Springe zu den Kommentaren

Erimba

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 375 Wörter - Erstellt von: Forever - Aktualisiert am: 2017-07-04 - Entwickelt am: - 66 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Reise in das magische Land Erimba und lass dich verzaubern.

    1
    Ich stand da und blickte auf die saphirblaue Wasser. Nirgendwo anders war es schöner als hier in Erimba. "Romi?" Ich drehte mich um und bli
    Ich stand da und blickte auf die saphirblaue Wasser. Nirgendwo anders war es schöner als hier in Erimba.
    "Romi?" Ich drehte mich um und blickte in die smaragdgrünen Augen meiner Mutter. "Der Adler hat soeben den Hof Akras erreicht. Es wird Zeit mein Kind." Ich nickte. Es war Zeit alles zu geben oder alles zu verlieren.

    Auf dem Schlosshof angekommen erblickte ich sogleich, neben einer großen Menschenmenge, den Adler. Eigentlich hatte ich allen Grund zur Freude, denn heute war mein 17. Geburtstag. Aber hier in Erimba- Dem Land der Fantasie, war es seit Jahrzehnten der Brauch, an seinem 17. Geburtstag den Berg der Träume zu besteigen und Rubin von seinem Gipfel mit hinunter ins Tal zu bringen.

    2
    Wie ein Pfeil ragte der Berg der Träume vor mir in den Himmel. Der Adler hatte mich sicher bis hierher gebracht, doch nun musste ich meinen Weg allei
    Wie ein Pfeil ragte der Berg der Träume vor mir in den Himmel. Der Adler hatte mich sicher bis hierher gebracht, doch nun musste ich meinen Weg alleine fortsetzen. Vorsichtig begann ich die steile Felswand zu erklimmen. Immer höher ging es hinauf. Das Herz schlug mir bis zum Hals und trotzdem kletterte ich weiter. Einen Wimpernschlag später rutschte ich ab!

    3
    Wie in Zeitlupe sah ich den Boden auf mich zukommen. Ich schloss die Augen und genau in diesem Moment packte jemand meine Hand. Erschrocken öffnete i
    Wie in Zeitlupe sah ich den Boden auf mich zukommen. Ich schloss die Augen und genau in diesem Moment packte jemand meine Hand.
    Erschrocken öffnete ich die Lider. Ein junger Mann blickte mir entgegen. "Alles in Ordnung?" Ich nickte langsam. "Wer seid ihr?"
    "Mein Name ist Maskiop."

    4
    Rot glänzte der Rubin in meiner Hand als mich langsam auf den Heimweg machte. Makriop hatte mir das Leben gerettet und ich war mit seiner Hilfe doch
    Rot glänzte der Rubin in meiner Hand als mich langsam auf den Heimweg machte. Makriop hatte mir das Leben gerettet und ich war mit seiner Hilfe doch noch auf den Berg der Träume gekommen.

article
1499010089
Erimba
Erimba
Reise in das magische Land Erimba und lass dich verzaubern.
http://www.testedich.de/quiz49/quiz/1499010089/Erimba
http://www.testedich.de/quiz49/picture/pic_1499010089_1.jpg
2017-07-02
40B0
Fantasy Magie

Kommentare (0)

autorenew