Springe zu den Kommentaren

Die Reise einer Legende (Naruto FF)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.053 Wörter - Erstellt von: Missy - Aktualisiert am: 2017-08-03 - Entwickelt am: - 121 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Die neuen Schüler

    Mittlerweile war ich schon in vielen Städten. Auch wenn ich schon mal hier war, war das schon mehr als 6 Jahre her. Es würde mich wundern, wenn mich einer noch kennen würde, vor allem da ich mich sehr verändert habe. Konoha hat sich für mich kaum verändert. Viele, die ich noch kenne, aber so wie ich jetzt ausschaue, würde sogar meine alte gute Freundin nicht wieder erkennen. Aber solange mich keiner wegen meiner Herkunft nieder macht, wird es gut...hoffe ich.
    Ich stand mit fünf anderen Neuankömmlingen vor dem Klassenraum. Von all denen kenne ich so gut wie niemanden. Will ich die überhaupt kennen: Ich glaube nicht. Ich schaute emotionslos auf den Boden, bis zwei Mädchen an uns vorbei rasten. Sie versuchten sich durch die Tür zu quetschen, und das gleichzeitig. Darauf riefen beide gleichzeitig:,, Erste!" Eins der Mädchen war dünn, hatte blonde zu einem Pferdeschwanz zusammengebunde Haare, und trug ein lilanes Outfit. Das andere Mädchen hingegen hatte rosanes langes Haar, hell grüne Augen und ein dunkles Kleid in der Farbe pink oder rot. Irgendwie hatte sie einen positiven Eindruck auf mich geweckt.,, Jetzt wird's interessant....", meinte ein Mädchen neben mir. Ich kannte sie nicht, aber sie ist wie ich neu. Ihre Haut war ziemlich rein und leicht gebräunt. Ihre Augen hatten einen positiven grüne Ton. Ihr Haar war dunkel braun, und schulterlang. Sie war etwas größer als ich, was aber auch keine Kunst war. Dazu trug sie ein gelbes Top mit knielangen blauen Shorts und gewöhnliche blaue Ninjasandalen. Es stellt sich raus, dass ihr Name Marie ist. Jeder Neuling, inklusive mir, hat solch einen ungewöhnlichen Japanischen Namen, was mir nichts ausmacht.,, Mal schauen. Es kann immer witzig werden, wenn sich zwei Mädchen um einen Jungen streiten." Ich erblickte vor mir ein selbstbewusstes großes Mädchen mit schulterlangen glatten schwarzen Haaren, blauen Augen und einer ziemlich guten Figur. Sie trug ein rotes Shirt mit einem Zeichen eines unbekannten Clans drauf. Dazu Hot-Pants und schwarze Ninjasandalen. Ihr Name war Sarah, und sie kommt anscheinend aus einem längst ausgerotteten Clan.,, Was für ein Junge?", fragt dann neben mir ein verwirrtes Mädchen mit blauen Augen und braunen leicht lockigen Haar. Ihre Kleidung war ziemlich schlicht. Sie trug ein luftiges grünes Shirt und bis zu den Knöcheln eine braune Jeans. Sie war,, bekannt" unter den Namen Laura, welche durch ihre verrückte Art einen immer zum lachen bringen kann.,, Ja. Der Junge dort. Der letzte aus dem Uchihaclan.", antwortete ein Junge, welcher etwas kleiner war, als ich. Er hatte kurze braune leicht gelockte Haare, braune Augen und trug ein Türkises Shirt und dazu weiße Shorts. Sein Name war Collin, und er kommt aus einer Familie, welche erst neu nach Konoha kam. Das witzige daran ist, dass er der einzige Junge von den Neuen ist.,, Er guckt so gelangweilt. Es scheint, als ob er keine Lust auf die Mädchen hätte.", meinte ein Mädchen mit langen blonden Haaren, und einem Pony. Ihre Augen strahlten grün auf. Ihre Kleidung war dazu auch sehr schlicht und modern. Sie trug ein graues enges bauchfreies Shirt, und dazu ein hellblauer Rock, und darunter eine knielange weiße Hose. Ihr Name war Alissa. Niemand wusste etwas von ihr. So geht es auch mit mir. Ich schaute durch die Runde, und niemand trug irgendein Stirnband. Nach einer weile Stille kam auch schon Sensei Iruka, welcher der gesamten Klasse Neuigkeiten mitteilte:,, Hallo. Ich habe für euch einige gute Neuigkeiten. Zu erst einmal die 6 neuen Schüler. Auch wenn sie nicht von hier sind, behandelt sie nett. Wir hätten dann einmal Marie Yamahte, Sarah Kyotha, Laura Quyotuhoma, Collin Inuha, Alissa Tyhoki und Isabell..." Er stoppte.,, Ich besitze keinen Nachnamen.", entgegnete ich.,, Okey...Naja jedenfalls werden diese 6 neuen Schüler auch jeweils wie ihr in dreier Gruppen aufgeteilt. Aber es wird jeweils 2 6er Teams geben." Hinten sah ich, wie sich die beiden Mädchen von gerade wieder um einen Jungen stritten, bis Iruka Sakura, Naruto und Sasuke in eine Gruppe steckten. Anscheinend hieß das Mädchen mit den pinken Haaren Sakura, und das andere Ino.,, So die letzten beiden Teams bestehen aus Marie, Sarah und Isabell, und das letzte aus Laura, Alissa und Collin. Team 7 kommt mit den Team von Marie zusammen, und Team 8 mit dem von Laura."

    Als wir mit der Verteilung fertig waren, gingen wir raus, um in die Räume zu gehen, wo wir auf den Sensei warten müssen. Daher, dass es Naruto zu lange dauert, versucht er einen Streich zu planen.,, Was wird dir das bringen?", fragte ich ihn dann.,, Eh...",, Du solltest etwas Geduld haben! Setzt dich doch hin und warte wie Sasuke oder ich." Er ignorierte mich. Mir war es auch egal. Ich schaute aus dem Fenster, und betrachtete mein Spiegelbild. Ich sah ein Mädchen mit langen lockigen braunen Haaren, blaue Augen, blasser Haut, und einem dünnen Körper. Ich trug ein blaues Shirt, wo sich hinten das Zeichen meines Clans befand. Dazu trug ich schwarze Hotpants. Über meinem Shirt trug ich eine leichte schwarze Jacke. Niemand sollte sehen, aus welchem Clan ich stammte.

    ,, Hey, sag mal. Bist du Kampferfahren?", fragte mich dann Sasuke.,, Vielleicht...wieso denn?",, Ich frage nur. Nach meiner Meinung siehst du aus, als ob du zusammenbrechen würdest, wenn man dich schlägt.",, Die Frage ist nur, ob man mich trifft....",, Ah ja....Aber sag mal, aus welchem Clan stammst du?" Ich blickte auf.,, Ist das so wichtig?",, Ich denke schon.",, Vielleicht später...Ich kenne dich noch nicht so gut, dass ich dir so etwas sagen könnte."

Kommentare (1)

autorenew

flammara (36206)
vor 108 Tagen
Die Geschichte war der Hammer schnell weiter schnell weiter es würde mich freuen :-)