Springe zu den Kommentaren

Supernatural - Mein Weg zum Jäger Teil 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 574 Wörter - Erstellt von: KaoriKuna - Aktualisiert am: 2017-07-04 - Entwickelt am: - 218 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    " Dean " rief ich doch er gab keine Reaktion von sich. Ich will ja nicht überheblich sein aber wer war denn so wichtig dass sie mich völli
    " Dean " rief ich doch er gab keine Reaktion von sich. Ich will ja nicht überheblich sein aber wer war denn so wichtig dass sie mich völlig vergaßen. Wie aus dem nichts bekam ich das Gefühl beobachtet zu werden. Langsam drehte ich mich um und bemerkte einen etwas größeren Bartwüchsigen Mann, dahinter stand eine ängstliche blonde Frau mit Bademantel die sich geschockt hinter ihm versteckte. Ich hatte die Vermutung dass erst ein Schuss fallen muss bis die Wincesters ihn auch bemerken also versuchte ich sanft mit dem Mann zu sprechen. " Hören sie wer auch immer sie sind, ich schwöre es, ich will ihnen nichts Böses ... ". " Er antwortete nur " Sam, Dean " w .. was macht ihr denn hier ". Er ließ die Waffe sinken und umarmte die Beiden. " Toll noch so ´n verrückter der Sam und Dean kennt " dachte ich und ...
    Bääääämmmmm
    Der Schuss fiel. Ich konnte ihn hören. Ich sah runter um zu schauen wo er gelandet war. Mein Bauch fing wie auf Knopfdruck an zu Bluten. Mir wurde nur schwindelig und ich hörte nur noch wie Dean schrie: " Shit, Maddy ".
    Meine Augen fielen zu. Ich hörte wie mein Herz schrie: " Nein, Nein, Nein, ich kann jetzt nicht aufgeben noch ein paar Jahre, bitte, ich habe doch schon 19 Jahre durch gehalten, ich kann noch nicht aufgeben nicht jetzt, was wird aus Dean und seiner Karre und aus Sam und seinem Laptop-schatz ..... "

    ETWA 3 JAHRE SPÄTER

    Ich öffnete die Augen und sah als erstes nur Schwarz. Und es war unangenehm Kalt. Wo war ich nur. Als ich versuchte mich aus dem schmalen Raum zu befreien kamen meine Erinnerungen zum Vorschein. Ich ... Ich erinnerte mich an alles einfach alles. Auch an Sam und Dean und natürlich auch an meinen Angeblichen Tot. Ich dachte sofort an eine Pathologie. Als ich mich irgendwie aus dem Todesbett befreien konnte sah ich eine dünne Decke über mir liegen. Ich deckte mich auf und .. ich war nackt! Und es waren auch keine Anziehsachen in Sicht. Meine Haare waren nun länger als sonst sie gingen über meinen Po und waren dunkel Braun. Plötzlich ging ein Licht an und alles erhellte in Weiß. Ich schaute auf die Weiße Uhr im Gang und es war 23:59 Uhr und noch der 31.12.
    " Was wie alt werde ich denn ... ich bin in weniger als einer Minute ... 22 Jahre alt ... ". Ich war ziemlich geschockt denn ich hatte immerhin 3 Jahre meines Abgefahrenden Lebens verpasst in dem ich komplett nackt und bewusstlos in einer Pathologie lag. Es war bereits 0:03 und ich wendete mich langsam von der Uhr ab um zum Kleidungsraum zu gehen. Ich fand ein schönes Outfit im Schrank einer Dame namens Marry ....

    SIEHE BILD GANZ OBEN ....

    Bei 50 Aufrufen neues Kapitel und Bei 60 Aufrufen ein Quiz von mir und noch ein Kapitel ...

article
1498995222
Supernatural - Mein Weg zum Jäger Teil 3
Supernatural - Mein Weg zum Jäger Teil 3
http://www.testedich.de/quiz49/quiz/1498995222/Supernatural-Mein-Weg-zum-Jaeger-Teil-3
http://www.testedich.de/quiz49/picture/pic_1498995222_1.jpg
2017-07-02
401LD
Supernatural

Kommentare (1)

autorenew

KaoriKuna ( von: KaoriKuna)
vor 150 Tagen
sorry ein Qutz über mich von mir