Springe zu den Kommentaren

The 100 RPG

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Lya Morgan - Aktualisiert am: 2017-04-14 - Entwickelt am: - 349 mal aufgerufen

Dies ist ein RPG zu der Serie "The 100". Es ist in deutscher Sprache und spielt nach Ende der dritten Staffel.

(Falls jemand noch nicht bis dort gesehen hat, passen wir die Bedingungen an!)

    1
    1) Maximale Charakteranzahl
    Maximal dürfen vier Charaktere von einer Person gespielt werden (bitte immer angeben, welche Charaktere euch sonst noch gehören)

    2) Keine Schimpfwörter!

    3) Keine Ausgrenzungen!
    Niemand mag es, ausgestossen zu werden! Auch kein Mobbing!

    4) FSK 14
    Bitte schreibt & verhaltet euch dementsprechend!

    5) Seid aktiv!
    Ein RPG mit inaktiven Leuten ist langweilig.

    6) Keine Werbung!

    7) Kopieren verboten!

    8) Die Regeln werden regelmässig kopiert, also seht ab und zu vorbei!

    Ich wünsche euch allen viel Spass ;)

    2
    Steckbriefvorlage:

    Name: Wie heisst du?
    Spitzname: Wie wirst du genannt? Von wem?
    Alter: Wie alt bist du?
    Zugehörigkeit: Grounder, Sky People?
    Stellung: In welcher Position bist du?
    Waffen: Was sind deine Waffen?
    Tier: Hast du ein Tier? Wie heisst es?
    Geschlecht: Mädchen oder Junge?
    Aussehen: Wie siehst du aus?
    Kleidung: Was trägst du?
    Besondere Merkmale: Tattoos, Narben?
    Charakter: Wie bist du so?
    Hobbies: Was sind deine Hobbies?
    Lieblingslied: Welches ist dein Lieblingslied?
    Mag: Was magst du?
    Mag nicht: Was magst du nicht?
    Stärken: Was kannst du gut?
    Schwächen: Was kannst du weniger gut?
    Angst vor: Vor was hast du Angst?
    Familie: Wer ist deine Familie?
    Freunde: Wer sind deine Freunde?
    Fester Freund/Verliebt: Auf wen stehst du?
    Besonderes: Ist irgendetwas an dir besonders?
    Vergangenheit: Was ist bisher in deinem Leben passiert?
    Avatar: Wer gibt deinem Charakter sein Gesicht?

    Nur für die 100:
    Straftat: Was hast du verbrochen, um auf der Ark eingesperrt zu werden?

    3
    Name: Nathalye Morgan (Lya com Azgeda)
    Spitzname: Lya, Thalya
    Alter: 14
    Zugehörigkeit: Former Ark, jetzt Grounder (commander)
    (Ehemalige Station: Mecha Station)
    Stellung: Commander
    Waffen: Schwerter, Messer, Bogen, Verstand
    Tier: Pferd (Neptuna)
    Geschlecht: weiblich
    Aussehen: Ich habe hellbraune, golden schimmernde Haare, die meist zu zwei Zöpfen geflochten sind. Meine Augen sind grün und funkeln oft frech.
    Kleidung: Ein schlichter, schwarzer Kampfanzug.
    Besondere Merkmale: Auf meinem Rücken befindet sich 1) ein weisser Fleck & 2) mehrere Tattoos.
    Charakter: frech, mutig, impulsiv, clever
    Hobbies: kämpfen, lesen
    Lieblingslied: Dynasty
    Mag: Kämpfe, Bücher, Freunde, Octavia
    Mag nicht: Murphy
    Stärken: klug, mutig
    Schwächen: impulsiv, aggressiv
    Angst vor: dem Tod meines Volkes
    Familie: Mutter; Anika Morgan, Vater; Joe Morgan – beide tot. Wegen Jaha.
    Freunde: Raven, Octavia, Jasper, Monty, Lincoln, Lexa
    Fester Freund/Verliebt: Bellamy Blake
    Besonderes: Ich wurde, obwohl ich eigentlich skai kru bin, von den Azgeda adoptiert und wurde aufgrund meines Nightbloods sogar zum Commander ernannt.
    Vergangenheit: Ich wuchs auf der Ark auf, und genoss mein Leben dort. Schon von klein auf war ich eng mit Raven befreundet. Später, als sie jedoch Finn traf, sah ich sie weniger und weniger. Ich war eine der wenigen, denen sie von ihrem Ausflug erzählte. Als Finn verhaftet wurde, war sie am Ende. Gemeinsam versuchten wir, unser Leben wieder auf Tour zu bringen. Doch dann, etwa zwei Wochen, nachdem Octavia verhaftet wurde, erwischten die Wachen mich, wie ich mit zwei Jungs von der Farm Station etwas rauchte und dann war es auch schnell aus mit mir.
    Sobald die hundert auf die Erde geschickt worden waren, passte ich mich schnell an das Leben dort unten an. Obwohl ich auch ein Teil von ihnen war, blieb ich eher im Hintergrund und beobachtete sie alle misstrauisch. Ich bemerkte, dass Octavia sich immer fortschlich und folgte ihr. Eines Tages entdeckte ich sie mit Lincoln. Ich bat sie, mich ebenfalls zu unterrichten. So wurde ich parallel mit Octavia zur Kriegerin ausgebildet und geschult.
    Nachdem der Krieg ausgebrochen war, wurde ich auch zum ersten Mal richtig verletzt – und entdeckte so mein schwarzes Blut. Anfangs war ich sehr geschockt, doch dann akzeptierte ich es einfach. Als man Finn hinrichtete, war ich verletzt und Lexa sah mich. Sie fand heraus, dass ich schwarzes Blut hatte und unterrichtete mich danach. So wurde ich zur Kriegerin.
    Da die Azgeda unbedingt einen Commander aus ihrem Volk wollten, waren sie gewillt, mich zu adoptieren – insbesondere wegen der Tatsache, dass ich das Conclave mit grosser Wahrscheinlichkeit gewinnen würde, was dann auch tatsächlich geschah.
    Seit Lexas Tod (möge sie in Frieden ruhen) regiere ich über die 13 Clans und es herrscht mehr oder weniger Friede.
    Straftat: Ich habe mit Jasper und Monty was geraucht…Aber pssst!
    Avatar: Kaya Scodelario

    4
    .

    5
    ..

    6
    ...

    7
    ....

    8
    .....

    9
    ......

    10
    .......

Kommentare (1)

autorenew

Jeyla ( von: Jeyla)
vor 69 Tagen
Name: Tobiemaru kom Sankru
Spitzname: Tobi von jedem außer meiner Mutter
Alter: 14
Zugehörigkeit: Grounder
Stellung: Natblida
Waffen: zwei Schwerter
Tier: eine rote Natter (Ayato)
Geschlecht: männlich
Aussehen: braune Haare die mir immer etwas ins Gesicht hängen, blaue Augen die so strahlen wie das Meer
Kleidung: ich trage ein graues Oberteil, darüber ein schwarzes zerrissenen Top und eine grüne Jackeine mit Leder Ornamenten, eine dunkelgraue Hose und schwarze Stifel
Besondere Merkmale: ich habe rotbraunen Tattoos an meinen Armen und im Gesicht
Charakter: mich zeichnet mein großer Dickschädel und meinen Hang dazu immer alles ins lächerliche zu ziehen sehr aus. Doch kenne ich nur bedingt Respekt und auch nur vor Leuten die sich meinen Respekt verdient haben
Hobbies: ich spiele gerne mit meiner kleinen Schwester und klettere
Lieblingslied: Eye of the storm
Mag: meine Schwester, warmes Wetter, klettern
Mag nicht: Kaltes Wetter
Stärken: ich bin ein sehr guter Kletterer und auch im Schwertkampf bin ich gut
Schwächen: ich friere sehr schnell und trage deswegen immer etwas dickere Kleidung als die anderen
Angst vor: dem Tod meiner Schwester
Familie: Ly (Ley ausgesprochen; große Schwester), Tatami(Mutter)
Freunde: Emori,jeder der sich meinen Respekt verdient hat
Fester Freund/Verliebt: niemanden
Besonderes: manche nennen mich Tobi aus der Wüste
Vergangenheit: Nach der späten Entdeckung das ich ein Natblida bin zog meine Mutter mit meiner Schwester nach Polis um immer in meiner Nähe sein zu können
Avatar: (muss das sein xD)

Name: Mein Name ist Sy (Sai ausgesprochen ) kom Azgeda
Spitzname: Sai aus dem Nebel
Alter: 12
Zugehörigkeit: Grounder
Stellung: Attentäter
Waffen: Wurfnadeln, ein Schwert
Tier: nein
Geschlecht: ich bin ein Junge auch wenn ich oft mit einem Mädchen verwechselt werden
Aussehen: ich habe lange schwarze Haare, die ich meistens mit der Ausnahme von zwei Strähnen unter einer Mütze verbergen, eisblaue kalte Augen. Ich habe noch sehr kindliche Gesichtszüge
Kleidung: schwarze bequem Sachen die enganliegen und mich nicht zu stören
Besondere Merkmale: es gibt in meinem Gesicht keine Azgeda typischen Narben. Ich habe ausschließlich auf dem Rücken Narben
Charakter: Ich bin eher still und führe meine Aufgaben ohne wiederworte durch. Doch bitte ich ein sehr guter Schauspieler und kann mich gut verstellen
Hobbies: ich habe keine hobbies
Lieblingslied: Chatch Fire
Mag: Ich mag Vögel und Nebel
Mag nicht: laute Menschen und unnötiges Aufregen
Stärken: töten.
Schwächen: mir wurde gesagt ein Kämpfer hat keine Schwächen aber ich kann nicht schwimmen
Angst vor: ich darf keine Angst zeigen. (Zuertinken)
Familie: Meine Mutter ist Tod so wie mein Vater ih kannte sie beide nie. Ich wurde von der Ice Queen aufgezogen
Freunde: ich habe keine Freunde
Fester Freund/Verliebt: niemand
Besonderes: Ich laufe nicht hörbar
Vergangenheit: Meine Eltern starben bevor ich zwei Jahre alt wurde. Die Ice Queen nahm sich mir an und zog mich groß. Ich war schon in sehr jungen Jahren trainiert um ihre stärkste Waffe für einen Hinterhalt zu sein. Seit ihrem Tod diene ich ihrem Sohn
Avatar: /