Bereit für einen Welpen?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Linchen - Entwickelt am: - 2.933 mal aufgerufen - 2 Personen gefällt es

Viele Menschen träumen davon, sich einen knuddeligen kleinen Welpen anzuschaffen. Doch viel zu oft werden Welpen schon nach kurzer Zeit wieder weggegeben, da sie "zu anstrengend" werden und man unterschätzt hat, wie viel Aufmerksamkeit so ein kleiner Racker braucht.

Mit diesem Quiz kannst du herausfinden, ob ein Welpe derzeit in dein Leben passt!

  • 1/10
    Hättest du einige Wochen bis mehrere Monate die Möglichkeit, zuhause zu bleiben, damit der Welpe sich behutsam eingewöhnen kann und du mit ihm üben kannst, alleine zu bleiben?

Kommentare (4)

autorenew

einhorn freundin 32558 (04708)
vor 12 Tagen
ich liebe welpen über alles sie helfen beim hausaufgaben machen ich bin nicht der hausaufgaben tup aber wenn mann die hausaufgaben mch kann mann was lernen ich will später pferde züchten und reiten da bei mir kann mann ab um 3 nachmittags bis um 22 uhr abends auf dem reiterhof sein ich werde dann ponys große pferde haben fohlen und und und ich bin aber noch jung ich bin erst 11 jahre alt aber mit dem pferde züchten ist mein wunsch aber ihr könnt gerne wenn ich 20 bin vorbei schauen viel spaß dann noch zu hause eure einhorn freundin
Eispfote ( von: Eispfote)
vor 74 Tagen
Du wirkst bestens vorbereitet für einen Welpen! Du scheinst dich umfassend informiert zu haben und wirklich gerne einen jungen Hund bei dir aufnehmen zu wollen. Respekt, dass du planst, so ein liebevoller und engagierter Hundehalter zu werden. Viel Spaß mit deinem Hundebaby!
Jessy (21811)
vor 175 Tagen
Leute wenn euer Welpe die ganze Zeit lieb war und plötzlich schnappt, heißt dass das er überfordert ist, ich weiß das, hab selber einen 6 Monatigen.
Cress (33374)
vor 202 Tagen
Cool, ich bin bestens vorbereitet. :) Wenn ich nur wirklich einen Welpen bekäme.