Umgang mit Gas-Flaschen

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Markus Luchsinger - Entwickelt am: - 330 mal aufgerufen

Wir verkaufen Gas-Flaschen. Der Umgang mit Gas löst bei vielen Unsicherheiten oder gar Angst aus. Im Grundsatz gilt: Gas-Flaschen gelten als sicher und unproblematisch. Das korrekte Handling möchten wir in diesem Test durchspielen und dir mehr Sicherheit im Verkauf von Gas-Flaschen geben.

  • 1
    Gas-Geruch und/oder ein Zischen aus dem Flaschen-Gestell bedeutet.....
  • 2
    Was unternimmst Du als erstes, wenn Du einen Gas-Geruch oder ein Zischen wahrnimmst?
  • 3
    Obwohl Du das Ventil-Rad ganz zugedreht hast, zischt es weiterhin stark aus dem Ventil der Gas-Flasche.
  • 4
    Die Ursache des Gas-Geruchs kann nicht lokalisiert resp.herausgefunden werden.
  • 5
    Wo findet der physische Umtausch oder Abgabe einer Gas-Flasche statt?
  • 6
    Die Depot-Karte gilt als Quittung für eine bezahlte Depot-Gebühr. Ohne Depot-Karte können wir keine Depot-Gebühr zurück erstatten. Wann braucht es keine Depot-Karte?
  • 7
    Kunde möchte Gas-Flasche umtauschen. Der aufschraubbare Transport-Deckel fehlt aber.
  • 8
    Der Kunde hat die Depot-Karte verloren.
  • 9
    Der Kunde möchte von Metall auf Kunststoff-Flasche umstellen.
  • 10
    Der Kunde weiß nicht, welchen Flaschen-Typ er möchte.

Kommentare (0)

autorenew