Top 13 Lovekatzen aus Warrior Cats 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
13 Listenitems - Erstellt von: Sonnenfell - Entwickelt am: - 357 mal aufgerufen

Dies sind meine persönlichen Warrior Cats Lieblinge. Aber Achtung: Nur Kater

  • Platz 13
    Fuchssprung
    Er ist so witzig und ein treuer Krieger!
  • Platz 12
    Weidenpfote
    Warum musste er bloß umkommen? *heul*
    Er hätte so eine nette Zukunft haben können! Und er war richtig nett, nicht so eingebildet wie sein Bruder!
  • Platz 11
    Erlenpfote
    Naja, ich mag ihn halt einfach! Kann ihn verstehen! (wers noch nicht weiß: Erlenpfote (6. Staffel) ist Sohn von Brombeerkralle und Eichhornschweif)
  • Platz 10
    Wolkenstern und Tigerherz
    Wolkenstern hatte so viele schwere Entscheidungen zu treffen! Und er hat nie aufgegeben! Bewundernswert!

    Tigerherz mag ich einfach, besonders das er wie Efeusee im Wald der Finsternis spioniert hat, fand ich mutig!
  • Platz 9
    FeuerPFOTE
    Man bedenke PFOTE! Als Feuerstern ein Schüler war, war er noch ganz okay! Da ist er witzig gewesen, machte auch mal Fehler und scherte sich wenig um die anderen Clans! Da war er richtig nett! Aber als Anfüherer musste er sich natürlich um alle Clans kümmern und war generell perfekt! Da mochte ich ihn überhaupt nicht mehr!
  • Platz 8
    Geißel
    Er ist richtig cool, ein warer Bösewicht! Außerdem stehe ich auf BadBoys! Und denkt daran, was er alles durchmachen musste!
  • Platz 7
    Abendstern
    Ein echter Anführer, gut und gerecht!
  • Platz 6
    Löwenglut
    Ich mag ihn, warum, weiß ich nicht!
  • Platz 5
    Braunstern
    Wie gesagt, ich stehe auf BadBoys! Und Braunstern ist sooooooo cool! Und so stark dazu! Kaum ein anderer hat es je geschafft, einen Clan komplett zu vertreiben (Blöd, dass der WindClan zurück ist!)! Brauni hat den SchattenClan richtig groß gemacht!
    Nur das mit den Jungen verstehe ich nicht...
  • Platz 4
    Langschweif
    Er ist so treu und ich mag ihn, weil er sich Feuerstern auch mal widersetzt!
  • Platz 3
    Löwenherz und Graustreif
    Löwenherz liebe ich einfach! So loyale, starke, aber trotzdem nicht machtgierige Krieger gibt es selten!

    Und Graui find ich einfach witzig!
  • Platz 2
    Grauer Flug
    Sooooooooooo toll! Ich glaube, da muss man gar nichts sagen!
  • Platz 1
    Farnpelz ❤
    Ich liebe ihn! Warum wurde nicht er statt Brombeerkralle Anführer! Er ist mein mit Abstand erster Platz!

Kommentare (1)

autorenew

Kupferflamme (85597)
vor 159 Tagen
Bei den meisten stimme ich dir zu. Tigerherz mag ich nicht sonderlich. Er ist ganz okay, aber spioniert er wirklich im Wald der Finsternis? Für wen denn? Ich dachte, er trainiert einfach dort, was ich ihm angesichts seines Grundes auch nicht übelnehme, aber trotzdem... Und ich muss dagegenhalten, was du bei Feuerpfote/herz/stern begründet hast. Ich finde, er hat sich schon seit seiner Schülerzeit auch Gedanken um die anderen Clans gemacht hat (man bedenke, wie er sich für den SchattenClan im Kampf gegen Braunstern eingesetzt hat), und er ist auch später nicht perfekt. Er trifft auch Fehlentscheidungen, und ich finde, nur weil er nicht a,s,s,o,z,i,a,l wie andere Anführer ist, ist es noch lange nicht schlecht, dass er auch anderen Clans zu helfen versucht. Meiner Meinung nach ist seine Naivität und seine Gutgläubigkeit seine grösste Schwäche, vor allem im Alter. Als junger Kater ist er viel kritischer gewesen. Aber er vertraut als Anführer allen Katzen seines Clans vollkommen, was auch nicht immer gerechtfertigt ist (Z.B.: Aschenpelz *hust* Verbündung mit Habichtfrost, Fuchsfalle *hust*; oder gewisse Katzen, die im Wald der Finsternis trainieren,...) Er kann auch ziemlich stur und stolz sein. Nur, weil er nicht so offensichtlich mürrisch wie Krähenfeder, machtgierig wie Tigerstern oder hochnäsig wie Leopardenstern ist, heisst das noch lange nicht, dass er vollkommen ist ^^ Solche Personen gibt es übrigens auch im echten Leben, davon bin ich überzeugt. Ausserdem: was ist mit FEDERSCHWEIF? Ich mag sie ja eigentlich, aber was ist mit ihr bezüglich Perfektion? Viele mäkeln an Feuerstern herum, aber alle "beschnurren" diese Kätzin nur. Aber ehrlich: wie viele Schwächen haben ihr die Hunters gegeben? Eine? Oder gar keine? Das kommt vielleicht etwas a,g,g,r,e,s,s,i,v herüber; ich möchte niemanden angreifen, aber das ist meine offene Meinung.
Deine Begründung für Braunstern kann ich nicht wirklich nachvollziehen, aber jedem seine Meinung... Abgesehen davon, dass er mir der Umstände seiner Herkunft wegen leidtut, mag ich ihn nicht besonders... und ich bin sehr froh, dass der WindClan wieder zurückgekehrt ist. Mit nur drei Clans wäre die ganze Geschichte weniger spannend, denke ich