Springe zu den Kommentaren

Für immer vergessen?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 560 Wörter - Erstellt von: Tam.C - Aktualisiert am: 2017-07-21 - Entwickelt am: - 162 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Für immer vergessen? Dies fragt sich Bill Cipher. Der eigentlich nach den Seltsamageddon besiegt worden war. Doch jetzt steht er vor der Mystery Shack und glaubt nicht was er dort sieht. Klar, Mabel, Ford, Stan und alle anderen der Kleinstadt Gravity Falls begegneten ihm mit Hass und Furcht, aber die Person weshalb er überhaupt wieder aufgetaucht war, erinnerte sich kein Stück an ihn. Doch ob er es gut oder schlecht finden soll, weiß er nicht. Aber er macht gleich das Beste draus, obwohl jeder versucht ihn von Dipper fernzuhalten. Und das obwohl Bill schon bewiesen hat, das er diesmal nichts Böses im Sinn hat. Aber warum hat Dipper Bill vergessen? (Billdip, BillxDipper)

    1
    ((bold))((unli))Prolog:((ebold))((eunli)) ((bold))Erzähler((ebold)) „Seit ihr euch wirklich sicher?“ Stanford Pines stand vor seiner Großnichte
    Prolog:

    Erzähler
    „Seit ihr euch wirklich sicher?“ Stanford Pines stand vor seiner Großnichte Mabel und deren Eltern. Sein Blick, der noch zweifelnd auf den zwei Erwachsenden geruht hat, huschte zu Dipper. Der braunhaarige Junge, im Alter von fünfzehn Jahren, lag in einen Bett. Die Stirn schweißüberzogen und das Gesicht mehrere Male schmerzvoll verzog.
    „Er träumt schon wieder von ihm.“ Sagte er wütend. „Es wird immer schlimmer. Bitte Großonkel Ford.“ Flehte Mabel.
    Ein schmerzerfüllter Schrei, ließ die Antwort des grauhaarigen aus. Aus Dippers geschlossenen Augen drangen Tränen, die ihm seine geröteten Wangen hinabflossen.
    „Okay.“ Gab der alte Mann nach und holte die Erinnerungslöschungspistole heraus, die er und Fiddelford auf Bitte von Mabel hin bauten.
    Denn ihr Zwillingsbruder litt seit fast guten drei Jahren an Alpträume. An Alpträume, die seinen Körper und seinen Geist schadeten. Und aus diesem Grund bat Mabel, um die Hilfe ihres Großonkels.
    Dieser zielte schluckend mit der Waffe auf seinen Großneffen. Er gab das ein was Dipper vergessen sollte und schoss.
    Ein hellblauer bis weißer Strahl kam aus dem vorderen Teil und traf den Jungen am Kopf. Dessen Gesicht sofort entspannter wirkte. Auch die Tränen blieben aus. Mabel lächelte traurig. Es tat ihr im Herzen weh. Sie hatte ihr Bruder etwas Wichtiges aus seinen Leben vergessen lassen. Doch es blieb ihr keine andere Wahl. Sein Körper hätte das Fieber, was ihn angefangen hatte zu befahlen, nicht mehr lange stand gehalten.
    „Es tut mir Leid, Dipper.“ Sie legte eine Hand auf die Wange ihres Bruders. Sie war immer noch gerötet, doch die braunhaarige merkte, wie das Fieber langsam zurückging.
    Ford sah noch mal auf die Erinnerungslöschungspistole und das was er vorhin eingegeben hatte. Bill Cipher.

    Next Time, you will read:
    Kapitel 1: „Die ersten Nachwirkungen.“
    „Schon wieder ein Nervenzusammenbruch.“-„Wir sollten vielleicht lieber nicht nach Gravity Falls gehen.“-„Mabel mir geht’s gut.“
    Es fehlten nur noch das Auge, sein Zylinder und die Fliege. Zu viele Erinnerungen.

article
1500586855
Für immer vergessen?
Für immer vergessen?
Für immer vergessen? Dies fragt sich Bill Cipher. Der eigentlich nach den Seltsamageddon besiegt worden war. Doch jetzt steht er vor der Mystery Shack und glaubt nicht was er dort sieht. Klar, Mabel, Ford, Stan und alle anderen der Kleinstadt Gravity Fa...
http://www.testedich.de/quiz49/quiz/1500586855/Fuer-immer-vergessen
http://www.testedich.de/quiz49/picture/pic_1500586855_1.jpg
2017-07-20
407L2
Willkommen in Gravity Falls

Kommentare (0)

autorenew