Springe zu den Kommentaren

Fakten und mehr zu Pokémon - Little Legendarys

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
15 Fragen - Erstellt von: Louna - Aktualisiert am: 2017-09-04 - Entwickelt am: - 812 mal aufgerufen

Wer Mitglied bei “Pokémon - Little Legendarys“ ist, der sollte auf jeden Fall hier vorbeischauen!

    1
    ((teal))((bold))Willkommen auf der Faktenseite zu “Pokémon - Little Legendarys“! Hier werden unter anderem die Orte von Aeldeon vorgestellt, sowi
    Willkommen auf der Faktenseite zu “Pokémon - Little Legendarys“! Hier werden unter anderem die Orte von Aeldeon vorgestellt, sowie eventuell ein paar neue Pokémon oder Pokémon, die etwas von ihrem typischen Aussehen abweichen! Viel Spaß ;)

    Beginnen wir mit der ersten Stadt! Lyricel City!


    Diese belebte Großstadt ist bekannt für ihre tolle Musik und die vielen Bands, die dort ihre Auftritte haben. Aber auch die Hotels und Restaurants sind nicht von schlechten Eltern und haben sogar einen recht bezahlbaren Preis.

    In Lyricel City ist die Feen-Arena.
    Leiterin: Cindy
    Cindy ist mit 20 noch jung, wie fast alle Arenaleiter in Aeldeon, ist aber eine erfahrene Trainerin und Arenaleiterin. Sie ist gutmütig, fröhlich und freundlich, selbst im Kampf. Niederlagen nimmt sie ziemlich gelassen. Aber sie kann auch sehr schnell ernst werden. Sie hat eine Schwäche für Zuckerwatte und lustigerweise ist ihr Partner ein Flauschling.
    Team: Flauschling (männlich)
    Flabébé (weiblich, blaue Blüte)
    Waumboll (weiblich)

    2
    ((teal))((bold))Als nächstes haben wir Techno City!((eteal))((ebold)) Techno City ist eine echte Zukunftsstadt. Die Häuser sind mit allem Möglichen
    Als nächstes haben wir Techno City!

    Techno City ist eine echte Zukunftsstadt. Die Häuser sind mit allem Möglichen ausgestattet, wie zum Beispiel automatische Temperaturregler, lärmgeschützte und feuerfeste Kapseln zum schlafen.... Dinge, von denen andere nur träumen.

    In Techno City befindet sich eine Stahl-Arena.
    Leiter: Eric
    Eric ist mit 18 Jahren der jüngste Arenaleiter in Aeldeon. Er liebt Stahl-Pokémon, seit er als kleines Kind von einem Stollos gerettet wurde. Der Sohn von diesem Stollos trat dann Jahre später seinem Team bei.
    Team: Gramokles (weiblich)
    Magnetilo
    Stollunior (männlich)
    Schilterus (männlich)

    3
    ((teal))((bold))Jetzt mal keine richtige Stadt...... Ghost Town!((ebold))((eteal)) Diese Kleinstadt ist, abgesehen von der Arena, nur noch eine moosbe
    Jetzt mal keine richtige Stadt...... Ghost Town!

    Diese Kleinstadt ist, abgesehen von der Arena, nur noch eine moosbewachsene, aber recht schöne Ruine. Nur nachts wird es wirklich unheimlich. Die Leiterin der Geist-Arena gab dieser Stadt ihren Namen.

    Wie eben erwähnt, ist in Ghost Town die Geist-Arena.
    Leiterin: Saraja
    Saraja ist ziemlich ruhig und auch relativ schüchtern. Sie wird wegen ihrem Aussehen oft Geist genannt, ist aber lebendig.
    Team: Paragoni (weiblich)
    Traunfugil (weiblich)
    Lacterno (männlich)
    Alpollo (männlich)

    4
    Bei dieser Stadt muss ich an die Ewoks aus Star Wars denken: Treehouse Town!

    Treehouse Town ist ein Dorf in den Bäumen. Hier leben viele Pflanzen-, Gift- und Käfer-Pokémon zusammen mit den Trainern. Die Häuser sind durch Hängebrücken verbunden. Hier gibt es auch eine tolle Pokémon Pension.

    In Treehouse Town gibt es eine Gift-Arena.
    Leiterin: Laika
    Laika ist ein wenig frech, trotz ihres Alters, aber auch sehr weise. Sie sieht zwar jung aus, ist in Wahrheit aber eine alte Dame. Sie hält sich durch Pokémon Kämpfe so fit, dass es nicht auffällt.
    Team: Ariados (weiblich)
    Arbok (männlich)
    Amfira (weiblich)
    Roselia (männlich)

    5
    ((teal))((bold))Und damit Zap was zu tun hat, ist er jetzt dran!((eteal)) ((olive))Zap: -_-' Hier hätten wir Cliffhang Town.((eolive))((ebold))
    Und damit Zap was zu tun hat, ist er jetzt dran!
    Zap: -_-' Hier hätten wir Cliffhang Town.


    Dieses Dorf liegt mitten in den Bergen. Hier liegt das ganze Jahr über Schnee und die Luft ist relativ dünn. Deshalb leben in Cliffhang Town nicht viele Menschen.

    In Cliffhang Town gibt es eine Flug-Arena.
    Leiter: Falk
    Falk war schon mal Arenaleiter in der Arena seines Vaters, doch später zog er durch die Regionen um stärker zu werden. Schließlich ließ er sich in
    Schwalboss (männlich)
    Tauboss (männlich)
    Iksbat (weiblich)
    Aerodactyl (männlich, Narbe auf dem rechten Flügel)
    Xatu (weiblich)

    6
    ((teal))((bold))Das mit Zap bringt nichts, also mach ich wieder weiter! Die nächste Stadt heißt Johteak City! ^^((ebold))((eteal)) Diese Stadt hat s
    Das mit Zap bringt nichts, also mach ich wieder weiter! Die nächste Stadt heißt Johteak City! ^^

    Diese Stadt hat sich Teak City in Johto zum Vorbild genommen. Es gibt sogar eine Nachbildung des Glockenturms. Die Turmruine ist allerdings nicht vorhanden und ein paar andere Änderungen gibt es auch.

    In Johteak City gibt es eine Feuer-Arena.
    Leiterin: Jane
    Jane ist äußerst fröhlich und liebt es zu tanzen. Zusammen mit ihren Pokémon übt sie auch Choreografien, wobei das Training und die Arena nicht zu kurz kommen.
    Team: Gallopa (weiblich)
    Arkani (männlich)
    Hundemon (männlich)
    Vulnona (weiblich)
    Flamara (weiblich)

    Zap: Man merkt, dass du Teak City magst.....
    ^^

    7
    ((teal))((bold))Mir fällt nichts mehr ein, was ich sagen könnte..... naja, hier ist Thunderscrape City!((ebold))((eteal)) In Thunderscrape City gewi
    Mir fällt nichts mehr ein, was ich sagen könnte..... naja, hier ist Thunderscrape City!

    In Thunderscrape City gewittert es fast ununterbrochen. Deshalb ist fast alles dort blitzableitend. Die Stadt besteht fast nur aus Wolkenkratzern, nur das Pokémon Center und die Arena sind niedrige Gebäude.

    Elektro-Arena
    Leiter: Lukas
    Lukas ist als Waise aufgewachsen und ziemlich abweisend. Naja, harte Schale, weicher Kern. Er kann nämlich total nett sein. Mit 28 gehört er zu den älteren Arenaleitern in Aeldeon, was allerdings nicht schwierig ist.
    Team: Blitza (männlich)
    Luxtra (männlich)
    Magnezone
    Evoltek (weiblich)
    Zebritz (weiblich)

    8
    ((bold))((teal))So, die letzte Stadt mit Arena! Shadow City!((eteal))((ebold)) Shadow City ist eigentlich eine sehr belebte und beliebte Stadt. Berüc
    So, die letzte Stadt mit Arena! Shadow City!

    Shadow City ist eigentlich eine sehr belebte und beliebte Stadt. Berüchtigt sind jedoch die Gassen, die ein einziges Labyrinth sein können und in denen finstere Gestalten ihren illegalen Geschäften nachgehen.

    Unlicht-Arena
    Leiter: Dylan
    Dylan liebt es, zusammen mit Zoruark anderen Streiche zu spielen. Trotz seiner 21 Jahre wird er häufig von den Bewohnern von Shadow City als Kind bezeichnet. Ihm selbst macht das nichts aus. Doch trotz seiner Streiche ist Dylan ein zuverlässiger Arenaleiter.
    Team: Zoruark (männlich)
    Absol (weiblich)
    Nachtara (männlich)
    Despotar (männlich)
    Snibunna (weiblich)

    9
    ((bold))((teal))Luna und Demon stellen uns jetzt noch weitere Orte vor, die sie für das RPG erfunden haben! ^^((eteal)) ((maroon))Demon: Ich mach die
    Luna und Demon stellen uns jetzt noch weitere Orte vor, die sie für das RPG erfunden haben! ^^
    Demon: Ich mach die ersten drei!


    Jahreszeitenberg
    Ein Berg auf den immer alle vier Jahreszeiten gleichzeitig herrschen. Im Norden Winter, im Osten Herbst, Im Süden Sommer und im Westen Frühling!

    Mythenwald
    Ein alter dunkler Wald voller toter Bäume. Es herrscht ein ständiger dichter Nebel. Nachts hört man darin die Schreie verirrter Seelen von Menschen die in diesem Wald starben.

    See der Erinnerungen
    Laut einer alten Sage kann man in sternenklaren Nächten in dessen Spiegelung alte Geschehnisse aus längst vergangener Zeit darin erkennen.

    Die nächsten drei von Luna!

    Pokémondorf
    Ein Dorf wo nur Pokémon leben. Den Menschen ist es untersagt dieses Dorf zu betreten.

    Irrhöhlen
    Ein tiefes dunkles Höhlenlabyrinth in welchen sich tief im inneren ein unterirdischer Wald liegt.

    Wald der Vergangenheit
    Tief im inneren der Irrhöhlen liegt dieser Wald. Kaum von Menschenhand berührt leben dort Pokémon die längst als ausgestorben gelten.

    Und noch was von mir!

    Sakura City
    Sakura City ist in der Mitte der Frühlings Ebene. Diese Stadt ist voller Kirschbäume und hat viele Parks. Der berühmteste und größte ist der Wisperpark. Es ist immer sehr ruhig hier. Der Park hat in der Mitte einen großen Springbrunnen und ein paar Bänke. Es gibt auch Seen und sehr viele Kirschbäume.

    Frühlings Ebene
    An diesem Ort ist immer Frühling, das Wetter ist meist warm und sonnig. Deswegen ist die Frühlings Ebene ein beliebter Ort für Touristen.

    Die Nebelhöhle
    Die Nebelhöhle, oft auch Kristallhöhle genannt, ist am Boden ständig mit dichtem, rosa Nebel bedeckt. Dieser Nebel wird angeblich von Feen-Pokémon verursacht und verleiht einem das Gefühl zu schweben. Was diese Höhle aber erst richtig berühmt macht, sind die Amethystblumen. Diese amethystfarbenen Blumen verwelken nie und leuchten im Dunkeln. Doch sie zu pflücken ist streng verboten. Angeblich soll dem, der sie pflückt, großes Unglück widerfahren.

    Sternschnuppensee
    Dieser See ist auf einer großen Wiese. An ihm steht eine uralte Trauerweide mit tief herabhängenden Ästen. Es heißt, wer unter diesem Baum schläft, wird im Traum mit Sternschnuppen um die Wette fliegen.

    Tauros Steppe
    Die Tauros Steppe hat ihren Namen von den großen Tauros-Herden, die hier leben. Viele sind wild, aber manche Herden werden von echten Cowboys und ihren Galloppas gehütet.

    Western City
    Western City liegt in der Tauros Steppe. Es ist eine wahre Westernstadt mit Ställen, einem Sheriff Büro (welches aber trotzdem von Officer Jenny betrieben wird), ein Gefängnis und was noch alles dazugehört. Es ist allerdings auch die Heimat von einigen unangenehmen Typen........

    Smaragdwald
    Der Smaragdwald hat seinen Namen von den vielen Bäumen, dem Gras, den Büschen und den moosbewachsenen Felsen, die alle in einem warmen Grün schimmern. Ein kleiner Bach schlängelt sich durch den Wald und ist der perfekte Platz für ein Picknick. Wenn man nichts dagegen hat, den Waldbewohnern etwas abzugeben.....

    Wald des reinen Herzens
    Wer diesen Wald betritt, geht ein hohes Risiko ein. Denn nur derjenige, der nichts böses im Sinne hat, kommt hier durch. Andere Leute, die hier hineingehen, sind für immer in diesem Wald gefangen.

    Schillersee
    Dieser See ist im Wald des reinen Herzens. Hier leben viele schillernde Pokémon. Der See leuchtet, sodass man Tag und Nacht bis auf den Grund sehen kann. Dort befindet sich die Schillerhöhle, ein Unterwasserversteck für Wasser-Pokémon.

    Robball Lagune
    Diese Lagune liegt direkt am Meer. Hier leben viele Robball und Marikeck. Es ist immer warm und sonnig hier. Nur ganz selten zieht ein Gewitter auf. Es gibt hier auch eine Strandbar mit alkoholfreien Cocktails und ein Pokémon Center im tropischen Stil.

    Großer Obstgarten
    Der “Obstgarten“ ist eine große Plantage mit den verschiedensten Obst- und Beerensorten. Wommel und Bandelby kümmern sich im Einklang mit den Gärtnern um die Pflanzen. Auch ein kleiner Obstdieb lebt hier, ein total liebes Wattzapf namens Honey. Er ist so etwas wie das freche Maskottchen des großen Obstgartens.

    Schattenschlucht
    Die Schattenschlucht ist der perfekte Rückzugsort für Unlicht- und Geist-Pokémon. Auch Creepymon gefällt es hier. Das liegt daran, dass es in dieser Schlucht nie richtig hell wird. Menschen sollten die Schlucht meiden. Pokémon haben auch ein Recht auf Privatsphäre.

    Sparkle Town
    Dieses Dorf ist berühmt für seine fantastischen Feuerwerke. Jedes Wochenende findet ein großes Feuerwerk statt. Wie es zu dieser Tradition kam weiß man nicht, aber genau diese Tradition macht Sparkle Town zu einem der beliebtesten Plätze für Touristen in Aeldeon.

    10
    Das ist Aki, mein selbst erfundenes Creepymon. Ich hab auch eine Creepypasta von ihr erfunden, die hier auf Teste Dich ist.
    Das ist Aki, mein selbst erfundenes Creepymon. Ich hab auch eine Creepypasta von ihr erfunden, die hier auf Teste Dich ist.

    11
    Das ist Carlo, Tsunami's schwarz-weißes Pikachu.
    Das ist Carlo, Tsunami's schwarz-weißes Pikachu.

    12
    Das ist Spirit, Tsunami's schwarzes Absol! Vom schwarzen Absol gab es mal eine Creepypasta, aber sie wurde gelöscht....
    Das ist Spirit, Tsunami's schwarzes Absol! Vom schwarzen Absol gab es mal eine Creepypasta, aber sie wurde gelöscht....

    13
    Und das ist Lotta, Tsunami's Nachtmarkara. Nachtmarkara ist ein erfundenes Pokémon.
    Und das ist Lotta, Tsunami's Nachtmarkara. Nachtmarkara ist ein erfundenes Pokémon.

    14
    Das ist Kim's Absol Kalaya. ^^
    Das ist Kim's Absol Kalaya. ^^

    15
    Und das ist Tina, Kim's Gardeon. Gardeon ist eine Mischung aus Gardevoir und Glaziola.
    Und das ist Tina, Kim's Gardeon. Gardeon ist eine Mischung aus Gardevoir und Glaziola.

article
1492006841
Fakten und mehr zu Pokémon - Little Legendarys
Fakten und mehr zu Pokémon - Little Legendarys
Wer Mitglied bei “Pokémon - Little Legendarys“ ist, der sollte auf jeden Fall hier vorbeischauen!
http://www.testedich.de/quiz47/quiz/1492006841/Fakten-und-mehr-zu-Pokmon-Little-Legendarys
http://www.testedich.de/quiz47/picture/pic_1492006841_1.png
2017-04-12
707B
Pokemon

Kommentare (275)

autorenew

Silviana ( von: Silviana)
vor 3 Tagen
(Das Kling super, könnte mir bitte jmd. den Link schicken ? ^^)
Lou ( von: Louna)
vor 73 Tagen
Zu zweit weitermachen ist sinnlos..... und ein weiteres meiner RPGs ist gestorben...... ich hätte es gleich lassen sollen.....
Lou ( von: Louna)
vor 75 Tagen
(Wolke kommt auch nicht mehr......)
Salzi (13624)
vor 83 Tagen
Klaino:Wo sollen wir hin?
Lou ( von: Louna)
vor 88 Tagen
(Okay Wolke!)
Wolkenfrost ( von: Wolkenfrost)
vor 88 Tagen
(Wichtig!Ich kann bis Freitag nicht in
kommen weil ich gleich wegfahren!)
Lou ( von: Louna)
vor 89 Tagen
Uhm...... *überlege*
Salzi (12840)
vor 89 Tagen
Klaino:Achso. Aber hast du auch eine Besondere Attacke bei deiner Mutter gesehen, wo sie Blaues Feuer speit? Also bei meiner Mutter war das und sie hat die Attacke Läuterfeuer genannt. Weißt du, ob deine Mutter auch so eine Attacke hat?
Lou ( von: Louna)
vor 89 Tagen
Ammy: Nein, nicht Teleport. Telepathie. Dieses, wo du in Gedanken mit anderen sprichst.
Aki: Das klappt auch bei Menschen.
Salzi (14759)
vor 91 Tagen
Klaino:Auch wenn wir in der Schattenschlucht landen. Dann sind wir nicht mehr in Lyricel City.
Wolkenfrost ( von: Wolkenfrost)
vor 91 Tagen
Sev:*schaue verlegen*
Telepathi kann ich noch nicht ganz.
Ich gelange immer am falschen Ort.
Salzi (31369)
vor 93 Tagen
Klaino:Sorry für den Minipilz. Ich hoffe, diese Menschen, die Lugia meinte, kommen nicht uns entgegen... Also, wo wollen wir hin?
Salzi (31369)
vor 94 Tagen
Klaino:Dann ess ich den einfach selber. *isst den Minipilz auf* Wo wollen wir jetzt hin?
Lou ( von: Louna)
vor 94 Tagen
Lou: ....
Ammy: Menschen verstehen uns nicht.... kannst du Telepathie? *zu Sev*
Salzi (31369)
vor 94 Tagen
Klaino:Hmm... Ja. Minipilz? *legt ein Minipilz vor sich hin*
Wolkenfrost ( von: Wolkenfrost)
vor 94 Tagen
Sev:*beäuge Klaino tadelnd*
Nicht so auffällig.Es sollten nicht
so viele wissen das wir hier sind.
In Städten gibts die schlimmsten
Menschen.
*schaue zu Lou*
Tut mir leid das zu sagen.Du hast sicher
nichts mit sowas zu tun.
Salzi (98091)
vor 94 Tagen
Klaino:*landet wieder neben ihnen, setzt Sonnentag ein, die Sonne leuchtet*
Juhu! Und es tut mir leid.
Lou ( von: Louna)
vor 94 Tagen
Ammy: *nickt* Und sie geht mit den anderen Pokémon um wie mit ihren Freunden. Nicht so wie die Typen, die Mama und mich verfolgt haben.....
Lou: *bleibt respektvoll auf Abstand*
Wolkenfrost ( von: Wolkenfrost)
vor 94 Tagen
Sev:*schaue misstrauisch zu Luo*
Wenn du ihr vertraust hat das sicher
ein Grund.
Salzi (98091)
vor 94 Tagen
Paras und Parasek:*um Klaino*
Klaino:Weg! Meine Mutter konnte irgendeine Attacke, aus der Feuer kommt... Sie hat es glaube ich 'Läuterfeuer' Genannt...
Paras mit Minipilz:*gibt Klaino einen Minipilz* Hier!
Klaino:Ach... Ich sollte wieder zu denen... *fliegt weg, in Richtung Lyricel City*