Meine Lieblings Warrior-Cats

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Listenitems - Erstellt von: Gepardenblüte - Entwickelt am: - 1.043 mal aufgerufen

Hey Leute: D Ich dachte mir, ich erstelle mal eine Liste mit meinen Lieblings Katzen aus Warrior Cats... Habt ihr Lieblings Katzen, die nicht genannt wurden? Schreibt sie in die Kommentare:) Nun zu meinen...

TOP 10 WARRIOR-CATS:

  • Platz 10
    Ahornschatten
    Ahornschatten
    Ich weiß, viele hätten nicht mit ihr gerechnet. Aber ich mag sie, und es tut mir Leid, dass sie so viel durchmachen musste. Ich mag böse Katzen aber genau so gern wie gute Katzen. Jedenfalls ist Ahornschatten meine Nummer 10...

    Weiter geht's...
  • Platz 9
    Geißel
    Geißel
    Ja, auch Geißel ist eine böse Katze, aber dennoch sieht er verdammt cool aus und verkörpert das reine Böse. Seine Vergangenheit wurde zuerst nicht erwähnt, bis ein extra Buch zu ihm herauskam. Geißel hat Tigerstern getötet (den ihr in dieser Liste nicht finden werdet). Ich habe mitgefiebert, als Feuerstern gegen ihn gekämpft hat. Trotzdem fand ich es gut, dass Geißel aus der Welt geschafft wurde, denn was wäre geschehen, wenn er die Clans betrieben hätte?
  • Platz 8
    Langschweif
    Langschweif
    Langschweif, der Kater, der von Feuerstern (damals noch Sammy) besiegt wurde. Ich mag Langschweif, auch wenn er anfangs böse war, wurde er doch eine treue DonnerClan-Katze und hat sich von Tigerstern abgewandt. Leider wurde er blind. Das hat mich wirklich getroffen, denn ab da musste er zu den Ältesten ziehen. Trotz allem hat er seinem Clan noch gut gedient, ist dann aber leider an einem tragischen Unglück verstorben...
  • Platz 7
    Blaustern
    Blaustern
    Vielleicht wird es hier Protest geben, aber Blaustern landet nur auf Platz 7. Zuerst mochte ich sie sehr, doch nach einiger Zeit wurde sie seltsam vom Verhalten her und das hat mich schon sehr skeptisch gemacht. Sie ist eine gute Anführerin, aber trotzdem ist sie Schuld am Tod von Wieselpfote und den Verletzungen von Lichtherz. Die beiden wurden von Hunden zerfetzt, weil sie Blaustern beweisen wollten, dass sie Krieger sein können...
  • Platz 6
    Lichtherz
    Lichtherz
    Lichtherz ist eine gute, treue Katze. Ihr Gesicht wurde entstellt, doch Wolkenschweif liebt sie trotz allem. Sie ist sehr mutig und hat allen bewiesen, dass selbst "verkrüppelte" Katzen normale Krieger sein können. Ihr Name wurde zwei mal geändert. Vor ihrem Unfall mit den Hunden hieß sie 'Maispfote'. Doch Blaustern benutzte sie als Waffe gegen ihre Kriegerahnen und gab ihr dann den Namen 'Halbgesicht'. Feuerstern änderte ihren Namen dann in Lichtherz um.
  • Platz 5
    Silberfluss
    Silberfluss
    Auf Platz 5 landet die schöne FlussClan-Kätzin Silberfluss. Obwohl sie Platz 1 verdient hätte, gibt es trotzdem noch Katzen, die ich einfach noch mehr verehre. Zusammen mit ihrem Gefährten Graustreif (aus dem DonnerClan, eigentlich verboten...) bekam sie Junge. Doch Silberfluss starb leider, als sie ihre Jungen geboren hatte.

    Aber weiter zu Platz 4...
  • Platz 4
    Weidenbrise
    Weidenbrise
    Ich liebe diese Kätzin!
    Alleine der Name ist schon schön genug, aber ihr Aussehen ist genauso schön. Leider verstarb auch sie bei der Geburt ihrer Junge. Als Schülerin wurde sie von Zweibeinern gefangen, doch Schiefmaul hat sie wieder befreit. Schließlich kamen die beiden zusammen und bekamen Junge.
  • Platz 3
    Distelblatt
    Distelblatt
    Auf Platz 3 ist Distelblatt. Sie musste viel durchmachen und hat es nicht verkraftet, dass sie eine Halb-Clan Katze ist. Sie lief davon, doch der Tunnel stürzte hinter ihr ein. Ihre Brüder wussten jedoch, dass sie am Leben war. Sie lebte mit Fallendes Blatt unter der Erde, rettete einen Fuchs und brachte ihrem Clan Kräuter. Irgendwann wurde sie dann von Löwenglut entdeckt, der sie daraufhin zurück ins Lager brachte...
  • Platz 2
    Tüpfelblatt
    Tüpfelblatt
    Ich liebe Tüpfelblatt über alles. Sie starb viel zu früh, und auch wenn ich noch nicht viel über WaCa wusste, hat mich ihr Tod zutiefst erschüttert und entsetzt. (dass die Erins aber auch so böse sein müssen...). Vom SternenClan aus hat sie Feuerstern immer unterstützt, versucht zu helfen und auch zu anderen Katzen Kontakt aufgenommen. Doch am Ende von Staffel 4 hätte ich fast sämtliche Seiten aus dem Buch gerissen vor Trauer und Wut. Mussten die Erins sie wirklich für immer verschwinden lassen? Mussten sie wirklich diese liebevolle, großartige Katze sterben lassen?
  • Platz 1
    Efeusee
    Efeusee
    Auf Platz 1 steht Efeusee. Ich liebe ihren Namen, ihren Charakter, ihr Aussehen und ihren Mut, im Wald der Finsternis zu spionieren. Ihre Schwester finde ich nicht sonderlich toll, da sie mir irgendwie unsympathisch ist. Efeusee hat sich meine Nummer 1 jedenfalls gehörig verdient, und ich kann nur sagen, dass sie eine der coolsten Katzen der ganzen Warrior-Cats Reihe ist.
article
1490962355
Meine Lieblings Warrior-Cats
Meine Lieblings Warrior-Cats
Hey Leute: D Ich dachte mir, ich erstelle mal eine Liste mit meinen Lieblings Katzen aus Warrior Cats... Habt ihr Lieblings Katzen, die nicht genannt wurden? Schreibt sie in die Kommentare:) Nun zu meinen... TOP 10 WARRIOR-CATS:
http://www.testedich.de/quiz47/quiz/1490962355/Meine-Lieblings-Warrior-Cats
http://www.testedich.de/quiz47/picture/pic_1490962355_1.png
2017-03-31
506A
Warrior Cats

Kommentare (3)

autorenew

Kupferflamme & Co. (85597)
vor 131 Tagen
Gute Liste. Mir gefällt, dass du deine Platzierungen begründest und auch noch Bilder eingefügt hast ;)
Sonnenflügel (76862)
vor 171 Tagen
Ich mag alle auser Distelblatt und Lichtherz
Aruscha (44124)
vor 216 Tagen
Waring ist eichhornschweif nicht dabei