Warrior Cats Fakten von allen Staffeln

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
20 Listenitems - Erstellt von: Flammenblüte - Entwickelt am: - 978 mal aufgerufen

20 Fakten von der ersten bis zur sechsten Staffel

  • Platz 20
    Fakt 1:
    Distelblatt hat Sol nicht getötet, weil sie nicht noch einmal das Gesetz der Krieger brechen wollte, schließlich hatte sie Aschenpelz schon ermordet
    So kennen wir sie, die loyale Kriegerin des DonnerClans!
  • Platz 19
    Fakt 2:
    Leopardenstern hat sich dem TigerClan angeschlossen, weil sie Tigerstern liebte
    WAAAAAS? Den Typ kann man ernsthaft LIEBEN?
  • Platz 18
    Fakt 3:
    Hätte Häherfeder die Urkatzen nie in die Berge geführt, wären die Clans nie entstanden
    Passt schon zu einem der 3, das er die Clans "gründet", vor allem zu Häherfeder
  • Platz 17
    Fakt 4:
    Sandsturm soll nicht Rotschweifs Tochter gewesen sein, sondern Löwenherz´
    Fakt 4: Sandsturm soll nicht Rotschweifs Tochter gewesen sein, sondern Löwenherz´
    Sie sieht ihm ja auch ähnlicher
    Bild: Löwenherz
  • Platz 16
    Fakt 5:
    Die Katzen in den Büchern sagen oft: "... und Igel lernen fliegen", dabei ist ihnen noch nie ein Igel begegnet
    Oder habt ihr schon mal gelesen wie eine Katze einen Igel gesehen hat?
  • Platz 15
    Fakt 6:
    Die Katzen aus dem Wald der Finsternis waren sich sicher, dass sie den Kampf gewinnen würden, aber Tigerstern hatte Zweifel
    Ich wette er hatte Angst vor Feuerstern und vor Brombeerkralle
  • Platz 14
    Fakt 7:
    Leopardenstern hasst es zu schwimmen
    Fakt 7: Leopardenstern hasst es zu schwimmen
    Eeeeeeehh ja sie ist FlussClan-Katze und schwimmt fast jeden Tag, aber gut...
  • Platz 13
    Fakt 8:
    Aschenpelz erntet im SternenClan oft die missbilligende Blicke der anderen Katzen
    Na das wundert mich nicht, ASCHENPELZ DU EIFERSÜCHTIGES STÜCK MÄUSEGALLE!
  • Platz 12
    Fakt 9:
    Die Katzen aus dem Wald der Finsternis sind noch böser als zu Lebzeiten, weil ihre Seelen vom finsteren Wald verdorben werden
    Irgendwie gruselig, aber ich kann es mir gut vorstellen, Braunstern zum Beispiel ist viel blutrünstiger seit er im Wald der Finsternis wandelt
  • Platz 11
    Fakt 10:
    Tigerstern hat seine Kinder geliebt, wusste aber nicht, wie er ihnen ein guter Vater sein sollte
    Hat er sich deshalb so benommen und wollte sie nur für seine Zwecke nutzen obwohl er schon tot war?
  • Platz 10
    Fakt 11:
    Distelblatt und Fallendes Blatt begegnen sich nach ihrem Tod wieder
    Fakt 11: Distelblatt und Fallendes Blatt begegnen sich nach ihrem Tod wieder
    Die beiden sind ein so süßes Paar!
  • Platz 9
    Fakt 12:
    Dunkelstreif ging zu Tigerstern, weil er Angst hatte dass er sonst allein wäre
    FEIGLING! Es gibt genug andere Katzen außer Tigerstern!
  • Platz 8
    Fakt 13:
    Man erfährt in Warrior Cats nie, wo die Toten begraben werden
    Tja, vielleicht haben sie ja einen heiligen Ort oder einen Friedhof oder sie begraben sie einfach wo es ihnen gerade passt...
  • Platz 7
    Fakt 14:
    Die Katze, aus deren Sicht beschrieben wird, muss nie auf den Schmutzplatz
    Fakt 14: Die Katze, aus deren Sicht beschrieben wird, muss nie auf den Schmutzplatz
    Wenn sie es müsste, wäre es echt realistischer
  • Platz 6
    Fakt 15:
    Alle Katzen erinnern sich länger an das Böse als an das Gute, und wenn niemand lebendes sich mehr an eine Katze erinnert wird sie wiedergeboren
    Das heißt es gibt dann ungefähr gleich viele SternenClan-Katzen wie Krieger des finsteren Waldes...
  • Platz 5
    Fakt 16:
    In Warrior Cats mussten mindestens 27 Junge sterben
    Fakt 16: In Warrior Cats mussten mindestens 27 Junge sterben
    Ich hab selbst nachgezählt... Es stimmt! Wieso müssen so viele Jungen sterben?
  • Platz 4
    Fakt 17:
    Sandsturm und Tigerstern sind verwandt
    Kann sich jemand DASS vorstellen?
  • Platz 3
    Fakt 18:
    Alle Schüler aus "In die Wildnis" außer Feuerpfote sind verwandt
    Ich hab das nicht überprüft, aber Rabenpfote und Borkenpfote sind Brüder und Borkenpfote ist auch mit Sandpfote verwandt
  • Platz 2
    Fakt 19:
    Heideschweif und Federschweif sind sich sehr ähnlich: beide haben schöne blaue Augen, liebten in ihrer Jugend einen Kater aus einem anderen Clan, der noch Schüler war und außerdem reimen sich ihre Namen auf Englisch: Heathertail und Feathertail
    Fakt 19: Heideschweif und Federschweif sind sich sehr ähnlich: beide haben schöne blaue Augen, liebten in ihrer Jugend einen Kater aus einem anderen
    Aber vom Charakter her sind sie sich nicht ähnlich
  • Platz 1
    Fakt 20:
    Vickis Lieblingsbuch ist "Blausterns Prophezeiung" und gleich danach "Stunde der Finsternis". Außerdem schreibt sie am liebsten über Häherfeder.
    Stunde der Finsternis ist mein absolutes Lieblingsbuch! aber Häherfeder ist so... egoistisch
article
1488274228
Warrior Cats Fakten von allen Staffeln
Warrior Cats Fakten von allen Staffeln
20 Fakten von der ersten bis zur sechsten Staffel
http://www.testedich.de/quiz47/quiz/1488274228/Warrior-Cats-Fakten-von-allen-Staffeln
http://www.testedich.de/quiz47/picture/pic_1488274228_4.jpg
2017-02-28
506A
Warrior Cats

Kommentare (4)

autorenew

Kupferflamme (85597)
vor 123 Tagen
@Blitzfell und Hornissenkralle: als Schüler war Häherfeder manchmal schon ziemlich egoistisch, aber später hat er sich verbessert
@Mondsee: nicht alles, was die Hunters schreiben oder aussagen, stimmt mit dem Rest überein
Also für mich sind viele der Fakten neu. Allerdings habe ich auch schon gehört, dass Sandsturm eben doch die Tochter von Rotschweif sein soll (wenn nicht, wer wäre ihre Mutter?), denn das gäbe auch einen Sinn mit der Verwandtschaft mit Tigerstern (Tigerstern ist der Sohn von Leopardenfuss, der älteren Schwester Rotschweifs (und Glanzfells), also wäre Tigerstern der Neffe von Rotschweif und der Cousin von Sandsturm (beträchtlichter Altersunterschied)). Ich kann mir schon vorstellen, dass die Katzen auch Igeln begegnen, selbst wenn es nicht ausdrücklich erwähnt wird. Im WindClan hat es auch ein Junges namens Igeljunges gegeben. Tigerstern hatte eher Angst vor den grossen Drei als vor Feuerstern und Brombeerkralle, glaube ich. Armer Aschenpelz ;( Ich mochte ihn am Schluss auch nicht besonders, aber sein Leben war auch nicht immer leicht und bis zu dem Punkt, als er sich in Eichhornschweif verliebte, war er ein guter Krieger; das sollte man nicht vergessen; immerhin ist er in den SternenClan gekommen, sein Tod war Strafe genug, da braucht man ihn nicht noch zu mobben. Ich denke schon, dass auch die Katze, aus deren Sicht geschrieben ist, mal auf den Schmutzplatz muss. Alle Fakten sind interessant, finde ich, und ich stimme deiner Meinung bei den meisten zu :)
Hornissenkralle (90276)
vor 130 Tagen
Häherfeder ist nicht egoistisch!Trotzdem tolle Fakten,die meisten kannte ich aber schon.LG Hornissenkralle
Mondsee (11299)
vor 170 Tagen
Zu Leopardenstern: sie ist eine Bengalkatze und Bengalkatzen LIEBEN Wasser also müsste sie, obwohl der Fakt stimmt, nicht wasserscheu sein.
Blitzfell⚡ ( von: Blitzfell⚡)
vor 260 Tagen
1. Es wurde schon aus Efeusees Perspektive
geschrieben wie sie Aug den Schmutzplatz gegangen
ist.
2. Das meiste ist nichts neues.
3. Häherfeder ist nicht egoistisch,er hatte einfach ein
schweres Leben und nie durfte er etwas für sich selbst
tun!

Blitzfell⚡