Springe zu den Kommentaren

Das Geheime Internat

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Fragen - Erstellt von: Timmea - Aktualisiert am: 2017-07-18 - Entwickelt am: - 166 mal aufgerufen

Das Internat liegt am Wald wo es sehr Schön wie auch Gruselig sein kann.
Seit dem Geschehen im vorigem Jahr ist die Zahl der Mädchen und Jungen auf dem Internat deutlich Gesunken.
Die Direktorin dieses Internat versucht deshalb dieses Internat wieder Beliebter zu machen indem sie die Werbung verbreitet das wäre auch ein Erzieh Internat wo es Benimm dich Regeln gibt.
Diese Werbung hat sich wie ein Lauffeuer unter dem Menschen im Land Verbreitet. Seit dem Frühling Ist die Anzahl des Internats deutlich gestiegen.

1
Dieses Internat befindet sich auf einem Hohen Berg wo am Waldrand liegt .
Dort kann es wirklich schön und Romantisch sein wie auch Grusslig und Atemberaubend.
Im Vorjahr war eine Frau Namens Hayane Mijano die Direktorin des Internats aber als sie starb ging es immer mehr nieder.
Ihre Tochter Misaki Mijano übernahm das Internat.
Da sie aber erst einmal das Internat wieder Aufpäppeln musste gab es Finanzielle Probleme und Die Zahl Der Mädchen und Jungen sanken.
Im Früh Jahr 3003 gab es aber dann einen Unbekannten Spender der so viel Geld aufbrachte das das gesamte Internat wieder In seiner Vollen Pracht Erschienen war.
Aber als nach der Verschönerung des Internats immer noch keine Fragen kamen für die Einführung von Mädchen und Jungen trotz Werbung, war Misaki sehr Traurig als Sich aber ein paar Schüler meldeten War sie Froh.
Aber es waren noch nicht genügend von daher machte sie dann eine noch bessere Werbung und zwar:,, Komm sie jetzt auf das Internat und sie werden es nicht bereuen denn auf dem Internat Wird nicht nur erzogen sondern es gibt auch Benimm Regeln."
Nach dem Wort "Benimm Regeln" Wurden schon mehr aufmerksam und schauten sich den Stand an.
Nach vielen Über zeugenden Worten von Misaki und ihrer Schülerin
Maoni waren nicht nur viele Jungs sondern auch Mädchen Interessiert. Die Mütter trugen sofort ihre Töchter und Söhne ein es waren über 100 Schüler/innen die sich selbst eintrugen wie auch noch einmal so viel wo die Eltern die Kinder eintrugen.
Misaki ist jetzt sehr Fröhlich.
Als sie alle Formulare bestätigt und Eingetragen hat, hat sie die Mädchen und Jungen Herzlich willkommen geheißen.
Nach der Willkommens Rede und Feier, zeigte Maoni den Mädchen die Mädchen Zimmer und Hayano Der junge der Mit Maoni als erstes Mitglied auf dem Internat war Zeigte den Jungs die Jungs Zimmer.
Natürlich Stellte Misaki Lehrer ein.
Den Schülern wurde der Stunden Plan gegeben. Am dritten Tag als die Mädchen Schlafen gehen wollten wurde es draußen kalt und dunkel Wolken Kamen und es Fing zu regnen die Mädchen liefen nur zu ihrem Schlaf Hütchen das am Wald sehr nah am Wald war hin. Sehr verängstigt Trockneten die Mädchen sich ab. Doch ein Ekliges Geräusch aus den Wäldern kam es Klingt wie ein Monster, aber als Maoni sagte:,, keine sorge da ist nicht das ist immer so bei Gewitter!"
waren die anderen Mädchen alle wieder Beruhigt und die Mädchen gingen ins Hobbyzimmer der Schlaf Hütte. doch das Geräusch kam wieder als Plötzlich die Tür auf ging und die Mädchen alle schreiten kamen die Jungs rein Und riefen BOO!
Die Mädchen Bewerten die Jungs mit kissen und Schreiten das die Raus gehen sollen!
Doch dann sagte ein Lunge:,, Naschön wenn ihr mit dem Geheimnisvollem Tier was Da Draussen ist allein sein wollt na bitte! Da Fragte Maoni:,, Welches Tier!" da erwiderte er:,, Na der Demon!"
Alle Mädchen Erschraken und Hielten sich aneinander fest. Da Sagte der Junge:,, Oh Man es ist so einfach euch Mädchen zu erschrecken!
Die Mädchen waren Wüten und Festentschlossen es den Jungs heimzuzahlen.

DOCH OB AN DER GESCHICHTE MIT DEM DEMON DOCH NICHT WAS DRAN IST?

Kommentare (0)

autorenew