Springe zu den Kommentaren

Inuyasha Lovestory

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 787 Wörter - Erstellt von: Kikyou - Aktualisiert am: 2017-07-14 - Entwickelt am: - 157 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1



    Vorstellung

    Name: Fiona
    Alter:11
    Haarfarbe: Orange-blond
    Augen: grün
    Eigenschaften: Schüchtern
    (sehr so gar), klug, hilfsbereit, fleißig
    Besonderheiten: Ist gern im Wasser, Haarfarbe

    Fanfiktion

    "Fiona!"rief Kagome.
    Ich war wieder mal dank meiner Mutter bei ihr zum Glück sind Ferien. Kagome wollte nämlich schon die ganze Woche mir etwas zeigen.Kagome zog mich zu einen Schrein darin war ein Brunnen.Sie schubst mich auf einmal in den Brunnen! Ich denk mir geht's noch soll ich sterben! Aber ich war nicht tot vor mir war ein süßer junge mit Hundeohren ich wurde Rot und schwieg bis der Hundejunge fragt:"geht es dir gut."ich nickte ich war wie immer kurz vor dem weinen es war fast immer so wenn mich jemand Ansprach. Kagome stellt ihre Freunde vor Sango, Miroke, Shippo, Kiara und Inuyasha.Wieder fragt mich jemand etwas "Willst du meine Kinder gebären."fragt mich Miroke als wärs das normalste der welt Ich brüllte
    "NEIN!"Sango sagt:"Du hast eine schöne Stimme warum sprichst du denn nicht?"Ich wurde so Rot das ich fast auf Stufe 1bil kam Ich bekam nur "I i ic ich b bin z zu sch- schüchtern. "Sango und die ander sagen im Chor:"Das wird sich heute ändern."davon war ich weniger überzeugt Inuyasha sagt: Du brauchst eine Waffe Fiona.Es ist hier sehr gefährlich.Welche willst du?"Ei einen Bogen."Wow das letzte Wort war leichter.Inuyasha will das ich noch ein Katana bekomme als Schutz.Als ich meine Waffen habe wurde es spät es war Nacht.Alle schlafen glaub ich hoffentlich bemerkt es keiner das ich Singen geh das hilft mir um Müde zu werden ich ging in die Nähe eine großen Steines, aber ich bemerkte nicht wie Sango, Kagome, Kiara, Miroke, Shippo und Inuyasha mir folgten.Als auf den Stein saß fing ich an zu singen mein Lieblings Lied Replay ich sang nur den Refrain:"Shaty's like a Melodie in my heart......"bis Inuyasha & co klatschen ich war so beschämt das ich noch Roter wurde Kagome sagt: Du singst so schön.Sing doch für uns noch was."Ich wurde Rot als alle sagten sie wollen mich singen hören darum Sang ich bis auch die anderen von meinen gesang Müde wurden ich schlief vor den anderen ein ich spürte noch ein mich jemand trug.Als ich aufwachte lag ich auf Inuyasha ich wurde rot er sagte:"Guten Morgen"Er bemerkt das ich auf ihm lag und er setzte mich vorsichtig neben ihn. Als alle aufstanden suchten wir diesen Arch Naraku.
    Kagome spürte Juwelensplitter. Wir machten uns auf dem Weg wir bekämpften den Dämon und bekamen die Splitter. Später kamen wir in ein Dorf. Dort soll ein Dämon Frauen entführen. Der Dämon will Junge schöne Frauen. Ich Kagome und Sango sind die Köder. Der Dämon ruft:"Ohh wie schön 3 Frauen."Er kam auf uns zu und setzte Sango ein Diadem auf sie sagte irgendwas mit "Meister."jetzt auch Kagome sie sagte das gleiche jetzt spürte ich auch ein Diadem danach war ich ein Hypnotisiert ich wusste nicht was ich tue.
    Inuyashas Sicht

    Zu spät Fiona bekam das Diadem auf sie sagt "Meister."Ich will sie retten! Das schaffte ich mit Shippo.
    Fionas Sicht

    Ich bemerkte wie Inuyasha das Diadem von meinem Kopf tat. Ich wusste nicht was ich gemacht hatte aber hoffentlich nichts Perverses.
    "Inuyasha" rief ich und schaute ihn verliebt an halt hab ich mich nein oder Inuyasha lächelte mich an ich ihn auch als Abend war wollte ich ihn meine Gefühle gestehen ich sagte:"Inuyasha kommst du mal mit er rief:"ja." Als wir allein war sage ich:"Inuyasha ich liebe dich. ""Ich dich auch." Er küsste mich sanft und dann drei Jahre später hatten wir 2Kider Yahoo und Yashi Naraku war besiegt

    Ende♥♥♥

Kommentare (2)

autorenew

Mairon (55411)
vor 44 Tagen
Unwahrscheinliches Ende und extrem kurz...Du hattest eigendlich nicht richtig Lust das zu schreiben oder?
Kikyou (78634)
vor 63 Tagen
Schuldigung mir war langweilig