily getrennt hatte, und ihr Stiefbruder wohnten zu weit weg. Sie schlug sich selbst durch, übernachtete meist auf der Straße und war bereit, für ein wenig Geld, unmenschliche Dinge zu tun. Sie verbesserte ihre Jagdkünste auf eigene -schmerzhafte- Erfahrungen und ihr Hass zu Dämonen wurde ebenfalls mit der Zeit immer größer. Ständig versuchte sie den Dämon zu finden, welcher ihr ihre Familie entrissen hatte; doch war sie immer zu spät.

    18
    Name: Liam Simon Clark
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 19.
    Charakter: Liam grinst häufig, er ist selbstbewusst und Mutig. Er ist ein guter Freund dem man auch vertrauen kann und ist loyal. In gefährlichen Situationen behält er einen kühlen Kopf und weiß meistens, wsa zu tun ist. Er kann schnell Vertrauen von anderen Personen erlangen, jedoch ist es schwierig, sein Vertrauen zu erlangen. Er ist ein guter Lügner und spielt ab und zu auch Streiche. Dennoch kann Liam auch schlecht gelaunt sein; dann ist er schroff, unhöflich und manchmal sogar Gewalttätig.
    Manchmal wirkt Liam ebenfalls mysteriös und geheimnisvoll, da er nicht gerne über sich spricht. Er hasst es, auf dauer alleine zu sein.
    Aussehen: Liam hat dunkelblondes, längeres Haar, das meist ziemlich z-+rzaust aussieht. er hat markante Gesichtszüge, reine Haut. Seine Augen können jede Farbe annehmen, dennoch haben sie häufig die Farbe der Tannen. Zwischen den Schulterblättern hat er ein Rabenschädeltattoo.
    Statur: Liam ist groß und sportlich gebaut, ein guter Sprinter und kann auch recht gut klettern. Kämpfen tut er nicht gerne, und wenn boxt er, da ihm Schwerter oder sonstiges zu umständlich sind.
    Kleidung: Liam trägt häufig ein dunkles Holzfällerhemd, darunter ein graues T-shirt, eine blaue oder schwarze Jeans und abgenutzte, braune Lederschuhe. Er trägt aber auch manchmal eine schwarze Lederjacke.
    Art: Liam ist eine Art "Magier" da er im Schatten verschwinden und umherreisen kann. Mit etwas Glück kann er auch ein bis zwei Tage zurück in die Vergangenheit reisen.
    Tier: /
    Familie: Liams Mutter lebt mit ihrer Tochter (Aeria, Liams Halbschwester) weit von ihm entfernt. Sein Vater hat eine neue gefunden und lebt mit dieser irgendwo, sein Stiefvater ´leebt bei seiner Mutter.
    Besonderheit: Seine Augen können jede Farbe annehmen und er kann in schatten verreisen/ verschwinden.
    Vergangenheit: Mit dreizehn Jahren erlernte Liam von seinem Vater Jacob, die Macht des Schattenreisens zu kontrollieren. In dem selben Jahr jedoch trennte sich Liams Mutter, Marrry, von Jacob, da dieser sie betrogen hatte. Liam zog zu seinem Vater, da er mit seiner Mutter nicht sonderlich klar kam.
    Liam wurde häufiger von der Schule geschmissen, da er "unbelehrbar" war. Mit 17 ging er dann gar nicht mehr zur Schule. Jacobs Freundin, Emely, war darüber nicht erfreut und überedete Jacob, seinen Sohn auf ein Internat zu schicken. Dort sollte Liam Abitur machen und Studieren, doch er verließ das Internat einfach, um die Welt zu erkunden.

    19
    Name: Ayumi Black
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 15
    Charakter: still, zurückhaltend, verschlossen, kann aber auch frech, bissig und vorlaut sein, Freunden gegenüber absolut loyal, aufopfernd, hilfsbreit immer für einen da, sich selbst gegenüber zweifelnd, geringschätzend und selbsthassend, hat außerdem eine dunkle Seite in sich
    Aussehen: Lange Schwarze Haare mit leichten braunstich, Nachtblaue Augen, dichte Wimpern, blasse haut und Sommersprossen, klein für ihr Alter, zierlich, aber nicht zu unterschätzen, einen großen schwarze Engelsflügel und einen Schneeweißen Engelsflügel
    Kleidung: Schwarze Stulpen, schwarzer langer Mantel der ihre Flügel überdeckt, oft entweder ein Mittellange schwarzes Kleid oder schwarze Hose und Oberteile
    Art: halb Schattenengel, halb Lichtengel
    Tier: /
    Familie: Tod
    Besonderheit: viele Narben, trägt ihre Handschuhe immer(!)da sie sonst jedem denn sie berühren würde große Schmerzen zufügen würde, kann Schattenmagie/Kontrolle, Lichtmagie /Kontrolle
    Vergangenheit: Wurde als sie kleiner war mit ihrem Vater entführt und lange Zeit gefangen gehalten bis sie weiter verkauft wurden, Ayumi schaffte es dann zu fliehen und kam in denn Wald vorm Dorf

    20
    Name: Dèlia Geschlecht: Weiblich Alter: 16 Charakter: schwer zu beschreiben... kommt immer auf die Situation an... Aussehen: Gelockte mittel lange Ho
    Name: Dèlia
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 16
    Charakter: schwer zu beschreiben... kommt immer auf die Situation an...
    Aussehen: Gelockte mittel lange Honigblonde Haare mit leichtem Glanz, braune Augen mit dichten Wimpern, mittelgroß, weiblich, sehr dünn, eher blasse haut, eine Strähne in die Blumen eingeflochten sind, viele bissnarben, Hat ein Brandnarben Muster das sich über denn ganzen Körper zieht und bei Hals aufhört sowie eine Brandnarbe auf der Brust (Eine Flamme)
    Kleidung: meist ein rosa Pullover, eine kurze weiße Jeans, Turnschuhe, aber auch oft andere Sachen
    Art: Mensch mit besonderen Fähigkeiten
    Tier: /
    Familie: Wurde einer Vampirfamilie geopfert(4 Brüder, zwei Schwestern, Mutter und Vater),über ihre echte Familie weiß sie so gut wie nichts
    Besonderheit: ist immun gegen Vampirbissen(außer an Blutmondtagen), hat durch die vielen Bisse selber Fähigkeiten entwickelt (kann bei Berührung Kräfte anderer übernehmen(Wie im RPG
    Vergangenheit: wurde mit zwölf einer Vampir Familie "geopfert", das heißt sie lebt dort und ist ihre Nahrung wenn sie Hunger haben, versuchte anfangs noch zu fliehen nahm ihr Schicksal dann langsam an, zog dann aus Gründen die sie nicht verrät (XD) mit dem ältesten und dem jüngsten ins Dorf

    21
    Name: Soturo(Sou)
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 25
    Charakter: Macht euch am besten selbst ein Bild XD
    Aussehen: Wilde aber trotzdem gestilte etwas längere orangene Haare, blau-graue Augen, groß, sportlich, trainiert, blasse Haut, spitze zähne, kann Hörner und Flügel erscheinen lassen
    Kleidung: immer anders
    Art: Vampir
    Tier: /
    Familie: Ein kleiner Bruder,2 weitere Halbrüder,2 Halbschwestern, gehört zu den Adeligen
    Besonderheit: werdet ihr Sehen XD
    Vergangenheit: lebte lange Zeit bei seiner Familie wo er immer der Außenseiter war, da er immer diverse Spielchen mit denn Dorfbewohnern spielte und sich auch so sehr unterschied, War trotzdem Tronfolger und wurde so behandelt, wenn es auch viele Konflikte gab, bekam dann irgendwann aus Angst der Dorfbewohner immer Opfergaben die aber meistens die Flucht ergriffen haben, bis er Dèlia bekam und bei ihr ein Mittel zum Zweck fand sie dazu behalten, zog dann mit seinem Bruder und ihr ins Dorf

    22
    Name: Mia Geschlecht: Weiblich Alter: 8 Charakter: Naiv, verträumt, leicht verteilt, kindisch, offen, verspielt, hilfsbereit, lieb, manchmal creepy A
    Name: Mia
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 8
    Charakter: Naiv, verträumt, leicht verteilt, kindisch, offen, verspielt, hilfsbereit, lieb, manchmal creepy
    Aussehen: (bild)
    Kleidung: Trägt alles was ihr gefällt
    Art: Hexe
    Tier:
    Familie: Dèlias kleine Schwester, ihr Hund Balu
    Besonderheit: findet es heraus:3
    Vergangenheit: lebte bis sie 4 War mit ihrer Schwester auf der Straße bis ihre Schwester eines Tages einfach weg War und sie von einem netten Geschwister paar mit roten Augen (:3)aufgenommen wurde, ist dann vor einem Tag (zumindest von heute aus gesehen )plötzlich im Wald aufgewacht ist

    23
    Name: Skyla Tempore Geschlecht: weiblich Alter: 17 Charakter: Aussehen: (Bild) Kleidung: siehe Bild Art: halb Titanin, halb Magierin Tier: / Familie:
    Name: Skyla Tempore
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 17
    Charakter:
    Aussehen: (Bild)
    Kleidung: siehe Bild
    Art: halb Titanin, halb Magierin
    Tier: /
    Familie: Ihr Vater ist Kronos und ihre Mutter hat sie nie gekannt, weiß nur dass sie Magierin war
    Besonderheit: ihre Kräfte, ist eine extrem gute Kämpferin, hat immer eine schwarze Sense sowie ein paar Gegenstände die ihr bei ihrer Magie helfen (bsp. Einen Ring mit dessen Hilfe sie Portale entstehen lassen kann
    Vergangenheit: kam, als sie untertauchen musste zu einer Art "Kloster "im Himalaja und lernte dort denn Umgang mit Magie, Waffen und das kämpfen

    24
    Name: Tiago
    Geschlecht: männlich
    Alter: 16
    Charakter: mutig, kühl, impulsiv, hilfsbereit, zu Freunden nett, zu schnell wütend, loyal, als Engel skrupellos.
    Aussehen: Haare: dunkelrot, schwarze Strähnen. Augen: komplett schwarze Iris. Haut: blass, viele Narben. Allgemein: muskulös, schlank
    Kleidung: schwarze Lederweste, dunkelrotes T- Shirt, schwarze Jeans, schwarze Sneakers
    Art: schwarzer Engel
    Familie: Hat sie alle getötet
    Besonderheit: Als Engel zerfledderte Flügel, Narben werden sichtbarer, empfindet kaum Schmerz.
    Vergangenheit: Seine Familie hatte sein Wesen als schwarzer Engel gehasst und wollten ihn irgendwie loswerden. Es kam dazu, dass seine Seite des Engels komplett über ihn übergriff und er tötete seine ganze Familie ohne irgendwelche Art von Mitleid zu spüren. Danach hatte er starke Depressionen und psychische Probleme. Er sah seine Familie (sieht sie immer noch) und schreit sie an. Er redet nicht gerne über seine Vergangenheit.

    25
    Name: Amelie
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 13
    Charakter: hilfsbereit, nett, still, schüchtern, wirkt auf andere oft traurig, manchmal impulsiv, kühl, manchmal brutal und aggressiv, leicht verletzlich
    Aussehen: Haare: brustlange, schwarze Haare. Augen: dunkle, fast schwarze Augen. Haut: sehr blass, einige Narben zu sehen
    Kleidung: weißes T-Shirt, darüber schwarze Jacke mit Kapuze, graue Jeans mit Löchern, schwarze Bikerstiefel
    Art: Mensch
    Familie: Mutter, Vater
    Besonderheit: Telekinese
    Vergangenheit: Damals wurde sie gemobbt und deshalb ist sie manchmal kühl, brutal und aggressiv. Sie lässt nicht jeden an sich ran und redet nicht gerne und viel über ihre Vergangenheit. Mit ihrer Brutalität, will sie den Menschen den gleichen schmerz fühlen lassen, wie sie ihn fühlen musste. Sie ist kühl zu anderen, damit sie nicht so verletzlich wirkt, obwohl sie es ist. Und aggressiv ist sie um ihren Hass loszuwerden.

    26
    Name: Clarissa „Clary“ Morgenstern Geschlecht: weiblich Alter: 18 Charakter: freundlich, nett, höflich, etwas zurückgezogen, in sich gekehrt, et
    Name: Clarissa „Clary“ Morgenstern
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 18
    Charakter: freundlich, nett, höflich, etwas zurückgezogen, in sich gekehrt, etwas verträumt, schüchtern, etwas naiv und leichtsinnig, kann aber auch eine große Klappe bekommen
    Aussehen: lange rot-orange Haare, stechend grüne Augen, etwas blasse Haut, sanfte Gesichtszüge, knapp 1.70m groß, schlank
    Kleidung: tendiert zum Gothic-Style
    Art: war vorher ein ganz normaler Mensch, wurde aber durch ein Experiment zu einem Engel
    Tier: ///
    Familie:
    Tristan Morgenstern (Vater/verstorben)
    Eleonore Morgenstern (Mutter/verstorben)
    Besonderheit: hat eine leichte längliche an ihrem Hals, die von der Spritze stammt, bei dem ihr das Mittel injiziert wurde, verdient sich durch kleine Gesangsauftritte ihr Geld
    Vergangenheit: lebte bis zu ihrem 16ten Geburtstag als ein ganz normales Menschenmädchen bei ihren Eltern. Bis ihre Eltern und sie plötzlich von zwei Leuten entführt wurden, die Experimente an Menschen ausübten. Diese zwei Leute haben ein spezielles Mittel hergestellt, um aus ganz normalen Menschen in unsterbliche Engel zu verwandeln. Aber bisher starb jeder, bei denen das gemacht wurden. Ihre Eltern und sie wurden deswegen nicht verschont. Als die zwei Leute ihre Eltern, das Mittel injizieren, starben ihre Eltern dabei, da das Mittel viel zu stark waren. Aber im Gegensatz zu ihren Eltern, überlebte sie diese ganze Prozedur und wurde zu einem Engel

    27
    Name: Lucky the Cat Geschlecht: Weiblich Alter: 13 Charakter: Lucky ist nett, verspielt und vertraut anderen wahrscheinlich viel zu schnell. Manche w
    Name: Lucky the Cat
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 13
    Charakter: Lucky ist nett, verspielt und vertraut anderen wahrscheinlich viel zu schnell. Manche würden sagen sie sei ein Engel, andere aber sagen sie sei ein Dämon (diese Aussage stammt von einem einfachen Mensch, also nicht wundern). Denn sie hat auch ihre schlechten Seiten. Sie ist hinterlistig, fies, gemein und verrät ziemlich schnell Geheimnisse.
    Aussehen: Sie hat Fuchs ähnliche Ohren und einen Fuchs ähnlichen Schweif. Ihre Größe wird auf 1,80m geschätz und sie hat Fuchs ähnliche, rötliche Augen die ziemlich unschuldig wirken. Lucky hat ein paar Narben am Rücken und am Unterarm.
    Kleidung: siehe Bild
    Art: Fuchswandlerin
    Fähigkeiten: Trotz ihres Alters hat sie schon starke Kräfte. Sie kann lebensechte Illusionen erschaffen, sie kann in ihrer Fuchsform ihre Größe ändern und kann Gedanken lesen. Was sie noch nicht so gut kontrollieren kann ist Telepathie, ihre Fähigkeit Materialien umzuwandeln (z.b. könnte sie irgenwann aus Kohle Gold machen und aus z.b. Eisen ein Schwert formen). Was sie noch gar nicht kann ist sich unsichtbar machen, Auras sehen und fühlen und alles was sich auf Astraler Ebene befindet zu sehen.
    Tier: Fuchs
    Familie: Ihre Mutter hieß Miali the Cat. Ihr Vater war Peter Eleven the Cat. Beide Leben noch. Außerdem hat sie noch einen Bruder namens Lio the Cat.
    Besonderheit: Obwohl ihr Nachname the Cat ist hat sie nur extrem wenig mit Katzen zu tun. Einer ihrer Vorfahren (20 Generationen vor ihm) hieß the Cat mit nachnamen und brachte so den Namen in die Familie, danach gabs keine "Verunreinigung" in der Blutlinie und sie ist somit ein reine Fuchswandlerin. Sie hat eine sehr dunkle Aura, was ziemlich seltsam ist da normaler weiße alle in ihrer Familie eine helle Aura haben. Die meisten Fabelwesen sehen und spüren ihre Aura ohne das sie es will. Sie ist auf die dauer ziemlich nervig.
    Vergangenheit: Ihre Vergangenheit ist ziemlich normal. Naja für sie zumindest, sie ging nie zu irgendeiner normalen Schule. Sie geht auf ein spezielles Internat in der Nähe das nur für Fabelwesen ist, dort lernt sie wie sie mit ihren Kräften umgehen muss. Da ihre Eltern sich das nicht leisten können, arbeitet sie in einen Café als Kellnerin, dieses Café gehört zum Internat und sie arbeitet so gut das sie manchmal eine Woche mehr Ferien bekommt oder mitten drin freie Tage. Außerdem kauft sie immer fürs Internat ein. (Das Internat hat gerade mal 50 Schüler) Dabei hat sie auch noch etwas Zeit.

    28
    Name: Itachi (Nachname unbekannt) Geschlecht: männlich Alter: 17 Charakter: kalt, still, misstrauisch, zurückgezogen, hat etwas wie eine 2. Persönl
    Name: Itachi (Nachname unbekannt)
    Geschlecht: männlich
    Alter: 17
    Charakter: kalt, still, misstrauisch, zurückgezogen, hat etwas wie eine 2. Persönlichkeit mit der er ein wenig psycho wirkt, zeigt seine Gefühle nicht, wenn man „das Eis gebrochen“ hat freundlich, hilfsbereit, selbstlos
    Aussehen: Bild
    Kleidung: Bild
    Art: Mensch mit anderen Fähigkeiten
    Tier: //
    Familie: 1 Bruder, den Rest hat er getötet
    Besonderheit: Wenn man ihn in die Augen sieht kann er Illusionen, Schmerzen oder anderes dem anderen zufügen aber auch nur wenn er will. Er hatte sein ganzes Leben lang eine Ausbildung zum Kampf. Er ist ein sehr guter Kämpfer. Wenn man ihn gut kennenlernt, ist er ein total freundlicher Mensch und zeigt anderen, dass er sie mag. Er ist schnell und wendig.
    Vergangenheit: Er lebte in einen kleinen Dorf in dem eigentlich alles friedlich War. Nur die anderen Kinder haben ihn in der Schule ausgeschlossen. Er liebte deshalb seinen Bruder über alles. Eines Abends wurde das Haus seiner Familie angezündet. Er rettete seine Familie, doch alle dachten, er hätte das Feuer gelegt, um als Held dazustehen. Durch diese Vorwürfe wurde er wütend und konnte sich nicht mehr kontrollieren. Er tötete jeden, außer seinen kleinen Bruder. Er verließ sein Dorf und hoffte, dass er seinen Bruder nie wieder sehen wird.

    29
    Name: Jusha Mandos
    Geschlecht: Männlich/Kater
    Alter: 23
    Charakter: fröhlich, nett und freudig. Sehr loyal zu anderen, sodass man ihn auch wirklich vertrauen kann.
    Aussehen: schwarzer Kater mit weißer Schnauze und weißem Bauch. Eine Narbe über sein rechtes Auge, was er jedoch mit einen Gürtel verdeckt. ansonsten... zweibeiniger Kater mit glühenden, roten Augen.
    Kleidung: ein gelben Mantel (siehe Bild) und auch hauptsächlich ein Japanischer Feldarbeiter Strohut. 
    Art: Felyne (intelligente Katze, die auf Zwei beinen Steht und sprechen kann) kann aber Blitze beherrschen.
    Familie: Eltern leben noch und hat 3 andere Geschwister
    Besonderheit: ist ein hervorragender, arkanischer Schmied.
    Vergangenheit: lebte lange im Wald und im Dorf eines FelyneClan. Dieses Dorf wurde jedoch von den Menschen zerstört, deshalb musste er fliehen. Nun arbeitete er als Schmied für Waffen und reist um die Welt, um seine Waren zu verkaufen. 

    30
    Name: Liono the Cat Geschlecht: Männlich Alter: 19 Charakter: Er ist nett und sehr freundlich, außerdem kann er sehr charmant und höflich sein. Aus
    Name: Liono the Cat
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 19
    Charakter: Er ist nett und sehr freundlich, außerdem kann er sehr charmant und höflich sein.
    Aussehen: Lio hat ähnlich wie seine Schwester Fuchsohren, bloß bei ihm sind sie orange. Er hat auch orangene Haare und einen buschigen, orangenen Schweif, von dem die Spitze Weiß ist. Seine Augen sind blau und haben Fuchsähnliche pupillen. Er scheint muskulös zu sein und er hat ein Fuchsähnliches Gebiss. Er wirkt an sich eigentlich süß.
    Kleidung: Er trägt einen schwarzen Mantel mit Kapuze. Sein T-Shirt was er trägt ist auch Schwarz. Die Farbe seiner Hose ist die selbe wie die seines T-Shirts. Seine Schuhe sind weiß.
    Art: Fuchswandler
    Fähigkeiten: Er beherscht feuer und Wasser was ungewöhnlich für seine Art ist, außerdem kann er unsichtbar werden und er spricht und versteht alle existierenden Sprachen, merkt es aber nicht. Er sieht alles was sich in unmittelbarer Nähe ist (Egal ob es unsichtbar ist oder auf einer anderen Ebene ist, er kann sogar den Tod sehen). Er kann seine Aura für jeden sichtbar machen, aber auch für jeden nicht Sichtbar.
    Tier: Fuchs
    Familie: Seine Mutter heißt Miali the Cat. Sein Vater ist Peter Eleven the Cat. Er hat noch ne kleine Schwester mit dem Namen Lucky the Cat.
    Besonderheit: Das mit dem Nachnamen hab ich ja schon erklärt. Seine Aura ist Neutral und ist ähnlich eines Menschen, was eigentlich unnormal ist.
    Vergangenheit: Er ging früher auf dasselbe Internat wie seine Schwester. Er war dort immer ein Außenseiter und war in Fremdsprachen der Klassenbeste (irgendwie logisch). Er hatte noch nie eine Freundin und ist erst vor kurzen in die Gegend gezogen.

    31
    Moonfire, Alexander (Alex)
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 17,5 Jahre
    Charakter: Gutmütig, hoffnungsvoll, dennoch Realist, außerdem sehr geduldig. Je nachdem kann er recht scharfsinnig sein, zumeist aber wenn es um Kämpfe und/oder Rätsel geht (er liebt Rätsel!). Alex denkt viel nach, kann schnell mal ins Tagträumen verfallen und bleibt meist zurückgezogen von allem, was aus einer Gewohnheit resultiert. Einsamkeit gefällt ihm trotzalledem nicht. Auf Grund der Ruhe, die ihm das Leben oftmals bietet, sowie seiner Liebe zum Nachdenken, stellt er gerne Theorien für sich auf, die alles mögliche in der Welt umfassen können, was allerdings auch nur die wenigsten wissen - zu seinem Bedauern überfallen ihn schnell mal etliche Gedanken, wobei alles schlussendlich in Vergessenheit gerät. Gleichzeitig handelt er weniger unüberlegt, plant gerne und stellt sogar recht effektive Strategien auf - wenn er dazu auch Motivation aufbringen kann. Als ein ruhiger und hilfsbereiter Typ wird er zumeist von allen aktzeptiert und oft auch als gern gesehener Freund angenommen. Zudem ist er ein guter Zuhörer und hasst Stress. Hin und wieder kann er sehr willensstark und - in den Augen einiger - auch etwas angeberisch sein, vorallem wenn es um Kämpfe geht.
    Aussehen: Ein 1,80m. großer Junge mit mittel- bis dunkelblondem Haar, etwas verwuschelt durch zwei größere Wirbel. Dazu eine schmale Statur, nicht wirklich kräftig gebaut, jedoch unerwartet schnell & wendig, hat eine helle Hautfarbe, die bei geringer Kälte dezent ins Blasse übergeht. Seine Augenfarbe ist je nach emotionaler Lage etwas anders, ebenso spielt Lichteinfall und ein paar andere kleine Faktoren eine Rolle, so sind sie also meistens dunkelgrün, können aber auch ein klares Türkis sein, sowie einige kleine Abwandlungen davon. In jedem Fall besitzt er um die Pupille rum einen halben Ring aus gelb-orangener Farbe. Zuletzt ist seine Nase noch leicht schief und er besitzt eine Narbe unter dem linken Auge, die unscheinbar ist und fast horizontal 3cm nach unten geht.
    Kleidung: Trägt meist bestimmte Kombies, so etwa eine schwarze lange Hose mit s hwarzem Pulli, genau das selbe auch in Grau, oder aber eine blaue Jeans mit einem der beiden Pullover (grau/schwarz). Dazu immer einen Hoodie, der entweder bis zur Brust grau ist und dann ins Schwarze übergeht, oder einen schwarzen Hoodie mit weißen Querstreifen. Als 3. hat er einen grauen Kuschelhoodie, der ihm noch etwas zu groß ist. Auf diesem ist auf dem Rücken ein großer Wolf zu sehen. Schwarze Turnschuhe gehören ebenso zu seinem Kleidungsstil.
    Kl. Besonderheit: Wenn er gerade Sport macht, oder sich für einen Kampf bereithält, trägt er eine schwarze Hose, dazu einen schwarzen Hoodie, was wie ein Neoprenanzug oder Trainingsanzug wirkt. Dazu fingerfreie handschuhe in Schwarz. Seine gesamte Kleidung ist dabei ebenso stabil wie flexibel und ermöglicht ihm eine noch bessere Bewegungsfreiheit und Kampfkraft.
    Art: Phönix (in etwa die Größe eines Drachen, pechschwarz gefiedert, hat eine tief dunkle Stimme), sowie Magier (in menschl. Form).
    Waffen: (Schwarze) Doppelschwerter, können die Form zweier Ringe annehmen, die er so gut wie immer auf dem linken Daumen (Schwarz-Gold) und rechten Zeigefinger (Schwarz) trägt. Er kann beide Ringe auch zu einem Bogen umformen (Pfeile seperat nötig).
    Fähigkeit(en): Beherrscht den Einsatz von Teleportation perfekt, kann ebenso Portale mit max. 0,5m. Durchmesser erzeugen, selten (da aufwändig) größere, und kann sich in beiden Formen (Mensch/Phönix) in Feuer einhüllen. Übernimmt die Fähigkeit der Wiederauferstehung vom Phönix und kann mit seinen Doppelschwertern umgehen. Des weiteren besitzt er mittelmäßige Kenntnisse, was magische Schriftzeichen und Zirkel angeht.
    Familie: Teils natürlichen, teils unnäturlichen Todes gestorben.
    Vergangenheit: Seine Adoptiveltern, die ihn schon als Kind darüber aufgeklärt hatten, verstarben zu seinem 16. Lebensjahr.
    Sein A.-Vater kam durch eine der vielen Krankheiten um, die in ihrer Familie üblich waren, wogegen die A.-Mutter eines Tages einfach tot von dem noch jungen Phönix aufgefunden wurde. Nachdem er auch seine Schwester tot in der Wohnung auffand, kam er für 2 Wochen in ein Heim, von wo er letztendlich flüchtete - von allen für tot erklärt. Sein Training von klein auf hatte ihn zu einem starken Kämpfer gemacht und zusammen mit einem kleinen Arsenal an Waffen und seinen noch halbwegs unausgereiften Kräften zog er los, um den Grund für den Mord an seiner Familie herauszufinden. Schlussendlich ließ er ein verbrecherisches Kleinlager (im wahrsten Sinne des Wortes:) hochgehen. Damit erklärte er jener noch fast unbekannten Organisation den Krieg - dessen Ziel eigentlich Alex selbst ist. Richtige Eltern hat er übrigens nicht, weshalb er seine Adoptivfamilie jeher als echt angesehen hat.
    Besonderheit: Besitzt eine überaus gute Körperbeherrschung, ist nahezu unsterblich (Wiederauferstehung), spezialisiert auf's Kämpfen, denkt strategisch, ist daher jedoch weniger der spontane Typ. Kann als Begleiter einen kleinen Feuer-Elementar beschwören, der bisher nicht aufs Kämpfen spezialisiert ist (Name: Fengo, ähnelt von der Form her leicht dem chines. Zeichen für 'Feuer')

    32
    Name: Karma Smellerbee
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 13
    Charakter: meistens ganz nett, kann aber auch echt muffig werden, abenteuerlustig
    Aussehen: 
    kurze blonde Haare
    blind
    1,30 m groß
    schlank
    Kleidung: grünes Top
    schwarze kurze Hose
    keine Schuhe
    Art: Bändiger, Mensch
    Fähigkeiten: "sehe" mit den Füßen, das Erdbändigen hilft mir dabei 
    Familie: leibliche Eltern sind unbekannt, wurde von einem Drachen aufgezogen
    Besonderheit: erkenne leicht unterirdische Gänge
    Vergangenheit: wurde von meinen Eltern auf einem Fluss ausgesetzt, in der Hoffnung, dass ich dabei umkommen würde, ich wurde jedoch von einem Drachen gefunden und aufgezogen... bis dieser starb

    33
    Name: Lucifer Morningstar (Samael) Geschlecht: männlich Alter: sieht aus wie 38 Charakter: charmant, witzig, sehr selbstbewusst, souverän (manchmal
    Name: Lucifer Morningstar (Samael)
    Geschlecht: männlich
    Alter: sieht aus wie 38
    Charakter: charmant, witzig, sehr selbstbewusst, souverän (manchmal dadurch arrogant), manipulativ, neugierig, schnell wütend in wenigen Wunden Punkten, ehrlich (lügt nie bis sehr selten), schlechte Beziehung zu anderen Engeln, treu, manchmal rücksichtslos, auf seine Weise fair, tief in seinem Inneren sehr unsicher, großer Hass auf Gott und seine Anhänger, schnell verärgert wenn Menschen ihn für etwas verantwortlich machen mit dem er nichts zu tun hat, kennt keine Furcht
    Aussehen:
    -menschliche Form: groß, auf viele attraktiv wirkend, schwarze Haare, dunkle Augen, muskulöser Körperbau, hat sich, als er auf dir Erde kam die Flügel rausgeschnitten, weshalb sein Rücken von zwei riesigen Narben geziert wird
    -dämonische Form: rote Haut und glühend rote Augen, schreckt viele damit ab, außer die Menschen die bereits in der Hölle waren
    -Engelsgestallt: kaum jemandem bekannt
    Kleidung: fast nur schwarze Kleidung, schwarzer Anzug (und ja, der Teufel trägt tatsächlich Prada), meist schwarzes (selten weißes) Hemd
    Art: Gefallener Erzengel (einer der mächtigsten Engel)
    Fähigkeiten: übermenschliche Stärke (kann einen Menschen mit einem einfachen Stoß bis zu 10 Meter weit schleudern), unverwundbar/ unsterblich, übermenschliche Reflexe, kann Menschen dazu bringen ihre Geheimnisse oder dunkelsten Wünsche zu verraten (je nach Komplexität des Menschen, desto komplizierter wird es), leichte Telekinese, Chronokinese (wenn die Zeit verlangsamt oder beschleunigt wird hat das auf ihn keinen Einfluss, kann als Engel selbst die Zeit verlangsamen), „Formwandlung“ (siehe Aussehen), leichte Teleportation, beinahe Allwissenheit
    Familie: Sein Vater ist Gott und deshalb sind alle anderen Engel seine Geschwister.
    Sohn: Gahiji
    Besonderheit: Ist Besitzer des Lux (Nachtklub in Los Ageles), besessen von S**
    Vergangenheit: War früher Gottes Liebling weshalb er auch einen sehr hohen Rang hat. Gott verbannte ihn aus dem Himmel um über die Hölle zu herrschen (seitdem war er als Lucifer bekannt) und die Seelen der Verstorbenen Sünder bis in alle Ewigkeit zu bestrafen. Er regierte widerwillig über Äonen über die Hölle. 2011 entschied er sich dann die Hölle, und seinen Thron, zu verlassen und auf die Erde zu kommen. Als er auf der Erde ankam bat er die Dämonin Mazekeen (die mit ihm gekommen war und ihn immer beschützt) seine Flügel abzuschneiden, seitdem bewahrt er sie sicher auf.

    34
    Name: Nijura Geschlecht: w Alter: 16 Charakter: nett, seltsam, und noch viel mehr Aussehen: Siehe Bild Kleidung: siehe bild Art: Neko Fähigkeiten: Be
    Name: Nijura
    Geschlecht: w
    Alter: 16
    Charakter: nett, seltsam, und noch viel mehr
    Aussehen: Siehe Bild
    Kleidung: siehe bild
    Art: Neko
    Fähigkeiten: Beherrscht alle Elemente, kann nicht sterben
    Tier: Knochendrache
    Familie: Sind verschollen und von Jägern gefangen worden
    Besonderheit: Kann leider nicht fliegen da sie keine haut zwischen den Flügeln hat, riecht etwas nach Tod
    Vergangenheit: sie ist irgendwann mal gestorben und wurde irgendwann durch einen Blitz wiederbelebt, sie hat viele Nähte und man sagt sie ist ein Werk der Menschen um Andere zu vernichten sonst hat sie nur ein Jahr lang Erinnerung und hat schon viele getötet hat aber jetzt damit aufgehört, ist seitdem auf der suche nach Liebe und Geborgenheit

    35
    Name: Trace Legacy Geschlecht: M Alter: 21 Charakter: seltsam, null Erinnerung, Komisch, sehr nett Aussehen: siehe Bild Kleidung: Siehe Bild Art: Gro
    Name: Trace Legacy
    Geschlecht: M
    Alter: 21
    Charakter: seltsam, null Erinnerung, Komisch, sehr nett
    Aussehen: siehe Bild
    Kleidung: Siehe Bild
    Art: Großmagier (Templer)
    Fähigkeiten: Kontrolliert jede Art von Magie
    Tier: /
    Familie: unbekannt
    Besonderheit: Sehr Mächtiger Magier, Hat einen Drachen namens Nora
    Vergangenheit: ihm wurde die Erinnerung geraubt, ist irgendwann im Wald aufgewacht und hat ein Mädchen Gerettet vor dem sicheren Tod, hat dann Herausgefunden das er einen Drachen hat, hat sie denn Drachen verloren und lebt jetzt alleine

    36
    Name: Ean Mclaughlin Geschlecht: Männlich Alter: 20 Charakter: Ean gibt sich oft desinteressiert oder unfreundlich, um andere von sich fern zu halten
    Name: Ean Mclaughlin
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 20
    Charakter: Ean gibt sich oft desinteressiert oder unfreundlich, um andere von sich fern zu halten. Er kann aber eigentlich sogar echt freundlich sein. Er lächelt nicht viel, aber wenn er es doch tut, dann ehrlich.
    Aussehen:
    In seiner Menschlichen Gestalt wirkt er auf einige sogar Attraktiv. Seine Haare sind schwarz, dicht und leicht zerzaust. Seine Augen, die häufig von seinem Haar verdeckt sind, sind dunkelgrau wie finstere Gewitterwolken und über dem rechten Auge ziehen sich zwei parallele Narben, wie Kratzspuren. Seine Haut ist im Kontrast zu seinen dunklen Haaren und Augen recht blass. Ean ist recht groß und muskulös, aber trotzdem schlank.
    In seiner Pferdegestalt erscheint er als großer, schwarzer Hengst mit dichter Mähne. Er hat mehr Kraft und Ausdauer als normale Pferde, unterscheidet sich aber Größen technisch nicht wirklich von ihnen. Seine Augen haben das gleiche Dunkelgrau, können aber hell aufleuchten, und er hat an dem rechten Auge seine Narben.
    Art: Kelpie
    Tier: Kann zu einem schwarzen "Dämonischen Wasserpferd" werden
    Familie: Seine echten Eltern kennt er nicht, wurde von einem Ehepaar aufgezogen bis er 10 war und kam dann in ein Waisenhaus.
    Besonderheit: Ean ist ein Kelpie, und so mit eine Art Dämon der schottischen Gewässer. Kelpies hausen hauptsächlich in den tiefsten Gewässern Schottlands, und sind recht bösartige Wasserdämonen, da sie leichtsinnige Menschen und Fabelwesen, die auf ihre Rücken steigen und sich in der Mähne verfangen, erbarmungslos mit hinunter in die tiefe reißen, wo sie dann ertrinken. Man sollte sich nicht einfach so auf den Rücken eines Kelpies setzen, weil die dichte Mähne sich um die Hände des Reiters schlingt und ihn nicht mehr frei gibt. Ean schwimmt deshalb für sein Leben gern, und muss nicht atmen, weshalb er ewig unter Wasser bleiben kann. Er kann jederzeit zwischen seiner Pferde- und seiner Menschengestalt wechseln, bevorzugt aber wie alle Kelpies meist seine Pferdegestalt. Es liegt eigentlich in seiner Natur Menschen und Fabelwesen zu jagen, zu töten und zu essen, er selbst hat aber tatsächlich recht lang niemanden mehr getötet. Nur wenn jemand sich auf seinen Rücken setzt, muss er sich häufig stark zusammen reißen dem verlangen nicht nach zu kommen.
    Vergangenheit: Er wurde als kleines Kind von einem älteren Paar in einem See in Schottland gefunden. Das Ehepaar hat den kleinen Jungen mitgenommen und aufgezogen, aber irgendwann
    gemerkt dass etwas mit ihm nicht stimmt, da Ean damals schon eine ungewöhnliche Vorliebe fürs Schwimmen hatte, und zuhause sein Essen häufig gar nicht erst anrührte. Mager wurde er aber trotzdem nicht, weswegen seine Pflegeeltern sich irgendwann sorgen gemacht haben. Eines Abends als sie alleine spazieren gegangen waren fanden sie in dem See in dem Ean immer leidenschaftlich gern schwimmen war dann den Leichnam eines vermisst gemeldeten Mädchens, dem ein paar Körperteile fehlten. Angst überkam das Paar da sonst niemand an diesen See kam, und schickten Ean mit 10 weit weg in ein Waisenhaus, wo er ohne weitere derartige Vorfälle lebte bis er 18 war.

    37
    Name: Lady Nora Geschlecht: W Alter: 30 (eigentlich 2000 Jahre alt) Charakter: nett, seltsam, weiße, mehr wird man merken Aussehen: siehe auf dem Bil
    Name: Lady Nora
    Geschlecht: W
    Alter: 30 (eigentlich 2000 Jahre alt)
    Charakter: nett, seltsam, weiße, mehr wird man merken
    Aussehen: siehe auf dem Bild links
    Kleidung: sehe ebenfalls auf dem Bild links
    Art: Drache
    Fähigkeiten: Verwandlung in einen Mensch, in eine Katze, ein Teil Magie
    Tier: Mensch, Katze
    Familie: Tod bis auf ihre Schwester Reni
    Besonderheit: ist Trace sein Drache, nicht mal trace weiß das sie ne Menschen form hat, Gründerin der Templer wovon Trace auch nix weiß
    Vergangenheit: naja sie hat schon viel gemacht, sie hat in kriegen Gekämpft, Gegen Völker, hat die Templer Gegründet und al das

    Name: Prinzessin Reni
    Geschlecht: W
    Alter: 20 (eigentlich so um die 1200 Jahre alt
    Charakter: seltsam, Verliebt sich schnell, Mehr wird man sehen
    Aussehen: Siehe auf Bild rechts
    Kleidung: Siehe auf Bild Rechts
    Art: Drache
    Fähigkeiten: sie kann dasselbe Wie Nora
    Tier: Mensch, Katze
    Familie: Tod bis Auf Nora
    Besonderheit: niemand weiß warum sie Prinzessin Genannt wird, wird von Nora vor anderen geheim gehalten
    Vergangenheit: schläft schon ihr ganzes Leben lang in einer Höhle unterhalb der Stadt Versteckt vor anderen in ihrer menschlichen Form und wartet darauf geweckt zu werden

    38
    Name: Sol Geschlecht: m Alter: 19 Charakter: hilfsbereit; zurückhaltend; verschlossen; wirkt kalt; wenn er jemanden besser kennen gelernt hat ist er
    Name: Sol
    Geschlecht: m
    Alter: 19
    Charakter: hilfsbereit; zurückhaltend; verschlossen; wirkt kalt; wenn er jemanden besser kennen gelernt hat ist er wirklich freundlich und tut eigentlich alles um die Freundschaft aufrecht zu erhalten; sonst hat er allgemein eine ziemlich seltsame Ansicht über sich selbst; er ist ein prinzipieller Mitläufer
    Aussehen: weiße, verstrubbelte Haare; graue Augen; zwei Ohrringe am linken Ohr; muskulös; hat ein Brandzeichen an der linken Brust
    Kleidung: schwarzes T-Shirt, graue Jeans und eine weiße Strickjacke. Dazu einfache schwarze Sneaker.
    Art: Engel
    Tier: -
    Familie:
    Vater: Lucifer
    Mutter: Engel
    „Bruder“: Gahiji
    Besonderheit: Kann seine Flügel jederzeit erscheinen lassen; kann sich selbst heilen; seine Federn haben die Kraft jedes Wesen vor dem Tod zu retten/ die Kraft jede Art von Wunden zu heilen; war früher eine Person mit Gahiji, weshalb er in der Lage ist die gleichen Kräfte wie ein Dämon anzuwenden, bevor Lucifer sie getrennt hat
    Vergangenheit: war meistens „gefangen“ in Gahijis Körper und hat sich nach ihm gerichtet, was sich ab und zu noch zeigt, lebt jetzt bei seiner Mutter auch wenn er sich lieber auf der Erde rumtreibt, da er im Himmel nicht sehr Willkommen ist.

    39
    Name: Chocola Geschlecht: Weiblich Alter: 15 Charakter: nett, Optimistin, seltsam, offen, lügt gern was man ihr nicht ansieht Aussehen: siehe Bilder,
    Name: Chocola
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 15
    Charakter: nett, Optimistin, seltsam, offen, lügt gern was man ihr nicht ansieht
    Aussehen: siehe Bilder,
    Kleidung: siehe Bilder,
    Art: Halb Gestaltwandlerin, halb Dämonin
    Fähigkeiten: sie kann zu allem und jeden werden, Teleportation, bringt jeden dazu das zu machen was sie will (außer ihrer Familie), immun gegen die kräfte von Lucifer, kann sich duplizieren
    Tier: /
    Familie:
    Mutter: Gestaltenwandlerin (Tod bei Geburt)
    Vater: Lucifer
    Halbbrüder: Gahiji und Sol
    Besonderheit: keine Ahnung das sie Lucifers Tochter ist und wer ihre Brüder sind, Arbeitet in einen Restaurant als Kellnerin, einer Kneipe wo sie hinter dem Tresen steht und perverse Schlägt, in einem Hotel als alles Mögliche was man von ihr verlangt und als Dienstmädchen irgendwo
    Vergangenheit: sie ist ohne Eltern aufgewachsen und wurde in einem Bordell erzogen wo man ihre Fähigkeiten entdeckte und sie förderte dann hat sie sie losgesahnt von dem Bordell wohnt aber noch dort und wenn sie jemand belästigt steht dann eine Schar von wütenden Stripperinnen hinter ihr, sie ging nie auf eine schule wurde aber geschult

    40
    Name: wurde auf Shade getauft Geschlecht: männlich Alter: 21 Charakter: Er ahmt alles mögliche nach, weshalb man seinen Charakter nicht wirklich def
    Name: wurde auf Shade getauft
    Geschlecht: männlich
    Alter: 21
    Charakter: Er ahmt alles mögliche nach, weshalb man seinen Charakter nicht wirklich definieren kann. Man könnte sagen, dass er einfach auf sein Gegenüber reagiert und dennoch versucht er alles mögliche zu lernen.
    Aussehen: blaue, zur Seite fallende Haare, Sidecut auf der rechten Seite; leuchtend grüne, schmale Augen; ein insgesamt dünner Körperbau, aber nicht ungesund dünn; hat ein Piercing an Lippe und Nase; fast überall an seinem Körper findet man Stecker oder Schaltkreise (siehe Bild)
    Kleidung: meistens ein dunkel-graues T-Shirt, welches schon ein wenig ausgefranzt ist; eine normale Jeans und schwarze Stiefel
    Art: Cyborg, Jäger
    Tier: -
    Familie: nicht bekannt
    Besonderheit: er muss sich nach einigen Stunden immer wieder „aufladen“; er hat verschiedenste Möglichkeiten, eine Art von, Gadgets zu verwenden
    Vergangenheit: Seine Erinnerung reicht lediglich ein Jahr zurück.
    Seine erste Erinnerung ist wie er in dem Keller eines Hauses aufgewacht ist, verkabelt an einen Computer. Er hat mit der Zeit herausgefunden, dass er bei einem Unfall innerlich fast komplett „zerstört“ wurde, was genau passiert ist weiß er bis heute nicht. Ein Mann hat ihn auf seine eigene Weise wieder zusammen gesetzt. Er hat über diesen Mann gelernt, dass er ein Jäger war, aber mit den ganzen Wesen, mit denen er sich in seinem „Job“ beschäftigt hat, konnte er nie viel herausfinden und der Mann ist verstorben bevor er mehr erfahren konnte. Shade hatte daraufhin beschlossen alles über diese übernatürlichen Wesen herauszufinden und die Arbeit so gut es geht zu übernehmen.

    41
    Name: Daryl Dioxin  Geschlecht: Männlich Alter: 25 Charakter: Aufopfernd, Nett, treu, überschätzt sich immer, Mutig bei fast allem außer bei M
    Name: Daryl Dioxin 
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 25
    Charakter: Aufopfernd, Nett, treu, überschätzt sich immer, Mutig bei fast allem außer bei Mädchen
    Aussehen: Schwarze Haare, Grüne Aigen, leicht muskulös, Ist 1.84 (link schick ich unten)
    Kleidung: Eine schwarze Schusswesten-Anzug 
    Art: Aussergewöhnlicher Mensch
    Tier: --
    Familie: 
    Mutter: Mila Dioxin,
    Vater: Mac Dioxin
    Besonderheit: Ist als kleines Kind in einen Kessel gefallen eines Magiers ist seitdem nicht leicht zu Töten oder zu verletzen und ist außergewöhnlich schnell
    Vergangenheit: Lebt mit seinen Eltern normal bis sie einen alten Freund besuchten dabei fiel Daryl in denn Kessel und "Mutierte" etwas.Seitdem ist er anders und versucht bei jedem zu helfen

    42
    Name: Mia-Sophie Linsy Geschlecht: Weiblich Alter: 19 Charakter: Neugierig, Nett, Naiv, tollpatschig, Manchmal Frech Aussehen: Rote Haare, Grüne A
    Name: Mia-Sophie Linsy
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 19
    Charakter: Neugierig, Nett, Naiv, tollpatschig, Manchmal Frech
    Aussehen: Rote Haare, Grüne Augen ist 1.59 groß
    Kleidung: Ein kurzes Grünes Kleid, Bequeme Schuhe
    Art: Elemantry (besitzt alles Elemente)
    Tier:--
    Familie:
    Vater: Kaminari Linsy
    Mutter: Kim Linsy
    Besonderheit: Ihr Dolch kann die Fähigkeiten von anderen kopieren wenn er in die Person rein gerammt wird
    Vergangenheit: Lebte mit ihrem Eltern in einem Königreich das dann plötzlich verschwand und ist jetzt hier so gesagt gestrandet

    43
    Name: Rubin Homes Geschlecht: weiblich Alter: 18 Charakter: hochbegabt, intelligent, vorlaut, manchmal Arschloch mäßig, lässt sich nichts sagen, se
    Name: Rubin Homes
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 18
    Charakter: hochbegabt, intelligent, vorlaut, manchmal Arschloch mäßig, lässt sich nichts sagen, selbstverliebt, soziopathisch (zumindest nach ihren aussagen xD), wird öfters als Psychopath bezeichnet
    Aussehen: längere glatte Feuerroten wilde strubbelige Haare sowie orangenen Ombré Spitzen, stechende grüne Augen mit Silber und blauen sprenkeln, viele Sommersprossen, groß, sportlich
    Kleidung: meist immer einen Sommerhut oder einen anderen hut, ansonsten alles
    Art: So eine Art Mensch (weiß aber nicht das sie komplett anders ist)
    Tier: /
    Familie: Einen großen Bruder der die Regierung ist, ihre Eltern
    Besonderheit: Drogenabhängig
    Vergangenheit: Über ihre Kindheit weiß sie kaum etwas, vor ein paar Jahren hat sie angefangen Drogen zu nehmen und ihr Bruder musste sich immer mehr um sie kümmern, hakt dann aus Langeweile an gefangen Fälle für ihn aufzuklären

    44
    Name: Kyla Geschlecht: weiblich Alter: 14 Charakter: sehr wechselhaft, kann nicht lügen Aussehen: weiße kurze gewellte Haare mit lila spitzen und ei
    Name: Kyla
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 14
    Charakter: sehr wechselhaft, kann nicht lügen
    Aussehen: weiße kurze gewellte Haare mit lila spitzen und einem wilden Pony, ein feuerrotes (das sie immer mit ein Haaren verdeckt) und ein eisblaues Auge, leicht gebräunte haut, sehr klein, feminin, ein paar Narben, immer mal wieder Verletzung wie ein blaues Auge, abgemagert bis zum geht nicht mehr
    Kleidung: sie trägt einen einfachen weißen Wollpullover mit hohem Kragen und einem Galaxie Muster sowie eine Kette und knappe Hose ansonsten ist sie barfuß und hat auch fast nichts weiteres an
    Art: Höllenhund
    Tier: ein riesiger schwarzer Hund dessen Konturen immer leicht vernebelt sind, Feuerrote leuchtende Augen, mittlerweile recht abgemagert aber immerhin extrem bedrohlich, ihr Fell ist undurchdringlich für normale Waffen
    Familie: Nur noch ihr Onkel, niemand sonst
    Besonderheit: werdet ihr noch sehen^^
    Vergangenheit: Als sie klein War starben ihre Eltern und sie wurde zu Ihrem einzigem verwandten, ihrem Onkel geben der sie von Anfang an wir ein ungewolltes Haustier behandelte, vor 2 Jahren lief sie dann von zu hause weg und lebte von da an Auf der Straße

    45
    Name: Alyra
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 17
    Charakter:
    Aussehen: mittellange gelockt schwarze Haare mit einer goldenen Strähne und Gold Schimmer, Honigfarbene Augen, 1,75, sportlich, trainiert, weibliche Rundungen an der richtigen Stelle, mehrere extrem detaillierte Tattoos, zwei Wölfe auf der Schulter, eine riesige weiße Schlange dessen Schuppen am Ende leicht lila werden, rote Augen, sowie einen Drachen
    Wahre Form: Dichte, steinharte haut, gewaltige Fledermaus artige Flügel, sehr groß, scharfe krallen, goldene Augen und Hörner
    Kleidung: Kurze, modische, ihre Rundungen betonende Klamotten
    Art: Hohe Dämon
    Tier: --
    Familie: Astaroth's kleine Schwester
    Besonderheit: bis auf den Teil mit dem hohe Dämon ist sie eigentlich sogar halbwegs normal
    Vergangenheit: wuchs mit ihrem Bruder in der Hölle auf

    46
    Name: nennt sich Eurus Geschlecht: weiblich Alter: viele tausend Jahre alt, sieht aber aus wie 19 Charakter: Entwickelt sich noch Aussehen: Haare sieh
    Name: nennt sich Eurus
    Geschlecht: weiblich
    Alter: viele tausend Jahre alt, sieht aber aus wie 19
    Charakter: Entwickelt sich noch
    Aussehen: Haare siehe Bild, Sturm graue Augen in denen nachts Ausschnitte aus dem Universum erscheinen, groß, schlank, schimmernde Haut,
    Kleidung: die verschiedensten Kleider
    Art: Alien
    Tier: kann sich in verschiedene Tiere verwandeln
    Familie: noch in den Sternen
    Besonderheit: Erfahrt ihr noch^^
    Vergangenheit: Wurde in einem Krieg auf die Erde verbannt, wachte dort ohne Erinnerungen auf und hat dann angefangen nach ihrer Vergangenheit zu forschen, Fand irgendwann ein paar ihrer Art die sie seit dem begleiten (sehen aus wie Sterne)

    47
    Name: Katy Swartz Geschlecht: Weiblich Alter: 17 Charakter: mutig, stur, intelligent, nett und selbstlos Aussehen lange, leicht gewellte, hellbraune H
    Name: Katy Swartz
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 17
    Charakter: mutig, stur, intelligent, nett und selbstlos
    Aussehen lange, leicht gewellte, hellbraune Haare, große graue Augen, volle Brauen, heller Teint, volle Lippen, eher klein mit ein paar Kurven
    Kleidung: Meistens Oversize Hemden mit verschiedensten Mustern die sie in eine enge Jeans mit ein paar Flicken steckt, welche an den Knöcheln immer etwas hochgekrempelt ist
    Art: Hybrid (Lux)
    Tier: /
    Familie: ihre Mutter arbeitet als Krankenschwester und ihr Vater ist tot
    Besonderheit: Ist erst nach der Heilung durch Daemon ein Hybrid
    Vergangenheit: ihr Vater ist vor Jahren an Krebs gestorben, seit dem stürzt sich ihre Mutter in die Arbeit und ist für Katy kaum zugänglich. Um diese Situation zu ändern sind sie zusammen umgezogen

    48
    Erson hat, kann er kompliziert sein und meistens hat er das nicht. Normalerweise ist er es nicht gewohnt mit Leuten zu reden.
    Manchmal hat man das Gefühl, von seiner Freundlichkeit ist absolut nichts mehr übrig, aber er hat eine verständnisvolle, ruhige Ausstrahlung, die jedoch schnell in hellen Wahnsinn umschwingen kann. Ein Funken Freundlichkeit, ein Glimmer einer stillen Herzlichkeit ist irgendwo in ihm.
    Aussehen: Schlaksig, beinahe untergewichtig, etwas über zwei Meter groß. Er hat schwarze, unordentliche, zottige Haare, die ihm in ungeordneten Strähnen ins Gesicht fallen. Sein Gesicht läuft spitz zu, hat hagere Wangen und hohe Wangenknochen. Er hat leicht perfektionistisch, wie gezeichnete Züge. Seine Augen sind im Vergleich zum Rest seines Gesichts ziemlich groß und brennen in einem orange-grünlichen Farbton.
    Seine Ohren laufen spitz zu und sind ziemlich groß.
    Seine 💗er wirken länglich, selbst für seine Körperlänge und seine Hände sind groß. Sie wirken mehr wie Klauen, als wie Hände.
    Kleidung: Ein dicker Mantel mit gewaltiger Kapuze, die ihn komplett einhüllt. Er ist teilweise zerrissen und darunter trägt er schwarze Stoffkleidung.
    Art: Es gibt keinen Namen, für was er ist. Man kann mal ihn wohl als ein geistiges Konstrukt, oder einen Traumdämon bezeichnen, obwohl er kein Dämon ist.
    Am besten könnte man ihn wohl als einen Alptraum mit physischer Form bezeichnen.
    Er ist ein Meister der Illusionen und ernährt sich von den Emotionen seiner Opfer.
    Manchmal erscheint er in den Träumen von Menschen, oder bleibt lange in ihrer Nähe.
    Seine Anwesenheit wird begleitet von einer unnatürlichen Kälte, dem Zerspringen von Glas und einem bedrückendem Gefühl auf dem Herzen.
    Er besitzt telepathische Fähigkeiten.
    Tier: /
    Familie: Er wurde nicht geboren, oder erschaffen, also... keine Familie.
    Besonderheit: Er hat Kontrolle über mindere Dämonen der Angst und des Wahnsinns.

    49
    Name: Olivia Jolin Silvers (Kurz Liv, selten Livvy) Geschlecht: W Alter: 18 Charakter: Gern mal frech, neugierig, ehrlich Aussehen: Unnatürlich hell
    Name: Olivia Jolin Silvers (Kurz Liv, selten Livvy)
    Geschlecht: W
    Alter: 18
    Charakter: Gern mal frech, neugierig, ehrlich
    Aussehen: Unnatürlich hell blaue, Wächter-typische Augen; lange, dunkelbraune Haare; Groß, schlank aber mit weiblichen Rundungen; Blass
    In ihrer Warmen Form hat sie die Wächter-typischen Flügel, Hörner und die steinerne Haut
    Kleidung: Violettes Shirt, hellblauer Blazer, dunkelblaue Jeans, schwarze Chucks
    Art: Wächterin
    Tier: Die meisten Tiere vertrauen den Wächtern nicht
    Familie:
    Mutter: Starb durch einen Dämonen angriff
    Vater: Ein Strenger Mann und das Oberhaupt des Clans ihrer Umgebung.
    Schwester: Eine zwillingsschwester namens Lucy.
    Besonderheit: Hat die gleichen Fähigkeiten und Besonderheiten wie andere Wächter (siehe Amon xD), hält oft nicht so viel von den Regeln der Wächter, demnach sie nicht alleine raus darf, und sich um die Kinder kümmern soll
    Vergangenheit: Als weibliche Wächterin war es ihr nie erlaubt alleine Ausflüge zu machen, geschweige denn Dämonen zu jagen. Demnach hat sie viel Zeit zuhause verbracht. Sie wurde zuhause unterrichtet, und wenn sie mal in die Mall oder so wollte wurde sie immer von lauter männlichen Wächtern begleitet. Jetzt wo sie im Paarungsfähigen Alter ist, soll sie das "Paarungsritual" mit jemandem durchführen und sich demnach für immer an diese Person binden. Es hat bereits jemand Anspruch auf sie erhoben, den sie allerdings ablehnte. Seit dem schleicht sie sich gelegentlich mal raus, um einfach dem ganzem Druck und den Erwartungen zu entfliehen.

    50
    Name: Diana Tu Natalloh Geschlecht: Weiblich: D Alter: 17 Charakter: Etwas scheu, und wie 'unsichtbar'. Sie muss ich erst einleben, um sich
    Name: Diana Tu Natalloh
    Geschlecht: Weiblich: D
    Alter: 17
    Charakter: Etwas scheu, und wie 'unsichtbar'. Sie muss ich erst einleben, um sich so richtig locker machen zu können. Dafür hat sie ja die Unterstützung ihres Bruders!^^
    Aussehen: Sie hat weiße, irgendwie flauschige Haare, die ihr bis zur Hüfte reichen. Am Ende hat sie ein paar Federn eingeflochten, die ihr gut stehen. Im Gesicht stechen ihre rötlichen, großen Augen hervor, die meistens immer von irgendwelchen Strähnen bedeckt sind. Wenn sie lächelt, hat sie kleine Grübchen x3. Ihre Haut ist etwas hell, doch das ist sie immer!.
    Ansonsten wirkt sie eig. etwas zierlich, und sieht aus, als würde sie jeder Zeit flüchten. ; Sie ist 1.68 groß:3
    Kleidung: Meistens einen viel zu großen, schwarzen Pulli, der mal ihrem Bruder gehört hat, wo lauter kleiner Löcher drin sind. Dazu trägt sie zerstörte Jeans, und abgenutzte Turnschuhe in grau. Allerdings waren sie mal schwarz.
    Art: Werwolf Fähigkeiten: Verbesserte Sinne, und sie kann sich natürlich in einen Werwolf verwandeln. Allerdings nur unkontrolliert!
    Tier: Wolf
    Familie: Sie hat nur noch ihren Bruder Shadrael!
    Besonderheit: Sie verwandelt sich in jeder Nacht, solange man den Mond ein Stück sehen kann!
    Vergangenheit:
    Sie lebte glücklich und zufrieden in einer Werwolffamilie, bis Jäger eines Tages auftauchten, und versuchten sie alle zu töten. Nur zwei überlebten. Diana und ihr Bruder.

    Aussehen als Wolf:
    http://orig07.deviantart.net/887b/f/2014/234/9/0 /evensong_by_goldenwolf-d7w8s7o.jpg

    51
    Name: Shadrael Geschlecht: Männlich Alter: 21 Charakter: Etwas grob, und unfreundlich, aber das liegt einfach in seiner Art, er meint es nicht böse.
    Name: Shadrael
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 21
    Charakter: Etwas grob, und unfreundlich, aber das liegt einfach in seiner Art, er meint es nicht böse.
    Zu seiner Schwester ist er immer liebevoll, und würde alles für sie tun!
    Aussehen: schwarzes, mittellanges Strubbelhaar:3. Seine Augen sind so blau-grau, so genau weiß man es irgendwie nicht.
    Er ist kräftig gebaut, aber sieht dennoch nicht zu krass aus. XD
    Er strahlt Selbstbewusstsein und Stolz aus!:3
    ; Und er ist so 1.86 groß.
    Kleidung: ein schwarzes Hemd, mit einer Strickjacke darüber, und dazu eine braune Hose und schwarze, dicke Schuhe.
    Art: Werwolf.
    Fähigkeiten: Verbesserte Sinne, sich in einen Wolf verwandeln. Ebenfalls unkontrolliert.
    Tier: Wolf
    Familie: Hat nur noch seine Sis.
    Besonderheit: Er verwandelt sich nur am Tag, wenn man die Sonne sieht.
    Vergangenheit: Es ist dieselbe, wie bei Diana.

    Aussehen als Wolf: https://i.pinimg.com/736x/67/5c/df/675cdf4d9d90fe5 095481f8cfca6e0f3--wolf-eyes-a-wolf.jpg

    52
    Name: Roselyn Rush Geschlecht: W Alter: 8 Charakter: nett, ruhig, sieht manchmal traurig aus, seltsam Aussehen: siehe Bild Kleidung: Siehe Bild Art: W
    Name: Roselyn Rush
    Geschlecht: W
    Alter: 8
    Charakter: nett, ruhig, sieht manchmal traurig aus, seltsam
    Aussehen: siehe Bild
    Kleidung: Siehe Bild
    Art: Weißer Tiger Keidran
    Tier: /
    Familie: alle Tot, leider
    Besonderheit: sie zieht gerne noch die Sachen an die sie mit 7 getragen hat, sie isst alles, auf ihr liegt ein Fluch der sie alles machen lässt was andere zu ihr sagen
    Vergangenheit: sie hatte eine normale Kindheit bis auf das sie verflucht wurde, sie hat wegen dem Fluch ihre Eltern umgebracht weil ihr es befohlen wurde, sonst war alles in Ordnung, sie war das Mädchen das Trace gerettet hat da sie nachdem sie ihre Eltern umgebracht hat sie sich selbst umbringen sollte

    53
    Name: Leviathan Chase
    Spitzname: Leviathan wurde von seiner Mutter Levi genannt, mag den Namen allerdings nicht sonderlich.
    Alter: 19
    Geschlecht: Männlich
    Aussehen (menschlich): Leviathan hat schwarzes Haar welches wild durcheinander ist und seinen Nacken bedeckt. Einen Pony hat er nicht. Seine Augen sind Kamin rot mit blutroten sprenkeln während seine Pupille dauerhaft katzenartig verengt ist. Er hat sehr blasse Haut weshalb er das Sonnenlicht nicht wirklich verträgt. Seine Kleidung beschränkt sich auf einen grauen Hoodie oder Pullover und eine schwarze Jeans mitsamt Springerstiefeln oder Plateau Stiefeln. Alle vier Gliedmaßen sind unter der Kleidung einbandagiert da er dauernd neue Wunden hat. Ansonsten ist er sehr dürr und groß (1.89m)
    Aussehen (verwandelt): Sobald er sich beißt, nimmt er die Gestalt eines 18 Meter hohen Wolfes an, welcher an den Rippen nur noch Knochen über hat. Die Fellfarbe ist genau wie seine Haare Schwarz, auch ist das Fell nicht fluffig oder abstehend sondern glatt. Um seinem Rückenbereich herum schweben 'Geisterhände' mit einer Länge von 16 Metern. (Mit den Vektoren aus dem Anime 'Elfenlied' vergleichbar.) Um die Fußgelenke des Wolfes sind gesprengte Fesseln angelegt. Die Augen des Wolfes sind in einem leuchtendem Dunkelblau gehalten, und sehen aus wie ein Licht in der Ferne, da er nicht wirklich so etwas wie Augen in dieser Form besitzt. (Je nach Belieben kann er unzählige Geisterhände beschwören, was jedoch ein starker Kraftaufwand ist, weshalb er es meistens bei 25 belässt.)
    Charakter: Leviathan ist ein verbitterter junger Mann, welcher eher zurückgezogen lebt. Manchmal kann er sehr grob und ohne jegliches Feingefühl auftreten. Ihm fällt es schwer anderen zu Vertrauen, wenn er merkt, dass die Person es zu sehr versucht, weicht er ihr aus. Teamarbeit ist nichT seine Stärke, woran er allerdings zu arbeiten versucht. Auch wenn er sich gleichgültig gibt, verletzt man ihn sehr schnell, was ihn zum verzweifeln bringt, da er nicht wirklich gerne sein Leben lebt. Obwohl er so ein schweres Wesen ist, stärkt er seinen Freunden unabdingbar den Rücken in jeder Situation, lässt andere jedoch selten an sich heran, da er der Meinung ist, es seien seine Probleme.
    Art: Leviathan ist ein Weltenfresser, was eine Art mächtiger Urdämon ist, der in der Kultur der Dämonen sehr gefürchtet ist, da er dafür bekannt ist, seinesgleichen und Welten zu fressen.
    Fähigkeiten: Relativ starkes Sehvermögen, allerdings nur Weitsicht, weshalb er Kontaktlinsen trägt, um auch auf kurze Distanz etwas zu erkennen. Ausgeprägter Geruchssinn, was für ihn aber eher Fluch als Segen ist, da er Dinge wie Schweiß, Fisch, Abgase und Müll stärker wahrnimmt, als er möchte. Ansonsten hat er die Möglichkeit, wie oben erklärt, sich in die Weltenfresser-Gestalt zu verwandeln, was er allerdings überhaupt nicht gerne tut.
    Besonderes: Als Asthmatiker mag er überanstrengende Dinge überhaupt nicht, und als Legastheniker fällt ihm Lesen sehr schwer, wobei er sich in den letzten Monaten verbessert hat. Zudem muss er Antidepressiva nehmen, welche er ebenfalls nicht mag. Als Zeitvertreib zeichnet er gerne Monster.
    Sonstiges: Leviathan ist homosexuell und leidet unter Depressionen, zudem hat er eine Essstörung und hat bereits mehrere Selbstmordversuche hinter sich. Auch vor Selbstverletzung macht er nicht halt.

    54
    Name: Fabian Geschlecht: männlich Alter: äußerlich 18 Charakter: Loyal; still; bedacht; vorsichtig, aber auch mal voreilig; unbeherrscht Aussehen:
    Name: Fabian
    Geschlecht: männlich
    Alter: äußerlich 18
    Charakter: Loyal; still; bedacht; vorsichtig, aber auch mal voreilig; unbeherrscht
    Aussehen: braune, kurze, verwuschelte Haare; rot leuchtende Augen; etwas blass; dünn; hat eine Stupsnase und schmale Lippen
    Kleidung: (siehe Bild ^^“)
    Art: Vampir (verwandelt)
    Tier: -
    Familie: man könnte sagen Simons Schar, aber so wirklich Familie ist das nicht
    Besonderheit: ist neben den typischen Vampirkräften in der Lage jedes Tier zu kontrollieren
    Vergangenheit: Vor seiner Verwandlung ist nicht wirklich etwas passiert. Danach hat er sich in Simons Ansehen schnell nach oben gearbeitet. Er hat so ungefähr die Position „Marschall“

    55
    Name: Simon Geschlecht: männlich Alter: 20 Charakter: Er zeigt sich stets als Gentleman, kultiviert und höflich, doch in Wirklichkeit ist er ein abs
    Name: Simon
    Geschlecht: männlich
    Alter: 20
    Charakter: Er zeigt sich stets als Gentleman, kultiviert und höflich, doch in Wirklichkeit ist er ein absoluter Ar***. Er ist arrogant, eingebildet, selbstsicher, manipulativ. Er liebt es Wesen „auszusaugen“ und mit ihnen zu spielen, dabei ist ihm egal, ob Mann, Frau, Kind oder Erwachsener. Er ist häufig umgeben von Menschen die er verwandelt hat, da sie ihn komplett verfallen sind und er ihre Aufmerksamkeit liebt. Die Einzigen die ihn eigentlich in zaum halten können sind sein Vater, den er immer zufrieden stellen will, und seine kleine Schwester, welche ihn wirklich komplett unter Kontrolle hat.
    Aussehen: orangene, längere Haare, welche minimal gewellt sind; er hat ein ovales Gesicht, welches von Sommersprossen geziert wird; seine Augen sind smaragdgrün und strahlen ein sofortiges Vertrauen aus; seine Piercings an der linken Augenbraue, der Ohrring an seinem rechten Ohr und seine spitzen Eckzähne zeichnen ihn am meisten aus.
    Kleidung: Er trägt gerne bequeme Sachen, welche aber auch gleichzeitig elegant sind
    Art: Vampir
    Tier: -
    Familie: Gehört zu den Adligen. Ein älterer (Sou) und ein jüngerer Halbbruder, ein Bruder, eine jüngere Schwester, eine Halbschwester.
    Besonderheit: Kann auf seinem Rücken zwei große fledermausartige Flügel erscheinen lassen; er ist stärker und schneller als normale Menschen; ist in der Lage anderen seinen Willen aufzuzwingen (kostet aber viel Anstrengung); er spricht viele Sprachen und kann viele Instrumente spielen; wenn er jemanden beißt strömt sofort ein Gift aus seinen Fangzähnen.
    Vergangenheit: Er lebte immer mehr unauffällig in der Familie, da die meiste Aufmerksamkeit Sou galt, weshalb er ihn auch nicht sonderlich leiden kann. Als Sou dann mit seinem Bruder verschwunden ist hat er das Ruder an sich gerissen und ist jetzt selbst der Thronfolger der Familie.
    Amy, die Schwester von Delia, hat er sich als Spielzeug und Leibeigene angeschafft, als Sou mit Delia gekommen ist.

    56
    Name: Amaya Spitzname: Amy Geschlecht: weiblich Alter: 8 Charakter: neugierig, verlässlich, vertrauenswürdig, schüchtern, unsicher, redet nicht vie
    Name: Amaya
    Spitzname: Amy
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 8
    Charakter: neugierig, verlässlich, vertrauenswürdig, schüchtern, unsicher, redet nicht viel ist aber kleines Wegs verschlossen, sehr schnell ängstlich, warm, herzlich, kann mit ihrem lächeln ihr ganzes Umfeld anstecken, wirkt manchmal ein wenig verrückt, freundlich zu jedem aber sehr schnell verschreckt, wirkt seit dem Vorfall vor 4 Monaten oft auf eine Art sehr verstört
    Aussehen: lange glatte braune Haare die sie sich meist zu einem Zopf flüchtet und die ihr bis knapp unter die Schulterblatt gehen, Augen die je nach Licht Einfall mal grün und mal braun wirken, klein, zierlich, sieht genauso aus wie Mia, auf der linken Schulter eine Biss-Narbe
    Kleidung: immer ihre rosanen glitzer Gummistiefel, fast immer bunte Strümpfe, dazu farbenfrohe Outfits
    Art: Mensch mit besonderen Fähigkeiten
    Tier: /
    Familie: Dèlia ist ihre große Schwester Mia ihre Zwillingsschwester, sah die Vampire die auf sie aufgepasst haben (Hīro und Natalie )als eine Art Ersatz Eltern
    Besonderheit: Telikinese, Telepathie kann beides aber nicht kontrollieren
    Vergangenheit: mit 4 verschwand ihre große Schwester und Mia und sie wurden von Hīro und Natalie aufgenommen, die beiden behandelten sie wie kleine Prinzessinnen, vor 4 Monaten aber stürmte ein Jäger das Haus und brachte Hīro vor ihren Augen um als dieser sich für Mia, sie und Natalie opferte, der Jäger brüllte die beiden Schwestern an das sie wegrennen sollen und Amy rannte voller Panik aus dem Haus in denn Wald wo sie sich voller Angst in einer kleinen Höhle versteckte, dort wurde sie von Kenzo wieder aufgegabelt und in das Zimmer in der Villa gesperrt

    57
    Name: Bill Cipher
    Geschlecht: M
    Alter: 17 (eigentlich 334)
    Charakter: Nett, eigensinnig, hält nix von Liebe
    Aussehen: Er hat blutrote Augen, hüftlanges schwarzes Haar, spitze Eckzähne und ist circa 1,45m groß, er hat viele Narben und seine Augen scheinen so als wäre er eine sehr traurige Person
    Kleidung: Er trägt immer einen schwarzen Hoodie und eine schwarze Smoking-Hose, er trägt schwarze Lackschuhe
    Art: Vampir
    Fähigkeiten: Telepathie, Telekinese, Teleportation, beherrscht Feuer, extreme Schnelligkeit, extreme Selbstheilung, kann zu einem gewissen Teil sein Aussehen verändern (Größe, Augenfarbe, Gebiss)
    Tier: /
    Familie: Kamen alle ums Leben
    Besonderheit: Er behandelt jedes Mädchen fürsorglich und so als würde er sie lieben, trägt seine Kapuze immer tief übers Gesicht gezogen, hat einen Krückstock in der ne Klinge, ist Kleinwüchsig
    Vergangenheit: Er hat ne normale Kindheit gehabt, bis seine komplette Familie von Vampiren ausgelöscht wurde, er wurde dabei irgendwie selbst zum Vampir, seitdem macht er nichts außer umhergehen und essen

    58
    Name: May Last
    Geschlecht: W
    Alter: 13
    Aussehen: Eher normal lange Haare, die die Farbe je nach Element ändern, Regenbogen-farbene Augen
    Kleidung: Schwarzer, zerfetzter Umhang, lange Hosen und ein dunkelgrüner Pullover, im Sommer ein orangenes Hemd und ein Medaillon mit dem Bild meiner Mutter darin
    Art: Element Bändigerin, beherrscht alle Elemente (21)
    Tier: Begleiter Wiesel
    Familie: Tot, von Lord Efren getötet
    Besonderheit: Beherrsche alle Elemente und werde häufig krank
    Vergangenheit: Wurde von meinem Vater in ein Waisen Heim gesteckt und bin dort dann aufgewachsen. Als ich 10 Jahre alt war, bin ich von dort abgehauen, oder besser gesagt rausgeschmissen worden, weil immer wenn ich in der Nähe war etwas seltsames passiert ist. Als ich dann nach Moonstone ging, lernte ich meine Kräfte zu kontrollieren, doch die schule wurde zerstört. Dann war ich wieder alleine.

    59
    Name: Taira Iku Geschlecht: Weiblich Alter: Äußerlich 17 Charakter: Taira trägt zwei Seiten in sich. Die eine kann Glück bringen, die Andere Unhei
    Name: Taira Iku
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: Äußerlich 17
    Charakter: Taira trägt zwei Seiten in sich. Die eine kann Glück bringen, die Andere Unheil. Sie ist meistens sehr gutmütig und freut sich über jedes Geschenk, man kann sie bereits mit Kleinigkeiten bei Laune halten. Sie ist überaus dankbar und hilfsbereit, allerdings kann sie auch sehr brutal und rachsüchtig sein. Wenn sie sich einmal verliebt kann sie sehr besitzergreifend sein und wird schnell eifersüchtig, was daran liegt, dass ihre Liebe eine sehr tiefe und innige ist, weshalb sie auch nichts dagegen tun kann.
    Aussehen:
    ·Menschlich: Wie es für ihre Art üblich ist hat sie die menschliche Gestalt einer sehr attraktiven und schönen Frau, was bezwecken soll dem Menschen zu imponieren. Sie hat also lange, braune Haare und eine helle Haut mit leichten Sommersprossen um die Nase. Sie hat volle, rote Lippen und eine makellose Statur. Ihre Augen haben unterschiedliche Farben, das eine ist blau das andere ist braun.
    ·Fuchs: Als Fuchs ist sie weiß mit ein paar braunen Strähnen. Sie hat die selben Augen und im Gegensatz zu normalen Füchsen hat sie fünf Schwänze.
    ·Tay: Sie hat noch eine männliche Gestalt, welche sie allerdings nur selten annimmt. In dieser wirkt sie etwas älter, hat kurze, braune, gestylte Haare und ein paar Bartstoppeln. Ihre Augen haben weiterhin die selben Farben. Sie ist in dieser Form sehr gut gebaut und hat ein leicht eckiges Gesicht.
    Kleidung: Sie trägt das worauf sie gerade Lust hat
    Art: Kitsune (Fünf Schwänzig)
    Tier: Polarfuchs
    Familie: Sie ist die Tochter der japanischen Göttin Inaris.
    Sie hat einen Bruder namens Takeru, welcher allerdings noch in Hokkaido lebt. (Dieser darf gerne von einem von euch gespielt werden ;) )
    Besonderheit: Sie ist in der Lage an Schnauze und Schwänzen Feuer zu erschaffen; Sie ist eine Gestaltwandlerin, kann von Menschen Besitz ergreifen, fliegen und Illusionen erschaffen.
    Vergangenheit: Sie lebte eigentlich schon immer mit ihrem Bruder Takeru in Hokkaido, wo sie im Namen Inaris das Glück verbreitet hat. Dieses Glück wollte sie über mehr Menschen bringen und hat so beschlossen durch die Welt zu ziehen ^^

    60
    Name: Iku Asikii
    Geschlecht: W
    Alter: 13
    Charakter: Schüchtern, ängstlich, schreckhaft, vorsichtig, süß
    Aussehen: Große, himmelblaue Augen, lange, blonde, glatte haare, blasse Haut, sehr zart und gebrechlich gebaut, etwa 1,63m groß
    Kleidung: Rosè-farbens Kleid, weiße Handschuhe, ein rosanes Haarband mit einer Schleife, weiße Schuhe
    Art: Tierwandlerin
    Tier: Katze
    Familie: Ihre Eltern und ihre drei Geschwister leben als Menschen in einer reichen Gegend, sehr weit weg
    Besonderheit: Sie ist unempfindlich gegen Kälte und Hitze, dafür aber sehr empfindlich gegenüber Schmerz
    Vergangenheit: Sie lebte mit ihrer Familie in einer reichen Gegend bis sie sich auch dazu entschlossen hat als Katze in der Freiheit zu leben. Sie hat sich seit etwa 5 Jahren nicht mehr in einen Menschen verwandelt.

    61
    Name: Yuichiro (er wird Yuu genannt) Geschlecht: Männlich Alter: 16 Charakter: Er ist nett, seltsam, mürrisch, mutig, furchtlos und rücksichtslos A
    Name: Yuichiro (er wird Yuu genannt)
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 16
    Charakter: Er ist nett, seltsam, mürrisch, mutig, furchtlos und rücksichtslos
    Aussehen: Yuu ist ein mittelgroßer, schlanker aber dennoch muskulöser Kerl. Er besitzt längeres, schwarzes Haar, das als ziemlich unordentlich betrachtet werden kann. Sein Gesicht zieren scharfe, grüne Augen, die ziemlich auffallend sind
    Seraphform: siehe Bild
    Gorgonenform: so wie die normale bloß statt dem Unterkörper hat er einen Schlangenschwanz und statt Haare hat er Schlangen so wie Medusa
    Kleidung: siehe Bild, außerdem trägt er immer eine Brille die vor seinen Kräften Schützt, es ist spezial Glas durch das man trotzdem seine Augen sieht
    Art: Halb Mensch, halb Seraph, Halb Gorgone
    Fähigkeiten: Flügel erscheinen lassen, Personen in Statuen verwandeln durch seinen Blick (er kann das nicht kontrollieren und versteinert jeden der in seine Augen sieht), er kann zu einer Schlange werden, auch durch Dimensionen reisen was ihm aber nicht bewusst ist
    Tier: Schlange
    Familie: er kommt aus einem Waisenhaus und kennt seine Familie nicht
    Besonderheit: Einer der wenigen Männlichen Gorgonen und das auch nur zu einem drittel, kommt aus einer anderen Dimension, er weiß nix von seiner Seraph Seite, in seiner Seraph form ist er Unkontrolliert, er hat ein Schwert wo ein Dämon drinnen ist, dessen Name er sich nicht merken kann und er nennt den Dämon einfach nur Nika
    Vergangenheit: er kommt aus einer Dimension wo Vampire an der macht sind und den Großteil der Menschheit vernichtet hat, er kämpft gegen jegliche Art von Vampiren und kam irgendwann in diese Dimension

    62
    Name: Lara dè Mascanièl
    Geschlecht: W
    Alter: 17
    Charakter: Verschlossen, zurückhaltend, manchmal ein bisschen verklemmt, sehr mutig, Einzelgängerin
    Aussehen: dunkelbraune, schulterlange, glatte Haare, blasse Haut, große, dunkelbraune Augen, schlanke aber dennoch sportliche und sehr kräftige Statur, eine lange Narbe am Hals wo die Halsschlagader entlangläuft
    Kleidung: Enge, zerrissene schwarze Hose, schwarzes lockeres Shirt, schwarze Lederjacke, ein schwarzes Tuch vor Mund und Nase, ein schwarzer Hut, schwarze Lederstiefel mit großen silbernen Reißverschluss
    Art: Tierwandlerin
    Tier: Vogel --- Schleiereule
    Familie: Hat sie mit 14 Jahren verlassen, ihr Vater war ein Seeadler und ihre Mutter eine Schleiereule
    Besonderheit: Sie kann sich von einem Ort zum anderen teleportieren
    Vergangenheit: Sie hatte es gut in ihrer Familie aber weil sie mehr eine Einzelgängerin ist ist sie eines Tages gegangen und lebt jetzt hier

    63
    Name: Catlain Rashwood
    Geschlecht: W
    Alter: 17 (eigentlich 112)
    Charakter: abweisend, fies, bisschen brutal, mordlustig, launisch
    Aussehen: wilde rote Haare, blutrote Augen, blasse, fast weiße Haut, schlank, weiche Gesichtszüge
    Kleidung: schwarzes, kurzes Kleid, schwarze enge Hose, schwarze Stiefel, schwarze Handschuhe
    Art: Vampir
    Tier: ---
    Familie: Ihre Eltern kennt sie nicht, ihr Adoptivbruder Jasper
    Besonderheit: Sie ernährt sich von menschlichem Blut, sie kann mit nur einer Berührung schlimme Schmerzen zufügen
    Vergangenheit: Sie hat als Mensch auf der Straße gelebt und ist dann an einem schlimmen Fieber erkrankt, weshalb sie fast gestorben ist. Jasper fand sie damals im Sterben liegend und beschloss, sie zu einem Vampir zu machen und rettete ihr so das leben. Sie wurde dann von Jaspers Adoptiveltern ebenfalls aufgenommen

    64
    Name: Jasper Rashwood
    Geschlecht: M
    Alter: 19 (eigentlich 202)
    Charakter: nett, hilfsbereit, abenteuerlustig, misstrauisch gegenüber fremden
    Aussehen: schwarze wuschelige Haare, blasse, fast weiße Haut, blutrote augen, sehr kräftig
    Kleidung: schwarzer Gehrock, schwarze Hose, schwarze Stiefel, schwarze Lederhandschuhe
    Art: Vampir
    Tier: ---
    Familie: seine wahren Eltern kennt er nicht, seine Adoptivschwester Catlain
    Besonderheit: ernährt sich nur von tierischen Blut, kann in die Zukunft sehen
    Vergangenheit: Er lebte ab seinem 6. Lebensjahr allein im Wald, eines Tages wurde er von einem Auto überfahren und ist an seinen Wunden fast gestorben, dann kam aber sein Adoptivvater vorbei und macht ihn zum Vampir und nahm ihn anschließend auf, einige Zeit später fand er ein obdachloses schwer krankes Mädchen im sterben auf der Straße, er fand herraus dass ihr name Catlain war, er machte sie zum Vampir und rettete ihr so das Leben, anschließend wurde auch Catlain von Jaspers Adoptiveltern aufgenommen

    65
    Name: Erebos Sharpe
    Geschlecht: Männlich
    Alter: Scheint 20 Jahre alt zu sein; sein wahres Alter verrät er jedoch niemandem.
    Charakter: Erebos ist häufig viel zu überzeugt von sich selbst, wodurch er schon häufig in größeren Unstimmigkeiten gelangt ist, von denen viele blutig endeten. Erebos spielt gerne mit Gefühlen, denn er weiß, wie man Menschen um den Finger wickeln kann. Er lügt fast ständig und besitzt dadurch auch die benötigte Übung.
    Erebos ist häufig jedoch auch charmant und macht gerne ein paar Späße.
    Wenn er großen Hunger verspürt, wird er meist ein wenig unbedacht. In solchen Situationen wendet er viele Tricks an und spielt dem Opfer den perfekten Freund vor.
    In Diskussionen muss er immer das letzte Wort haben und verfügt über Kommentare, die ziemlich verletzend werden können.
    In gefährlichen Situationen versucht Erebos meist ruhig zu bleiben, was jedoch nicht immer funktioniert. Hier wird er meist viel zu schnell handgreiflich, meist findet er auch kein Ende, bis die Person tot ist.
    Sein Herz zu gewinnen ist, selbst mit Kuchen den er so liebt, unmöglich. Auch ist er nicht wirklich sesshaft, da er stehts auf der Suche nach neuer Nahrung ist.
    Erebos verspürt einen riesigen Hass auf Jäger, Tiere und auch Spaßverderber.
    Aussehen: Erebos hat längeres Haar, welches dick und dunkelblond bis braun ist. Seine Augen werden von hübschen Wimpern umrahmt, sind dunkelblau und hypnotisieren jemanden auf geheimnisvolle Art.
    Seine Gesichtszüge sind markant, seine Nase läuft ein wenig spitz zu und er hat einen leichten Dreitagebart. Seine Lippen sind schmal und seine Haut ist ein wenig gebräunt.
    Zwischen den Schulterblättern hat Erebos ein Mondsicheltattoo, um die sich eine Schlange wickelt und auf seinem linken Unterarm hat er ein Kompass​tattoo. An seiner linken Hüfte hat er eine recht große Narbe, die er einem Jäger verdankt.
    Meist wirkt seine Mimik und Körperhaltung ein wenig aggressiv oder abweisend.
    Erebos ist unerwartet groß und trainiert gebaut. Auf viele Menschen, ob Weiblein oder Männlein, wirkt Erebos attraktiv, was er seinem Wesen verdankt.
    Wenn er in seiner Incubus-Form auftaucht, besitzt Erebos lediglich Fledermausflügel.
    Kleidung: Erebos trägt meist ein einfaches, weißes Hemd, eine schwarze Jeans und abgetragene Schuhe, darüber manchmal einen schwarzen, langen Mantel. Eher selten trägt er ein einfaches T-Shirt und lässt seinen Mantel daheim liegen.
    Art: Incubus
    Tier: Erebos hasst Tiere... Außer als Essen.
    Familie: Als Incubus stammt er von Lucifer ab. Seine Mutter starb in der französischen Revolution durch eine Guillotine. Niemand wusste, dass Erebos von Lucifer stammte und seine Mutter eine Hexe war.
    Besonderheit: Da Erebos ein Incubus ist, kann er mit seinen Fledermausflügeln lautlos in die Schlafzimmer der anderen Menschen gelangen und seinen Gelüsten freien Lauf lassen.
    Vergangenheit: Seine Mutter wurde umgebracht, als Erebos bereits 17 war. Da er mit seiner Mutter nie gut zurecht kam, trauerte er nicht allzu lange und krallte sich das überaus große Erbe. Jedoch hatte er damals nicht sonderlich viel Ahnung von Finanzen, und somit wurde die große Villa schon nach ein paar Jahren verkauft. Da sein Ansehen in seiner Heimatstadt nun zerstört war, packte er sein weniges Hab und Gut und reiste um die Welt. Allzu lange blieb er nie in einem Dorf, da er als Incubus immer größeren Hunger hatte.
    Nach einer halben Ewigkeit lernte Erebos schließlich den Waisenjungen Daemn kennen. Dieser kam Erebos gerade recht, denn er suchte einen Menschen zu dem er gehen konnte, wenn der Hunger und die Verzweiflung groß waren. Erebos spielte Daemn den guten Freund vor, adoptierte ihn, wickelte ihn somit langsam um seinen Finger und machte ihn zu seinem persönlichen Sklaven. )

    66
    Name: Daemn „Dae“ Wood Geschlecht: männlich Alter: 17 Charakter: Er ist ein sehr stiller Typ. Er ist zurück gezogen, ruhig und dennoch sanft. We
    Name: Daemn „Dae“ Wood
    Geschlecht: männlich
    Alter: 17
    Charakter: Er ist ein sehr stiller Typ. Er ist zurück gezogen, ruhig und dennoch sanft. Wenn Dae dann einmal redet hört man seine Freundlichkeit förmlich heraus. Er kann aber auch andere Seiten haben, welche aber nicht sehr oft an das Tageslicht treten. Er kann zum Beispiel sehr abweisend sein oder aggressiv und schnell reizbar.
    Dae ist sehr gutgläubig und schnell zu überzeugen. Zudem ist er sehr vergesslich und bringt schnell Dinge durcheinander, aber genau das macht ihn so liebenswert.
    Aber er ist nun mal was er ist, weshalb er häufig wie eine leere Hülle wirkt. Sehr emotionslos, kalt, verloren oder verbittert, aber vor allem unterwürfig und gehorsam.
    Aussehen: Dae hat schwarze längere Haare, die er meist zu einem Zopf zusammen bindet. Er hat eine relativ zierliche Figur, aber immer noch eine vernünftige Muskulatur. Sein Gesicht hat weiche Züge und er hat blaue Augen, welche sich aber irgendwann einen Grauton angenommen haben müssen und jetzt nur noch leer oder nichtssagend wirken.
    Kleidung: (siehe Bild) Häufig liegen seine Sachen, oder zumindest Oberteile, nicht eng an. Er trägt meistens weiße oder graue T-Shirts und und einfache Jeans. Dazu wie jeder normale Mensch Turnschuhe. Er trägt eine Kette, daran ein Ring befestigt, dessen Herkunft er nicht kennt. Er trägt sie lediglich, weil er sich einredet, dass es eine Verbindung zu seiner Familie ist.
    Art: Mensch
    Tier: -
    Familie: Dae ist mit zehn Jahren Vollwaise geworden, kann sich aber nur lückenhaft an seine Familie erinnern. Ein paar Jahre später wurde er von Erebos adoptiert.
    Sonstiges: Dae liest enorm viel, weshalb sich auch schon ein riesiger Stapel an Büchern angesammelt hat. Dae ist derzeit dabei sein Abitur zu machen, geht aber eigentlich nur gelegentlich zur Schule, da er es auch ganz gut hin kriegt alles zu Hause zu lernen. Was nicht einmal übertrieben ist, da er aus irgendeinem Grund immer Einserschüler war.
    Besonderheit: Er ist Erebos Sklave. Dadurch, dass er nach manchen „Erlebnissen“ mit Erebos keine Erinnerungen mehr hat, hat er häufiger in irgendwelchen anderen Bereichen Gedächtnislücken. Es hat ihm ein wenig zugesetzt weshalb er in diesem Punkt oft ziemlich verwirrt werden kann.
    Vergangenheit: Dae lebte erst ein vollkommenes „Durchschnitts-Leben“, sehr beliebt bei anderen und ein Allerwelts-Freund. Seine Eltern wurden ermordet, als sie einen Tag für sich verbringen wollten, als Dae bei einem Freund aus der Grundschule war. Da er keine nächsten Verwandten hatte die ihn nehmen wollten oder konnten kam er ins Waisenhaus und verbrachte dort circa drei Jahre. Erebos adoptierte ihn dann wie aus dem nichts. Dae war erst froh von dort weg gekommen zu sein hat aber schnell festgestellt, dass er nicht so ist wie man erwartet hätte. Er wurde schnell zu seinem Sklaven, hat sich also schnell brechen lassen, und hat ihn schnell in seine Routine eingeschlossen. Heute ist alles für Dae schon vollkommen normal.

    67
    Name: Lilith Geschlecht: W Alter: Darüber kann man sich streiten, wirklich wissen tun das nur wenige Personen. Charakter: Lilith strahlt viel Selbstb
    Name: Lilith
    Geschlecht: W
    Alter: Darüber kann man sich streiten, wirklich wissen tun das nur wenige Personen.
    Charakter: Lilith strahlt viel Selbstbewusstsein aus, lässt sich aber manchmal recht leicht aus dem Konzept bringen. Sie ist sehr ehrlich, da sie einfach keinen Grund dazu hat zu lügen. Wenn sie eine Frage gestellt bekommt die ihr nicht gefällt, beantwortet sie sie einfach nicht. Außerdem ist sie eine recht intelligente Frau, und merkt es oft sofort wenn sie belogen wird. Sie spielt gern mit anderen, albert herum und versucht besonders Männer zu verführen.
    Aussehen: Lilith ist eine Frau, die viele als attraktiv bezeichnen würden. Sie ist Schlank und recht groß. Ihre Beine sind demnach recht lang. Sie hat eine schmale Taille, die ihre geschwungenen Hüften gut zur Geltung bringen. Sie hat intelligente, klare hellgraue Augen die meist ziemlich genau wieder spiegeln was Lilith gerade fühlt. Ihre Haare fallen ihr in langen, blonden Locken über die Schultern. Sie hat volle, rote Lippen und gebräunte, glatte Haut, was sie noch zusätzlich jung wirken lässt. Es ist so gut wie unmöglich einzuschätzen welchem Alter sie entsprechen könnte. Lilith hat einen schönen Körper, hat allerdings ein paar nicht ganz so schöne rote Abdrücke, vor allem auf dem Bauch, die von der Zeit kommen als sie in der Hölle angekettet wurde.
    Kleidung: Lilith zeigt gern was sie hat, weshalb ihre Kleidung grundsätzlich sehr Figurbetonend ist. Sie trägt so gut wie nie Schuhe ohne Absatz.
    Art: Dämonin
    Tier: --
    Familie: Ihre Tochter Lucia, ansonsten grundsätzlich alle Lilin
    Besonderheit: Lilith ist eine Hübsche Frau - und weißt das durchaus auch einzusetzen. Sie hat eine gewisse Wirkung auf andere, die sie dazu veranlassen auf Liliths Worte zu hören, weshalb sie besonders Menschen leicht beeinflussen kann. Ihre Reflexe und Sinne sind stark ausgeprägt, und sie ist in der Lage auf ihrem Rücken zwei große, elegant geschwungene schwarze Flügel erscheinen zu lassen.
    Außerdem ist Lilith einer der wenigen Dämonen, die nicht von Lucifer geschaffen worden sind. Ihr genauer Ursprung ist unklar, tatsächlich besteht aber die These dass sie von Gott geschaffen wurde. Blutsverwandt ist sie mit ihm aber jedenfalls nicht.
    Es gibt einige falsche Thesen und Legenden über Lilith, beispielsweise dass sie der Ursprung der Inkuben und Succuben, und der Vampire sei. Das ist allerdings genauso Falsch, wie die Aussage sie habe mit Lucifer je Kinder gezeugt.
    Vergangenheit: Laut einer Legende war Lilith die erste Frau Adams, und soll von Gott vor Eva aus dem gleichem Lehm wie Adam geschaffen worden sein. Ihr starker Wille soll Unruhe ins Paradies gebracht haben - sie wollte sich Adam nicht unterwerfen - weshalb sie aus dem Paradies verbannt wurde und Gott stattdessen Eva erschaffte.
    Ob da tatsächlich etwas wahres dran ist, wissen nur Personen die alt genug waren das miterlebt zu haben.
    Lilith verführte viele Dämonen, Menschen und Tatsächlich auch einen Wächter, und schuf somit eine sehr gefährliche Dämonenart - die Lilin (siehe Lucia). Wirklich einen Erzengel verführt hat sie nicht, allerdings hat sie durchaus mit Lucifer geschlafen - aber keine Kinder mit ihm bekommen. Schließlich wurden alle Lilin vernichtet und Lilith weg gesperrt, allerdings verhalf ihr jemand zur Flucht weshalb sie sich seitdem - mit Berechtigung Lucifers - auf der Erde befindet.

    68
    Name: Nora Geschlecht: weiblich Alter: 17 Charakter: aufgeschlossen, manchmal Temperamentvoll, nett Aussehen: Bild Kleidung: meistens Kleider oder Rö
    Name: Nora
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 17
    Charakter: aufgeschlossen, manchmal Temperamentvoll, nett
    Aussehen: Bild
    Kleidung: meistens Kleider oder Röcke die sie selbst Desing hat. Sonst normal Jeans
    Art: Alpha
    Tier: /
    Familie: kennt nur ihre Mutter, kennt ihren Vater nicht
    Besonderheit: kann als Alpha leuchten und andere Tricks
    Vergangenheit: entwirft eigene Kleidung und trägt sie auch.

    69
    Name: Leigh Geschlecht: weiblich Alter: wirkt etwa wie 18 Charakter: Leigh liebt es mit anderen zu Spielen und ihnen den Kopf zu verdrehen. Sie ist r
    Name: Leigh
    Geschlecht: weiblich
    Alter: wirkt etwa wie 18
    Charakter: Leigh liebt es mit anderen zu Spielen und ihnen den Kopf zu verdrehen. Sie ist rücksichtslos, und denkt nicht über die Konsequenzen ihrer Handlungen nach. Sie tut was ihr gefällt, verliert aber oft auch mal schnell das Interesse an etwas wenn es langweilig wird, oder sie abgelenkt wird. Sie ist selbstbewusst und fröhlich.
    Aussehen: Zusammengefasst kann man sagen, das Leigh reicht hübsch ist und ihr Körper den Idealen entspricht. Sie ist schlank, nicht zu klein und nicht zu groß, und hat lange schöne Beine. Ihre Augen haben die Farbe von schimmernden Amethysten, und ihr Haar hat einen beinahe undefinierbaren Farbton. In ihrer Wahren Form hat sie zusätzlich noch zwei Hörner am Kopf, große Violette Flügel und einen Schwanz, wie auf dem Foto zu sehen ist.
    Kleidung: Leigh trägt meist sehr Figurbetonende und oft auch fast schon etwas freizügige Kleidung, kombiniert mit so gut wie immer hochhackigen Schuhen
    Art: Sukkubus
    Tier: --
    Familie: Sie und ihr Zwillingsbruder Luca sind beide aus einem Kokon mitten im Nirgendwo geschlüpft, sie kennen also ihre Mutter oder ihren Vater nicht.
    Besonderheit: Sie ist ein Sukkubus, der sich von den Gefühlen anderer ernährt. Sie ist in der Lage anderen süße Worte zu zu säuseln, wodurch sie in eine Art Rauschzustand verfallen, in dem sie ein totales Glücksgefühl empfinden, nur kommen sie da nicht mehr so leicht heraus. In diesem Zustand tun sie alles was sie von ihnen verlangt.
    Vergangenheit: Leigh und Luca sind eines Tages, vor etwa 300 Jahren aus einem Kokon geschlüpft, bereits vollkommen ausgewachsen. Da sie zu den Dämonen gehören die sich eigentlich nicht an der Oberfläche aufhalten dürfen sind sie von Wächtern in die Hölle verfrachtet worden, wo sie lange Zeit auch geblieben sind. Allerdings haben Leigh und Luca es irgendwann geschafft dort weg zu kommen, und leben jetzt in einer Wohnung in der Stadt, an die Menschen angepasst.

    70
    Name: Nika (wird so von Yuu genannt ihr richtiger name ist Nichondrioda Chiaoba) Geschlecht: w Alter: 18 (ihr richtiges alter ist unbekannt) Charakter
    Name: Nika (wird so von Yuu genannt ihr richtiger name ist Nichondrioda Chiaoba)
    Geschlecht: w
    Alter: 18 (ihr richtiges alter ist unbekannt)
    Charakter: wird schnell sauer, wütend, ist verfressen, aber sonst nett und sowas
    Aussehen: siehe Bild
    Kleidung: sie trägt meistens ein schwarzes Kleid
    Art: Schwertdämon
    Fähigkeiten: Kann sich mit dunkelheit verschleiern, überdurchschnittlich Schnell, beherrscht feuer, teleportation, kann sachen aus dem Nix erschaffen
    Tier: /
    Familie: hat keine
    Besonderheit: ist an ein Schwert gebunden, kann sehr viel essen, kommt wie yuu aus einer anderen Dimension, hat immer ein Schwert dabei, muss Yuu gehörschen bis Yuu stirbt
    Vergangenheit: wurde an ein schwert gebunden ^^, wurde irgendwann Yuu übergeben

    71
    Name: Mika Geschlecht: w Alter: 17 Charakter: fremdenfeindlich, abenteuerlustig, sarkastisch, sehr mutig Aussehen: braunes Fell, schwarze Nase, grüne
    Name: Mika
    Geschlecht: w
    Alter: 17
    Charakter: fremdenfeindlich, abenteuerlustig, sarkastisch, sehr mutig
    Aussehen: braunes Fell, schwarze Nase, grüne Augen, lange Krallen
    Kleidung: Enges schwarzes, ärmelloses shirt, kurze Hose, schwarze stiefel
    Art: Furry (Das Gegenteil von Neko)
    Tier: Hund
    Familie: halb menschlich halb Furrys
    Besonderheit: Sie ist extrem stark, sie kann anderen mit nur einem leichten Schlag die Knochen brechen
    Vergangenheit: Sie hatte eine normale Kindheit bis sie beschloss in die Militärschule zu gehen. Später machte sie die Ausbildung zur Polizistin und arbeitet jetzt als Hauptkomissarin

    72
    Name: Kiara Geschlecht: w Alter: 15 Charakter: gutmütig, freundlich, hilfbereit, manchmal ein bisschen übermütig, verrückt Aussehen: blonde, lange
    Name: Kiara
    Geschlecht: w
    Alter: 15
    Charakter: gutmütig, freundlich, hilfbereit, manchmal ein bisschen übermütig, verrückt
    Aussehen: blonde, lange Haare, himmelblaue Augen, blasse haut, rosèfarbene Wangen, weiche gesichtszüge
    Kleidung: hellblau-weißes, knielanges Kleid, ein ring mit einem hellblauen Skarabäus der ihr ihre nötige Lebenskraft gibt um auf der Erde leben zu können, weiße Stiefel, weiße Armbänder
    Art: Gefallener Engel
    Tier: ---
    Familie: Sie hat keine Eltern sondern wurde vom Himmel erschaffen
    Besonderheit: Sie kann Leben erschaffen aber nur für 24h maximal
    Vergangenheit: Sie lebte immer im Himmel, mittlerweile lebt sie auf der Erde da der Himmel sie ausgesandt hat um gutes mit ihrer Kraft zu bewirken

    73
    Name: Finn Morgan Geschlecht: männlich Alter: 20 Charakter: freundlich, offen, charmant, ruhig, förmlich, verschlagen, hilfsbereit, überzeugend, vo
    Name: Finn Morgan
    Geschlecht: männlich
    Alter: 20
    Charakter: freundlich, offen, charmant, ruhig, förmlich, verschlagen, hilfsbereit, überzeugend, von sich überzeugt, etwas arrogant
    Aussehen: muskulöser Körperbau, leicht gebräunt, leichter Bartwuchs, braune gestylte Haare, kristallklare blaue Augen, ein Tattoo am Schlüsselbein und eins am Becken
    Kleidung: unterschiedlich, aber meistens eng Anliegendes
    Art: Meermann
    Tier: -
    Familie: Seine Eltern sind sowohl an Land als auch unter Wasser sehr einflussreich, was so seine Vorteile hat.
    Fähigkeiten: er kann das Wasser kontrollieren und sich mit diesem heilen, seine Verwandlung kontrollieren, Menschen verführen, unter Wasser atmen, seinen Schwanz jederzeit erscheinen lassen
    Besonderheit: Kann sowohl an Land als auch im Wasser leben
    Vergangenheit: Er lebte erst zusammen mit seinen Eltern ist aber dann in ein Strandhaus gezogen. Er verbringt viel Zeit im Wasser und arbeitet nebenbei in einem Café.

    74
    Name: Mia Zoneo Geschlecht: Weiblich Alter: 18 (eigentlich 365 jahre) Charakter: nett, seltsam, fröhlich, hat keinen Humor Aussehen: siehe Bild Kleid
    Name: Mia Zoneo
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 18 (eigentlich 365 jahre)
    Charakter: nett, seltsam, fröhlich, hat keinen Humor
    Aussehen: siehe Bild
    Kleidung: Siehe Bild
    Art: Geist
    Fähigkeiten: durch alles Gehen was keine Flüssigkeit ist, kann unsichtbar werden, kann verschiedene Formen annehmen, kann leblose dinge übernehmen
    Tier: /
    Familie: Lio, Bruder ist Untot, der rest ist tot
    Besonderheit: wird vom Tod gejagt, ist zwillingsschwester von Lio, muss nix essen, verfolgt Lio
    Vergangenheit: hat sich selbst umgebracht als Lio starb und als er wieder Erweckt wurde kam sie auch zurück

    75
    Name: Lio Zoeno Geschlecht: Männlich Alter: 18 (eigentlich 365 jahre) Charakter: Er ist nett, neugierig, süchtig nach Eistee Aussehen: siehe Bild Kl
    Name: Lio Zoeno
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 18 (eigentlich 365 jahre)
    Charakter: Er ist nett, neugierig, süchtig nach Eistee
    Aussehen: siehe Bild
    Kleidung: siehe Bild
    Art: Zombie
    Fähigkeiten: nur sterblich durch die Zerstörung seines Gehirns, extreme Regeneration, kann nicht bluten
    Tier: /
    Familie: Mia, seine schwester "tot", sonst sind alle richtig tot.
    Besonderheit: ist Intelligenter als andere Zombies, Vegetarier, Zwillingsbruder von Mia
    Vergangenheit: hatte eine tolle kindheit, bis er krank wurde und gestorben ist, wurde aber wieder erweckt

    76
    Name: Delphina Agua (Delphi)
    Geschlecht: W
    Alter: 13
    Charakter: gefühlvoll, freundlich, hilfsbereit
    Aussehen: sehr klein für ihr Alter, blasse Haut, schlank, lange, goldblonde Haare
    Kleidung: türkiser Poncho und darunter ein hellblaues Shirt, dunkelblaue Hose, hohe Lederstiefel
    Art: Mensch (hat die Macht über das Wasser)
    Familie: Vater ist gestorben und ihre Mutter und Zwillingsschwester verschwunden
    Besonderheit: weiß so gut wie alles über Kräuter, das Wasser gehorcht ihr
    Vergangenheit: Als ihr Vater starb zog der Rest ihrer Familie mit ihr in den Wald. Sie vermisste ihren Vater, da er ihr immer zur Seite gestanden hatte. Ihre magischen Kräfte wurden mit dem Alter stärker und eines Tages, ließ sie sich von einem Fluss mitnehmen, da er ihr Geschichten über das Meer erzählte. Als sie zurück nach Hause kam, waren ihre Mutter und ihre Zwillingsschwester verschwunden.

    77
    Name: Luna
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 17
    Charakter: verschlossen, zurückhaltend, redet nicht viel, intelligent, misstrauisch, kalt, jedoch im innerem freundlich und gutmütig
    Aussehen: Langes, glattes grau weißes Haar, wunderschöne dunkelblau, fast grüne Augen, leicht volle aber natürliche Lippen, schlank, weiblicher Körper
    Kleidung: Ein blutrotes Kleid, das kurz über dem Knie endet, kunstvolle schwarze Armstulpen, schwarze Stiefeln
    Art: Werwolf
    Tier: Verwandelt sich im Gegensatz zu gewöhnlichen Werwölfen jede Nacht zu einem weißen Wolf, muskülös, edel
    Familie: Tot
    Besonderheit: Kann die Gefühle von anderen spüren
    Vergangenheit: Sie wurde nicht akzeptiert, da sie als einzige in ihrer Familie weißes Fell besaß. Wölfinnen mit weißem Fell gelten als gutmütige. Ihre Familie jeodoch wollten die Macht haben und als sie sich ihnen in den Weg stellte wurde sie entgültig im Wald ausgesetzt.

    78
    Name: Phoenix White Geschlecht: Männlich Alter:19 Charakter: Er ist immer höflich zu allen und ist sehr sympathisch, vor allem zu Mädchen. Jungs hi
    Name: Phoenix White
    Geschlecht: Männlich
    Alter:19
    Charakter: Er ist immer höflich zu allen und ist sehr sympathisch, vor allem zu Mädchen. Jungs hingegen provoziert er gerne und zeigt ihnen wie gut er ist. Er redet trotz seiner Nettigkeit nicht viel über sich und mag es auch nicht darauf angesprochen zu werden. Außerdem hasst er für ihn du, mme Menschen und ist im inneren Eiskalt!
    Aussehen: (Siehe Link)
    Kleidung: (Siehe Link)
    Art: Energie-Lenker
    Tier: /
    Familie: Alle durch ihn gestorben.
    Besonderheit: Er hat ein Photographisches Gedächtnis.
    Vergangenheit: Er bemerkte mit 15 das er die Energien kontrollieren kann, dadurch das er nachdem er überfallen wurde den Räuber mit Stromschlägen getötet hat. Danach begann er sich an allen zu rächen die er sich auf seine DeathNote geschrieben hatte. Als sie alle nicht mehr waren löschte er alle Verbindungen zu seinem vorherigen Leben aus, inklusive seiner Familie, und zog in eine neue Stadt. In dieser besorgte er sich auf eine nicht ganz legale Weise Millionen von Euros und verschwand wieder. Später tauchte er wieder auf und versuchte eine Ausbildung als Polizeianalyst, diese schloss er durchschnittlich schnell ab, danach verliert sich seine Spur wieder und jetzt steht er plötzlich in dieser Gegend.

    79
    Name: Solomon Kranz Geschlecht: Männlich Alter: Sehr alt genaues alter ist nicht klar Charakter: Er ist Eiskalt und tötet ohne mit der Wimper zu zuc
    Name: Solomon Kranz
    Geschlecht: Männlich
    Alter: Sehr alt genaues alter ist nicht klar
    Charakter: Er ist Eiskalt und tötet ohne mit der Wimper zu zucken. Durch seine Art liebt er es den Tod zu spüren und fügt den auch schnell mal zu. Ansonsten ist er verschlossen und provokant, hat aber sehr viel Erfahrung durch sein langes Leben!
    Aussehen: https://www.pinterest.de/pin/497647827559436049/
    Kleidung: (Siehe Link)
    Art: Totenbeschwörer(Nach dem Vorbild der Buchreihe Skuldugery Pleasant. Heißt er kann Schatten kontrolieren und diese beliebig nutzen und mit sehr sehr viel aufwand auch Tote erschaffen.)
    Tier:
    Familie: Vor sehr langer Zeit gestorben.
    Besonderheit: Seine Kraft ist in einem Gehstock(https://www.pinterest.de/pin/388576274080 466117/) gespeichert, ohne diesen ist er nicht fähig seine Macht zu nutzen. Wird dieser zerstört stirbt er da die energie dann auf ihn übergeht und er sie nicht speichern kann.
    Vergangenheit: Er hat Praktisch keine. Niemand weiß etwas über ihn, außer ein paar vereinzelte Bilder aus verschiedenen Zeitepochen, wie zum Beispiel bildern der Französischen Revolution oder dem 2 Weltkrieg, gibt es nichts

    80
    Name: Tamara Gray Geschlecht: weiblich Alter: 19 Charakter: freundlich, höflich, etwas kühl, distanziert, liebevoll, sanft, etwas geheimnisvoll, stu
    Name: Tamara Gray
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 19
    Charakter: freundlich, höflich, etwas kühl, distanziert, liebevoll, sanft, etwas geheimnisvoll, stur, schüchtern, sehr scheu gegenüber Menschen
    Aussehen: lange silberweiße Haare, gleichfarbige Fuchsohren, rot-goldene Augen, etwas blasse Hautfarbe, schlanke Statur, knapp 1.74m groß
    Kleidung: entweder Kimonos oder normale alltägliche Klamotten
    Art: Kitsune
    Tier: //
    Familie:
    Roman Greymark (Vater/verstorben)
    Charlotte Greymark (Mutter/verstorben)
    Besonderheit: kann mich in einen Fuchs Verwandeln
    Vergangenheit: entstamme aus einem kleinen Dorf, das versteckt in der Nähe eines menschlichen Dorfes lag und wuchs ohne Probleme auf. Bis eines Tages mein Dorf entdeckt wurde und jeder meiner Art wurde aufs übelste gequält und sogar umgebracht. Auch meine Eltern blieben nicht verschont. Sie wurden erst gequält und dann elendig umgebracht. Ich wurde zwar auch aufs übelste gequält und davon hab ich etliche Narben auf dem Rücken zurückbehalten. Ich konnte aber rechtzeitig fliehen

    81
    Name: Lynylia oder auch nur Lyn Geschlecht: weiblich Alter: 15 Charakter: vorsichtig; verunsichert; ängstlich; emotional, aber auch gefährlich; aggr
    Name: Lynylia oder auch nur Lyn
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 15
    Charakter: vorsichtig; verunsichert; ängstlich; emotional, aber auch gefährlich; aggressiv; gnadenlos; grausam
    Aussehen: braune, über die Schulter fallende Haare; etwas gebräuntere Haut; Vogelklauen als Füße; versteckte braune Flügel; zierliche Figur
    Kleidung: dünner Pullover und eine kurze Hose, trägt aber oft ein langes Tuch um die Hüfte, um ihre Beine zu verdecken
    Art: Harpyie
    Tier: Spatz
    Familie: Hm... Ich habe keine Ahnung XD
    Besonderheit: kann Wind und Wasser kontrollieren
    Vergangenheit: Sie lebte eigentlich immer in Ruhe auf einer Insel, doch als man etwas heraus gefunden hat (ihr müsst schon selbst herausfinden was ;-) ) hat man sie unter die Menschen geschickt

    82
    Name: Sissi  (Eigentlich Elisabeth) Blom Alter: 17 Geschlecht: Weiblich Charakter: Sie ist ein wenig unbeholfen und ziemlich in sich zurück gezogen
    Name: Sissi  (Eigentlich Elisabeth) Blom
    Alter: 17
    Geschlecht: Weiblich
    Charakter: Sie ist ein wenig unbeholfen und ziemlich in sich zurück gezogen aber grundsätzlich sehr höflich und freundlich.  Wenn man es geschafft hat ihr Vertrauen zu gewinnen ist sie lockerer und eine gute Freundin.
    Aussehen: Sie hat langes, braunes Haar dass sich in den Spitzen lockt. Sie trägt ihr Haar meist offen mit einem Pony. Ihre Augen sind im Prinzip ein Gemisch aus mehreren Farben, aber hauptsächlich blau. Sie hat volle, rosa Lippen. Sie wirkt recht jung, was durch die Tatsache dass sie für ihr Alter recht klein und sehr schlank ist noch verstärkt wird.
    Kleidung: sie trägt momentan die Uniform ihrer Schule, also ein Hemd, Krawatte, Jackett und einen Rock der knapp über den Knien endet. Dazu schwarze lackschuhe und weiße Kniestrümpfe. An der linken Hand trägt sie einen Finger losen Handschuh und ein Armband mit einem Unendlichkeitszeichen. Außerdem trägt sie eine Brille.
    Art: Mensch
    Tier: Sie hat einen Schäferhundwelpen, Adax
    Familie: Hat noch beide Eltern, und einen älteren Bruder. Dazu eine Tante bei der sie momentan unter kommt.
    Besonderheit:
    - Sie trägt ein recht unauffälliges Hörgerät, ohne das sie eigentlich komplett Taub ist. Wenn sie das nicht trägt ist sie aber in der Lage durch Lippen lesen und Gebärdensprache andere zu verstehen, sprechen kann sie selber ganz gut.
    - Dafür dass ihr Gehör nicht gut ist, ist ihr Geruchssinn sehr ausgeprägt. Sie kann riechen wie ein Bluthund
    - Sie hat hellseherische Fähigkeiten, kann also in die Zukunft sehen. Das passiert meist unkontrolliert und häufig nur wenn sie träumt.
    - Auch kann sie unabhängig davon ob sie ihr Hörgerät trägt oder nicht, zwischendurch die Gedanken der anderen hören. Sie nimmt diese nur Zufällig auf und macht das nicht absichtlich.
    Vergangenheit: Sie ist in einer strengen und ziemlich religiösen Familie aufgewachsen. Als diese Visionen anfingen hat sie niemandem davon erzählt, und sich nur immer mehr in sich zurück gezogen. Als ihre Eltern planten um zu ziehen, bat sie diese bei ihrer Tante wohnen zu dürfen um die Schule noch ab zu schließen.

    83
    Name: Katherine 'Kat' Pierce Geschlecht: weiblich Alter: 17 ( 400 Jahre ) Charakter: höflich, freundlich, zurückgezogen, still, aufbrausen
    Name: Katherine 'Kat' Pierce
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 17 ( 400 Jahre )
    Charakter: höflich, freundlich, zurückgezogen, still, aufbrausend, temperamentvoll, frech, stur, kühl, geheimnisvoll
    Aussehen: langes dunkelgrünes Haar was sie meistens in einem Zopf zusammenbindet, smagradgrüne Augen, roséfarbene Lippen, normale Hautfarbe, schlank, knapp 1.71m groß ( linkes Bild )
    Kleidung: ist immer unterschiedlich
    Art: Vampir
    *Hobbys: liest hin und wieder gern, ihr Schwert auf Hochglanz polieren, zeichnen, spazieren gehen, den Sonnenuntergang beobachten
    *Mag: trainieren, den Sonnenuntergang beobachten, spazieren gehen, zeichnen, Dahlien, Hasen, ihr Schwert, Musik
    *Mag nicht: über ihre Vergangenheit zu reden, unnötige und blutige Kämpfe, Lärm, extrem schlechtes Wetter
    Familie:
    Haruko Pierce (Vater/verstorben)
    Seraphina Pierce (Mutter/verstorben)
    Besonderheit: besitzt ein älteres Schwert (rechtes Bild)
    Vergangenheit: entstammt aus einer Uralten, Adeligen und durchaus bekannten Vampirfamilie und war nach ihrem Vater die nächste Stammhalterin ihrer Familie. An einem Tag wurde ihre komplette Familie ausgelöscht und überlebte den Angriff mit ein paar Verletzungen. Man glaubt bisher, dass die bekannte Pierce-Familie komplett ausgelöscht wurde und deswegen keiner überlebt hat. Deshalb weiß keiner, dass Katherine überlebt hat

article
1501867537
Das vergessene Dorf - Steckbriefe
Das vergessene Dorf - Steckbriefe
Die Steckbriefe zum RPG "Das vergessene Dorf"
http://www.testedich.de/quiz49/quiz/1501867537/Das-vergessene-Dorf-Steckbriefe
http://www.testedich.de/quiz49/picture/pic_1501867537_1.jpg
2017-08-04
70B0
Fantasy

Kommentare (846)

autorenew

Avian[AIIG] ( von: Avian[AIIG])
vor 6 Stunden
Erik: *lächle* Das musst du nicht. Mach dir keine Umstände.
Raven ( von: uninspiriert)
vor 6 Stunden
(Ich auch ^^' Gute Nacht allerseits :))

Sissi : *sieht ihn mitleidig an* tut mir leid.. Ich kann wenn ich zuhause bin noch mal genauer nachsehen wenn du magst.
Avian[AIIG] ( von: Avian[AIIG])
vor 6 Stunden
Erik: Hm-mh. *sehe auf meine Füße*

Sol: *lege meine Stirn an ihre* So wie ich dich.
Doc Maple ( von: Doc Maple)
vor 6 Stunden
(bin Mal off. Gute Nacht :)
Raven ( von: uninspiriert)
vor 6 Stunden
Liv : *seufzt* Wie du willst. *geht in die Küche*
Doc Maple ( von: Doc Maple)
vor 6 Stunden
Liam:*schüttelt den Kopf, steht auf*
Light_Fighter (LTFB) ( von: Light_Fighter (LTFB))
vor 6 Stunden
Lio: ok ^^ komm mit *gehe los* ach meine schwester ist ein Geist ^^
Doc Maple ( von: Doc Maple)
vor 6 Stunden
Grace:*schmunzle* ich liebe dich.. Streiche zärtlich weiter*
Raven ( von: uninspiriert)
vor 6 Stunden
Liv : *nickt, steht wieder auf* Bring ich dir, bleib liegen.

Sissi : *beißt sich nachdenklich auf die Unterlippe* Hm.. Ich weiß nicht.. Immerhin ist es ja.. angeboren, du wurdest ja nicht besessen oder so..
Fledermausohr ( von: Fledermausohr<33)
vor 6 Stunden
Bella: Das wird schon gehen. *lächle*
Avian[AIIG] ( von: Avian[AIIG])
vor 6 Stunden
Erik: *hebe leicht die Schultern, nicke dann etwas*

Sol: *lege mich etwas in ihre Hand*
Doc Maple ( von: Doc Maple)
vor 6 Stunden
Liam:*richtet sich etwas auf* Kaffee..
Raven ( von: uninspiriert)
vor 6 Stunden
Liv : *drückt sanft seine Hand, lächelt sanft* Hey Traumprinz, brauchst du sonst irgendwas?

Sissi : *runzelt verwirrt die Stirn* Meinst du.. irgendwie.. Wie einer diese Dämonenseite komplett los werden könnte oder so..?
Doc Maple ( von: Doc Maple)
vor 6 Stunden
Grace: *streiche über seinen gesamten Rücken. Löse mich lächelnd*
Light_Fighter (LTFB) ( von: Light_Fighter (LTFB))
vor 6 Stunden
Lio: ich bin lio Zoeno *lächel* gut ach meine schwester wohnt bei mir ^^
Doc Maple ( von: Doc Maple)
vor 6 Stunden
Liam:*lässt es zu. Streicht mit dem Daumen über ihren Handrücken*
Avian[AIIG] ( von: Avian[AIIG])
vor 6 Stunden
Erik: *winke ab* Egal, ist nicht so wichtig. *schmunzle leicht*

Sol: *drücke meinen Rücken kurz durch*
Fledermausohr ( von: Fledermausohr<33)
vor 6 Stunden
Bella: Äh ja gern. Ich bin übrigens Bella^^
Raven ( von: uninspiriert)
vor 6 Stunden
Sissi : *blinzelt* Das musst du mir etwas genauer erklären..

Liv : *stockt, runzelt die Stirn* *setzt sich wieder auf das Bett und betrachtet ihn besorgt* *greift vorsichtig nach seiner Hand*
Doc Maple ( von: Doc Maple)
vor 6 Stunden
Grace:*lächle leicht* streiche zu seiner Wirbelsäule*