Springe zu den Kommentaren

Crazy Minds

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 552 Wörter - Erstellt von: Cadylace - Aktualisiert am: 2017-04-14 - Entwickelt am: - 228 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Das hier ist eine FF mit Undertaker

    1
    Name: Charina Mercon
    Art: Shinigami
    Braune Haare
    keine Brille







    Es war unglaublich kalt. Deine Beine zitterten wie verrückt. Der Wind peitschte durch das dunkle Feld und trug Regen mit sich, der deinen blutdurchnässten Umhang nur noch nasser machte. Hüstelnd humpeltest du den Wag entlang, bis du schließlich zusammenbrachst und in einen Graben fielst.




    "Junger Herr, Undertaker nimmt an, dass sie überleben wird, also höre bitte auf zu fragen ", hörte ich eine bekannte Stimme flüstern.
    Langsam öffnete ich meine Augen."Seb-..... Sebba?", murmelte ich leise. " Kennst du sie?", fragte ein Junge Sebastian. "Ja, junger Herr. Sie ist meine große Schwester. Sie ist ein Shinigami." "Aha... Interessant. Meine Heilmethode wirkt also.", hörte ich eine mir unbekannte Stimme. Ich versuchte, mich nach ihr umzudrehen, doch jede Bewegung verursachte bei mir Schmerzen. Jetzt bemerkte ich, dass wir an einem düsteren Ort waren. Überall lagen Schädel und abgebrannte Kerzen. "Was hast du überhaupt gemacht? Wir durften doch nicht sehen, was du machst.", fragte der Junge. " Hihihi.... das ist ein Geheimnis...", antwortete die andere Stimme kichernd und stellte sich neben mein Bett, auf dem ich lag.. " Wo bin ich? Was mache ich hier?", fragte ich etwas verwirrt. Der unbekannte Mann stand nun fast vor mir. Er hatte lange graue Haare und war schwarz gekleidet. Irgendwoher kam er mir bekannt vor... " Jemand hat dich überfallen, irgendein Shinigami. Wir vermuten, dass es Grell Sutcliff war, weil er dich mal mit Sebastian gesehen hatte. Er könnte ja denken, ihr wärt zusammen, er weiß ja nicht, dass das dein Bruder ist", antwortete er mir mit einem breiten Grinsen. "Junger Herr, ich muss unser Abendessen vorbereiten. Soll ich Sie zurück auf unser Anwesen fahren?", fragte mein Bruder den Jungen vornehm. "Mr Undertaker, bitte kümmern sie sich gut um meine Schwester." "Hihi.. das ist doch das mindeste, was ich für sie tun kann." Als sich die Tür schloss, fiel es mir wie Schuppen vor den Augen: "Undertaker" war Adrian Crevan, mein früherer bester Freund! Doch vor ein paar Jahren verschwand er plötzlich in die Menschenwelt und machte dort einen "Laden" auf. Ich hingegen wohnte weiterhin in der Shinigami-Welt. Bis vor eine Woche. Mein kleines Haus stand in der Nähe von London. "Adrian... ", flüsterte ich leise. Er zuckte zusammen. "Was ist, Mylady?" "Erinnerst du dich an mich?" Er schwieg. Also nicht... Ich seufzte. ".... Charina?", fragte er leise.Sofort schwang ich mich aus dem Bett und wollte ihn umarmen, doch ich knickte um. Kurz vor dem Boden hielt mich eine Hand fest.

Kommentare (0)

autorenew