Springe zu den Kommentaren

Meine ultimative Kunst - bist du!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 247 Wörter - Erstellt von: Zaphira - Aktualisiert am: 2017-05-10 - Entwickelt am: - 175 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Iwagakure. Hier begann und endete unsere Begegnung. Wir wuchsen zusammen auf, genossen das Leben und verloren uns wieder. Doch ich werde dich suchen um mich wenigstens verabschieden zu können...

1
-. P.R.O.L.O.G. .-


Leben.

Ein Wort und dennoch bringt es eine derartige Bedeutung mit sich. Menschen kämpfen dafür, sogar gegen andere; um selbst am Leben zu bleiben. Sie führen Kriege dafür und bringen trotz allem mehr Tote zum Vorschein.

Ich geb's zu. Als Kind habe ich mir nie nur ansatzweise Gedanken über so etwas gemacht. Warum auch? Als Kind hat man eben eine ganz andere Sichtweise. Es sind die Zeit und die Umstände, die einen erst mit solchen Gedanken prägen.

Und die Zeit tickt.

Meine Krankheit will mich aus dem Inneren fressen. Töten. Vernichten.
Aber solange ich mich nicht wenigstens von einem Freund aus Kindheitstagen verabschieden kann, werde ich kämpfen.
Meinem Willen kann keine Medizin der Welt das Wasser reichen.




Kommentare (3)

autorenew

Regine Zarath (48869)
vor 1047 Tagen
Ich finde es echt spannend ich würde liebend gerne weiter lesen
Payhton (78941)
vor 1145 Tagen
Es hört sich echt gut an
Und find's spannend
Schreib bitte weiter
Ich möchte gern weiter lesen
So schnell wie es geht
anna-chen (96307)
vor 1408 Tagen
Cooler anfang es giebt so viele love storys wo du am sterben bist und dein retter kommt und du hast es so geschrieben wie es eben ist ja ok man findet heutzutage keine kete die einen zu naruto teleportiert aber mir gefehlts weiter so :)