Springe zu den Kommentaren

Sebastian Michaelis-Der Teufel

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 894 Wörter - Erstellt von: Rebecca19 - Aktualisiert am: 2017-07-04 - Entwickelt am: - 513 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Erfahrt wie zwei sich hassende Teufel für den anderen Sympathie aufbauen.

    1
    Hallo ihr lieben^^ Das ist meine erste Fanfiktion also habt ein wenig Gnade mit mir. Ich werde die Geschichte versuchen vielfältig zu gestalten so da
    Hallo ihr lieben^^ Das ist meine erste Fanfiktion also habt ein wenig Gnade mit mir. Ich werde die Geschichte versuchen vielfältig zu gestalten so das dann jeder etwas von ihr hat. Wenn ihr aber merkt es wird etwas langweilig scheut euch nicht davor es in die Kommentare zu schreiben. Dieses Feedback ist sehr wichtig damit wir alle etwas davon haben. Aber jetzt genug der Worte fangen wir an.

    Name: Rebecca Redfox
    Geschwister: Gray Redfox (ca.3500), Takumi Redfox (ca.1000), Izumi Redfox (ca.500) und Cristal Redfox (Verstorben) Drei Brüder und eine Schwester die nicht mehr lebt.
    Alter: 3000+
    Spezies: Demon
    Größe: 168cm (178cm mit Schuhen)
    Aussehen: Sehr lange schwarze Haare bis zum Po. Grüne Augen und blass. Schlanke Figur mit Kurven (Große Oberweite und Po). Du trägst ein enganliegendes schwarzes Kleid welches an deiner linken Seite der Hüfte aufgeschnitten ist, dazu trägst du schwarze Lackschuhe mit einem Absatz von 10cm.
    ALS DEMON! (Teufel)
    Hier verändern sich nur deine Augen die Rot leuchten und dein Outfit. (In späteren Kapitel wird das auch noch näher beschrieben)

    Kleien Info über Kiki
    Kiki ist die Begleiterin von Rebecca. Sie ist ein Katzendemon welche sich verwandeln kann so sieht sie mal aus wie eine kleine Katze und mal ist sie so groß das du auf ihr reiten kannst. Sie kann auch fliegen jedoch kannst du in deiner Teufelsgestallt auch fliegen, deswegen trägst du sie beim Fliegen.


    Kiki schneller sie sind uns schon dicht hinter uns, keuchte ich. Wir müssen es unbedingt durch das Portal schaffen den durch dieses können sie vorerst nicht. Aber wie sowohl ich als auch Kiki sind völlig ausgepowert. Könnte ich doch bloß fliegen dann hätten Kiki und ich wenigstens eine realistische Chance zu fliehen. Die Frage ist woher wussten sie das wir verschwinden wollten? Takumi hätte ihnen bestimmt nichts gesagt, vielleicht war es ja einer meiner anderen Brüder, dann kann es aber nur Gray gewesen sein, da Izumi noch jünger als Takumi ist. Kiki jetzt oder nie spring!
    Wo sind wir denn hier gelandet? Das ist die Menschenwelt und dann noch England! Das muss Cristal gewesen sein, kurz bevor sie uns schnappten teleportierten wir uns zum Portal das uns hierherbrachte. Schwester du willst wirklich das ich frei bin. Und für dich werde ich auch frei sein das schwöre ich dir Mutter wird mich nicht so kontrollieren wie dich. Aber wie finde ich den jetzt das Phantomhive Anwesen? Die Informationen von Schwester nach zu Folge haben die Phantomhives einen sitzt hier in London und einen auf dem Land. Ich glaube ich versuche es mal hier in London.

    *(Klopf)* *(Klopf)* Hmmmm ob wohl niemand hier ist?
    Die Tür geht ja auf. „Wie kann ich ihnen Helfen gnädiges Fräulein?“ „Entschuldigen sie meine Störung aber bin ich hier richtig auf dem Sitz der Phantomhives?“ „Ja das sind sie ich bin Agni der Butler meines Herrn.“ Volltreffer gleich beim ersten Versuch so viel Glück muss man haben. „Herr Butler Agni könnte ich wohlmöglich mit ihrem Herrn sprechen es ist sehr dringend.“ „Aber natürlich kommen sie nur rein ich bereite in der Zwischenzeit Tee vor.
    „Nanu ist der Prinz den immer noch nicht erschienen?“ Er nennt den Earl wirklich Prinz ach du meine Güte Schwester. „Agni du sagtest da wollte mich jemand sprechen?“ „Ja genau mein Prinz leistet der Jungen Dame doch Gesellschaft bei einer Tasse Tee.“

    *(Tür geht auf)*
    Häää das kann doch nicht der Earl sein. „Junge Dame Herzlich willkommen auf dem Sitz der Phantomhives.“ „Earl es ist mir eine Freude euch kennenzulernen.“ „Earl nein nein ich bin eher ein Prinz als ein Earl.“ Wie überhoben ist der bitteschön. „Prinz ich hätte eine bitte an euch meine Schwester arbeitete einst für euch auf dem anwesend der Phantomhives leider ist sie verstorben und ihr letzter Wille war es das ich ebenfalls bei den Phantomhives arbeite deswegen bitte ich euch mich einzustellen.“ „Ich würde euch sofort einstellen, wenn ich könnte aber ich bin leider nicht Ciel der personal einstellt.“ „Wenn ich fragen dürfe aber wer ist dieser Ciel?“ „Ciel ist das Oberhaupt der Familie Phantomhive.“ „WASSSSS und wer seid dann ihr?“ „Junge Dame, wenn ich Vorstellen darf das ist der 26. Prinz der Bengalen Prinz Soma Asman Kadar und ich bin sein Butler Agni.“
    HÄÄÄ das gibt es doch nicht wo bin ich denn da wieder reingeraten? Schwester bitte hilf mir!


    So das war der erste Teil ich hoffe er hat euch gefallen. Lasst doch ein Feedback für mich da damit ich weiß ob es euch auch gefallen hat. Ich hoffe wir sehen uns in Teil 2^^

article
1499167018
Sebastian Michaelis-Der Teufel
Sebastian Michaelis-Der Teufel
Erfahrt wie zwei sich hassende Teufel für den anderen Sympathie aufbauen.
http://www.testedich.de/quiz49/quiz/1499167018/Sebastian-Michaelis-Der-Teufel
http://www.testedich.de/quiz49/picture/pic_1499167018_1.png
2017-07-04
407LA
Black Butler

Kommentare (0)

autorenew