Springe zu den Kommentaren

Verschiedene Storys

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 5.358 Wörter - Erstellt von: Blaulicht - Aktualisiert am: 2017-06-30 - Entwickelt am: - 262 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Ich werde versuchen ein paar gute Storys zu schreiben.

1
DIE GEISTERVILLA



Drei Freunde aus einem kleinen Nebenort von London planten eine Geburtstagsparty für ihre Freundin Vanessa . Es sollte eine Übernachtungsparty in ihrer alten Villa werden. Ihre Eltern kauften diese Villa, weil sie außergewöhnlich billig war, und sie nicht an den Spuk glaubten, der angeblich in diesem Haus passierte. Der Immobilienhändler hatte ihnen erzählt, dass viele Menschen in dieser Villa unter mysteriösen Umständen gestorben oder verschwunden wären. Am Abend von Vanessas Geburtstag kamen Ashley, Mikel, und Jason zur Party. In der Nacht wanderten sie als Mutprobe durch die Villa. So etwas Gruseliges hatten sie noch nie erlebt. Nach der Party fuhren die vier Freunde zusammen ein paar Tage weg um sich von dem Schrecken der letzten Nacht zu erholen. Doch als Vanessa nach Hause kam war nichts so wie es vorher war.Als sie die Tür aufschließt und nach ihren Eltern ruft, gibt diese keine Antwort. Vanessa ist verwirrt. Sie hatten ihr doch versprochen, dass sie zu Hause wären wenn sie zurückkäme. Sie läuft durch das ganze Haus um ihre Eltern zu finden, doch sie sind nicht dort. Erschrocken ruft sie Ashley an. Ashley kann das was Vanessa ihr am Telefon erzählt kaum glauben. Nachdem Vanessa aufgelegt hat, schließt jemand die Türe auf. Vanessa erschrickt und schleicht zur Tür. Dann stellt sich heraus, dass es ihre Eltern sind. Sie fällt beiden um den Hals, ihre Eltern sind irritiert, aber Vanessa erzählt nichts von dem, was sie vermutet hatte. Vanessas Mutter entschuldigt sich für die Verspätung und sagt, dass sie nur einkaufen waren und dabei die Zeit vergessen hatten. Vanessa ruft Ashley erneut an um das Missverständnis aufzuklären.Einige Tage später trifft Vanessa in der Stadt ein Mädchen, das, wie sich nach einem längeren Gespräch herausstellt, auch einmal mit ihren Eltern in dieser Villa gelebt hatte. Ihre Eltern wären dort, bei einem mysteriösen Unfall, ums Leben gekommen wären, und sie hatte auch von anderen ehemaligen Bewohnern gehört, dass es in diesem Haus spuckte. Das Mädchen empfiehlt Vanessa, ihre Eltern sofort dazu überreden, in ein anderes Haus zu ziehen. Nach ihrem Ausflug in die Stadt ist sie mit Ashley, Jason und Mikel verabredet. Sie erzählt ihren Freunden von dem, was das Mädchen ihr erzählt hatte. Ihre Freunde sind nicht sonderlich beeindruckt. Sie glauben nicht daran, dass es in diesem Haus spuckt und sagen, dass sie sich das nur einbilde. Als Vanessa nach Hause kommt und ihren Eltern von der Begegnung mit dem Mädchen erzählt zeigen ihre Eltern die gleiche Reaktion wie ihre Freunde. Vanessa ist enttäuscht und fühlt sich unverstanden, doch sie möchte es allen zeigen, sie weiß nur noch nicht wie.Einige Wochen später, ein schweres Unwetter setzt die Keller der kompletten Stadt unter Wasser. In der Villa ist durch die Wassermengen die Kellertür, die bis dorthin fest verschlossen war, aufgebrochen. Als sie das Haus bezogen hatten, wurde ihnen gesagt, dass der Keller zu fest verschlossen war, und man ihn nicht aufbrechen könnte, sie hatten den Keller also noch nie gesehen. Doch was die Feuerwehr sah, als der Grund des Kellers vom Wasser befreit war, war wirklich schrecklich. Auf dem gesamten Boden lagen Knochen – Menschenknochen wie sich nachher Herausstellte. Vanessa hatte ihren Beweis dafür, dass in diesem Haus merkwürdige Dinge geschahen. Alle waren erschrocken über den Fund der Feuerwehr und schon 3 Tage später zog die Familie aus.

Kommentare (7)

autorenew

Zoé (13596)
vor 78 Tagen
Die Geschichten aus Kapitel 5 und 6 kenne ich schon. Sind die anderen von dir?
Blaulicht ( von: Blaulicht)
vor 87 Tagen
Danke .
#CwiertniaGirl #ForsterArmy ( von: #CwiertniaGirl #ForsterArmy)
vor 87 Tagen
Ja, echt schöne Stories.
Vera ( von: Vera)
vor 88 Tagen
Super☺😊☺😊☺😊☺😊☺
Blaulicht ( von: Blaulicht)
vor 88 Tagen
Vielen Dank lynx .
Lynx Zemia ( von: Lynx Zemia)
vor 89 Tagen
Ich finde die Storys gut, Respekt
Blaulicht ( von: Blaulicht)
vor 94 Tagen
Ich hoffe euch gefallen die storys