Springe zu den Kommentaren

Detektiv Conan- Codename: Glarion

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 716 Wörter - Erstellt von: Hannah - Aktualisiert am: 2017-05-31 - Entwickelt am: - 333 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ein 17- Jähriges
Mitglied der Schwarzen Organisation soll sich bei den Meisterdetektiven Japans einschleichen und sie Schlussendlich Schachmatt setzen. Doch leider kommt etwas dazwischen...

    1
    Steckbrief des Hauptcharakters: Codename: Glarion Echter Name: Makai "Kai" Yukazou Alter: 17 Familie: Hamana und Koraku Yukazou (Eltern) Gom
    Steckbrief des Hauptcharakters:

    Codename: Glarion
    Echter Name: Makai "Kai" Yukazou
    Alter: 17
    Familie: Hamana und Koraku Yukazou (Eltern)
    Goma und Siya (Geschwister)
    Haustier: Sheeba (Hund)
    Tantarua - Schule, Tokyo
    Zweites Jahr, 9.Klasse


    Mitten in der Nacht, klingelte mein Telefon. Ich sah auf die Uhr. „0.02... *stöhn*... “.Ich nahm das Handy und drückte auf Annahme. Es war der Boss der Organisation. „Glarion. Es gibt eine Neue Aufgabe für dich..." sagte er geheimnisvoll und dunkel. Aber das sollte mich nicht mehr Überraschen, denn außer Gin hatte keiner Wirklich Kontakt zum Boss. Er war also genauso ein Mysterium wie Bourbon oder Vermouth. „Und was genau?“ murrte ich in den Hörer hinein. „Du sollst jemanden aus dem Weg räumen." Der Boss hatte immer solche Aufträge für mich. Ich war ein ziemlich guter Schütze und vor allem eine Gute Schauspielerin. Also brummte ich nur etwas in den Lautsprecher und Legte auf. Ich zog mich also um und stieg auf mein Motorrad. Ich legte den schnellsten Gang ein und fuhr mit hoher Geschwindigkeit Richtung HQ der Schwarzen Organisation.

    2
    Gin klatschte einige Akten auf den Tisch. Es waren die Akten, einiger Meisterdetektive Japans: Heiji Hattori Kogoro Mori Shinichi Kudō. Die Akte von
    Gin klatschte einige Akten auf den Tisch. Es waren die Akten, einiger Meisterdetektive Japans:
    Heiji Hattori
    Kogoro Mori
    Shinichi Kudō.
    Die Akte von Kudō zog er schnell heraus. Ich sah dass der die Akte mit Verdrießlicher Miene betrachtete. Ich merkte auch, dass er Mühe hatte sich zusammen zureißen, um die Akte nicht mit voller Wucht an die Wand zu pfeffern. Ich grinste. Es war immer sehr lustig anzusehen, wen Gin sich aufregte. „Diese beiden. Einschleichen, Informationen sammeln und aus der Bahn räumen.“ sagte Gin mit düsterer Miene. „Warum kann Vermouth das nicht erledigen? Oder "Bourbon" dieser arrogante Spießer?" fragte Ich genervt. Ich konnte Bourbon nicht ausstehen. Er tat immer so, als wäre er totaaaaal super. Ich hasse ihn einfach nur.
    „ Nun... alle betreffenden kennen Bourbon und Vermouth. Doch dich kennen sie nicht. Darin besteht ein Vorteil für dich, Glarion.“ Gin grinste. „Also los. Mach doch an die Arbeit. Hier sind deine Papiere. Alles was du für deine Zeit als Oberschülerin "Taichi Zuyaki".“ Ich sah mir die Papiere an. Name, Ausweis, Pass und Alles mögliche... . Ich ließ ein genervtes seufzen hören. „Okay, ich kümmere mich drum.“ grummelte ich und machte mich auf, um den Auftrag auszuführen. Um zwei der Besten Detektive in Tokyo und Osaka auszuschalten...

    3
    Es war Montagmorgen, 7.37. Ich nahm mir die Uniform der Schule und Schlüpfte hinein. Dann fuhr ich zur Schule. Die vielen Oberschüler wuselten förm
    Es war Montagmorgen, 7.37.
    Ich nahm mir die Uniform der Schule und Schlüpfte hinein.
    Dann fuhr ich zur Schule. Die vielen Oberschüler wuselten förmlich auf den Fluren von einem Saal zum anderen. Ich ließ ein leichtes Grinsen aufblitzen. Da würde ich von jemandem angerempelt. „Oh! Das tut mir leid! Hast du dir weh getan? “ Es war ein Mädchen mit langen Braunen Haaren und einem Sonnigen Ausdruck. Für mich war der Anblick eigentlich ganz nett. Gin im Gegenteil hätte womöglich gekotzt. „Nö. Alles okay. Mir geht es gut! Und du?" fragte ich die Schülerin. „Alles gut. Ich heiße Ran Mori. Und du?“ fragte Ran. „Ich heiße... *Sekunde! Mori? War das nicht... *.... Taichi! Aber du kannst mich Tai nennen!" sagte ich und sah wohl ziemlich verwirrt drein, denn sie sah mich sehr verwirrt an. Dann lächelte sie. So machte sie die Bekanntschaft von Ran Mori. Und schon war ich meinem eigentlichen Ziel ein Stück näher...

    Fortsetzung folgt!
    Kritik und Vorschläge aller Art sind gern Willkommen!

article
1496079875
Detektiv Conan- Codename: Glarion
Detektiv Conan- Codename: Glarion
Ein 17- Jähriges Mitglied der Schwarzen Organisation soll sich bei den Meisterdetektiven Japans einschleichen und sie Schlussendlich Schachmatt setzen. Doch leider kommt etwas dazwischen...
http://www.testedich.de/quiz48/quiz/1496079875/Detektiv-Conan-Codename-Glarion
http://www.testedich.de/quiz48/picture/pic_1496079875_1.jpg
2017-05-29
407LC
Detektiv Conan

Kommentare (2)

autorenew

Love Anime (49701)
vor 23 Stunden
Bitte schreib weiter tolle geschichte
Flammara (11272)
vor 16 Tagen
Die Geschichte ist der Hammer. schreibe die Kapitel nur etwas länger ich freu mich auf den nächsten teil
:-)