Meine Meinung zu den Warrior Cats aus Buch 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
17 Listenitems - Erstellt von: Blütenweiß - Entwickelt am: - 922 mal aufgerufen - 2 Personen gefällt es

Hier erzähle ich, was ich über die Katzen aus Staffel 1 Buch 1 finde, also aus "in die Wildnis" (sorry, falls Rechtschreibfehler vorhanden sind // Meine Meinung.)

  • Platz 17
    Blaustern
    Blaustern
    Ich LIEBE ihre weise und ruhige Art. Sie war mein Vorbild im Buch 1 bis 3. Doch in Buch 4 und 5 hat sie schon einen öfters nerven können, da sie den Verstand total verlor, aber dennoch mag ich sie
  • Platz 16
    Tüpfelblatt
    Tüpfelblatt
    Ihre freundliche Art und Weise und ihr reines Herz mag ich sehr, dennoch würde ich sie mehr mögen, wenn sie weniger perfekt genannt wird, einige Markel hat und wenn ihr Charakter nicht immer nur um Feuerstern basiert.

    Im groben und ganzen finde ich sie als neutral bis gut. In meiner Top 10 ist sie nicht. Sie ist in meiner Top 20
  • Platz 15
    Tiegerstern
    Tiegerstern
    Also ich habe schon einige Warrior Cats Fakten gelesen und da ist mir aufgefallen, dass (sorry falls ich falsch liege) Er eine WEICHE SEITE HAT!

    Ich weiß, unfassbar, aber wahr. Er hatte Mitleid mit Graustreif, als Silberfluss starb, er liebt Sasha (ja er kann lieben) und er liebte seine Jungen.

    Gib es zu, Tigerstern, du hast tief im inneren eine weiche Seite *sehe ihn mit Spongebobs Blick an*

    Tigerstern: " NEIN DAS STIMMT NICHT SIE LÜGT!"

  • Platz 14
    Weisspelz
    Weisspelz
    Also ich finde ihn ein wenig sympathisch, dennoch war er schon ein recht langweiliger Charakter für mich in den ersten Paar Büchern, also ist er eher neutral für mich
  • Platz 13
    Dunkelstreif
    Dunkelstreif
    Ich mochte ihn schon von Anfang an nicht, aber als er noch Ampferjunges Todesbeeren gab, fing ich an ihn zu hassen. zum Glück hatte sie überlebt.
  • Platz 12
    Langschweif
    Langschweif
    Am Anfang mochte ich ihn auch nicht, aber ab Buch 5 hatte er sich so sehr verändert und ich fing an ihn richtig sympathisch zu finden und mochte ihn immer mehr und mehr
    GUT GEMACHT ERINS
  • Platz 11
    Borkenpfote
    Borkenpfote
    Ich fing an, ihn erst nach späterer Zeit zu mögen, da er weniger unhöflich ist und ich mochte es zu lesen, wie zärtlich er mit Rauchpfote umgeht. So süß.
  • Platz 10
    Graupfote
    Graupfote
    Ich mochte ihn schon immer und das hatte sich nie geändert. Er ist ein guter Freund. Manchmal musste er mich zum Lachen bringen und ist einfach nur sehr sympathisch
  • Platz 9
    Rabenpfote
    Rabenpfote
    Ich LIEBE diesen Kater so sehr. Als schüchternen Schüler fand ich ihn richtig süß und als guter Freund für Mikusch auch. Zwar war er ganz anders, aber wie Graustreif ist er immer sympathisch geblieben
  • Platz 8
    Braunstern
    Braunstern
    Ich hatte ihn für eine Lange Zeit gehasst, weil er einfach nur grausam ist, aber als ich seine Hintergrundgeschichte las, tat er mir SO leid

    Sie hat es wirklich nicht verdient ins Sternenclan zu gehen
  • Platz 7
    Sandsturm
    Sandsturm
    Ach wie sehr ich diese Kätzin liebe
    1. Sie hat viel Charakter Entwicklung
    2. Die meisten weiblichen Katzen sind immer nur lieb, aber sie hat Temperament
    3. Auch wenn sie Temperament hat, kann sie öfter lieb und nett sein, finde ich auch gut, denn zu viel Temperament würde sie nervig machen
  • Platz 6
    Riesenstern
    Riesenstern
    Für mich eine der BESTEN Anführer aller Zeiten. Ich mag ihn wirklich sehr, obwohl ich ihn ganz anders vorgestellt hatte. Ich dachte, er wäre ganz weiß
  • Platz 5
    Feuerpfote
    Feuerpfote
    Ich mochte ihn schon immer. Zwar finde ich hat er sich nach Staffel 1 sehr verändert, aber ich mag ihn einfach so sehr und obwohl viele ihn nicht wirklich mögen, finde ich ist er der beste Charakter in Warrior Cats
  • Platz 4
    Streifenstern
    Streifenstern
    Er hat einfach so eine traurige Hintergrund Geschichte, aber im Gegensatz zu Tigerstern und Braunstern ist er nicht böse geworden und hatte die Kraft gut zu bleiben.

    Einfach nur bewundernswert
  • Platz 3
    Eichenherz
    Eichenherz
    Er wäre ein toller Anführer gewesen und zum Glück war er nicht so wie seine Mutter (Ich kann sie wirklich nicht ausstehen!) und die Liebesgeschichte zwischen ihm und Blaustern fand ich süß, zwar war es nicht wirklich entwickelt, aber süß
  • Platz 2
    Mikusch
    Mikusch
    Einer meiner Lieblingskatzen außerhalb des Clans (mein Liebling ist Rabenpfote) er war wie Rabenpfote, ein loyaler Freund
  • Platz 1
    Gelbzahn
    Gelbzahn
    Meine zweit liebste Heilerin nach Rußpelz.
    Ich mag ihre sture aber gleichzeitig auch liebenswürdige Art. Ihr Tod war der erste Tod, wo ich weinen musste

    (Falls ihr euch wundert, warum ich die anderen Namen von den Katzen sage: weil ich an diese Namen gewöhnt bin)
article
1493580534
Meine Meinung zu den Warrior Cats aus Buch 1
Meine Meinung zu den Warrior Cats aus Buch 1
Hier erzähle ich, was ich über die Katzen aus Staffel 1 Buch 1 finde, also aus "in die Wildnis" (sorry, falls Rechtschreibfehler vorhanden sind // Meine Meinung.)
http://www.testedich.de/quiz48/quiz/1493580534/Meine-Meinung-zu-den-Warrior-Cats-aus-Buch-1
http://www.testedich.de/quiz48/picture/pic_1493580534_1.jpg
2017-04-30
506A
Warrior Cats

Kommentare (11)

autorenew

Nachtblüte (42720)
vor 59 Tagen
Naja mein Geschmack ist sehr anders
Mausefell (51131)
vor 88 Tagen
Wieso ist Mausefell nicht dabei :'(
Fatie &Co (46682)
vor 92 Tagen
Ich mag Braunstern trotzdem nicht, weil wer Gelbzahns Geheimnis gelesen hat, weiß, dass er trotz allem sehr viel Liebe von seinen Eltern so gut es ging gekriegt hat. Bei Gelbzahn muss ich dir zustimmen, Sie hat trotz ihrer ruppigen Art einen sehr netten Kern und hat trotz, dass Sie ihr eigener Sohn verbannt hat und so weiter nicht aufgegeben, und ist nicht böse geworden, was man von Braunstern leider nicht sagen kann *Schulter zuck*
Eva Yara ( von: Eva Yara)
vor 93 Tagen
Lol ich hab mir roesenstern auch immer ganz weis vorgestellt xD
Federblüte (62312)
vor 101 Tagen
Bei Gelbzahns Tod habe ich AUCH zum ersten mal desswegengeweints
Kupferflamme (85597)
vor 106 Tagen
Was Tigersterns weiche Seite betrifft, da hast du Recht, aber die existierte vor allem dann, bevor er Stachelkralles Schüler wurde. Als frischernannter Schüler hatte er den Ältesten sogar versprochen, sich regelmässig um sie zu kümmern! 😃🤗 Das fand ich süss! Allerdings kam dann Stachelkralle... ausserdem hatte er keinen wirklich guten Vater (Kiefernstern hat seine Familie und seinen Clan einfach verlassen, um Hauskätzchen zu werden! Er hätte auch in den Ältestenbau gehen können!). Die Ironie an der Liebe zu Sasha: er liebte sie mehr als Goldblüte, doch (soweit ich weiss) hat er die Jungen von Goldblüte denen von Sasha vorgezogen.
Braunstern hatte auch kein leichtes Leben. Er wurde von Echsenstreif ernährt, und die war laut Gelbzahn ein richtiges Biest zu ihm. Na, wenigstens hat sich Kampfstern/Fetzenstern einigermassen um ihn gekümmert, auch wenn ich diesen SchattenClan-Anführer ansonsten nicht leiden kann (schlussendlich war er (und Fuchsherz (sehr treffender Name meiner Meinung nach)!) unmöglich gegenüber Gelbzahn. Nur weil es ihre Bestimmung war zu heilen! Sie hatte ihn immer noch geliebt; er hingegen ignorierte sie einfach für den Rest seines Lebens). Wenn du Dunkelstreif nicht magst - bei dem ich dir zustimme - warum hast du ihn dann auf der Liste? Ansonsten stimme ich dir zu 😊
Tüpfelpelz ( von: Tüpfelpelz)
vor 115 Tagen
Deine Liste ist echt toll
Ich sehe eigendlich alles genau wie du und kann die anderen die Feuerhertz nicht mögen auch nicht verstehen aber naja jeder darf seine eigene Meinung haben😺 .
Aber eine Sache sehe ich anders Tüpfelblatt ist echt toll naja sie könnte schon ein paar Fehler vertragen aber/ sie gehört ganz klar zu meinen top 5 (ist ja auch an meinem Namen zu erkennen).
👍🏻
Ich würde mich über einen zweiten Teil freuen.

LG Tüpfelpelz
Taui ( von: Tauschweif)
vor 136 Tagen
Tolle Idee, ich stimme dir bei fast allem zu ;)

Du hast eine sehr gut begründete (auf was ich echt Wert lege XD) Liste gemacht und hattest eine tolle Idee, weitet so!

Würde mir auch die nächsten Staffeln wünschen :3
Eisblatt ( von: Eisblatt)
vor 138 Tagen
@*Silberherz* Naja, es war seine Bestimmung. Hast du "Gelbzahn's Geheimnis" schon gelesen? Da erfährt etwas mehr über ihn&seine Geschichte.

Ich finde deine Meinung gut(was ich net zu beurteilen habe…aber Sche¡ss drauf!^^) und ehrlich! Gibt es die auch zu den anderen Staffeln?

LG, Eisblatt!^^
*Silberherz* ( von: *Silberherz*)
vor 153 Tagen
Wieso tat dir Braunstern Leid? Er war es doch, der von sich aus so kalt geworden ist. Er wollte unbedingt Anführer sein, er hat Gelbzahn die Schuld gegeben. *verwirrt*
@Goldglanz Google, Bing oder sonstiges - da gibt es Bilder, die kann man sich abspeichern
Goldglanz (44124)
vor 160 Tagen
Woher hast du die Bilder