Top 5 der traurigsten Tode in Warrior Cats

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Listenitems - Erstellt von: Nebelblüte - Entwickelt am: - 176 mal aufgerufen

Dies ist meine Top 5 aller traurigsten Tode in WC.

Auf einem Platz sind meist mehrere Katzen, weil ich mich nicht entscheiden konnte!
SPOILERWAHRNUNG für alle, die Staffel 1-5, Blausterns Prophezeiung und Streifensterns Bestimmung nicht gelesen haben!

  • Platz 5
    Sehr viele. Mondblüte, Schneepelz, Tüpfelblatt, Weißpelz, Buchenjunges, Weidenpfote und Käferbart.
    Mondblüte: Sie war so lieb zu ihren Töchtern und ist gestorben, weil ihr Bruder so ein miserabler Heiler ist!: (

    Schneepelz: Blaustern hat doch schon ihre Mutter verloren und einen schlechten Vater! Und Schneepelz hatte doch ein Junges! Armer kleiner Weißjunges!

    Tüpfelblatt: Sie war so weise und der arme Feuerstern hat sie so geliebt! Andererseits kannte man sie nicht so lange, deshalb nur Platz 5.

    Weißpelz: Gut, er ist alt geworden, aber er war so weise...

    Buchenjunges: Rauchfell hat doch schon Lärchenjunges verloren!: (

    Weidenpfote: Ist es den nicht genug, dass Rauchfell zwei Junge verliert? Nein, sie muss natürlich noch ein drittes verlieren!: (

    Käferbart (Wind-Clan): Ja, er war nicht besonders klug. Erst die Ziele des WdF nicht bemerken und dann glauben vor Braunsterns Nase gehen zu können. Aber warum sterben immer die treuen, loyalen Katzen?
  • Platz 4
    Weidenbrise
    Fischjunges
    Weidenjunges
    Für alle drei die gleiche Begründung: Warum muss Streifenstern denn alles verlieren? Seine Mutter(auch wenn sie nicht nett war), seine Gefährtin und dann auch noch zwei von drei Jungen!: (
  • Platz 3
    Steinfell
    Gelbzahn
    Steinfell: Er musste sterben weil er loyal und mutig war! Er wird also quasi dafür bestraft! Warum? (heul): (: (

    Gelbzahn: Ach Gelbzahn... Ich mochte sie. Da hat sie nach einem schwierigen Leben im Schatten-Clan endlich ihr Glück gefunden...: (
  • Platz 2
    Distelblatt (Ihr Scheintod in Sonnenaufgang)
    Federschweif
    Habichtfrost (In Sonnenuntergang)
    Distelblatt: Auch wenn sie mit den Nerven genug am Ende war um jemanden umzubringen, irgendwie fand ich es traurig das ihr Leben so kaputt war! Als sie dann wirklich starb war ich auch traurig, aber nicht soo sehr wie vorher, weil ich mich schon an eine Welt ohne Distelblatt gewöhnt hatte...

    Federschweif: So unfair, dass sie sich für jemand völlig fremdes opfern musste, auch wenn ichs verstehe! Sie hat in anderen immer das Gute gesehen!: (

    Habichtfrost: Ich mag ihn nicht, aber als er das erste mal starb, war das trotzdem traurig. Vermutlich tat mir nur Brombeerkralle leid...hat ohne es zu wollen seinen Halbbruder getötet!: (
  • Platz 1
    Silberfluss und Grauer Flug
    Silberfluss: Das war so herzzerreißend! Ich mochte sie so sehr! Was soll man noch sagen außer "heul"?

    Grauer Flug: Doppel heul! Er wollte Junge mit Schildkrötenschwanz, muss aber erfahren, das sie mit jemand anders Junge hat, liebt Sturm, sie stirbt. Dann hat er endlich eine tolle Familie mit Schiefer und auch Junge schon stirbt er selbst! HEUL!: (

Kommentare (2)

autorenew

Nebelblüte ( von: Nebelblüte)
vor 94 Tagen
Ich hab auch alle Bücher aus der Bücherei ausgeliehen! : ) Rauchfell ist wirklich in jeder Staffel in der Kinderstube. Mit den toten hatte sie 7 Junge!! Danke, das du einen Kommentar dagelassen hast! ; )
Sonnenflug (08649)
vor 98 Tagen
Ich stimme dir bei allem voll und ganz zu, da ich selbst nicht mehr den Überblick um die ganzen Tode habe ;-) (hab die Bücher in einer völlig falschen Reihenfolge gelesen) aber wo ich lese, dass Rauchfell ihre Jungen verloren hat, wie viele Jungen hatte die in ihrem Leben eigentlich? Sie ist irgendwie jede Staffel in der Kinderstube! (Sagt genau die, die kein einziges WaCa-Buch besitzt, weil sie sich alle Büche von Bibliothek ausleiht und keine Ahnung von der Hierarchie hat) Ich finde Grauer Flugs Tod auch soo trautig :-( Ich hab fast geheult, als seine Jungen "Nein! Geh nicht!" geschrien haben *heul heul*