Springe zu den Kommentaren

Katana Chiyo, die Jedihüterin

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 652 Wörter - Erstellt von: Nachtklinge - Aktualisiert am: 2017-06-15 - Entwickelt am: - 324 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ein Mädchen Namens Katana wurde zum Jedi Tempel gebracht als die Jedi Ahsoka und Anakin sie finden.Sie wird zu einen Jüngling und hütet ein Geheimnis.Denn nur sie weiß, dass ein Sith Lord Ein Plan hat, die Jedi zu vernichten.Seit da an wird sie von Visionen geplagt.Kann sie sich zusammen reißen oder läuft alles wie geplant fürs Imperium?

    1
    Ich kann mich noch genau erinnern als ich von den Jedi gefunden wurde.
    Dies denke ich gerade in diesen Zeitpunkt.Ich frage mich wie es alles so weit kommen konnte.So viele Tote.Ich stehe auf und koche mir einen Tee.Da kommt Yuna rein.
    "Was ist mit dir los, Meisterin? Sie sind ja ganz verschwitzt"
    "Ach . Yuna.Setze dich.Du bist der erste den ich es erzähle.Die Sache wieso ich so verschwitzt bin hat eine lange Geschichte...

    2
    Ich gehe durch den Zerstörten Straßen, die das Imperium in Schutt und Asche gelegt hat.Wäre die Republik nicht uns zu Hilfe gekommen hätte das Imperium den ganzen Planet zur einer Sklavenwelt gemacht.Als kleines Kind ist es nicht schön anzusehen, wie andere sterben oder von den Separatisten gefangen genommen werden. Meine Familie wurde ausgelöscht. Ich denke an die Zeiten bevor das alles hier geschah. Doch ich bin so in meinen Gedanken versunken, dass ich nicht merke wie eine dunkle Gestalt mir hinterher läuft und sich hinter Trümmern versteckt. Ich merke es erst als jemand ein Lichtschwert zündet und mich töten will.Bevor ich mich umdrehen kann zündet noch jemand anderes ein Lichtschwert und hält die dunkle Gestalt mit dem Lichtschwert auf.Jetzt seh ich wer hinter dem Gewand steckt: General Grievous.Und ich merke schnell dass die Person ein Jedi ist.Ich gucke genau hin.Ahsoka Tano! Ich kenne mich mit den Jedi aus! Das ist zu 100% Ahsoka Tano. Mein absoluter Jedi Favorit.
    "geh Kind.Geh."Ich gehe schnell hinter einen Kaputten Panzer der Republik in Deckung und sehe den Kampf gebannt zu. Auf einmal kommt ein Magna Wächter aus der Dunkelheit und rennt hinter Ahsoka. Aber bevor er den Stab einsetzten kann schleuder ich ihn weg.Ahsoka widmet sich wieder den Kampf gegen Grievous zu. Sie stolpert und ihr Lichtschwert fällt ihr aus der Hand
    "Ein neuer Tot ein neues Lichtschwert"Ich nimm das Lichtschwert von Ahsoka und renne vor ihr. Die Lichtschwerter kreuzen sich.Mir gelingt es, Grievous blaues Lichtschwert weg zu schleudern. Danach trete ich ihn zu Boden. Er flieht. Und ich gebe Ahsoka ihr Lichtschwert zurück."Danke Kind.Wie heißt du?""Ich heiße Katana Chiyo.""Ich bin...""Ahsoka Tano""Ja das stimmt.Woher weißt du das?" " Ich kenn mich halt mit der Republik und den Imperium aus"

    3
    Jetzt kommt ein weiterer Jedi zu uns.Er hat braune Haare eine Narbe im Gesicht und Blaue und Rote Kleidung.Na klar.Es ist Ahsokas Meister Anakin Skywalker."Ahsoka.Geht dir gut?" "Ja.Dank diesen Mädchens..Sie sagt sie heißt Katana Chiyo""Hallo.Ich bin Anakin.Lebt deine Familie noch?" Ich schüttle meinen Kopf."Du armes." Ahsoka beugt sich zu Anakin hinüber."Meister.Dieses Mädchen..." Da kommt noch ein Jedi.Obi Wan Kenobi.

Kommentare (0)

autorenew