Springe zu den Kommentaren

Lucy Jackson- Die Weissagung

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 362 Wörter - Erstellt von: HELIOS - Aktualisiert am: 2017-04-24 - Entwickelt am: - 287 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Lucy Jackson ist die Halbschwester von Percy Jackson und somit ein Halbgott! Doch als sie vom Camp Half-Blood erfährt, ist es nicht so leicht dorthin zugelangen, vorallem das ihre beste Freundin Viktoria ihr etwas verschweigt...

Teil 1

    1
    Ich bin Lucy Jackson.
    Ich wohne in New York, Manhattan.

    Heute war ein ganz normaler Tag. Das dachte ich zumindest. Als ich mit meiner Freundin Viktoria auf das Schulklingen wartete, kam mir irgendetwas seltsam vor. Natürlich versuchte ich es zu ignorieren, und sagte Viktoria es nicht. Sie würde mich nur für lächerlich halten. Ich schluckte und wartete. Und wartete. Es standen keine anderen Kinder auf dem Schulhof. Wir waren allein. War etwa Hitzefrei? Waren wir zu spät. Sicher nicht. Als ich schon wieder nach Hause gehen wollte, gurrte auf einmal eine Taube. Ihr werdet mich für komisch halten, dass ich deswegen glaubte, dass gleich ein Kopfgeldjäger aus der Ecke gesprungen kam. Doch jetzt gurrte eine andere Taube. Ich war mir hundertprozentig sicher, dass das nicht normal war, wo mir sicherlich alle Biologen an den Hals springen würden. Auf einmal wirkte auch Viktoria aufgeschreckt. Offenbar fühlte sie das Gleiche wie ich. Da blickte eine Taube (die in meinen Augen schon Dämonen waren) tief in die Augen. Sie funkelte mich an. "Lauf", flüsterte Viktoria. In einem Bruchteil eine Sekunde merkte ich nicht, dass die eine Anweisung war. Und wir liefen. "Schneller!", schrie sie. Da flogen die Tauben uns wütend nach. Viktoria keuchte, und ich zog an ihrem Arm, damit sie schneller rannte. "Schalt' deine Musik an", keuchte sie. "Was?", fragte ich. "Nicht dein Ernst." " Mach einfach ", brüllte sie genervt. Und ich versuchte...

Kommentare (6)

autorenew

Annabeth Chase (53084)
vor 31 Tagen
Das ist eine totale Kopie von Percy Jackson
big_dreams ( von: big_dreams)
vor 87 Tagen
Ich finde die idee sehr toll, da die grichen ja orakel und alles lieben, allerdings finde ich nunja...es waren einige kleine dinge wegelassen. Zum beispiel, woher sollte sie wohl alle namen aufeinmal kennen? Wo die doch erst zwei tage im camp ist? Außerdem, Rachel wurde nicht erwähnt, dabei ist sie doch das Orakel, denn die Geschichte spielt wohl zwischen den beiden buchreihen. Und ganz ehrlich Weissagungen sind rätselhaft. Bei percy war es doch auch lange nicht klar ob wirklich er gemeint war. Also wird chiron wohl kaum einfach so sagen..."ja, lucy die tochter des poseidon ist gemeint, du kannst morgen früh zu deinem auftrag ausziehen!" Denk also in zukumpft bitte 1.Logisch
Und 2. Du kennst sie welt zwar schon, dein charakter aber noch nicht, wenn er grade in die welt eingetaucht ist!
HELIOS (72401)
vor 90 Tagen
Danke! Ich werde bald längere schreiben.
Marie (91912)
vor 93 Tagen
Schöne Geschichte.Nur die Kapitel sind ein bisschen kurz.
HELIOS (98014)
vor 112 Tagen
Dies ist einer meiner ersten Fanfiktions. Hoffe es gefällt euch.
Puffel Power (46664)
vor 122 Tagen
Was is'n das?
Es gibt ne' Furzsetzung von Percy Yacson?
Das's ja krass!!!
He, He, he!!!🤡