Springe zu den Kommentaren

One Piece Alabasta

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 1.577 Wörter - Erstellt von: Alina910 - Aktualisiert am: 2017-06-30 - Entwickelt am: - 367 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Diese Story spielt im Alabasta Arc aber sie ist nicht 1 zu 1 nach erzählt...

    1
    Ein großer Aufstand staute sich im Restaurant...Angeblich sei ein Wanderer beim Essen gestorben...Das musste ich sehen! Ich versuchte nach vorne zu d
    Ein großer Aufstand staute sich im Restaurant...Angeblich sei ein Wanderer beim Essen gestorben...Das musste ich sehen! Ich versuchte nach vorne zu dringen und schaffte es auch. Tatsächlich! Da saß er mit dem Kopf im Essen. Lecker... Ohne weiteres auf ihn zu gucken, setze ich mich daneben und Sekunden später erhob er den Kopf, schaute sich um, wischte die Essen's Reste am Kleid einer Frau ab und beschwerte sich über die Lautstärke, die die Einwohner anscheinend machten. Ein schmunzeln konnte ich mir nicht verkneifen. Doch dann wendete ich mich dem Barmann:"Entschuldigen sie? Ist hier zufällig ein Pirat mit einem Strohhut vorbeigekommen?". "Nein, tut mir leid ", antwortete er. Der Fremde wurde neugierig, doch er sagte nichts...

    2
    Doch dann traute er sich:"Der Kerl den du suchst...", sagte er,"Sah der so aus?". Er zeigte mir Ruffy's Steckbrief. Oh oh...Ob er Ruffy töten will? Ich zögerte:"...Ja, das ist er...". Der Fremde fing an zu grinsen:"Was will eine so bezaubernde Frau von einem Gummischädel?". "Dieser "Gummischädel" ist mein Käpt'n ", antwortete ich,"Und was ist deine Ausrede?". "Er ist mein Bruder ", antwortete er. Jetzt musste ich scharf überlegen...

    Hat Ruffy überhaupt einen Bruder?
    Wieso erzählte er nie von ihm?
    Oder lügt der Kerl mich an?
    Vielleicht ist er ein Soldat der Marine oder ein Kopfgeldjäger?

    Bevor ich ihn das Fragen wollte, betrat jemand bekanntes das Restaurant...

    3
    Oh nein nicht der...! Natürlich war Smoker hier... Um nicht von ihm erkannt zu werden, setzte ich mich mit Blickrichtung des Tresen hin. Smoker sah m
    Oh nein nicht der...!
    Natürlich war Smoker hier...

    Um nicht von ihm erkannt zu werden, setzte ich mich mit Blickrichtung des Tresen hin. Smoker sah mich zum Glück nicht. Doch er sah den fremden Mann. "Was macht ein Whitebeard Pirat hier?", fragte er ihn. "Ich suche nach meinem Bruder ", gab er als Antwort. Der Kerl ist ein Pirat von Whitebeard? Ich erkannte letzendes sein Tattoo. Die beiden unterhielten sich über Ruffy und der Fremde versuchte es friedlich zu klären doch Smoker hielt davon nichts

    4
    Smoker erzählte ihm das er hinter seinem Bruder her ist. Und dann entdeckte er auch schon mich:"Du brauchst dich nicht zu verstecken, Miss Ahaback...". Das hat noch gefehlt. Ich drehte mich um:"Was willst du Smoki? Wenn du Ruffy suchst, ich hab' selbst keinen Schimmer wo der hin ist...". Smoker gefiel diese Antwort nicht."Wenn du mir nicht sagst wo er ist, mach ich dich fertig!", drohte er. Doch Drohungen helfen bei mir nicht. "Dann noch einmal für alte Leute...Ich weiß nicht wo er ist, kapiert!", muckte ich. Smoker wurde immer wütender und verwandelte seine Hand in Rauch. Ich stand auf nahm mir meine Peitsche und machte mich Kampfbereit.
    Der Fremde interessierte sich immer mehr für mich, doch er wollte nicht, das ich verletzt werde:"Fass sie nicht an Smoker, sonst stehst du gleich in Flammen...!".

    5
    Plötzlich hörte ich eine vertraute Stimme:"Gum gum...!". Plötzlich flog Smoker auf mich und dem Fremden zu. Schnell weichte ich zur Seite, doch der Fremde schaffte es nicht mehr. Ruffy schrie die ganze Zeit nach essen und stopfte das Essen in sich hinein. Plötzlich hörte ich wie Schritte sich näherten. Schnell versteckte ich mich hinter einem Schrank. Es war Smoker der aus dem Loch in der Wand kam. Ruffy spuckte Smoker an, stopfte den Rest Essen in sich hinein und rannte davon...Smoker hinterher...
    Ich schaute mir das Loch an und entdeckte den fremden Mann am Boden liegen. Ich ging zu ihm. Er stand langsam auf. Ich reichte ihm die Hand. "Ich danke dir ", sagte er. Dann nahm er meine Hand und gab ihr einen Kuss:"Mit wem habe ich überhaupt die Ehre?". Ich wurde leicht rot:"Vanessa...Und du?". Er lächelte verlegen:"Ein wunderschöner Name passend zu einer wunderschönen Frau...Mein Name ist Ace ". Plötzlich fiel mir was ein:"Oh nein Ruffy!" "Wir sollten uns beeilen ", sagte Ace. Wir rannten sofort in Ruffy's Richtung...

    6
    Bei den anderen angekommen, waren Smoker und die Marine schon vor Ort. Ace lenkte die Marine ab, damit wir fliehen konnten. Doch dann tauchte eine Spa
    Bei den anderen angekommen, waren Smoker und die Marine schon vor Ort. Ace lenkte die Marine ab, damit wir fliehen konnten. Doch dann tauchte eine Spaltung auf. "Nach links Leute!", rief Nami uns zu. Sanji tänzelte Nami hinterher. Doch Ruffy rannte nach rechts. Damit ihm nichts zu stoß, ging ich mit Ruffy. An einer Gasse hielten wir an."Wo sind die anderen?", fragte er. "Du bist in die falsche Richtung gerannt, du Depp!", meckerte ich. Plötzlich war ein Schatten über uns...Es war Ace! Ruffy und Ace machten Armdrücken auf einem Wasser Fass. Doch dann "zerplatzte" es. Letzendes machten wir uns auf die Suche nach dem Schiff und trafen dabei auf die Barouque Firma. Doch das war kein Problem. Am Hafen angekommen, schauten wir uns nach dem Schiff um und Ruffy schleuderte sich aufs Schiff.
    Ace und ich blieben alleine am Hafen...

    7
    Ace hatte eine Idee, wie wir aufs Schiff kämen.
    Als wir dann dort ankamen, erzählte Ace von sich. Ace und ich hatten anscheinend viel mehr gemeinsam als ich dachte...<3
    Im ersten Moment war es friedlich, doch im zweiten Moment wurde uns ein Strich durch die Rechnung gezogen...
    Die Kerle die wir in der Stadt "besiegt" hatten saßen uns im Nacken. Doch Ace erledigte das und verbrannte ein Schiff nach dem anderen.
    Es wurde spät Abends. Ruffy zeigte Ace einen geeigneten Schlafplatz und ich lag in meiner Hängematte und dachte an den heutigen Tag. Ace machte mich nachdenklich.
    Er war anders als alle Männer die ich bis jetzt getroffen hatte...
    Er war höflich...
    charmant...
    nicht arrogant...
    und er überschätzte sich nicht...<3

    8
    Am Morgen...

    Wie jeden Morgen ging ich in die Küche, da Sanji mir jeden morgen einen Tee zubereitete. Das war sehr lieb von ihm. Als ich die Küche betrat, sah ich folgende: Ruffy und Lysop spielten wie immer mit Essen, Sanji machte den Abwasch, Ace sah den beiden beim spielen zu und schmunzelte dabei und mein Tee war bereits fertig. Ein schöner Morgen...
    Ich setzte mich zu Ace.
    Nachdem ich fertig war, machte ich mich auf den Weg zur Bücherei, da ich etwas über Ace's Teufelsfrucht heraus finden wollte...
    Doch Zoro unterbrach mich, da er wieder einmal kämpfen wollte. Wir gingen an Deck wo alle anderen waren. Zoro zögerte erst gar nicht, zückte seine Schwerter und griff mich sofort an. Doch ich war schneller. Ich zog meine Peitsche, umwickelte Zoro's Schwerter und zog sie zu mir. Doch Zoro gab nicht auf. Er rannte weiterhin auf mich zu. Doch mit einem tritt lag er auch schon am Boden. "Gewonnen ;)", grinste ich zufrieden.

    9
    Am Abend lagen alle in ihren "Betten".
    Alle außer mir und Ace...
    Ich fragte ihn warum er in Alabasta ist und er sagte er sucht nach einem Piraten der einen seiner Kameraden tötete. Ace will sich jetzt rechen und den Namen seines Käptn's reinwaschen. Er erzählte auch von der Teufelsfrucht die der Pirat vermutlich gegessen hat. Daraufhin suchte ich im Buch nach dieser Teufelsfrucht. Tatsächlich gab es einen Eintrag über diese Frucht. "Sie soll viele Stärken haben aber leider keine Schwächen ", erzählte ich Ace.
    "Kann ich dich was fragen?", fragte Ace. "Klar!", antwortete ich.

    10
    "Würdest du dich der Whitebeardbande anschließen?", fragte Ace. "Und was ist mir Ruffy und den anderen?", fragte ich misstrauisc
    "Würdest du dich der Whitebeardbande anschließen?", fragte Ace.
    "Und was ist mir Ruffy und den anderen?", fragte ich misstrauisch.
    "Du passt einfach nicht zu ihnen. Du bist älter und stärker als sie. Und so wie ich Ruffy kenne, denkt er das er mit dir jeden platt machen kann...", antwortete er.
    Ich überlegte kurz doch dann nahm ich das Angebot an.

    "Ich wollte dir noch was sagen..."sagte Ace,"Ich lie- ".
    Ich gab ihm einen Kuss auf die Wange:"Ich liebe dich auch <3".


    Wieder ein Happy End:)

    Ich hoffe euch hat die Story gefallen...

    Und vielleicht werde ich eine Top 10 meiner Lieblings Paare machen!: D

    Bis dahin noch einen schönen Tag/Abend
    ;)

article
1498335313
One Piece Alabasta
One Piece Alabasta
Diese Story spielt im Alabasta Arc aber sie ist nicht 1 zu 1 nach erzählt...
http://www.testedich.de/quiz49/quiz/1498335313/One-Piece-Alabasta
http://www.testedich.de/quiz49/picture/pic_1498335313_1.jpg
2017-06-24
407B
One Piece

Kommentare (0)

autorenew