Würdest du eine Zombie Apokalypse überleben?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
14 Fragen - Erstellt von: Lucie - Entwickelt am: - 9.345 mal aufgerufen - 11 Personen gefällt es

Teste Dich!

  • 1
    Du bist gerade auf deinem Schulweg und bemerkst, dass etwas nicht stimmt. Den die Stelle an der normalerweise immer deine Mitschüler sind ist leer. Du kontrollierst noch mal die Uhrzeit und fragst dann deine Mitschüler per WhatsApp wo sie sind als dir deine beste Freundin antwortet und sagt, dass heute wegen einem gefährlichen Virus keine Schule ist und alle zur eigenen Sicherheit zu Hause bleiben sollen. Nun bekommst du Panik. Nachdem du deine Familie darüber informiert hast, rennst du nach Hause.

    Als du zu Hause angekommen bist haben dir deine Eltern genaueres über den Virus erzählt. Nämlich, dass Menschen die durch einen Biss oder einen Kratzer der anderen,, Beißer" infiziert werden, verwandeln sich ebenfalls in,, Beißer". Beißer sind tote Menschen die sich von lebenden Körpern ernähren. Sie werden außerdem von Lärm angezogen.

    Nun packt ihr eure Sachen. Denn die Stadt in der ihr lebt wurde am stärksten vom Virus getroffen. Jedoch müsst ihr so schnell wie möglich eure Koffer packen. Ihr müsst also auch Lebensmittel mitnehemen. Was packt ihr ein?
  • 2
    Nachdem du hast das nötigste eingepackt hast, kannst du noch eine Sache mitnehmen. Was nimmst du mit?
  • 3
    Nun verlässt du mit deiner Familie das Haus und ihr packt alles in euren Wohnwagen. Nun muss es so schnell wie möglich gehen. Denn eine Armee von Beißern ist nur ein Dorf von euch entfernt. Nun müsst ihr schauen wo ihr als erstes hin wollt.

    Wohin?
  • 4
    Danach geht ihr schlafen(egal ob sicher oder nicht). Doch irgendjemand muss dabei Wache halten.
    Was machst du?
  • 5
    Nach einer langen schlaflosen Nacht wandert ihr weiter. Irgendwann wurde euer Tank leer und ihr musstet leider alleine zu einer Tankstelle laufen um Benzin zu holen. Euer Vater hielt solange Wache.

    Bei der Tankstelle....
    Plötzlich seht ihr ein Mädchen, dass auf dem Boden liegt und gerade bei der Verwandlung ist. Das heißt: Sie ist tot wurde aber offensichtlich gebissen. Als ihr so schnell wie möglich versucht das Mädchen endgültig zu töten, wird das Mädchen wach es greift dich an.

    Was tust du?
  • 6
    Nachdem ihr den Beißer erledigt habt, sucht ihr nach Tank-Kannistern und weitere gebräuchliche Sachen. Dabei macht ihr eine Entdeckung. Nämlich findet ihr in einem offenem Wagen ein Zelt. Zur Sicherheit nimmt ihr dies und andere Sachen weg. Plötzlich seht ihr eine Armee von Beißern. Ihr sprintet zum Wohnwagen und füllt den Tank schnell auf. Dann fährt ihr los.

    Als ihr der Armee entkommen seit, seit ihr in einem toten Dorf, indem nur ein Paar Beißer unterwegs sind. Also versucht ihr dort eine Nacht zu schlafen. Dies geht aber nicht da die Beißer um euren Wohnwagen immer mehr werden und ihr nicht weiter kommt nun musst du aussteigen und die Beißer umlegen, damit ihr weiterkommt.

    Welche Waffe nimmst du mit raus?
  • 7
    Nachdem du die Beißer erledigt hasst, bemerken deine Eltern dass einer von ihnen den Reifen geschrottet hat. Da ihr keine Zeit habt neue Reifen zu suchen, musst ihr zu Fuß losgehen. Da ihr aber nicht alles mitnehmen könnt, habt ihr drei Rucksäcke (für jeden einen) die ihr mitnimmt

    Was packst du ein?
    Denk daran, dass du das alles tragen musst!
  • 8
    Nun müsst ihr durch einen Wald zur nächsten Stadt. Doch plötzlich greifen euch Beißer an. Von allen Seiten. Da es immer mehr wurden, konnten wir uns nicht mehr wären und sind weggerannt. Plötzlich schrie meine Mutter. Ich guckte nach hinten und sah wie sie von einem Zombie gepackt wurde. Doch was soll ich tuhen ein weiterer Beißer war direkt hinter mir.

    Also.....Was soll ich tuen?
  • 9
    Nachdem ihr nach langem suchen eine sichere Stelle gefunden habt, schläft ihr ein.(dein Vater hält Wache)


    Nach einer friedlichen Nacht wache ich auf. Doch was mich verwundert ist, dass es still ist. Als ich mich entschloss meine Augen zu öffnen war plötzlich niemand da. Ich ging raus und wartete einen Tag. Doch niemand kam.

    Was willst du tuen?
  • 10
    Nach 1 Tag gehst du weg und gibst es auf. Jedoch weißt du, dass sie nicht tot sind sonst hätten sie geschrien oder es gäbe irgendwälche Spuren.
    Nach 5 Wochen einsames wandern siehst du eine Gruppe von Leuten. Erwachsene. Sie sehen ziemlich gefährlich aus.

    Was tust du?
  • 11
    Nachdem du dich hoffentlich der Gruppe angeschlossen hast. Findet ihr zusammen einen Wissenschaftler, der euch zu einem Kontamienirungsgebäude bringt. Dort wurde das Heilmittel gegen den Virus gefunden. Die Leute von dort haben auch deine Eltern gekidnappt und dort hin gebracht. Denn sie dachten, dass du infiziert warst. Ein Fehler. Nachdem sie das Heilmittel allen gegeben haben. Haben sie noch andere Überlebende gefunden und geheilt. Nach einer Zeit wurde alles wieder besser......




    Wie fandest die Geschichte?
  • 12
    Nun noch allgemeine Fragen:

    Wärst du dazu bereit ein infiziertes Elternteil sterben zu lassen?
  • 13
    Hast du Angst vor Zombies?
  • 14
    Wenn du the Walking Dead schaust.....:
    Wer ist dein Lieblingscharakter:

Kommentare (5)

autorenew

Essen (16401)
vor 22 Tagen
Wenn man alles logisch beantwortet und so n bisschen herzlos ist überlebt man nur zu 50%?!
Nie im Leben ich werde es überleben!
YouTubeGaming46 (85101)
vor 32 Tagen
Super hat echt Bock gemacht
Mann ey (11907)
vor 34 Tagen
Wer hat denn bitte die Rechtschreibung Verbrochen
Devil (03635)
vor 49 Tagen
Überlebt yass.
Jack (75811)
vor 71 Tagen
The walking dead mag ich gut hat mich voll an the walking dead erinnert gute Geschichte Respekt