Wahr oder falsch? Fakten über Pokemon (Generation 1 bis 7)!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
30 Fragen - Erstellt von: Naturmacht - Entwickelt am: - 890 mal aufgerufen

Mit diesem Quiz soll getestet werden, wie gut du über die Pokemon der 1., 2., 3., 4., 5., 6. und 7. Generation Bescheid weißt.

  • 1
    Pikachu hat den Zweittyp Fee.
    Pikachu hat den Zweittyp Fee.
  • 2
    Gut, das war nun wirklich eine sehr einfache Frage, quasi ein Geschenk meinerseits! Aber jetzt wird richtig losgelegt:

    Die ersten Pokemonspiele sind 1996 in Japan, in den USA und Europa wurden sie erst 1999 veröffentlicht.
    Gut, das war nun wirklich eine sehr einfache Frage, quasi ein Geschenk meinerseits! Aber jetzt wird richtig losgelegt: Die ersten Pokemonspiele sind 1
  • 3
    Groudon und Kyogre können eine Mega-Entwicklung durchführen, ohne Mega-Steine tragen zu müssen.
    Groudon und Kyogre können eine Mega-Entwicklung durchführen, ohne Mega-Steine tragen zu müssen.
  • 4
    Männliche Wadribie können sich unter bestimmten Umständen zu Bibor weiterentwickeln.
  • 5
    In den Spielen der 2. Generation gibt es einen Trainer, dessen Pokemon viel stärker sind als die des Champs.
    In den Spielen der 2. Generation gibt es einen Trainer, dessen Pokemon viel stärker sind als die des Champs.
  • 6
    UHaFnir ist das einzige Pokemon, dessen Name Großbuchstaben enthält, die nicht am Anfang des Namens stehen.
    UHaFnir ist das einzige Pokemon, dessen Name Großbuchstaben enthält, die nicht am Anfang des Namens stehen.
  • 7
    Woingenau greift niemals zuerst an.
  • 8
    Rossanas Arme waren ursprünglich rot.
  • 9
    Die Entwicklungsreihe mit den meisten Entwicklungsformen ist die von Wablu.
  • 10
    Geofissur und Eiseskälte haben eine höhere Trefferquote als Hornbohrer.
  • 11
    Alola basiert auf Hawaii.
  • 12
    Der Pokedex in den Spielen der 7. Generation ist einzigartig, da er speziell dafür entworfen wurde, dass sich ein bestimmtes Pokemon in seinem Inneren einnisten kann.
  • 13
    Troys Vater ist der Präsident der Capsule Corporation.
  • 14
    Der Champ aus Pokemon Smaragd ist nicht dieselbe Person wie der Champ aus Pokemon Rubin und Pokemon Saphir.
  • 15
    In Pokemon Smaragd sind Troys Pokemon stärker als in Pokemon Rubin/Saphir.
  • 16
    In Pokemon Alpha Saphir Team Aqua Vorstand Wolfgang seinen Boss oft mit einem Spitznamen, der auch in der Filmreihe Madagaskar vorkommt.
  • 17
    Ashs Pikachu beherrscht eine Z-Attacke.
    Ashs Pikachu beherrscht eine Z-Attacke.
  • 18
    Ash hat bislang in jeder Staffel mindestens zwei Starter-Pokemon der jeweiligen Region gefangen.
  • 19
    Victini ist vom Typ Psycho.
    Victini ist vom Typ Psycho.
  • 20
    Wenn sich Froxy weiterentwickelt, bekommt es einen Zweittyp.
    Wenn sich Froxy weiterentwickelt, bekommt es einen Zweittyp.
  • 21
    Mews Kategorie heißt Neue Art.
    Mews Kategorie heißt Neue Art.
  • 22
    Dialga, Palkia und Giratina bilden ein Trio, dessen Anführer das Universum erschaffen hat.
    Dialga, Palkia und Giratina bilden ein Trio, dessen Anführer das Universum erschaffen hat.
  • 23
    In Alola gibt es vier Schutzpatrone.
  • 24
    Rayquaza ist das einzige Pokemon, das eine Mega-Entwicklung durchführen kann, ohne dafür einen Mega-Stein tragen zu müssen.
    Rayquaza ist das einzige Pokemon, das eine Mega-Entwicklung durchführen kann, ohne dafür einen Mega-Stein tragen zu müssen.
  • 25
    Turtoks Wasserkanonen können Wände aus Stahl zerstören.
    Turtoks Wasserkanonen können Wände aus Stahl zerstören.
  • 26
    Raikou, Suicune und Entei bilden das Hundetrio.
  • 27
    Boreos hat ein Horn auf dem Kopf, Voltolos zwei und Demeteros drei.
  • 28
    In den Spielen der 3. Generation kann man nur dann einem wilden Nasgnet begegnen, wenn man ein Pokemon des Typs Elektro im Team hat.
  • 29
    Absol ist die Weiterentwicklung von Sengo.
  • 30
    Wenn du bis hier durchgehalten hast, herzlichen Glückwunsch! Allerdings bin ich bekannt dafür, immer noch ein, zwei Asse aus dem Ärmel zu ziehen!

    Und das hier ist meine letzte Trumpfkarte in diesem Quiz:

    Zählt man alle Pokemon vom ersten aus der 1. Generation bis zum letzten aus der 7. Generation zusammen, kommt man auf genau 801 Pokemon. Ferner heißt das letzte Pokemon Magearna. Zudem hat Victini im Einall-Pokedex die Nummer 000. Außerdem gab es vor der 5. Generation bereits fast 500 Pokemon.
    Wenn du bis hier durchgehalten hast, herzlichen Glückwunsch! Allerdings bin ich bekannt dafür, immer noch ein, zwei Asse aus dem Ärmel zu ziehen! U
article
1491585414
Wahr oder falsch? Fakten über Pokemon (Generat...
Wahr oder falsch? Fakten über Pokemon (Generat...
Mit diesem Quiz soll getestet werden, wie gut du über die Pokemon der 1., 2., 3., 4., 5., 6. und 7. Generation Bescheid weißt.
http://www.testedich.de/quiz47/quiz/1491585414/Wahr-oder-falsch-Fakten-ueber-Pokemon-Generation-1-bis-7
http://www.testedich.de/quiz47/picture/pic_1491585414_1.jpg
2017-04-07
14811
Pokemon Spiel

Kommentare (2)

autorenew

Chik3nfr3ak (39164)
vor 37 Tagen
Sorry, aber Woingenau kann tatsächlich zuerst angreifen ... es lernt bodyguard und abgangsbund, wenn du also gegen ein langsameres pokemon kämpfst (zb.Pottrott) dann greift es zuerst an ...
Someone (14543)
vor 44 Tagen
(ich weiß nicht ob das jetzt stimmt aber ich denke schon) Rayquaza ist nicht das einzige Pokémon das eine megaeintwicklung ohne Mega Stein durführen kann weil Groudon und Kyogre verwandeln sich nicht durch mega Steine sondern durch kristalle (man kann ja am Ende nicht sehen was mann richtig und was falsch hatte also naja)