Springe zu den Kommentaren

Das kleine Gebärden-ABC

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
32 Kapitel - 1.541 Wörter - Erstellt von: Eisblatt - Aktualisiert am: 2017-04-26 - Entwickelt am: - 1.451 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hier könnt ihr das Alphabet in DGS(Deutsche GebärdenSprache) lernen.
Wenn viel positives Feedback kommt, folgen vllt. mehr Gebärden, hier aber zuallererst das Alphabet.

    1
    ((big))A((ebig)) Das A geht ganz einfach: Die Hand zu einer Faust ballen. ((red))Wichtig: Der Daumen DARF NICHT vor Zeigefinger&Mittelfinger sein, er
    A

    Das A geht ganz einfach: Die Hand zu einer Faust ballen.

    Wichtig: Der Daumen DARF NICHT vor Zeigefinger&Mittelfinger sein, er MUSS seitlich am Zeigefinger anliegen, wie auf dem Bild!

    2
    ((big))B((ebig)) Das B ist ebenfalls nicht schwer: alle Finger strecken und den Daumen nach innen klappen. ((red))Wichtig ist, dass Zeige-, Mittel-, R
    B

    Das B ist ebenfalls nicht schwer: alle Finger strecken und den Daumen nach innen klappen.

    Wichtig ist, dass Zeige-, Mittel-, Ring- und Kleiner Finger zusammen kleben und NICHT auseinander gehen!

    3
    ((big))C((ebig)) Beim C krümmt ihr die Hand so, dass Rechtshänder(wenn ihr mit der rechten Hand gebärdet) ein Spiegelverkehrtes C sehen und Linksh
    C

    Beim C krümmt ihr die Hand so, dass Rechtshänder(wenn ihr mit der rechten Hand gebärdet) ein Spiegelverkehrtes C sehen und Linkshänder(wenn ihr mit der linken Hand gebärdet) sehen dann von sich aus ein "richtiges" C.
    Siehe Bild!

    4
    ((big))D((ebig)) Beim D könnt ihr euch als Hilfe vorstellen, ihr meldet euch. Ansonsten ist es etwas schwer zu erklären, aber ich versuch's mal
    D

    Beim D könnt ihr euch als Hilfe vorstellen, ihr meldet euch. Ansonsten ist es etwas schwer zu erklären, aber ich versuch's mal:
    Mit Kleinem-, Ring- und Mittelfinger den Daumen berühren(wenn der Kleine ihn nicht berührt, ist nicht schlimm), so dass in der Mitte eine Röhre/Loch entsteht, wie auch immer ihr es nennen wollt. Den Zeigefinger in die Luft recken- fertig ist das D!^^

    5
    ((big))E((ebig)) Oje, wie soll ich das erklären? Also… Kleinen-, Ring-, Mittel- und Zeigefinger krümmen, sodass die Fingerspitzen die Handfläche
    E

    Oje, wie soll ich das erklären?
    Also…
    Kleinen-, Ring-, Mittel- und Zeigefinger krümmen, sodass die Fingerspitzen die Handfläche berühren. Dann den Daumen knicken und darunter legen. Damit meine ich nicht, dass die Finger auf ihm drauf liegen, sondern, dass er die Fingerspitzen der Oberen berührt.
    Ist es verständlich so?^^
    Ansonsten, siehe Bild.


    6
    ((big))F((ebig)) Das F ist meiner Meinung nach relativ einfach. Ihr kennt doch sicherlich alle diese Geste, wenn man etwas total super/lecker findet.
    F

    Das F ist meiner Meinung nach relativ einfach.
    Ihr kennt doch sicherlich alle diese Geste, wenn man etwas total super/lecker findet.
    Genau das ist das F.
    Daumen und Zeigefinger bilden einen Kreis, die anderen Finger sind nach oben gestreckt.

    7
    ((big))G((ebig)) Die Gebärde für G finde ich persönlich ziemlich witzig, weil sie auch ein bisschen so aussieht, als wenn man in eine Richtung zeig
    G

    Die Gebärde für G finde ich persönlich ziemlich witzig, weil sie auch ein bisschen so aussieht, als wenn man in eine Richtung zeigt und sagt: "Da ist die Tür, hau ab!", beziehungsweise "Geh!". Und so könnt ihr euch das auch merken. "Geh" und "G" werden ja gleich ausgesprochen.
    Ihr formt eine Faust und deutet mit dem Zeigefinger nach rechts, bzw. nach Links, wenn ihr Linkshänder seid.

    8
    ((big))H((ebig)) Beim H habt ihr genau die gleiche Handform wie beim G, nur dass ihr jetzt den Mittelfinger zum Zeigefinger dazu nehmt.
    H

    Beim H habt ihr genau die gleiche Handform wie beim G, nur dass ihr jetzt den Mittelfinger zum Zeigefinger dazu nehmt.

    9
    ((big))I((ebig)) Beim I ballt ihr wieder die Hand zur Faust und streckt den kleinen Finger gerade hoch. Ich denke, es ist egal, ob der Daumen vor der
    I

    Beim I ballt ihr wieder die Hand zur Faust und streckt den kleinen Finger gerade hoch.
    Ich denke, es ist egal, ob der Daumen vor der Faust oder an der Faust ist, da geht beides.

    10
    ((big))J((ebig)) Das J ist sehr schwierig zu erklären. Ihr nehmt die Handform vom I und malt sozusagen ein J in die Luft. Am Ende habt ihr die Hand g
    J

    Das J ist sehr schwierig zu erklären.
    Ihr nehmt die Handform vom I und malt sozusagen ein J in die Luft.
    Am Ende habt ihr die Hand genau andersherum als beim Anfang: Der Handrücken zeigt nach außen, der kleine Finger nach innen.

    11
    ((big))K((ebig)) Das K. Ihr streckt Mittel- und Zeigefinger gerade, den Mittelfinger etwas schräg nach vorne. Den Daumen könnt ihr jetzt unten an de
    K

    Das K.
    Ihr streckt Mittel- und Zeigefinger gerade, den Mittelfinger etwas schräg nach vorne. Den Daumen könnt ihr jetzt unten an den Mittelfinger legen oder zwischen die Beiden Finger, das ist egal(hoffe ich!).
    Kleiner- und Ringfinger liegen untätig und faul daneben.

    12
    ((big))L((ebig)) Das L finde ich am einfachsten. Ihr spreizt Daumen und Zeigefinger so, dass ihr, wenn ihr mit der Rechten Hand gebärdet, ein spiegel
    L

    Das L finde ich am einfachsten.
    Ihr spreizt Daumen und Zeigefinger so, dass ihr, wenn ihr mit der Rechten Hand gebärdet, ein spiegelverkehrtes L seht, und wenn ihr mit der Linken Hand gebärdet, ein "richtiges" L seht.

    13
    ((big))M((ebig)) Das M. Nun ja… Ihr beugt den Kleinen Finger nach unten. Legt den Daumen oben drauf so gut es geht. Und dann kommen die restlichen 3
    M

    Das M. Nun ja…
    Ihr beugt den Kleinen Finger nach unten.
    Legt den Daumen oben drauf so gut es geht.
    Und dann kommen die restlichen 3 Finger auf den Daumen drauf.

    Man sieht also kaum etwas vom Daumen, Ring-, Mittel- und Zeigefinger heben sich vom kleinen Finger ab.

    14
    ((big))N((ebig)) Das N geht ganz ähnlich wie das M, nur dass der Ringfinger neben dem kleinen Finger liegt und so nur Mittel- und Zeigefinger auf dem
    N

    Das N geht ganz ähnlich wie das M, nur dass der Ringfinger neben dem kleinen Finger liegt und so nur Mittel- und Zeigefinger auf dem Daumen liegen.

    15
    ((big))O((ebig)) Das O ist easy; Kleiner-, Ring-, Mittel- und Zeigefinger kleben zusammen und formen einen Kreis mit dem Daumen. In der Mitte entsteht
    O

    Das O ist easy;
    Kleiner-, Ring-, Mittel- und Zeigefinger kleben zusammen und formen einen Kreis mit dem Daumen. In der Mitte entsteht ein Loch, eine Röhre, wie auch immer ihr es nennt, durch das man durchschauen kann.

    16
    ((big))P((ebig)) Um das P besser zu verstehen ist es hilfreich, wenn ihr euch das K anseht. Das P hat exakt die selbe Handstellung, nur nach vorne gek
    P

    Um das P besser zu verstehen ist es hilfreich, wenn ihr euch das K anseht. Das P hat exakt die selbe Handstellung, nur nach vorne gekippt. Bedeutet, der Zeigefinger zeigt nach vorne.

    Ich habe euch jetzt die norddeutsche Variante erklärt, es gibt auch noch eine süddeutsche Variante.
    Für die süddeutsche Variante nehmt ihr die Handform vom D und kippt sie ebenfalls nach vorne, sodass der Zeigefinger nach schräg unten zeigt.

    Auf dem Bild ist die norddeutsche Variante zu sehen!

    17
    ((big))Q((ebig)) Das Q. Es ist schwer zu erklären, ich hoffe, auf dem Bild ist es gut zu erkennen. Es ist wie das P, nur der Mittelfinger ist eingekl
    Q

    Das Q.
    Es ist schwer zu erklären, ich hoffe, auf dem Bild ist es gut zu erkennen.
    Es ist wie das P, nur der Mittelfinger ist eingeklappt.

    18
    ((big))R((ebig)) Für das R schiebt ihr den Mittelfinger hinter den Zeigefinger. Relativ einfach, oder?
    R

    Für das R schiebt ihr den Mittelfinger hinter den Zeigefinger.
    Relativ einfach, oder?

    19
    ((big))S((ebig)) Beim S wird die Hand zu einer Faust geballt. ((red))Wichtig: Hier MUSS der Daumen VOR Zeige- und Mittelfinger, da sonst A gebärdet w
    S

    Beim S wird die Hand zu einer Faust geballt.

    Wichtig: Hier MUSS der Daumen VOR Zeige- und Mittelfinger, da sonst A gebärdet wird.

    20
    ((big))T((ebig)) Das T wird ähnlich wie das G gebärdet. Nur, dass der Daumen auf den Zeigefinger gelegt wird.
    T

    Das T wird ähnlich wie das G gebärdet. Nur, dass der Daumen auf den Zeigefinger gelegt wird.

    21
    ((big))U((ebig)) Für das U ballt ihr die Hand zur Faust und reckt Zeige- und Mittelfinger zusammen nach oben. Tada!^^
    U

    Für das U ballt ihr die Hand zur Faust und reckt Zeige- und Mittelfinger zusammen nach oben. Tada!^^

    22
    ((big))V((ebig)) Das V wird gebärdet wie das U, nur dass ihr Zeige- und Mittelfinger auseinander nehmt.
    V

    Das V wird gebärdet wie das U, nur dass ihr Zeige- und Mittelfinger auseinander nehmt.

    23
    ((big))W((ebig)) Das W ist für den einen leichter, für den anderen schwieriger. Zeigt einfach das V und nehmt den Ringfinger dazu, schon habt ihr ei
    W

    Das W ist für den einen leichter, für den anderen schwieriger.
    Zeigt einfach das V und nehmt den Ringfinger dazu, schon habt ihr ein W!

    Tadaa!^^

    24
    ((big))X((ebig)) Das X…wie soll ich das erklären? Ihr macht das D, schließt jedoch das Loch und macht den Zeigefinger ((cur))etwas((ecur)) krumm.
    X

    Das X…wie soll ich das erklären?

    Ihr macht das D, schließt jedoch das Loch und macht den Zeigefinger etwas krumm.

    25
    ((big))Y((ebig)) Für das Y spreizt ihr Daumen und Kleinen Finger von der Faust ab. Einfach!^^
    Y

    Für das Y spreizt ihr Daumen und Kleinen Finger von der Faust ab.

    Einfach!^^

    26
    ((big))Z((ebig)) Das Z ist auch relativ einfach: Einfach den Zeigefinger ausstrecken und ein Z in die Luft malen!^^
    Z

    Das Z ist auch relativ einfach:

    Einfach den Zeigefinger ausstrecken und ein Z in die Luft malen!^^

    27
    ((big))Ä((ebig)) Für das Ä zeigt ihr das A und zieht es einmal hoch&runter.
    Ä

    Für das Ä zeigt ihr das A und zieht es einmal hoch&runter.

    28
    ((big))Ö((ebig)) Für das Ö zeigt ihr das O und zieht es hoch&runter.
    Ö

    Für das Ö zeigt ihr das O und zieht es hoch&runter.

    29
    ((big))Ü((ebig)) Für das Ü zeigt ihr das U und zieht es hoch&runter.
    Ü

    Für das Ü zeigt ihr das U und zieht es hoch&runter.

    30
    ((big))ß((ebig)) Für das ß zeigt ihr das S und zieht es hoch&runter.
    ß

    Für das ß zeigt ihr das S und zieht es hoch&runter.

    31
    ((big))SCH((ebig)) Für das SCH streckt ihr einfach alle Finger aus.^^
    SCH

    Für das SCH streckt ihr einfach alle Finger aus.^^

    32
    ((big))Gebärdet doch mal eure Namen! Oder andere Wörter! Viel Spaß!^^ ((blue))Eisblatt
    Gebärdet doch mal eure Namen! Oder andere Wörter!

    Viel Spaß!^^

    Eisblatt

article
1492447223
Das kleine Gebärden-ABC
Das kleine Gebärden-ABC
Hier könnt ihr das Alphabet in DGS(Deutsche GebärdenSprache) lernen. Wenn viel positives Feedback kommt, folgen vllt. mehr Gebärden, hier aber zuallererst das Alphabet.
http://www.testedich.de/quiz47/quiz/1492447223/Das-kleine-Gebaerden-ABC
http://www.testedich.de/quiz47/picture/pic_1492447223_1.png
2017-04-17
4000
Fanfiktion

Kommentare (17)

autorenew

Eisblatt ( von: Eisblatt)
vor 69 Tagen
@Chrissy: Ja, ich liebe die Sprache auch!
Chrissy (84951)
vor 160 Tagen
Ich find das super. Lerne seit 1 1/2 Jahren diebydeuteche Gebärdensprache (DGS). Ich find die Sprache echt toll.
Eisblatt ( von: Eisblatt)
vor 198 Tagen
Wow, "brave" Schimmi! xP
Schimmernder Stein ( von: Schimmernder Stei)
vor 212 Tagen
Schimmi stolz! Schimmi kann das Gebärden Alphabet auswendig!!
Eisblatt ( von: Eisblatt)
vor 214 Tagen
Und, hast du mal "Vera" buchstabiert, oder deinen richtigen Namen?
Vera ( von: Vera)
vor 218 Tagen
Toll ich habe alles nachgemacht
Eisblatt ( von: Eisblatt)
vor 229 Tagen
@Blauherz: Dankö!^^

@Zane: Danke! Du hast recht, man weiß ja nie…^^
Zane (61594)
vor 230 Tagen
Gute idee man weiß nie ob man es mal braucht das nenne ich mal Integration! 👍
Blauherz ( von: Blauherz)
vor 235 Tagen
Echt ne super Idee Eisi😘😘❤💙
Eisblatt ( von: Eisblatt)
vor 240 Tagen
Schiete ich hab schon wieder einen kommi gelöscht... Aus versehen...(Aber einen unwichtigen)
Eisblatt ( von: Eisblatt)
vor 240 Tagen
Morgen, wenn ich am compi bin^^
Hurts Like Heaven ( von: Paradise)
vor 241 Tagen
Wann geht's weiter? Ich kann schon 10 Buchstaben oder so auswendig! *stolz*
In My Place ( von: Paradise)
vor 241 Tagen
Der erste sollte nicht geschickt werden *schäm* In My Place ist ein weiteres Lied von Coldplay.
Des nennt man "Doppelpost". Das passiert aus Versehen. Das ist doof.
Eisblatt ( von: Eisblatt)
vor 241 Tagen
Danke für deinen Kommi, Thytsi!^^

Und…bist du mit den 2 exakt gleichen Kommis jedoch mit unterschiedlichen Namen auch Thysti? Wer auch immer du bist: Dort steht Hallo!^^

Ich mache gleich weiter!
In My Place (56962)
vor 242 Tagen
Faust formen, mit Zeige- und Mittelfinger nach rechts zeigen

Faust, Daumen seitlich am Zeigefinger

Daumen und Zeigefinger so, dass man ein spiegelverkehrtes "L" sieht. 2×

Kleiner, Ring-, Mittel- und Zeigefinger kleben zusammen und bilden mit dem Daumen einen Kreis. In der Mitte entsteht ein Loch.

Was will ich sagen?^^
Para (56962)
vor 242 Tagen
Faust formen, mit Zeige- und Mittelfinger nach rechts zeigen

Faust, Daumen seitlich am Zeigefinger

Daumen und Zeigefinger so, dass man ein spiegelverkehrtes "L" sieht. 2×

Kleiner, Ring-, Mittel- und Zeigefinger kleben zusammen und bilden mit dem Daumen einen Kreis. In der Mitte entsteht ein Loch.

Was will ich sagen?^^
Paradise ( von: Paradise)
vor 242 Tagen
Mein Bruder hat mich komisch angeguckt, als ich jeden Buchstaben einzeln gezeigt habe.
Ich habe nicht reagiert :P
Habe eigentlich alles einigermaßen hinbekommen, hatte mit zwei oder drei Sachen Probleme ^^"