Springe zu den Kommentaren

Das Geheimnis der Mondprinzessin

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 3.417 Wörter - Erstellt von: Sarah - Aktualisiert am: 2017-07-14 - Entwickelt am: - 206 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Das ist die Geschichte von Maria und Robin.

1

Die Glocken läuteten, heute war der Tag an dem Marias Eltern beerdigt werden. Maria stand gerade in ihrem schwarzen Kleid vor dem Loch in dem der sag ihrer Eltern liegt, sie war sehr traurig. Sie warf behutsam eine große auf den sag und dann wollte sie gehen, sie drehte sich noch einmal um und schaute zum Pavillon, wo sie einen jungen sah, diesen jungen sah sie öfters, sie schätzte ihn so auf 17 Jahre ungefähr. Der junge war sehr geheimnisvoll fand Maria, denn er zeigte nicht sein ganzes Gesicht auf seiner Nase war ein schwarzes Band, das verhinderte dass Maria das ganze Gesicht sah. Er war ganz schwarz angezogen, er hatte wilde locken und auf diesen locken hatte ein Hut seinen Platz. Maria schaute noch einen Augenblick zu ihm, drehte sich dann aber wieder weg und ging. Sie gingen zum Testaments Vollstrecker, er übergab Maria ein Buch, in dem ging es um eine Mond Prinzessin. Am Abend bevor sie schlafen ging las sie in dem Buch, sie fand es wundervoll, aber auch traurig. Aber irgendwann fielen ihr die Augen zu.

Kommentare (0)

autorenew