Springe zu den Kommentaren

Eine Welt ohne Ort und Namen - Remake

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
12 Fragen - Erstellt von: Dunkelseele - Aktualisiert am: 2017-05-30 - Entwickelt am: - 2.053 mal aufgerufen

Eine Welt ohne Ort und Namen, hier befinden wir uns. Menschen, Monster und Tiere aus allen möglichen Welten, die wir nur aus Kunst und Literatur kennen, leben in dieser undefinierbaren Welt, nachdem sie hier gestrandet sind. Sie erhalten eine Wohnung, können zur Schule gehen, arbeiten, heiraten und Kinder kriegen. Trotzdem ist diese Welt nicht ungefährlich. Seht, warum…

    1
    Vorab sollte ich vielleicht darauf aufmerksam machen, dass es sich hier, was durch den Titel ersichtlich werden sollte, um ein Remake handelt, da das Original leider ausgestorben ist, als sich die Erstellerin sich von TD zurück zog. Deshalb habe ich (Dunkelseele) dieses RPG neu erstellt, die Idee gehört also nicht mir sondern AmicaNiiya.
    Ich werde hierzu keine FF schreiben, es steht euch aber Frei dies zu tun falls ihr möchtet. Als notwendig würde ich es nicht ansehen.
    Soviel dazu, aber lasst uns jetzt beginnen.

    2
    “Willkommen, ihr, die hier gestrandet sind, in dieser Welt ohne Ort und Namen!

    Die Welt ohne Ort und Namen, oder von den Bewohnern einfach nur die Fehle Welt genannt, ist gänzlich anders als jede andere Dimension. In die Tiefe und am Rand wird sie durch die Schwere Leere begrenzt, eine eigenartige, schwarze, unzerstörbare Masse. Wer versucht, die schwere Leere nach oben hin zu überwinden, wird trotzdem nie den Rand erblicken. Geformt ist die Welt wie ein Kelch, dessen Öffnung nach oben hin immer größer wird. An der Wand liegen die Wohnungen, am flachen Boden ist die Arena. Warum sie so genannt wird, seht ihr gleich.
    In der Fehle Welt gibt es die Puppenwächter, stumme, puppenartige Wesen, welche ebenfalls aus schwerer Leere bestehen und normalerweise einfach in der Gegend rumstehen und einen ignorieren. Sollte man aber eine Straftat begehen, werden sie einen betäuben oder, bei schwerwiegenden Verbrechen, töten. Durch sie spricht und handelt die Stimme, die einen begrüsst hat, sie nennt sich selbst Player Two. Ein Gefängnis gibt es nicht, die Puppenwächter können einen in der ganzen Fehle Welt finden, ihnen könnte man nur in eine andere Welt entfliehen.
    Wie bereits erwähnt, gibt es an der Wand dieser Welt stufenweise Wohnungen, ab und zu auch kleine Läden oder Lagerräume. Das öffentliche Leben findet allerdings unter der Oberfläche statt, in der Halle.
    Hier befindet sich eine gigantische Höhle, welche durch die Leichte Fülle an der Decke, ein ungiftiges, stark leuchtendes, wolkenartiges Gas, taghell erleuchtet ist. Sie ist gefüllt mit Läden, Kinos, Sportplätzen, Parks und mehr. Es gibt sogar eine Wüste, ein Gebirge, Seen und ein Meer mit einigen Inseln! Im Zentrum, direkt unter der Arena, steht das Tor, es reicht vom Boden bis zur Decke und bleibt üblicherweise still. Doch manchmal erwacht es zum Leben, dutzende Fackeln drum herum entflammen in lila Feuer und jemand tritt aus dem Tor wie durch einen schweren, violetten Seifenfilm hervor. Das kann eine einzelne Person sein oder sogar eine ganze Armee, Menschen oder Monster. Aber wer einmal durch das Tor getreten ist, kommt nie wieder zurück in die eigene Welt.

    Ich heisse Kūhaku und lebe seit einiger Zeit hier. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr immer zu mir kommen, allerdings sollte euch nahezu jeder Bewohner hier helfen können. Schließlich sind auch wir einmal aus dem Tor gekommen.
    Auf den ersten Blick sieht diese Welt gar nicht so schlecht aus, wären da nicht die Kämpfe. Dazu kommen wir jetzt.
    Alle paar Tage werden von Player Two um 12:00 Uhr Namen genannt, meistens sind es zwei Namen, manchmal auch mehr, kurz bevor ich hierher gekommen bin sollen ganze hundert Namen genannt worden sein!
    Wenn der eigene Name genannt wurde muss man bis zum Mittag des nächsten Tages eine Absenz vorzeigen können, sonst ist man gezwungen, gegen die anderen Genannten zu kämpfen. Manchmal muss der Sieger auch den Verlierer töten.
    Nach der Ankunft in der Fehle Welt erhält jeder ein ID-Security-Chip unter das Schlüsselbein gepflanzt sowie ein ID-Band überreicht. Auf der ID werden eure Daten, wie euer Name, Alter und Kontostand mehrfach gesichert gespeichert.
    Es gibt bis jetzt 50 Ebenen, die E1 hat 6 Wohnungen, die E2 drei mehr usw. Insgesamt sind das 3975 Wohnungen. Momentan sind davon 6 von Spielern und 0 von Nebencharakteren belegt, also zusammen 6.

    3
    Wie überall gibt es auch hier einige Gesetze und Regeln. In eurer Wohnung befindet sich ein Buch, wo ihr alles nachlesen könnt!


    Innerhalb des RPG's:

    § 1
    Jeder Bewohner hat ein Recht auf eine Wohnung, Bildung, eine Arbeit, eine Familie, einen eigenen Willen, Respekt und das Ausleben seiner Kultur, solange derjenige keine anderen Bewohner beeinträchtigt oder gegen andere Paragraphen verstößt.

    § 2
    Straftaten werden mit Punkten bewertet. Wer innerhalb von fünf Wochen 20 Punkte erhält, wird getötet.
    § 2.1
    Leichter Sach- oder Personenschaden, niedrigwertiger Diebstahl sowie das besitzen und verbreiten von verbotenen Stoffen ohne Lizenz bzw. an Personen ohne Lizenz sind 1-Punkt-Straftaten. [Liste der verbotenen Stoffe: siehe § 4]
    § 2.2
    Mittlerer Sach- oder Personenschaden, mittelwertiger Diebstahl, Beleidigung sowie fahrlässiges Töten sind 5-Punkt-Straftaten.
    § 2.3
    Hoher Sach- oder Personenschaden, hochwertiger Diebstahl, verwehren der Rechte durch Personen Handel, Vergewaltigung oder Entführung, Mord aus Selbstverteidigung sowie Beihilfe zum Mord sind 10-Punkt-Straftaten.
    § 2.4
    Massiver Sach- oder Personenschaden, Raub mit Todesfolge sowie Mord ohne Selbstverteidigung Hintergrund sind 20-Punkt-Straftaten und werden mit sofortiger Exekution bestraft.
    § 2.5
    Wenn ihr Sozialarbeit leistet oder anderweitig anderen Bewohnern helft, werden euch manchmal Punkte abgezogen

    § 3
    Wessen Name genannt wird, muss bis spätestens 12:00 Uhr des nächsten Tages eine Absenz vorlegen oder sich in der Arena einfinden und gegen die anderen Genannten kämpfen. Jeder Sach- oder Personenschaden wird für die Kämpfenden nicht gezählt.
    § 3.1
    Abgesagt wird der Kampf, wenn einer der Kämpfer eine Absenz vorlegt und diese akzeptiert wird oder einer der Kämpfer vor Beginn des Kampfes umkommt. Eine Absenz ist eine Entschuldigung, dass ihr auf keinen Fall am Kampf teilnehmen könnt, z.B. Ein Koma oder eine Phobie vorm Kämpfen.
    § 3.2
    Wer sich ohne Absenz weigert, an einem Kampf teilzunehmen, erhält 10 Punkte
    § 3.3
    Während des Kampfes kann die Arena weder betreten noch verlassen werden. Falls es allerdings jemand schafft, erhält derjenige 10 Punkte und wird zurück in die Arena gebracht bzw. auf ihr entfernt, je nachdem, ob er ein Kämpfer oder ein Zuschauer ist.

    § 4
    Folgende Stoffe dürfen nur mit einer Lizenz besessen oder verbreitet werden: Halluzinogene wie LSD oder Angel Dust, Toxine wie Alkohol oder Nikotin, andere Stoffe mit Suchtpotenzial sowie explosive Stoffe wie TNT oder C4


    Außerhalb des RPG’s:

    1. Bitte seid oft on, es passiert nicht selten, dass jemand verschwindet, wenn ihr versteht, was ich meine.
    Die Frist liegt bei 10 Tagen ohne Erklärung, dann wird euer Name auf die Missing-Liste gesetzt. Aber keine Sorge, falls ihr wieder kommen solltet, eure Steckbriefe werden zwischengespeichert! Ihr könnt euch auch freiwillig auf die Liste setzen lassen, falls ihr für längere Zeit nicht on sein könnt.
    2. Ihr dürft nicht das Schicksal eines anderen bestimmen. *Ich griff ihn an und verletzte ihn tödlich, woraufhin er qualvoll starb* oder so geht also nicht! Selbst ich, die Player Two spielt, fragt erst nach, ob ich den Verlierer eines Kampfes töten lassen kann.
    3. Meinetwegen könnt ihr ruhig so viele Charaktere erstellen wie ihr wollt, solange ihr sie alle handhaben könnt. Ein Charakter, der ohne Erklärung nicht verwendet wird, ist ebenso verschollen! Es steht euch auch immer frei, neue Charaktere zu erstellen.
    4. Kommentare, die nicht zum direkten RPG-Geschehen gehören, müssen in Klammern geschrieben werden
    5. Seid höflich zueinander. Eure Rollen dürfen sich gegenseitig beleidigen, ihr selbst NICHT
    6. Unterstützt Neulinge, damit sie ins RPG hineinfinden!
    7. Seid kreativ! Ihr könnt in dieser Welt nahezu alles tun, was ihr wollt. Startet eine Revolution, betet einen echten Drachen an, verwandelt euch in Engel, verschlingt Seelen, brecht die Regeln oder kommt hinter P2’s Geheimnis.
    8. Ich habe dieses RPG geschaffen, um bei der Charaktererstellung so wenige Einschränkungen wie möglich zu unterliegen, nutzt das aus! Ihr dürft alles sein, alles können, alles wissen, solange es euch Spass macht! Aber ein Tipp: Perfektion ist ist wohl das Langweiligste was es geben kann, also lasst uns nicht nach ihr streben sondern nach dem Spaß im Leben! *Philosopher Mode OFF*
    9. Ich (Dunkelseele) habe hier das sagen und nur ICH spiele P2, klar soweit!
    10. Der Steckbrief sollte in Textform geschrieben werden!
    11. HABT SPASS! Das ist Pflicht, sonst gibt es Ärger xD

    4
    Hier ist die Steckbriefvorlage, an die ihr euch grob halten solltet. Euch steht es aber frei, so viel hinzuzufügen oder anzupassen wie ihr wollt, dafür habe ich diese Welt schließlich geschaffen!
    Die meisten Personen, die in diese Welt gelangen, haben spezielle Fähigkeiten, magische Waffen oder haben Potenzial dazu. Beinamen, Waffe, Familie und Zusatz könnt ihr erwähnen, müsst ihr aber nicht!
    Beim Beinamen sollt ihr etwas wie einen Titel oder Spitznamen aufschreiben.
    Bei der Herkunftswelt ist etwas wie “Fairy Tail”, “Harry Potter”, also der Name des Franchises, gefragt. Wenn die Welt von euch selbst stammt, schreibt bitte ein * hintendran.
    Im übrigen sollte das ganze in Textform geschrieben werden.
    Ideen bzw. Beispiele für Formulierungen findet ihr in Kapitel 9.

    Name [Am besten mit Nachnamen]
    Aussehen [in Stichpunkten oder als Text]
    Beiname(n), Spezies, Alter, Geschlecht/Gender, Beruf, Persönlichkeit, Fähigkeiten, Herkunftswelt, Waffen, Familie, Zusatz

    5
    Tor:
    Sobald eure Charaktere hier eingetragen sind, seid ihr aus dem Tor gekommen und wurdet von P2 begrüßt. Nach einer Weile, wenn mehr als 20 Namen eingetragen wurden, werden ältere Namen gelöscht, um Platz zu schaffen.

    "Willkommen, ihr, die hier gestrandet sind, in dieser Welt ohne Ort und Namen!"

    Bara hat das Portal verwechselt!
    Kūhaku Kuroki wurde in die Fehle Welt gerufen!
    Karma Akabane ist vom Weg abgekommen!
    Tiara-Lune Alert musste ihr Wunderland verlassen!
    Lloyd Rabryn Alcarin kam aus Mittelerde hier her!
    Alaska Delihla Lelia Melody Lyann Diadem wurde aus dem Tartaros verbannt!

    6
    Rathaus
    Im Rathaus werden Adressen, die Strafregister und alle Daten der Nebencharaktere aufbewahrt.

    Adressen

    E1-6 Tiara-Lune Alert

    E2-3 Kūhaku Kuroki
    E2-7 Lloyd Rabryn Alcarin

    E3-5 Karma Akabane
    E3-8 Alaska Delihla Lelia Melody Lyann Diadem

    Strafregister

    0 Punkte Kūhaku Kuroki
    3 Punkte Bara
    0 Punkte Karma Akabane
    0 Punkte Tiara-Lune Alert
    0 Punkte Lloyd Rabryn Alcarin
    0 Punkte Alaska Delihla Lelia Melody Lyann Diadem


    Nebencharaktere
    Nebencharaktere dürfen von jedem gespielt werden. Ich werde sie hier auflisten, ihr dürft natürlich auch welche erstellen, weiter unten ist die Vorlage. Charaktere wie bekannte Wesen aus der Mythologie oder den Medien, z.B. Satan, Hades oder Harry Potter darf auch jeder spielen.

    Vorlage für Nebencharas
    [Name] - [Arbeit], [Haarfarbe], [Augenfarbe], [Alter], [Größe]. [Text, der Besonderheiten, Charakter, Vergangenheit und Welt, Hobbies, Beziehungen usw. erklärt]

    7
    Bank
    Hier könnt ihr, wie in jeder normalen Bank, euer Konto einsehen. Sie befindet sich auf der Nordseite des Tors
    Die Währung nennt sich Oración, kleine, platinfarbene Taler. Ein Oración entspricht ungefähr einem Cent. Man kann einem Puppenwächter 100 Oración-Taler geben und bekommt einen gleichwertigen Schein, weitere Scheine gibt es im Wert von 200,500, 1000, 5000, 10’000 und 100’000 Oración.
    Man kann bei Puppenwächtern auch Geld abheben, solange man noch welches hat.
    Wenn ihr einen Kampf gewinnt oder arbeitet, werdet ihr entsprechend bezahlt. Euer Kontostand beträgt anfangs eine Milliarde Oración.

    3.040.530.900 Kūhaku Kuroki
    2.072.240.096 Bara
    1.000.000.000 Karma Akabane
    1.000.000.000 Tiara-Lune Alert
    1.000.000.000 Lloyd Rabryn Alcarin
    1.000.000.000 Alaska Delihla Lelia Melody Lyann Diadem

    8
    Handel:

    Der große Markt befindet sich rund um das Tor und hat die Fläche von 900 km², also etwas mehr als Berlin. Dort findet man alles, vom Café bis zum Goldschmied. Aber es gibt auch kleinere Läden überall.
    Jeder bietet etwas anderes an und die Preise unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter, ich werde hier deswegen nur ungefähre Preise einiger Angebote aufschreiben.
    Wenn ihr etwas kauft bzw. verkauft, schreibt bitte den genauen Preis, damit ich euren Kontostand aktualisieren kann! (Falls ihr Ergänzungsvorschläge habt, immer her damit!)
    Wohnung: 1. Kostenlos, weitere ~40’000’000 O
    Leitungswasser: Kostenlos
    Schulkosten: Kostenlos
    Postdienst: Kostenlos
    Soziale Programme (z.B. Selbsthilfegruppe, Conventions...): Kostenlos
    Weizenmehl (1kg): ~200 O
    Rindfleisch (1kg): ~3000 O
    Äpfel (1kg): ~300 O
    Kartoffeln (1kg): ~150 O
    Kutsche: ~3’000’000 O
    Kleidung (Oberteil + Hose + Unterwäsche + Schuhe): ~15’000 O

    9
    Arbeitsamt
    Zwar gibt es recht oft Kämpfe, die auch gut entlohnt werden (10.000.000. O), allerdings ist die Chance, innerhalb eines Monats mehrmals zum Kampf gerufen zu werden, schwindend gering. Um also immer genug Geld zu haben sollte man sich eine oder gar mehrere Arbeiten suchen. Dabei sind keine Grenzen gesetzt, was für Jobs es gibt. Jeder Bewohner stammt aus einer anderen Welt mit anderen Bedingungen, also auch anderen Berufen. Deswegen gibt es einen riesigen Arbeitsmarkt. Vom Aalreiter über Hasenzüchter und Klempner bis zum lebenden Zeitmesser.
    Hier im Arbeitsamt gleich neben dem Rathaus könnt ihr sagen, welche Arbeit ihr gerne verrichten wollt und schon könnt ihr starten, die einzige Bedingung ist, dass ihr in eurer Welt als Erwachsen zählt.

    Kūhaku Kuroki Cafékellner im Rainbows, Fremdenführer
    Bara Bestatterin

    10
    Bewohner

    Dunkelseele

    Bara
    1,80 m; silbergraue, hüftlange Haare, mit einer geflochtenen Strähne, längeres Pony verdeckt ihre gelb-grünen Augen komplett; blass; trägt meist ein schwarzes, trägerloses Korsett Kleid, welches vorne etwas unterhalb ihrer Knie endet, ein schwarzes Paar Overknees (ca. 3 cm Absatz) und ihre schwarzen Handschuhe, welche fast bis zu ihren Schultern gehen.
    Ausschließlich bekannt als Bara, da sie ihren wahren Namen geheimhält, vertreibt sich die Gerüchten zufolge 19 jährige desertierte Shinigami aus Ijustihsoruk* jetzt in der Fehle Welt ihre Zeit. Sie ist etwas verrückt und unheimlich. Sie sagt ihre Meinung offen ist jedoch auch sehr geheimnisvoll. Bara hat viel Humor, liebt es zu lachen, ist sehr kitzelig und intelligent. Sie neigt dazu ihre Worte mit ausladenden Gesten und unheimlichem Kichern zu unterstreichen womit sie den meisten Leuten den ein oder anderen Schreck einjagt, auch ist sie fasziniert von Puppen und Toten und schläft hin und wieder in den Särgen ihres Ladens, in welchem sie auch lebt. Sie weiß so gut wie alles über alles und jeden, wenn man jedoch Informationen von ihr möchte muss man sie zum lachen bringen. Ein gewisses Talent hat sie dafür Tote wieder “hübsch” zu machen und auch im Umgang mit Sensen und Sobotas ist sie talentiert. Was sie auch sein sollte da es sich bei ihrer Death Syche im wahrsten Sinne des Wortes um eine Sense handelt. Bara kennt bisher als einzige die Wahrheit über P2 und die Fehle Welt.

    Kūhaku Kuroki
    Menschenform: ca. 1,76 m; schwarze, kinnlange Haare mit nachtblauen Strähnen; dunkelblaue nahezu schwarze Augen; sehr blass; schlank; eher weiblich gebaut; trägt meist dunklere Kleidung und meist Stiefel oder Stiefeletten mit Absatz (ca. 5-10 cm)
    Dämonenform: pechschwarze, schulterlange, zerzauste Haare; weiße Haut mit schwarzen Tattoos (Drachen & Runen), violett, leuchtende Augen; schwarze, gefiederte, große Flügel; schwarze, drachenartige Hörner; ist ständig von einem grau-schwarzen Rauch umgeben
    Als Dämon der Angst aus Inferos* kann Kūhaku Kuroki, welcher auch als Blank (eng. Aussprache) bekannt ist, die kleinsten Anzeichen von Angst wahrnehmen und nicht nur die größten Ängste von jedem erkennen sondern auch erscheinen lassen. Er ist zwar körperlich 19, psychisch gesehen aber bereits um die 5.000 Jahre. Kūhaku ist auf den ersten Blick überraschend hilfsbereit, tolerant, freundlich und verlässlich für einen Dämon, wenn man ihn aber länger kennt, bemerkt man, dass er sehr aufmerksam und berechnend agiert, allerdings flirtet er auch gern und weiß sich selbst ins Szene zu setzen. Unter gegebenen Vorwand kann er aber auch sehr grausam und sadistisch werden, wobei er auch eine leicht masochistische Ader besitzt. Er ist ein ausgezeichneter Kämpfer, der mit nahezu allem, was ihm in die Finger kommt kämpfen kann. Außerdem hat er immer einen silbernen Dolch, dessen Klinge so lang wie sein Unterarm und mit verschiedenen Runen verziert ist, mit schwarzem Ledergriff dabei. Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass er Homosexuell ist.

    L Lawliet 643

    Karma Akabane
    Er hat kurze rote Haare, orangene Augen, trägt eine dünne schwarze Jacke, eine graue Jeans und schwarze Schuhe.
    Er ist ein 16 Jahre alter Mensch und männlich. Er ist noch nicht volljährig und betreibt daher auch keinen Beruf. Er ist sehr frech aber auch sehr schlau. Er spielt Leuten oft Streiche und versucht andere zu übertrumpfen. Er hat auch einen gewissen Hang zum töten, worin er sehr gut ist, genau wie im rechnen. Er kann Leute allerdings auch gut mit Worten provozieren. Er stammt aus der Welt von Assassination Classroom und trägt immer ein Messer und eine Pistole bei sich. Über seine Familie ist nichts weiteres bekannt.

    W a t e r f a l l

    Tiara-Lune Alert
    Sie ist ein 1,43 m großes Mädchen und allgemein sehr zierlich gebaut; ihre Haare sind hellbraun und leicht gelockt, fallen ihr über die Schultern bis fast zur Hüfte und werden mit einer Schleife hinten im Haar festgehalten; tiefblaue, runde Augen mit einem Funkeln darin; kindliche Gesichtszüge und von Natur aus tiefrote Lippen, die einen Kontrast zu ihrer hellen Haut bilden.
    Im Wunderland nannte man sie immer Mademoiselle Tiara und sie ist ein 10 jähriges Menschenmädchen. Da sie erst 10 Jahre alt ist, kann sie noch keinen Beruf ausüben.
    Sie ist, wie alle Bewohner des Wunderlands ziemlich verrückt, besitzt eine seltsame Art von Manieren und ist teilweise stur, teilweise aber ziemlich unterwürfig. Sie hat eigenartige Träume und drückt sich etwas seltsam aus, ihre Angewohnheiten sind ebenfalls etwas gewöhnungsbedürftig, dennoch ist sie stets freundlich.
    Sie hat ein Talent dafür, andere abzulenken und ist sehr flink und wendig, weshalb sie einem sehr schnell entwischen kann. Zudem kann sie andere so sehr verwirren, dass sie für einen kurzen Moment erstmal darüber nachdenken müssen, was genau sie gerade eigentlich machen wollten. Sie kommt aus Wunderland und ihre Waffe sind im Grunde ihre Worte...
    Ihre Familie kennt sie nicht. 

    Lloyd Rabryn Alcarin
    Er misst nur knappe 1,60 m und ist von schmaler, schlanker Statur und nicht sonderlich muskulös, sondern hat feine Gliedmaßen; seine Haare haben einen silber-weißen Ton und stehen meistens zerzaust in allen Himmelsrichtungen von seinem Kopf ab, da er sie abgeschnitten hat; dunkelgrüne Augen, die recht groß sind; sehr blasse, aber reine Haut.
    Vom Aussehen her ist er so ca. 17, sein genaues Alter weiß er gar nicht; ist ein Sindar, also ein Grauelb; männlich und hat keinen wirklichen Beruf.
    Er ist zwar sehr offen und freundlich, aber auch ziemlich schreckhaft, und zuckt selbst bei einem Niesen zusammen, weshalb er sehr leicht zu verängstigen und damit ein gutes Ziel ist; meistens wirkt er etwas zerstreut und nicht so ganz bei der Sache, ist aber dafür sehr sanftmütig und ziemlich clever.
    Da Sindaren nicht krank werden können, ist er immer kerngesund und munter, außerdem kann er keine Narben bekommen, wenn er verletzt wird, und nur im Kampf sterben, oder falls er den Lebenswillen verlieren sollte. Außerdem kann er in der Dunkelheit - so lange es nicht stockfinster ist - genauso sehen wie am Tag; bei Tag kann er bis hin zu 30 m Entfernung akzeptabel sehen.
    Er stammt aus dem Westen Mittelerdes und trägt, wie die meisten Elben eigentlich, immer einen Bogen bei sich. Auf diesen sind einige Runen eingraviert, die aber eigentlich nicht sonderlich viel bringen, denkt er.
    Er hat nur seine Eltern, jemand anderen kannte er aus seiner Familie nie; allgemein ist er nicht gerade ein typischer Sindar, abgesehen von Haar- und Augenfarbe.

    Monster...

    Alaska Delihla Lelia Melody Lyann Diadem
    Alaska ist eine ziemlich hoch gewachsene (ca. 1,80 m) 17 jährige Dame, die aber auch ziemlich mager ist, was sich durch diverse hervorstehende Knochen und sichtbare Rippen, wie unglaublich dünne Beine und dürre Arme bemerkbar macht. Sie hat ein leicht ovales und schmales Gesicht mit hohen Wangenknochen und normal großen ozean blauen Augen, die dazu noch von langen, tiefschwarzen Wimpern ummantelt sind; ihre Nase ist normal groß und an der Spitze leicht abgerundet; ihre Lippen sind relativ voll und blass, außerdem meist auch sehr spröde und blutig. Sie hat keine sonderlich große Oberweite und auch sonst nicht sonderlich viele Kurven; sie ist eher drahtig gebaut; sie hat einen viel zu flachen Bauch und hervorstehende Hüftknochen, außerdem besitzt sie sehr lange Beine und diverse Tätowierungen auf den Händen und Armen (an den Händen diverse Zeichen, Schnörkel und Schriften, am linken Arm einen Kolibri, der aus verschiedenen Formen besteht und eine Rose, die verwelkt ist und um die sich ein Schriftband in altgriechisch zieht, am rechten Arm prangt ein Löwenkopf mit wilder Mähne und aufgerissenem Maul), dazu hat sie noch diverse Narben an den Armen und am Hals.
    Alaska hat blondes bis hellblondes Haar, dass ihr in leichten Wellen über den Rücken fällt. Sie stammt ursprünglich aus dem Tartaros, wurde jedoch von dort hierher verbannt, da sie als Tochter der Nyx und des Hades nicht existieren sollte. Ihr wurde jegliche Unsterblichkeit und Unverwundbarkeit genommen, aber sie besitzt dennoch diverse Kräfte, wie zum Beispiel die Kontrolle über Schatten und Finsternis, das verschmelzen mit dem Schatten und die Erschaffung eines Portals in den Hades. Alaska ist ein Mensch, der sich eigentlich aus allem raushält und lieber einfach beobachtet, aber manchmal verfrachtet sie sich selbst mitten rein, da sie doch ab und an ziemlich provozieren auf andere wirkt, obwohl sie eigentlich nicht unbedingt Streit sucht, ansonsten ist Alaska eher zurückhaltend und vielleicht sogar kalt, oder gar abweisend, trotzdem hat sie ein großes Herz und hilft gerne, wenn auch versteckt; meist ist Alaska verschlossen, aber trotzdem neugierig, was andere betrifft; manchmal ist sie auch ziemlich schreckhaft und scheu, obwohl sie eigentlich eine gehörige Portion Mut an den Tag legt. Im großen und ganzen sollte man sich einfach selbst ein Bild machen.

    Missing

    Verstorben

    11
    Kämpfe
    (Hat dein Gegner * wird er von P2 gespielt)

    Nächster Kampf:


    Bisherige Kämpfe: (oben neue, unten alte)

    12
    Infos/News/Sonstiges

    Das RPG wird im Skriptstyle geführt also:

    sprechen
    //denken//
    *tuen*
    (außerhalb des RPG's)

Kommentare (154)

autorenew

Monster... ( von: Monster...)
vor 107 Tagen
Al:*zucjt zusammen* Äh...ist was?*lei💗//Jetzt streng dich an//
Dunkelseele ( von: Dunkelseele 1)
vor 107 Tagen
Kūhaku: Alaska? *sehe sie Fragend an* //Wenn sie jetzt dauernd abdriftet, trage ich sie zu ihrer Wohnung!//
Bara:*nicke zustimmend und bleibe dann ruckartig vor einem Laden stehen* Da sind wir.
Monster... ( von: Monster...)
vor 107 Tagen
Al:*driftet wieder ab*
Loony (28323)
vor 108 Tagen
Tia- Es war phantastomenal... Ich glaube, ich bekomme jetzt Heimweh... *sieht aber nicht sonderlich traurig aus, hüpft weiterhin anstatt zu laufen*
Lloyd- *folgt den beiden still, ist in Gedanken*
Dunkelseele ( von: Dunkelseele 1)
vor 108 Tagen
Bara: *lache lei💗 Das klingt absolut fantastisch *grinse während ich weiter gehe*
Kūhaku: *sehe zu Alaska während ich darauf warte das sie in den Fahrstuhl steigt*
Loony (28323)
vor 108 Tagen
Tia- Ja, ich hab immer mit dem Hutmacher und Anhang Tee getrunken und meinen Nichtgeburtstag gefeiert, deswegen kenne ich viele Teesorten ^^
Lloyd- //Wieso feiert man denn, dass man nicht Geburtstag hat?...//
Monster... ( von: Monster...)
vor 108 Tagen
Al:*presst die Lippen aufeinander*//Schweigen, Alaska//
Dunkelseele ( von: Dunkelseele 1)
vor 108 Tagen
Bara: *kichere* Sieht so aus als hätten wir eine Tee-Expertin hier und ja, Plätzchen sind toll!
Kūhaku: Tatsache? *warte darauf das die Türen sich öffnen und betrete den Fahrstuhl als das Geschieht* Darf man fragen wie ihr überhaupt hier her gekommen seid?
Loony (28323)
vor 108 Tagen
(Hallihallu ^^)
Tia- Earl Grey? Darjeeling ist besser. Oder Strawberry Cheescake. Aber Plätzchen sind toll *^*
Lloyd- *fragt sich im Stillen, wieso zum Teufel er überhaupt mitgekommen ist*
Monster... ( von: Monster...)
vor 108 Tagen
Al: Ätzend.*grinsend*
Dunkelseele ( von: Dunkelseele 1)
vor 108 Tagen
Kūhaku: Und wie ist es da so? *gehe weiter und bleibe schließlich vor einem der Fahrstühle stehen und drücke den Knopf*
Monster... ( von: Monster...)
vor 108 Tagen
Al: Tartaros *knackst die Fingerknochen*
Dunkelseele ( von: Dunkelseele 1)
vor 108 Tagen
(Gut und dir? ^-^)
Bara: Hmmm *nachdenklich* Für gewöhnlich trinke ich nur Earl Grey, der passt am besten zu meinen Plätzchen. Also von daher keine Ahnung *grinse schief*
Kūhaku: Inferos und du? *sehe sie fragend an *
Monster... ( von: Monster...)
vor 109 Tagen
Al:*zuckt die Schultern und folgt ihm* Wo kommst du eigentlich her?*ruhig*
Loony (28323)
vor 109 Tagen
(Hallöchen ^-^ Wie gehts so? xD ^^)
Tia- *wird etwas schneller, sodass sie dann plötzlich neben Bara läuft* Gibt es da auch Blueberry Muffin Tea? ^^ Mein Lieblingstee ^^
Lloyd- *schnappt nur Blueberry Muffin Tea auf* //Was... ? ...// *folgt den beiden still und mit etwas Abstand, scheint etwas nachdenklich*
Dunkelseele ( von: Dunkelseele 1)
vor 109 Tagen
(Hey ^-^)

Kūhaku:*schmunzle leicht und wende mich dann in Richtung Tia und Lloyd nur um zusehe das diese hinter einer, mir nur allzu gut bekannten Gestalt, in eine Richtung davon gehen* //Typisch Bara// *wende mich wieder Alaska zu* Sieht so aus als wären es doch nur wie beide...na dann. *mache mich langsam auf den Weg Richtung Fahrstühle*
Bara:*laufe Fröhlich zum Teelanden*
Loony (28323)
vor 110 Tagen
(Hi... Iwie verwirrt diese neue Design mich *^* xD)

Tia- *hüpft ihr hinterher und lächelt vor sich hin*
Lloyd- *ist etwas verwirrt und weiß nicht so ganz, was er jetzt machen soll, entscheidet sich dafür, einfach mitzugehen, um dann iwie unbemerkt abhauen zu können*
Monster... ( von: Monster...)
vor 111 Tagen
Al:*zuckt zurück* Äh...voll und ganz da.*trocken*
Dunkelseele ( von: Dunkelseele 1)
vor 111 Tagen
(Bei mir sind sie auch anders, aber irgendwie mag ich's^^)
Bara: *zu Lloyd* Der beste Teeladen der ganzen Fehle Welt *zu Tia* Na dann, wenn sie mir folgen würden. *gehe los Richtung Teeladen*
Loony ( von: W a t e r f a l l)
vor 111 Tagen
(Hallihallo, sind bei euch die Kommis auch anders als sonst? Oder liegt das an meinem Computer? ^^")
Tia- Oh ja! *strahlt übers ganze Gesicht* Teeladen! ^-^
Lloyd- Ich bin nicht schreckhaft... *grummelig, sieht wieder etwas auf* Welcher Teeladen? Ich glaube ich hab was nicht mitbekommen..