Die Wahlen der Percy Jackson und Helden des Olymp Figuren- Auswertung der Kategorie 1 vom März

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
8 Listenitems - Erstellt von: Kalypso Valdez - Entwickelt am: - 956 mal aufgerufen

Mythische Wesen. Sie sind überall um uns herum. Aber es geht ja heute nicht um die um uns sondern unsere Lieblinge. Eins ist klar, sie haben alle einen Platz gefunden auch wenn es diesmal nur drei gab.

  • Platz 8
    Platz 3: Bessie
    Platz 3: Bessie
    Dieses Monster soll so mächtig sein, dass es den großen Olymp stürzen kann und die Welt zerstören, dieses Furcht einflößende Wesen ist nichts Geringeres als… Bessie. Bessie? Haha, guter Witz. Aber…die, äh, der ist doch viel zu lieb. Das würde er nie tun. Genau das dachte Percy sich. Aber was soll ich sagen? Direkt würde er es sicher nie tun. Das halb Kalb und halb Schlangentier, oder besser gesagt Ophiotaurus, soll, wenn es getötet und seine Eingeweide verbrannt werden, demjenigen die Macht geben, die Götter zu vernichten. Aber mal ganz ehrlich: wie kann man so ein süßes Tier nur töten wollen? Gut, dass Percy die Götter überreden konnte, ihm im Olymp ein Aquarium von Hephaistos einzurichten. Das tut dem lieben Bessie bestimmt gut, das ganze Leben oder Tod Getue hat schon genervt. Hiermit bekommt sie, nein, er mit einer Stimme die Bronzemedaille.
  • Platz 7
    Platz 3: Ella
    Platz 3: Ella
    AAAHH! Eine Harphie, in Deckung! Moment, rote Federn? Oh gut, es ist Ella. Ach ja Ella, wer mag sie nicht? Die kluge und Textstellen zitierende Harphie. Bei den Göttern hatte sie Glück, dass die Helden sie vom Fluch des Phineas befreit haben, sonst würde sie vielleicht heute noch oben auf dem Dachboden Bücher lesen und hungern. Jedoch muss man eins sagen: Oktavian war ganz schön eifersüchtig auf Ella, aber sie hat ja ihren lieben Tyson, der sie zur Not beschützt. Tyson und Ella, die beiden zusammen sind doch einfach entzückend. Und wenn man die ganzen bösen, ledrigen Harphien mit Ella vergleicht, dann kommt man zum Schluss, dass sie eigentlich gar nicht so schlimm sind, denn Ella ist und bleibt von uns allen die Lieblingsharphie, weshalb sie mit ebenfalls einer Stimme eine Bronzemedaille bekommt.
  • Platz 6
    Platz 3: Klein Bob
    Platz 3: Klein Bob
    Ihr wollt mich doch veräppeln, oder? Noch ein dritter Platz? Das wird wohl nie enden.
    Wer liebt keine kleine Katzen bzw. Skelettkatzen, die aus einem Säbelzahntiegerzahn entstanden ist? Wir natürlich. Der liebenswerte Kater wurde sofort ins Herz des freundlichen Bob alias Iapetos geschlossen und von ihm Klein Bob getauft, als sie ihn im Tataros fanden. Seitdem sind die zwei unzertrennlich. Klein Bob ist ein treuer Kater und hilft mit seinem Herrchen die Helden Percy Jackson und Annabeth Chase aus dem Tataros zu führen. Die nächste Bronzemedaille bekommt damit unser liebster Schmusekater Klein Bob mit einer Stimme.
  • Platz 5
    Platz 3: Chiron
    Platz 3: Chiron
    Ich glaub mein Schwein pfeifft. Da wird er die ganze Zeit nicht gewählt und jetzt kommt er. Ich werde jetzt nicht seine ganze Lebensgeschichte aufschreiben. Ist das klar? Na dann…

    Chiron! Nicht Charon der Fährmann! Chiron der Zentaur und Trainer aller guten Helden, unter anderem auch viele von unseren sieben! Chiron ist der Sohn des Kronos und Bruder vieler anderen, aber viel wilderen Zentauren! Ja genau der Chiron! Er war schon von Anfang an dabei! Er hat sich als Percys Latein Lehrer Mr Brunner ausgegeben, der im Rollstuhl sitzt. Aber in Wirklichkeit hat er darunter nur seinen weißen Pferdehintern versteckt. Er ist ein fantastischer Bogenschütze und allgemein super Trainer, der die Halbgötter im Camp Half-Blood trainiert und motiviert. Es liegt wohl auf der Hand, dass ohne Chiron das Camp untergehen würde und kein Halbgott es so weit geschafft hätte, wie jetzt, auch unsere Helden nicht. Deshalb verdient es Chiron die letzte Bronzemedaille verliehen zu bekommen, auch wieder mit einer Stimme.
  • Platz 4
    Platz 2: Echo
    Platz 2: Echo
    Ist es nicht so, dass, sobald man auch nur eine Narzisse sieht, man automatisch an Echos tragische Geschichte denkt? Dieser blöde Narziss hat sie doch gar nicht verdient. Der hat doch nur sich selbst im Kopf. Echo ist so eine liebenswürdige und hilfsbereite Nymphe und dann so etwas. Es muss doch schrecklich sein, die ganze Zeit das zu wiederholen, was andere sagen. Furchtbar. Und dabei hat sie unseren Helden doch so sehr geholfen. Wir alle werden auf jeden Fall nicht vergessen, was sie alles für die Helden getan hat und wenn Narziss sie nicht liebt, dann wenigstens wir, oder? Die erste Silbermedaille wird hiermit Echo mit drei Stimmen übergeben.
  • Platz 3
    Platz 2: Grover Underwood
    Platz 2: Grover Underwood
    NEEEIIIN, ich will nicht etwas über ihn schreiben, das wäre viel zu viel. Aber wie kann ich euch denn nur einen Wunsch abschlagen?

    Es ist nicht irgendein Satyr, sondern der Satyr, es ist Grover Underwood! Er ist der beste Freund unseres Helden Percy Jackson und begleitet diesen auf so gut wie jeden seiner Abenteuer. Er ist ihm ein treuer Freund und immer für ihn da. Er hat Percy ins Camp gebracht und hat auch mit Annabeth Chase, Thalia Grace und Luke Castellan eine tiefe Verbindung. Außerdem ist er viel cooler als diese blöden Satyre aus dem Rat, weshalb er es sich wirklich verdient hat nach Pan suchen zu dürfen. Unter anderem ist er der Satyr gewesen, der immer an Pan geglaubt hat und daran festgehalten hat ihn zu finden, was er letztendlich auch hat, auch wenn er dafür sehr viel Kaffee trinken musste und sich als Zyklopenbraut ausgeben musste. Nachdem Pan starb, gab Grover sein bestes, die Natur am Leben zu halten und Pans letzten Willen zu erfüllen. Und dann hat er ja noch die entzückende Nymphe Wachholder, die ihm immer zur Seite steht und unterstützt. Und ganz ehrlich, wenn ich jetzt noch weiterschreibe, kommen wir nie zur Nummer eins, also bekommt auch Grover eine Silbermedaille mit drei Stimmen.
  • Platz 2
    Platz 1: Mrs O´Leary
    Platz 1: Mrs O´Leary
    Oh, sie ist doch einfach nur süß, findet ihr etwa nicht? Man kann nicht anders, als sie einfach nur ins Herz zu schließen. Und auch wenn sie mit einer vollgesabberten Strohpuppe vor uns stehen würde. Jetzt kommt Mrs O´Leary. Ihr früherer Besitzer Quintus alias Dädalus hat sie nach seinem Tod Percy Jackson vererbt, der sich dann gut um sie kümmert, aber das tat nicht nur er, sondern auch Nico di Angelo. Der Sohn des Hades hatte von Anfang an eine gute Verbindung zum Höllenhund und fand auch heraus, dass sie Schattenreisen kann. Damit konnte unsere Lieblingshöllenhündin den Helden oft helfen. Und wenn sie einmal einsam ist und einen Zeitgenossen benötigt, kann sie einfach einen Abstecher in die Unterwelt machen, wo ihr bester Freund Zerberus auf sie warten und wenn dann auch noch Annabeth dazukommt, können alle zusammen apportieren spielen. Ach das wäre doch ein schöner Anblick. Herzlichen Glückwunsch Mrs O´Leary, du erhältst die erste Goldmedaille mit sechs Stimmen. Respekt. Nein Mrs O´Leary! Das kann man nicht essen!
  • Platz 1
    Platz 1: Blackjack
    Platz 1: Blackjack
    Ist das eine schwarze Wolke am Himmel? Nein eine Wolke hat doch keine Flügel, das ist Blackjack. Der schwarze Pegasus, der auf dem Schiff Pandora gefangen worden war und dann von Percy Jackson persönlich gerettet wurde. Seitdem ist Blackjack immer gleich zur Stelle, wenn Percy eine Mitflug Gelegenheit braucht. Egal was passiert, er hilft ihm so gut er kann und hat sich für Percy, schon einige Male, selbst in Gefahr gebracht. Aber dafür weiß Percy genau was Blackjack über alles liebt. Was wohl? Natürlich Donuts. Auch in HdO erscheint er und hat die ganz große Ehre den einzig und wahren Pegasus, der Vorfahre aller anderen Pegasi zu treffen. Er ist ein treuer Freund und lässt sogar den nach Unterwelt müffelnden Nico die Angelo auf sich reiten, was andere Pegasi nicht gemacht hätten. Und eins muss man sagen, es ist bestimmt cool auf ihn zu reiten und sich Boss nennen zu lassen. Auf jeden Fall bekommt auch unser Lieblingspegasus eine Goldmedaille, ebenfalls mit sechs Stimmen. Das muss man erst mal hinkriegen. Herzlichen Glückwunsch und guten Flug.
article
1491947639
Die Wahlen der Percy Jackson und Helden des Oly...
Die Wahlen der Percy Jackson und Helden des Oly...
Mythische Wesen. Sie sind überall um uns herum. Aber es geht ja heute nicht um die um uns sondern unsere Lieblinge. Eins ist klar, sie haben alle einen Platz gefunden auch wenn es diesmal nur drei gab.
http://www.testedich.de/quiz47/quiz/1491947639/Die-Wahlen-der-Percy-Jackson-und-Helden-des-Olymp-Figuren-Auswertung-der-Kategorie-1-vom-Maerz
http://www.testedich.de/quiz47/picture/pic_1491947639_1.png
2017-04-11
506D
Percy Jackson

Kommentare (4)

autorenew

Kalypso Valdez (03087)
vor 242 Tagen
Vielen Dank euch allen.
Aquila ( von: Aquila)
vor 243 Tagen
Wie immer witzig und schön geschrieben.
big_dreams ( von: big_dreams)
vor 243 Tagen
Ich glaube ich hätte nucht anders abegestimmt! Blackjack und misses O'leary gehören auf jeden fall auf platz eins!!
Lg eine eigentlich auch PJ aber tortzdem nur WaCa RPG spielende big_dreams
torden ( von: torden!)
vor 244 Tagen
Bei Blackjack fehlt ein "...Zu treffen" im Pegasus-Satz. Mal wieder großartig und lustig.