Springe zu den Kommentaren

Die Pokèmon Lovestory

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Kapitel - 934 Wörter - Erstellt von: Kathlin Moon - Aktualisiert am: 2017-07-10 - Entwickelt am: - 155 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Sonia war sehr müde und ist fast auf dem Felsen, auf dem sie saß, eingeschlafen. Sie hat die ganze Nacht für einen Pokèmon-Showcase trainiert und hat kein Auge zu gekriegt. Sie wäre sogar fast im gehen eingeschlafen hätte ihr Reisebegleiter Alain sie nicht aufgefangen. Als sie von ihrem Felsen runter gehen wollte, hat sie jemand von hinten erschreckt. Aus Reflex gab sie ihren Hintermann eine Ohrfeige. Als sie sah wer das war trifft sie der Schlag. Alain reibt sich die rote Wange und sagt dabei hellmisch:,, Wirklich sehr nette Begründung Sonia.",, Du hättest mich eben nicht erschrecken sollen. Wo warst du überhaupt die ganze Zeit?" Alain hört auf sich die Wange zu reiben und sieht Sonia mit ernsten Blick an.,, Ruf bitte alle deine Pokèmon in ihre Pokèbälle." Sonia war die einzige Trainerin die mehr als 6 Pokèmon auf ihre Reise mit nehmen darf. Sie rief ein Evoli, ein Aquana, ein Blitza, ein Flamara, ein Psiana, ein Kirlia, ein Folipurba, ein Glaziola, ein Rutena und ein Feelinara in den Pokèball. Nachtara war das einzige Pokèmon was draußen blieb. Als alle Pokèmon in ihren Pokèbälle waren, schnappte sich Alain Sonia's Hand und rannte mit ihr in die nächste Stadt. Es war auch die Stadt wo der Pokèmon-Showcase statt fand. Alain rannte mit Sonia zu einer Anzeige Tafel und Sonia fiel aus allen Wolken.

Kommentare (0)

autorenew