Springe zu den Kommentaren

Die Entscheidung

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
11 Kapitel - 442 Wörter - Erstellt von: Ruru Daniela - Aktualisiert am: 2017-07-09 - Entwickelt am: - 391 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Astoria ist eine brave Rawenclaw Schülerin, die sich zwischen den beiden größten Rivalen entscheiden muss: Harry Potter oder Draco Malfoy?

    1
    Ich kannte ihn schon wirklich lange. Um genau zu sein, hatten wir schon als kleine Kinder miteinander gespielt. Doch als wir nach Hogwarts kamen, lebten wir uns auseinander. Ich wurde eine Rawenclaw und er ein Slitherin. Er nahm sich seine Freunde und ich mir meine. Jeden Tag ärgerte er Harry Potter, der wirklich ein guter Freund von mir war. Eines Tages hatten die Rawenclaws mal wieder mit den Slitherins Zaubertränke und da Malfoy sich wieder so ungezogen benahm, setzte Snape ihn an einen anderen Kessel. Und da mein Partner Clarence krank war, wurde er an meinen Tisch versetzt. Doch als er mich sah, hellte sich seine Miene auf und er sprach mich gleich an:,, Hey! Lang nicht mehr gesehen. Wie geht es dir so?´´ Er sprach mit mir!,, Ok, einfach antworten...´´, dachte ich und sagte: Hi Draco! Ja, bei mir passt alles. Bei dir?´´,, Ja geht. Alles ein bisschen langweilig heute... Aber jetzt wird es wahrscheinlich besser.´´ zwinkerte er mich an und lachte.
    Die nächsten zwei Stunden waren der Hit. Wir lachten, redeten viel, tauschten uns über die letzten Erlebnisse des anderen aus und vergaßen oft, das Snape noch anwesend war. Als es läutete hatten wir so viel Unordnung angestellt, dass wir ganz lange zum Aufräumen brauchten.Deshalb gingen meine Freundinnen schon los und Snape verschwand auch, mit den Worten:,, Wenn hier nicht aufgeräumt ist, wenn ich zurückkomme, dann gibt es nachsitzen.´´ Wir waren nun komplett alleine. Ich packte gerade noch meine Aufzeichnungen weg und drehte mich um, da bemerkte ich, wie er mich beobachtete. Ich starrte direkt in seine eisblauen Augen.,, Astoria.´´,, Draco.´´,, Ich hab dich lange nicht gesehen. Aber ich weiß, was du liebst.´´ Und dann kamen wir uns näher und er küsste mich. Ich nahm sein wunderschönes Gesicht in meine Hände und er griff in meine langen braunen Haare.---

    2
    ---

    3
    ---

    4
    ---

    5
    ---

    6
    ---

    7
    ---

    8
    ---

    9
    ---

    10
    ---

    11
    ---

Kommentare (1)

autorenew

Malfoy💋Marie (00307)
vor 102 Tagen
schreib bitte bitte weiter das ist voll gut