Springe zu den Kommentaren

Harte Schale, weicher Kern! - Levi Ackermann Lovestory Teil 11

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 829 Wörter - Erstellt von: Misuki#Sachiko - Aktualisiert am: 2017-06-09 - Entwickelt am: - 753 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Achtung, Spoiler möglich!

    1
    Sasha nickt zustimmend. Scheinbar sind die beiden zusammen hier eingetroffen. Sie erzählen ebenfalls davon, dass Eren sich in einen Titan verwandelt hat und von dem gepanzerten Titan entführt wurde.
    Kommandant Erwin zögert nicht lange und befiehlt den anwesenden Soldaten, sich bereit zu machen, mit ihm zu der angegriffenen Gruppe zu reiten.

    Ich eile zu Erwin, bevor er in der Menge verschwindet.,, Kommandant Erwin, was ist mit mir? Darf ich wieder mitkommen?", frage ich, während ich seinem Schritttempo folge.,, Das werde ich noch mit Levi besprechen. Unterstütz die anderen Soldaten bei der Vorbereitung.", antwortet Erwin knapp, während er rüber zu Kommandant Pixis läuft.

    Ich sehe kurz zu Jean, der von den Neuigkeiten nicht begeistert zu sein scheint. Er steht zwar neben dem gegenüberliegenden Gebäude, dennoch kann ich die Angst in seinen Augen erkennen. Mein Blick schweift rüber zu Levi, dessen emotionsloser Blick auf mir haftet. Ein Augenblick verharre ich so, bis ich den Augenkontakt unterbreche und verlegen zu Boden schaue, während ich unbewusst mein Halstuch festhalte. Wie sehr ich diese wundervollen Augen liebe. Was er wohl in dem Moment, als er mich ansah, dachte? Argh, ich darf mich jetzt nicht ablenken lassen. Als ich zu einem späteren Zeitpunkt wieder hochschaue ist Levi bereits weg.

    Ich entschließe mich, die Zeit bis zum Entschluss mit einem kleinen Spaziergang zu vertrödeln.,, Du stehst ja immer noch hier rum. Warum steigst du nicht auf dein Pferd?", fragt mich Levi, dessen Stimme nun hinter mir ertönt.,, Hauptgefreiter Levi! Ich habe noch keine Erlaubnis erhalten.", antworte ich und drehe mich zu ihm.,, Du machst ja immer noch so ein beschissenes Gesicht. Kommandant Erwin hat gerade mit mir gesprochen. Wir haben beschlossen, dass du mitreitest.", erzählt Levi.,, Danke für die Information!", sage ich gedankenverloren.,, Hey! Solltest du jetzt nicht vor Freude im Dreieck springen?", fragt er mich leicht irritiert.,, Ob Kommandant Erwin beabsichtigt hat, dass Reiner und Berthold sich verwandeln, um uns zu ihrem Versteck zu führen?", frage ich und sehe ihn erwartungsvoll an.,, Was?", fragt er und sieht mich nun an.

    ,, Das würde zumindest erklären, weshalb ich zuvor nicht mitreiten durfte. Aber wie sollen wir den Vorsprung aufholen? Wenn Reiner als Titan losgerannt ist, werden wir ziemlich lange brauchen die Strecke mit dem Pferd zurück zu legen. Was ist, wenn sie uns nur in eine Falle locken wollen? Wie wollen wir uns darauf vorbereiten? Und was ist, wenn sie uns nur weit hinter die Mauern locken wollen, damit andere Titanenwandler die Mauern in Ruhe einreißen können? Was ist, wenn sie es auch auf Sie abgesehen haben? Das wäre-", rede ich ununterbrochen auf Levi ein, bis er seine Hände auf meine Wangen legt und diese zusammendrückt, so dass ich wie ein Goldfisch aussehe. Wie ein erröteter Goldfisch.

    Er sieht mich eine Minute mit gewohntem emotionslosen Blick an, ohne ein Wort zu sagen.,, H-Haupt-", versuche ich zu sagen, woraufhin er meine Wangen etwas fester zusammendrückt und mir ein kleines Lächeln schenkt.,, Selbst jetzt kannst du nicht aufhören zu reden. Darüber sollst du dir keine Gedanken machen. Konzentrier dich darauf, dass du lebendig zurückkommst! Es reicht, wenn Kommandant Erwin sich damit beschäftigt.", antwortet Levi.,, Ab-", versuche ich zu widersprechen, als er meine Wangen mehrfach leicht loslässt um sie dann wieder zusammen zu drücken. Ihm scheint das Ganze wirklich Spaß zu machen. Es ist das erste Mal, dass ich so viel Freude in Levis Gesicht sehe. Zugegeben frage ich mich, was in ihn gefahren ist, dennoch will ich diesen ihm diesen kurzen Moment der Freude nicht rauben.

    Na warte, denke ich mir und lege meine Hände auf seine Wangen und drücke sie ebenfalls leicht zusammen. Das Ganze muss für Außenstehende einfach nur bescheuert aussehen, doch das ist mir in diesem Moment egal. Das Einzige was zählt ist der Spaß. Obwohl ich immer noch das Gefühl habe, dass das nur einer meiner verrückten Träume ist. Ein rumalbernder Levi? Das kann nur ein verrückter Traum sein! Denke ich, bis sich ein Mann räuspert. Levi und ich sehen gemeinsam zur Seite, immer noch mit den Händen im Gesicht, zu dem Mann. Kommandant Erwin steht mit ernstem Gesichtsausdruck vor uns.

Kommentare (201)

autorenew

akuma-girl (28459)
vor 15 Tagen
leute stresst sie mal nicht so ^^' sie hat doch gesagt das sie nicht so viel zeit gerade hat und viel um die ohren hat
Subaru (58847)
vor 15 Tagen
Wann geht es endlich weiter ❣🤔😫
Ackermann (62477)
vor 27 Tagen
Wann kommt der 30. Teil.?
Petra (38316)
vor 30 Tagen
Es tut mir so leid das ich den teil erst jetzt lesen konnte aber tolle Geschichte wie immer😄
Sakura (22681)
vor 33 Tagen
Schreibst du noch überhaupt weiter 😖
akuma-girl (49692)
vor 46 Tagen
(kapitel 29) ...ich ahne etwas was vllt in der schachtel befinden könnte... ^^
freu mich schon aufs nächste kapitel
Meira (71893)
vor 48 Tagen
❤️❤️❤️❤️hab ihn auch entlich lesen können
animefio (40082)
vor 48 Tagen
gefunden !!!! :) ist schon wieder voll schön geworden ich freue mich schon auf den nächsten
Petra (18675)
vor 51 Tagen
Das dauert immer etwas länger bis man den lesen kann nach dem er hochgeladen worden ist
animefio (98685)
vor 51 Tagen
irgendwie kann ich den teil nicht finden :(
Meira (71893)
vor 53 Tagen
Wo ist der Teil ich kann ihn nicht finden 😫
Misuki#Sachiko ( von: Misuki#Sachiko)
vor 54 Tagen
Den neuen Teil habe ich hochgeladen, der ist aber sehr kurz. Die nächsten Teile werden wieder länger. Momentan habe ich leider viel um die Ohren. 🙈
@Meira: Danke :3
@akuma-girl: Dankeschön! 😊 Das macht doch nichts, schließlich entscheidet ihr selbst wann und was ihr lest. ^^
@Azuna: Das freut mich total! 😍 Weil Levi zu perfekt ist um echt zu sein! 😔 Körperliche Liebe gehört zu einer Beziehung. 😂 Danke, das werde ich! 😊
Azuna (44421)
vor 55 Tagen
Ich hab die ganzen lovestory Teile zwar erst jetzt gelesen aber darfür muss ich sagen:
Ich liebe deine story hab die richtig durch gesuchtet😍😭. Warum können unser Jungs nicht so sein. Bzw. Nicht ganz so, das perverse muss natürlich nicht sein ... 😉😆
Schreib bitte unbedingt weiter ... 💖
akuma-girl (14507)
vor 60 Tagen
(kapitel 28) hehe^^ cooles kapitel
freu mich schon auf nächste kapitel^^

sry konnte den teil erst jetzt lesen. war letzte woche auf klassenreise und die woche davor hatte ich zu viel mit hausaufgaben etc. zu tun.
Meira (71893)
vor 63 Tagen
Freue mich schon wenn der nächste Teil dann bald fertig ist☺️
Sakura (71893)
vor 63 Tagen
Gomenasai😯 Piep Piep Piep
Sachiko (82875)
vor 63 Tagen
@Kiara Fenyx: Danke für deine Kritik und dass du meine Geschichte gelesen hast. 😊
Ich habe immer Sorge, dass es zu langweilig wird, wenn ich weiter ausschweife. Deshalb fasse ich mich meistens kurz, aber ich werde es versuchen umzusetzen. ;)

Ja, ich kenne den Anime und No Regrets als OVA. Den Manga lese ich momentan und ich finde da kommt seine weiche Seite besser zum Vorschein. Dennoch finde ich, dass Levi seine Gefühle nach außen sehr gut verbirgt, weil er einfach nie gelernt hat mit Gefühlen umzugehen. Und ich finde schon, dass er seine Gefühle Serena gegenüber zeigt. In manchen Momenten distanziert er sich, aber das ist sein Charakter. Den ändert er ja nicht, aber das empfindet jeder anders. Vielleicht bringe ich das in manchen Momenten kühler rüber als es eig soll. Ich versuche es ein wenig freundlich zu gestalten. 😁
Vielen Dank, dass du dir die Zeit dafür genommen hast!
Kiara Fenyx ( von: Kiara Fenyx)
vor 64 Tagen
Sehr interessanter Schreibstil. Du hast dich seit Kapitel Eins verbessert. Wobei er weniger hektisch wirken könnte, wenn du den Moment mehr schätzen könntest.

Moment: Augenblick, in dem vielleicht die Umgebung beschrieben wird, Gedankengänge des Hauptcharakters beschrieben werden, zwei Charaktere sich einfach in die Augen starren (Augenblicke die nicht da sind, um die Geschichte weiterzubringen, sondern um Gefühle auszulösen, an vorherige Ereignisse zu erinnern oder einfach dem Leser Zeit zum "verschnaufen" geben, ehe der gute Shit wieder los geht)

Ist halt ein ziemlich nützliches Stilmittel.

Zudem:
"--sagte Levi emotionslos".
Ich weiß nicht ob du Attack on Titan: No regrets gelesen hast, aber tatsächlich ist Levi doch ein sehr emotionaler Mensch, wie mir scheint. MEIn Eindruck ist, dass er seine Gefühle oft versteckt, aber würde er das vor seiner Geliebten tun? Ich glaube nicht ;)

Aber was kann ich da machen. Fiktive Charaktere sind am besten, wenn man sie eigens interpretiert! Das ist bloß meine Kritik. Schönen Tag noch.
Sachiko (53163)
vor 65 Tagen
@Sakura: Putz erst einmal dein Zimmer und dein Mundwerk, dann können wir weiterreden. 😉
@Petra: Sorry, das ist bei den vielen Kommentaren untergegangen. Danke nochmal, das freut mich. Der neue Teil kommt bald :3
Petra (34887)
vor 65 Tagen
Sakura komm mal runter das ist nicht der Weltuntergang 😅