Springe zu den Kommentaren

Ein Igel kommt selten allein (FF)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 610 Wörter - Erstellt von: Lisi862 - Aktualisiert am: 2017-04-10 - Entwickelt am: - 179 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
1. Kapitel

Glücksstern und sein Geburtstagswunsch



Es war einmal eine Igel Familie. Sie wohnten in einem Wald. Aber das war kein Wald wie du ihn dir vorstellst. Nein, es war ein magischer Wald. Ein Wald für die Menschen nicht sichtbar aber doch eine Zuflucht für Tiere.
In dem Wald war mitten von Blättern umzingelt ein großer, gar riesiger umgefallener, ausgehüllter Baumstumpf. Und in diesem wohnten Igelmutter Sternenstaub, Igel Vater Messerpfote und Igelkind Glücksstern.
Eines Tages, drei Wochen vor Glückssterns achten Lebensjahr, maulte Glücksstern:,, Mama, Papa, ich brauche dringen einen Freund. Einen der bei Gewitter mich beschützt, einen dem ich vertrauen kann, einen der mit mir durch dick und dünn geht.'',, Schatz, du hast doch bald Geburtstag'' entgegnete die Mutter ohne auch nur ein bisschen Interesse zu zeigen.,, Warum wünschst du dir nicht einfach einen?''
,, Au, ja, Mutti das wäre super!''

Kommentare (0)

autorenew
speaker_notes_off Du musst Mitglied bei testedich sein, um hier ein Kommentar schreiben zu können. Anmelden