Springe zu den Kommentaren

Magische Freundschaften

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
15 Kapitel - 16.740 Wörter - Erstellt von: Proudgryffindor2003 - Aktualisiert am: 2017-08-05 - Entwickelt am: - 1.318 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit - 2 Personen gefällt es

In dieser Fanfiktion werdet ihr Malia Malfoy, die Zwillingsschwester von Draco Malfoy, durch ihre Zeit vor Hogwarts und ihre Schulzeit begleiten. Sie freundet sich mit drei der wichtigsten Leuten aus der Zauberer Welt an und in einem findet sie sogar noch mehr als nur Freundschaft. Wer es ist und was Malia alles durchlebt könnt ihr selbst herausfinden, indem ihr einfach ein bisschen in meine Geschichte hereinschnuppert...

1
Magische Freundschaften
Steckbrief:
Name: Malia Malfoy
Aussehen: Lange blonde gewellte Haare und leuchtend graue Augen mit einem kleinen rot stich der dich von deinem Zwillingsbruder unterscheidet, sportliche Figur und ziemlich groß für ihr Alter
Charakter: Witzig, hilfsbereit, würde für ihre Freunde sterben, große Klappe, stur, manchmal zu vorlaut was ihr oft zum Verhängnis wird, aufopferungsvoll, eigene Meinung. (Zusammengefasst: das genaue Gegenteil ihrer Familie).
Blutstatus: Reinblut (Interessiert sie aber nicht)
Familie: Beide Elternteile (Mutter Narzissa Malfoy/ Vater Lucius Malfoy) Einen Zwillingsbruder (Draco Malfoy)
Schule: Hogwarts
Haus: Gryffindor
Jahrgang: Das goldene Trio
Freunde: Das silberne Trio (Neville, Ginny und Luna) Alle Gryffindors
Beste Freunde: Das goldene Trio, die Weasley Twins
Feinde: Alle Slytherins (außer Draco), Cho Chang
Besondere Gabe: Metamorphogus und zwei Tiere als Animagus (Löwe und Phönix), beherrscht alle 4 Elemente

Deine Story:
Malias Sicht:
Heute war der 22 August. Mein Geburtstag! Ab heute war ich 11 Jahre alt und hoffte dass ich schon bald meinen Brief für Hogwarts bekommen würde. Glücklich stand ich auf und suchte in meinem unordentlichen Zimmer nach ein paar Anziehsachen. Nach unschlagbaren 15min fand ich dann endlich eine schwarze Röhrenjeans mit einem weißen Top, den für einen Pulli war es einfach schon zu warm. Ich nahm die Sachen, ging ins Bad und zog mich an, putze mir die Zähne und machte mir einen schönen geflochtenen Seitenzopf. Nach ungefähr 10min war ich fertig und guckte auf die Uhr. Erst 8:00Uhr. Dann hatte ich noch eine ganze Stunde Zeit bis es Frühstück gab. In der Zeit versuchte ich mich an meinem neuen Scherzartikell, ja eine Malfoy und Scherzartikel. Ist eine seltsame Vorstellung aber ich bin schon immer anders als meine Familie, ich bin nett, klug und witzig und würde Leute nie nach ihrem Blutstatus beurteilen. Ich bin zwar Reinblut, aber das ist mir anders als beim Rest meiner Familie scheiß egal. Deshalb war ich auch das schwarze Schaf in der Familie und meine Familie hasst mich, alle außer meine Mutter und mein Zwillingsbruder Draco. Sie lieben meine fröhliche und aufgeweckte Art. Sie sind die wichtigsten Menschen in meinem Leben und ich wüsste nicht wie ich es ohne sie in dieser Familie aushalten würde. Ein Schrei schreckte mich aus meinen Gedanken: „MALIA! KOMM JETZT ENDLICH!“ schrie mein Vater in mein Zimmer hoch. Oje, durch meine Arbeit an dem Scherzartikel und meiner Träumerei habe ich die Zeit vergessen und jetzt ist es schon 9:10Uhr. Also war ich mal wieder zu spät zum Frühstück. Das wird noch ein Nachspiel haben, das weiß ich! Ich versteckte schnell meine Scherzartikel und rannte die Treppe runter. „Tut mir leid Vater, aber ich habe einfach die Zeit vergessen.“ Versuchte ich mich zu entschuldigen, obwohl es mir kein bisschen leid tat. Aber anstatt mir zu antworten gab Vater mir nur eine Backpfeife und setze sich wieder. Ich ließ es über mir ergehen, denn ich wusste dass ich keine Chance hätte und das konnte ich Draco und Mutter nicht antun. Denn ich weiß dass sie genauso unter Vater litten wie ich. Ich setzte mich hin und sah wie Draco mich besorgt von der Seite anguckte, da ein großer Bluterguss an meiner Wange prangte. Mit meinem: Es ist alles ok Blick versuchte ich Draco zu sagen das es mir gut ging aber das kaufte er mir natürlich nicht ab. Wie konnte er auch? Er war mein Zwilling. Er kannte mich besser als ich mich selbst. Und natürlich ging es mir nicht gut. Innerlich kochte ich vor Wut und hätte Vater am liebsten seinen scheiß Frühstücksteller ins Gesicht geknallt. Zum Glück jedoch sagte er nichts weiter dazu und darüber war ich froh, denn ich hasse es wenn er mich verteidigt, weil er dann immer von Vater geschlagen wird und ich es nicht ertrage wenn jemand Draco weh tut. Ein Klopfen am Fenster schreckte mich aus meinen Gedanken, jedoch nur kurz den als ich sah das eine Eule das Klopfen verursacht hat. Sofort war ich Feuer und Flamme den ich wusste das es der Brief von Hogwarts war. Ich war nicht die einzige die sich freute, Draco war bereits aufgesprungen und hatte die Eule reingelassen. Sie ließ sich auf dem Platz neben mir nieder und hielt mir ihren Fuß entgegen. Daran hingen zwei Briefe. Ich machte sie ab und gab den anderen Draco. Ich schaute hoch zu meiner Mutter, sie lächelte uns an und ihre Augen glitzerten ganz freudig. Draco und ich wussten das wir nun endlich den Brief aufmachen dürfen. „Draco, würdest du den Brief bitte laut vorlesen.“ Bat unsere Mutter und Draco las laut vor:
„Sehr geehrter Mister Malfoy,
wir freuen uns ihnen mitteilen zu dürfen, dass sie an der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei aufgenommen wurden. Beigelegt finden sie eine Liste von den Sachen die sie für das kommende Schuljahr benötigen. Der Unterricht beginnt am 1 September. Wir erwarten ihre Eule spätestens am 31 August.
Mit freundlichen Grüßen
Minerva McGonagall
Stellvertretende Schulleiterin.“
Als Draco mit vorlesen fertig war freute ich mich noch mehr, denn ich wusste das wir nun bald in die Winkelgasse gehen um Draco und meine Schulsachen zu kauf…ich konnte meinen Gedanken nicht mal zu Ende denken als mein Vater auch schon sagte das wir morgen zusammen in die Winkelgasse gehen. Ich freute mich wie ein kleines Kind am Weihnachtsmorgen und lächelte ununterbrochen, als ich zu Draco sah wusste ich dass es ihm genau so ging wie mir. Endlich würden wir für 7 Jahre dieses Höllenhaus verlassen und nur noch in den Ferien hier sein. Es sei denn wir bleiben in Hogwarts. Draco und ich aßen in Sekunden schnelle unser Frühstück fertig und rannten förmlich die Treppe hoch. Als wir in Dracos Zimmer ankamen schmissen wir uns aufs Bett und redeten den ganzen Tag von Hogwarts und in welche Häuser wir wollten. Ich wollte nach Gryffindor, Draco jedoch nach Slytherin da er sehr auf Reinblüter bedacht war und zu jedem außer mir arrogant und kühl war. Ich jedoch hasste es Leute nach ihrem Blutstatus zu verurteilen, immerhin kommt es auf die innere Werte an und nicht auf den Blutstatus. Jedoch wusste ich das Draco mich auch wenn ich Gryffindor und er in Slytherin mich nie beleidigen geschweige denn verletzen oder im Stich lassen würde. Ich kann mich immer auf ihn verlassen und er sich auf mich. Jedoch wusste ich das mich mein Vater wahrscheinlich umbringen würden, würde ich eine Gryffindor werden und somit die Familienehre beschmutzen. Mutter wäre vielleicht nicht erfreut damit aber würde mich deshalb nie aus der Familie verstoßen. Was Vater von mir dachte war mir scheiß egal, denn ich konnte sehr gut auf ihn verzichten. Um 22:00Uhr hörten Draco und ich auf zu reden und gingen ins Bett.

Kommentare (27)

autorenew

proudgryffindor2003 ( von: proudgryffindor2003)
vor 21 Tagen
DracoLoverin, ich werde es auf jeden Fall versuchen. Wird zwar womöglich erst nächste Woche sein, aber ich werde mich auf jeden Fall ranhalten! :D
DracoLoverin (57607)
vor 21 Tagen
Kommt bald ein neuer Teil?❤❤
proudgryffindor2003 ( von: proudgryffindor2003)
vor 23 Tagen
Also der 8te Part ist jetzt online, und ich muss mich wirklich bei euch entschuldigen, dass so lange nichts mehr kam. Hatte Stress in der Schule. Ich denke mal das erklärt alles. :D
Auf jeden Fall hoffe ich, dass ihr immer noch Interesse habt, meine FanFic zu lesen! :D
Na dann,
bye-bye!
*Disappariert*
proudgryffindor2003 ( von: proudgryffindor2003)
vor 78 Tagen
Habdichlieb, aber klar doch💗
Habdichlieb (10554)
vor 79 Tagen
Schreibst du dann hier wenn der neue teil on ist?😍
proudgryffindor2003 ( von: proudgryffindor2003)
vor 80 Tagen
Cupcake-Girl, ich bleib auf jeden Fall dran, wird schon bald ein neuer Teil kommen😊💗
Cupcake-Girl (28547)
vor 80 Tagen
Bitte schreib weiter. Ich liebe die Story❣
proudgryffindor2003 ( von: proudgryffindor2003)
vor 82 Tagen
Hp, ich werde es auf jeden Fall versuchen😇Bin froh, dass so vielen meine FanFiction so gut gefällt💗
Hp (76485)
vor 83 Tagen
Schreib bitte weiter !!!! So schnell wie möglich wenn's geht. Bittttteeee ?????
proudgryffindor2003 ( von: proudgryffindor2003)
vor 90 Tagen
InaLiIiane, erstmal danke, dass dir meine Geschichte so gefällt. Und lieber Potter Fan, ich werde denke ich mal die nächsten Tage weiterschreiben. Hab nur gerade viel in der Schule zu tun, aber ich werde definitiv weiterschreiben. :D
InaLiliane ( von: InaLiliane)
vor 93 Tagen
Bitte, bitte, bitte schreib weiter 😍😍 ich liebe diese Geschichte 😍😍😍😍
Potter Fan (50408)
vor 94 Tagen
Und ich finde die Idee gut
Potter Fan (50408)
vor 94 Tagen
Wann würde ein neuer Teil kommen ?
proudgryffindor2003 ( von: proudgryffindor2003)
vor 104 Tagen
Ich hab' darüber nachgedacht, dass ich wenn ich mit dieser FanFiction fertig bin (was noch ziemlich dauern wird😅) eine weitere FanFiction über Harry Potter schreibe, z.B. in Fred & George's Jahrgang. 🔥Was haltet ihr davon?
proudgryffindor2003 ( von: proudgryffindor2003)
vor 104 Tagen
Vielen Dank HabdIchlIeb. :D Sobald ich wieder Zeit und einen freien Kopf habe, werde ich sofort weiterschreiben.
Habdichlieb (10554)
vor 105 Tagen
Omg schreib unbedingt weiter die ist ja mega gut
Habdichlieb (10554)
vor 105 Tagen
Omg schreib unbedingt weiter die ist der hammer einfach nur genial und da machen die paar Rechtschreibfehler gar nichts
proudgryffindor2003 ( von: proudgryffindor2003)
vor 110 Tagen
Ehrlich gesagt schreibe ich gerade weiter und bin froh, dass ich dich etwas in die magische Welt von Harry Potter entführen durfte. Danke das dir meine Geschichte so gefällt, und ich empfehle dir an meiner Geschichte dran zu bleiben, denn die Zauberer Welt ist eine faszinierende Welt.
Sandra (45674)
vor 110 Tagen
Also ich finde die Geschichte voll cool, ich hatte noch nie wirklich viel mit Harry Potter zu tun, außer das ich ein paar Filme gesehen habe und dank dir hab ich angefangen mich etwas zu informieren. Hoffe du schreibt bald weiter.
Und Sorry wegen der Rechtschreibung.
proudgryffindor2003 ( von: proudgryffindor2003)
vor 118 Tagen
Eve, Amy & Layle, ich fang jetzt an weiter zu schreiben. Ich denke morgen oder am Sonntag kommt dann ein neuer Part online, weil Testedich.de braucht bei mir zumindest immer ein bis zwei Tage um meine Geschichte hochzuladen. :D