Springe zu den Kommentaren

Tricks auf dem Einrad!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.037 Wörter - Erstellt von: Erdbeerzucker - Aktualisiert am: 2017-07-01 - Entwickelt am: - 148 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Du kannst jetzt Einrad fahren und dir wird langsam langweilig weil du nicht weißt was du für Tricks damit machen kannst? So ging es mir früher auch... Doch dann habe ich die Circus Kids entdeckt, wo ich viele Tricks auf dem Einrad gelernt habe und die will ich nun an euch weiter geben!

    1
    Tricks auf dem Einrad!

    Bevor du mit Tricks beginnen kannst musst du den Grundsitz beherrschen! Bei diesem Grundsitz gilt es: gerade sitzen (so das ein Colabecher auf deinem Kopf stehen könnte) aber kein Hohlkreuz! Wenn du dabei noch Hilfe brauchst und dir jemand Hilfestellung leisten soll, stützt du dich auf sein Handgelenk ab (nicht Händchen halten😇!)
    Kannst du nun sicher Selbständig fahren kommt der erste Trick! (Der eigentlich gar kein Trick ist sondern ein Basic!)

    1.Trick: Das freihändige Aufsteigen.
    Beim freihändigen Aufstieg stellst du dein starkes Bein (das ist das womit du z.B. einen Ball schießt) auf die UNTERE Pedale und schiebst dir den Sattel zwischen die Beine. Mit dem Sattel gehst du dann nach oben und versuchst los zu fahren! Tipp: Übe es zu anfangs an der Wand.

    2.Trick(auch noch ein Basic): sicheres Fahren
    Um das sichere Fahren zu üben gibt es einige lustige Übungen. Eine ist das du übst über verschiedene Untergründe zu fahren. Wenn du hast fahre auch mal über einen Plastikreifen (Achtung wenn du zu langsam rüber fährst kannst du schneller runterfallen!) Du kannst den Reifen auch wie ein Springseil benutzen und immer über ihn rüber fahren und rumschwingen, rüber fahren u.s.w. Außerdem ist Slalom fahren eine gute Übung! Irgendwann kannst du die Hütchen (oder etwas anderes) so dicht zusammenstellen das gerade mal der Reifen durchpasst!

    3. Trick(auch noch ein Basic): Das Pendeln
    Das Pendeln ist dafür da um mit dem Einrad stehen bleiben zu können! Als erstes hältst du dich für das Pendeln an einer Wand fest, dein stärkeres Bein behält du dabei unten und versuchst nun nur mit dem unteren Bein die Pedale nach vorne und hinten zu pendeln. Etwa immer einen 180 Grad Winkel! Danach kannst du es frei ausprobieren.

    Trick 4: Pendeltricks
    Nun hast du schon coole Basics fürs Einrad fahren gesammelt! Da das normale Pendeln ein bisschen langweilig ist gibt es ein paar Pendeltricks! Dabei nimmst du das obere Bein von der Pedale, jetzt merkst du auch ob du immer nur das untere Bein fürs Pendeln benutzt hast! Das obere Bein stellst du dann auch das Einrad Gestell oder streckst es frei nach hinten. Auf elegante Art kannst es auch über das pendelnde Bein legen. Dabei wird deine Balance besonders getestet!

    Trick 5: Das rückwärts fahren
    Du kannst die sicher Vorstellen wie man Rückwärts fährt oder? Aber es ist gar nicht so leicht wie du denkst! Probiere es einfach mal aus aber achte auf die gerade Sitzhaltung. Die vergisst du beim rückwärts fahren sehr schnell!😊

    Trick 5: Damenaufstieg
    Es gibt noch eine elegantere Art um aufzusteigen! Dabei nimmst du den Sattel deines Einrades in die Hand so dass du dein starkes Bein auf die Pedale stellen kannst! Das andere Bein musst du dann schnell unter dem anderen Bein vorne über den Sattel schwingen. Das ist schwierig zu lernen da du ich nirgendwo festhalten kannst! Es gibt übrigens noch viele andere Aufstiege zum Beispiel der Hüpfaufstieg bei dem du auf die Pedale springst!

    Trick 6: Seilspringen
    Bei hüpfen stellst du dich in den Sattel und klemmst den Sattel zwischen den Oberschenkeln fest. Nun versuchst du das Einrad nur aus der Kraft deiner Füße und Beine das Einrad nach oben zuziehen. Am (am Anfang kannst du aber auch noch die Hände benutzen) Wenn du dann freihändig springen kannst nimmst du dir ein langes Springseil und übst! (Achtung ⚠ nicht ungefährlich)

    Trick 7: Einbeinig fahren
    Nun kannst du auch probieren nur mit einem Bein zu fahren. Am besten mit deinem starken Bein! Übe wieder zuerst an der Wand und dann alleine. Das Bein stellst du dabei am besten auf das Einrad Gestell!

    Trick 8: Weel walken
    Beim weel walken stellst du die Beine auf das Rad und läuft übe dabei zunächst an der Wand! Es ist wirklich schwer und du solltest dir für diesen Trick viel Zeit lassen! Auch auf gerade Körperhaltung ist zu achten!

    Trick 9: Partner Fahren
    In Gruppen oder zu zweit bringt Einrad fahren viel mehr Spaß! Es gibt sogar einige lustige Tricks die man zusammen machen kann! In einer Gruppe kann man zum Beispiel Quadrilien fahren oder Wechsel Kreise! ( man hält sich dabei an den Händen und fährt im Kreis) Zu zweit kann man zum Beispiel Mühle, Kutsche oder Taxi fahren. Bei der Mühle trefft ihr euch in der Mitte und haltet euch an den Handgelenken fest. Nun dreht ihr euch im Kreis! (Das geht auch zu viert) Bei der Kutsche haltet ihr euch an den Händen fest du fahrt hintereinander. Beim Taxi haltet ihr euch ebenfalls an den Händen fest aber dieses Mal fährt einer Rückwärts und einer Vorwärts. Bei diesen Übungen könnt ihr während der Fahrt auch die Position wechseln.

    Trick 10: andere Tricks
    Nun gibt es natürlich noch hundert andere Tricks! Aber du kannst natürlich auch wenn die die normalen Tricks zu langweilig werden Hochrad fahren oder ein Einrad ohne Sattel! Wenn du jonglieren kannst probiere mal auf dem Einrad zu jonglieren.


    Ich hoffe ich könnte dir mit den Tricks weiterhelfen! Viel Spaß beim Üben!😘👍

Kommentare (0)

autorenew