Springe zu den Kommentaren

Lucy Jackson- Ein Gespräch mit Percy (Special) 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 293 Wörter - Erstellt von: HELIOS - Aktualisiert am: 2017-05-31 - Entwickelt am: - 146 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Ich tauchte wieder auf.
    " Hatte deine Mutter eine Schwester?", fragte ich neugierig. Ich musste einfach wissen, weshalb ich ebenfalls Jackson hieß.
    " Lucy...", sagte er genervt. " Vielleicht sollte ich mal kurz zu Annabeth."
    Ich packte ihn am Arm und musterte ihn streng.
    " Perseus!", mahnte ich. Mir gefiel es, ihn herum zu kommandieren, auch wenn es nicht oft klappte. Er war schließlich noch immer 17. Ich nur zwölf.
    " Ich glaube, ja", begann Percy. " Sie hatte kurz etwas erwähnt, von einer jüngeren Schwester, namens Elisabeth Jackson, die ihr Onkel nicht aufnehmen wollte. Sie ist in eine Pflegefamilie gekommen und ist statt in New York, in Phönix aufgewachsen. Mom hatte dann nie wieder was von ihr gehört. " Ich erstarrte. Meine Mom hatte mir auch etwas von einer Schwester erzählt, die allerdings bei ihrem Onkel in New York aufgewachsen ist. Jetzt leben wir in New York, doch geboren wurde ich in Phönix. " Heißt sie zufällig... Sally Jackson? "
    Percy blieb der Mund offen stehen. " Woher weißt du das?", rief Percy aus.
    " Meine Mom... Elisabeth Jackson hatte mir davon erzählt "
    " Unsere Mütter waren Schwestern!", stellte Percy fröhlich fest .

Kommentare (1)

autorenew

Annabeth (47083)
vor 69 Tagen
Voll cool, bloß das eine unlogische an der Sache ist, dass Sally und Elisabeth Jackson den gleichen Ehemann haben