Springe zu den Kommentaren

Ein paar Fakten aus der Welt von House of Night - Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
8 Kapitel - 1.173 Wörter - Erstellt von: Vampire_girl1998 - Aktualisiert am: 2017-07-10 - Entwickelt am: - 152 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Der 2te Teil beinhaltet die Vampyr-Biologie

    1
    ((unli))Physiologie der Markierung((eunli)) Die Wandlung ist ein komplexer physiologischer Prozess, der beginnt, wenn ein junger Mensch kurz nach der
    Physiologie der Markierung

    Die Wandlung ist ein komplexer physiologischer Prozess, der beginnt, wenn ein junger Mensch kurz nach der Pubertät Gezeichnet wird und der saphirblaue Umriss des Sichelmondes der Göttin auf der Stirn erscheint. Es ist bekannt, dass der Prozess in der DNA des/der Betreffenden durch pubertäre Hormonschübe ausgelöst wird, allerdings wissen wir nicht, weshalb nur ein geringer Anteil der Jugendlichen Gezeichnet wird und ein noch geringer Anteil die Wandlung zum ausgewachsenen Vampyr vollendet.

    2
    ((unli))Die ersten Symptome((eunli)) Du hast bereits eine Veränderung gespürt, bevor das Mal auf deiner Stirn erschienen ist. Es hat sich angefühlt
    Die ersten Symptome

    Du hast bereits eine Veränderung gespürt, bevor das Mal auf deiner Stirn erschienen ist. Es hat sich angefühlt wie eine Erkältung mit Fieber, Schüttelfrost und Husten. In dieser Zeit haben deine Drüsen eine unsichtbare Essenz freigesetzt, die als Warn-Pheromon bekannt ist und eine Kette von Reaktionen auslöst. Auf dich allein gestellt wärst du innerhalb weniger Tage tot. Glücklicherweise hat unsere Göttin einer Gruppe von Vampyren, den Spähern, die Fähigkeit verliehen, Warn-Pheromone aufzuspüren. Sie besitzen ein Arterhalterungs-Pheromon, das auf die T-Zellenrezeptoren eines zukünftigen Vampyrs reagiert und dort dafür sorgt, dass sich das Kapilarsystem in dessen Lunge nicht zersetzt. Das äußere Zeichen dieser physiologischen Reaktion ist der Sichelmond, der augenblicklich auf der Stirn der/des Betreffenden erscheint.

    3
    ((unli))Permanente Symtome((eunli)) Während deiner Jahre im House of Night wird sich dein Körper immer weiter verändern. Zuerst werden deine Haare
    Permanente Symtome

    Während deiner Jahre im House of Night wird sich dein Körper immer weiter verändern. Zuerst werden deine Haare dicker und länger, deine Haut glatt und rein und deine Fingernägel härter und länger. Alle Jungvampyre werden stärker und ausdauernder. Temperaturschwankungen werden dir weniger ausmachen. Aufgrund der steigenden Körpertemperatur werden Männer zeugungsunfähig und die Menstruation der Frauen endet. Auch deine Zähne verändern sich. Es ist natürlich ein lächerlicher Mythos, dass Vampyre Fangzähne haben, aber deine Zähne werden länger und schärfer. Vielleicht wirst du auch eine Veränderung deines Speichels wahrnehmen. Viele Jungvampyre haben die Erfahrung gemacht, dass sich diese Veränderung durch einen süßen oder scharfen Geschmack auszeichnet. Lass dich nicht davon beunruhigen. Es ist eine ganz natürliche Reaktion auf die gerinnungsförderndern und gerinnungshemmenden Substanzen, die sich in deinen Speicheldrüsen bilden. Wie die Fangzähne ist es auch ein Mythos, dass Vampyre das Sonnenlicht nicht ertragen können. In Wahrheit werden unsere Körper während der Wandlung überempfindlich, und direktes Sonnenlicht reizt unsere Haut und Augen. Wir bevorzugen deshalb den magischen Schleier der Nacht.

    4
    ((unli))Psychische Symptome((eunli)) Um die Veränderungen richtig verstehen zu können, musst du wissen, dass die Wandlung biologisch auf einen Räub
    Psychische Symptome

    Um die Veränderungen richtig verstehen zu können, musst du wissen, dass die Wandlung biologisch auf einen Räuber-Beute-System basiert. Das bedeutet nicht, dass wir gewalttätige Kreaturen mit unkontrollierbaren Trieben und bösen Absichten sind. Es heißt nur, dass unsere Evolution auf Veränderungen beruht, die unser Überleben in einer Welt sichern, in der die Menschen den Vampyren zahlenmäßig weit überlegen sind. Mit den körperlichen Veränderungen geht auf psychologischer Ebene die Schärfung des Intellekts einher. So fällt es dir zunehmend leichter, dich auf deine akademische Laufbahn zu konzentrieren. Viele Jungvampyre entdecken neue intellektuelle Talente und Fähigkeiten, darunter häufig auch das, was Menschen den sechsten Sinn nennen.

    5
    Die Prägung

    Jungvampyren ist es verboten, das Blut von Menschen zu trinken. In den ersten Jahren, die du im House of Night verbringst, ist das meist kein Problem, denn normalerweise steigert sich die Gier nach Blut erst, wenn die Wandlung näher rückt. Jedoch ist uns bekannt, dass manche Jungvampyre in Kontakt mit Menschen bleiben, was zum Experimentieren verleitet und somit eine unfreiwillige Prägung zwischen Jungvampyr und Mensch nach sich ziehen kann. Wir können nicht oft genug darauf hinweisen, wie gefährlich das ist. Zum einen seid ihr nicht auf die Verantwortung eines solch komplizierten Bindungsprozesses vorbereitet, zum anderen ist es auch eine Tatsache, dass einige von euch sterben werden. Wenn ein Vampyr stirbt, hat das schwere Folgen für den menschlichen Gefährten und führt gelegentlich sogar zu dessen Tod.

    6
    ((unli))Die Krieger-Bindung((eunli)) Jungvampyren ist es ebenfalls verboten, den Krieger-Eid anzunehmen. In der Untersekunda braucht ihr nur zu wissen
    Die Krieger-Bindung

    Jungvampyren ist es ebenfalls verboten, den Krieger-Eid anzunehmen. In der Untersekunda braucht ihr nur zu wissen, dass ein Band zwischen einem eingeschworenen Krieger, der die Wandlung vollständig vollzogen haben muss, und einer Hohepriesterin intimer als eine Prägung und sogar noch beständiger als eine Beziehung mit einem Partner. da das Band die Folge eines Schutz-Eides ist, bindet sich die Seele des Kriegers oft an die Hohepriesterin, und manchmal entwickelt er die Fähigkeit, ihre Gefühle zu spüren. Der Krieger-Eid muss mit äußerstem Respekt und größtem Ernst behandelt werden. Er darf niemals leichtfertig gegeben oder angenommen werden, denn solch ein Band besteht lebenslang.

    7
    ((unli))Tod((eunli)) Lieber Jungvampyr, es ist leider eine unumstößliche Wahrheit, dass nicht alle von euch die Wandlung zum erwachsenen Vampyr voll
    Tod

    Lieber Jungvampyr, es ist leider eine unumstößliche Wahrheit, dass nicht alle von euch die Wandlung zum erwachsenen Vampyr vollenden werden. Ihr müsst euch darauf gefasst machen, dass ihr während eurer Zeit im House of Night den Tod von Klassenkameraden miterleben werdet. Wenn der Körper eines Jungvampyrs die Wandlung verweigert, können wir nichts tun, um seinen Tod zu verhindern. Ihr könnt diejenigen, die die Wandlung nicht vollzogen haben, jedoch ehren, indem ihr euren Weg weitergeht und nicht zulasst, dass solche Unannehmlichkeiten euren eigenen Fortschritt behindern. Seid aber gewiss, dass Nyx alle ihre Kinder an ihrer Seite willkommen heißen wird.

    8
    ((unli))Schlussfolgerung((eunli)) Seit es Vampyre gibt, herrscht Uneinigkeiten über die Wandlung. Vielleicht kennst du Vampyre, die glauben das Über
    Schlussfolgerung

    Seit es Vampyre gibt, herrscht Uneinigkeiten über die Wandlung. Vielleicht kennst du Vampyre, die glauben das Überleben hänge allein von biologischen Faktoren ab. Sie ermutigen Jungvampyre, viel Sport zu treiben und sich gesund zu ernähren, damit der Körper so stark wie möglich wird. Andere von euch haben vielleicht von ihren Mentoren und Lehrern gelernt, dass ihr euch auf die Rituale zu Ehren von Nyx konzentrieren sollt, um unserer Göttin so nahe wie möglich zu sein. Sie vertreten die Anschauung, dass Nyx uns einen freien Willen und die Fähigkeit verleiht, unseren eigenen Lebensweg zu wählen, und somit darüber entscheidet, welchen Jungvampyren sie die Gnade der Wandlung angedeihen und welche sie von der Natur beherrschen und zerstören lässt.

article
1499414073
Ein paar Fakten aus der Welt von House of Night...
Ein paar Fakten aus der Welt von House of Night...
Der 2te Teil beinhaltet die Vampyr-Biologie
http://www.testedich.de/quiz49/quiz/1499414073/Ein-paar-Fakten-aus-der-Welt-von-House-of-Night-Teil-2
http://www.testedich.de/quiz49/picture/pic_1499414073_1.jpg
2017-07-07
406E
House of Night

Kommentare (0)

autorenew