Springe zu den Kommentaren

Die Liebe meines Lebens( Levi)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 3.634 Wörter - Erstellt von: AYUMI - Aktualisiert am: 2017-03-02 - Entwickelt am: - 661 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Aus einmal war wie alles ausgetauscht... Andere Gewohnheiten andere Leute und die Liebe meines Lebens endlich mit anderen Augen betrachten können...

1
"Steh auf Ayumi, singt kommen wir noch zu spät zum Frühstück!", ich stand ruckartig auf und sah in das Gesicht meiner Besten und einzigen Freundin Elena. Ich verstand sofort was los war da ein gewaltiger Lärm von draußen zu hören war, schreie von Erwachsenen, das Geräusch von einer riesigen rennenden Meute und das Geschrei von kleinen Kindern und Babies. Ich zog mich sofort an und ging zusammen mit Elena zum Waffenraum wo ich meine 3D Ausrüstung in nur kurzer Zeit schon am meinem Leib hing. Wir rannten sofort los und sprangen von Dach zu Dach um Die noch nicht getöteten Titanen die in die Mauer eingedrungen sind zu töten. Auf einmal nahm ich ein Schrei von einer sehr bekannten Stimme wahr, es war Elena di von einem 20 Meter Titan gefangen gehalten wurde, aber er fraß sie nicht sondern quälte sie ich sprang sofort zu ihr um sie zu retten. Ich schnitt erst mal dem Titanen die Hand nahm Elena auf den Rücken und brachte sie zu dem nächst gelegenen Baum. Dann flog ich wieder zum Titanen von dem sich die Handscgin wieder regeneriert hatte,, Scheiß ekelhafte Biester! " schrie ich und schnitt ihm kurzerhand si tief wie möglich in den Nacken. Als ich dann bemerkte das ich kein Gas mehr hatte und zusehen musste wie der Grund immer und immer näher kam bemerkte ich eine Gestalt die auf mich zu flieg jnd mich an der Hüfte packte. Ich schloss die Augen und erst als wir auf dem Baum standen wo ich Elena abgelegt hatte bemerkte ich erst das sie es gewesen ist die mir das Leben gerettet hatte,, Freunde sind immer für einander da in guten sowohl auch in schlechten Zeiten" sagte sie mir, genauso wie damals als ich sie zum ersten Mal traf(sie ist nicht lesbisch aber sie hängt sich sehr an andere Leute ran!) Sie sagte mir dass das der letzte von ihnen war. Als sie dann erschrocken zu mir runter schaute.

Kommentare (0)

autorenew